Jump to content
Ole.Krs

Probleme mit Uebernahme des Private Key´s

Empfohlene Beiträge

Ich habe folgendes Problem, in meinem Wallet von Armory war es mir nicht mehr möglich BTC zu versendet. Ich habe mich also damit auseinandergesetzt wie man mit public und private key neue wallets erstellen kann. Da auf Armory mein Guthabenstand nicht korrekt war, habe ich bei electrum ein watching only wallet erstellt um eben zu gucken ob der Betrag korrekt ist. Dort sehe ich auch den korrekten Betrag, in dem Electrum wallet, welches mit dem Private key erstellt wurde ist bei der selben adresse aber ein Betrag von 0.00 und ich kann also keine Transaktionen machen und nicht auf die coins zugreifen. Fuer Antworten Danke ich im vorraus Gruß Ole 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Weg ist schon erst einmal richtig. 

Ja Armory war mal ein gutes und viel genutztes Programm. Und ich bin den gleichen Weg gegangen. 

Gut, als Armory Nutzer muss ich nicht fragen, ob Du was beim Export falsch gemacht hast. Wer das Programm genutzt hat, war allgemein fit.

Trotzdem müssen wir den Fehler analysieren.

Also Du hast x Adressen, wo Coins drauf liegen, richtig? Werden noch alles 1-Adressen sein.

1. Schau in die Blockchain mit ein Explorer, wie der Stand ist.

2. Lade die neueste Electrum Version NUR von der Original-Seite electrum.org herunter und überprüfe mit GPG die Signatur des Programms. 

Leider sind hier Fake-Versionen im Umlauf, die dann die Coin stehen.

Importiere nur die öffentlichen Schlüssel. Du hast jetzt ein onlywatch Wallet. Überprüfe ob die gleichen Beträge angezeigt werden.

Erstelle eine neue Wallet mit den Import nur EINES privaten Schlüssel. Check ob alles beim Import klappt. Es sollte die gleiche öffentliche Adresse angezeigt werden und auch der gleiche Betrag. 

Verschiebe die Coin auf eine andere Wallet, so dass die alte Adresse komplett leer ist und kontrolliere das dann. Hat alles geklappt? 

Wenn nicht, wo ist was anderes passiert.

Welche Version hat Dein Electrum und welchen Hash die Installation-Datei?

Axiom

PS. Du kannst auch eine andere Wallet nehmen. Z.B. Bitcoin Core. Die hast Du ja sowieso schon mit drauf.

Und immer, die aktuellste Version nutzen.

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist der Stand bei Dir? Konnte Axiom Dir helfen?

Wenn das Watch-Only-Wallet das korrekte Guthaben aufweist und Du den Private Key hast dann ist doch alles easy.

Mach es gleich richtig und installiere Dir das Wallet mit dem Private Key auf einem Offline-PC (z. B. altes Notebook).

Mit dem Watch-Only-Wallet auf Deinem Online-PC erstellst Du eine Transaktion. Diese signierst Du dann auf dem Offline-PC. Dann lädst Du die signierte Transaktion wieder auf den Online-PC und versendest sie.

Am sichersten ist es, wenn jeder PC eine Webcam hat. Die aktuelle Version von Electrum erlaubt Dir so, jeweils alles über QR-Codes zu machen. Dann brauchst Du keinen (potentiell verseuchten) USB-Stick in den Offline-PC zu stecken.

 

bearbeitet von Coins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Am sichersten ist es, wenn jeder PC eine Webcam hat. Die aktuelle Version von Electrum erlaubt Dir so, jeweils alles über QR-Codes zu machen. Dann brauchst Du keinen (potentiell verseuchten) USB-Stick in den Offline-PC zu stecken.

 

Man muss dann aber wieder an die Problematik Drucker denken. Am besten auch ein alten nutzen.

Die neuen, z.B. HP mit WLAN, telefonieren auch schon nach Hause. 🤦‍♂️

Schon ein Drucker mit internen Speicher ist zu meiden. Ein alter Tintenstrahldrucker erfüllt Klasse die Aufgaben.

Und dann immer ein nicht brennbares Gefäß und Streichhölzer da neben stellen zur sicheren Entsorgung.

Axiom

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anstatt zu drucken kann man auch ein altes Smartphone nehmen. Ohne SIM-Karte und ohne WLAN und damit einfach ein Foto machen anstatt irgendwas auszudrucken, vor Kameras zu halten und zu verbrennen.

Oder mit Zettel und Stift den QR-Code abmalen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich habe eine Armory Wallet mit mehreren Adressen aber auf einer befinden sich die ganzen teile der coins. Ich habe mit dem einzelnen Private key eine wallet erstellt, welche ich nicht benutzen kann. In der Watch only wallet funktioniert es aber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.8.2019 um 05:49 schrieb Axiom0815:

Man muss dann aber wieder an die Problematik Drucker denken.

 

Am 10.8.2019 um 06:20 schrieb Jokin:

Anstatt zu drucken kann man auch ein altes Smartphone nehmen

 

Geht doch viel simpler.

Setup: Eine Webcam am Offline-PC und eine zweite Webcam am Online-PC.

  1. Transaktion auf Online-PC erstellen, QR-Code auf Bildschirm anzeigen lassen
  2. QR-Code mit Offline-PC fotografieren und Transaktion dort signieren
  3. QR-Code zur signierten Transaktion auf Bildschirm des Offline-PC anzeigen lassen
  4. QR-Code mit Online-PC fotografieren und signierte Transaktion senden

 

bearbeitet von Coins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.8.2019 um 16:49 schrieb Ole.Krs:

habe mit dem einzelnen Private key eine wallet erstellt, welche ich nicht benutzen kann.

Ich weiß ja nicht, um wieviel Geld es hier geht. Aber um hier weiter zu kommen, müsstest Du uns mehr Infos zukommen lassen. Sende doch mal wenigstens die ersten drei Zeichen der Adresse, auf der deiner Meinung nach BTC liegen, am besten die ganze Adresse. Keine Angst, da kann ja niemand dran ohne den Private Key, den du natürlich für dich behälst.

Ansonsten bleibe ich dabei: Electrum funktioniert. Wenn Du eine Wallet aus dem Private Key erstellst und auf der zugehörigen Adresse BTC liegen, dann kannst Du diese auch ausgeben.

bearbeitet von Coins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.8.2019 um 06:20 schrieb Jokin:

Oder mit Zettel und Stift den QR-Code abmalen.

:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Coins:

Ich weiß ja nicht, um wieviel Geld es hier geht. Aber um hier weiter zu kommen, müsstest Du uns mehr Infos zukommen lassen. Sende doch mal wenigstens die ersten drei Zeichen der Adresse, auf der deiner Meinung nach BTC liegen, am besten die ganze Adresse. Keine Angst, da kann ja niemand dran ohne den Private Key, den du natürlich für dich behälst.

Ansonsten bleibe ich dabei: Electrum funktioniert. Wenn Du eine Wallet aus dem Private Key erstellst und auf der zugehörigen Adresse BTC liegen, dann kannst Du diese auch ausgeben.

14mUJbyHginvs9VRwywcvgpJaAfTUASY76 das wäre die adresse 84 mBTC soweit ich weiß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Ole.Krs:

14mUJbyHginvs9VRwywcvgpJaAfTUASY76 das wäre die adresse 84 mBTC soweit ich weiß

Ja, die sind noch drauf.
Und hast Du mal meine Tipps abgearbeitet? Wo klemmt es genau?

Axiom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.