Jump to content
Lopu

Finanzamt verlangt "Bescheinigung über die Kapitalerträge in Höhe von X.XXX€"

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum!

Wisst ihr, was damit gemeint ist? Ist es vielleicht die Jahressteuerbescheinigung 2018 von der Bank, auf die die Gewinne eingegangen sind? (in diesem Falle fidor)
Oder was wollen die da? Ich hab ja sonst alles eingereicht, auch die Berechnungen von Cointracking.

Danke & Gruß
Lopu

bearbeitet von Lopu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Infos sind zu dürftig.

Ruf den Sachbearbeiter beim Finanzamt an und frag was er meint.

Entspricht die "x.xxx" Deinem Gewinn, den Du für Deine Kryptoveräußerungen ermittelt hast?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist der Gewinn aus Kryptoveräußerungen - Sorry, hab ich vergessen zu schreiben. Mein Steuerberater meint, er kann die entsprechende Erklärung nachschicken. Hatte auch eine Nachfrage an den Sachbearbeiter geschickt. Mal sehen, was dabei raus kommt.

bearbeitet von Lopu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.