Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cheatsex

Kann eine Online Blockchain Wallet von Behörden oder dem Support gespert werden ?

Empfohlene Beiträge

Hallo , ich bin stiller leser hier und habe dennoch eine große frage an euch .

Wenn man eine Online Blockchain.com Wallet hat , können diese von behörden gespert werden durch email oder kontakt mit dem support ? Mir ist dazu noch kein fall bekannt geworden aber die frage interessiert mich schon sehr . Ich lese immer wieder das die Polizei die konten erst an sich nehmen kann wenn sie den Seed haben , die 12 Wörter Phrase , aber was ist wenn ein Straftäter diese nicht rausrückt , kann dann trotzdem die Blockchain Wallet vom Finanzamt oder der Polizei gespert werden ?

 

Bitte nur ernstgemeinte antworten zu dem Thema :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb cheatsex:

Wenn man eine Online Blockchain.com Wallet hat , können diese von behörden gespert werden durch email oder kontakt mit dem support ?

Wenn die Wallets in einer Datenbank organisiert und mit Nutzerdaten gematcht sind und dort auch der Seed liegt: Ja, das kann man dann sperren.

Wenn der Seed, bzw. die PrivateKeys keinem sonst bekannt sind, dann kommt da natürlich auch niemand dran.

 

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Jokin:

Wenn die Wallets in einer Datenbank organisiert und mit Nutzerdaten gematcht sind und dort auch der Seed liegt: Ja, das kann man dann sperren.

Wenn der Seed, bzw. die PrivateKeys keinem sonst bekannt sind, dann kommt da natürlich auch niemand dran.

 

blockchain.com wallet war damit genau gemeint , wie handhaben die dass ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb cheatsex:

Hallo , ich bin stiller leser hier und habe dennoch eine große frage an euch .

Wenn man eine Online Blockchain.com Wallet hat , können diese von behörden gespert werden durch email oder kontakt mit dem support ? Mir ist dazu noch kein fall bekannt geworden aber die frage interessiert mich schon sehr . Ich lese immer wieder das die Polizei die konten erst an sich nehmen kann wenn sie den Seed haben , die 12 Wörter Phrase , aber was ist wenn ein Straftäter diese nicht rausrückt , kann dann trotzdem die Blockchain Wallet vom Finanzamt oder der Polizei gespert werden ?

 

Bitte nur ernstgemeinte antworten zu dem Thema :)

Hast du den Seed oder Privatekey zu deiner Wallet bei Blockchain.com? Nein, hast du nicht ,es ist ja nur eine Onlinewallet und nicht deine eigene Wallet. Was also mit der Wallet passiert kannst du nicht beeinflussen.

Not your keys, not your coins.

Wer den Privatekey oder Seed hat, der besitzt die Coins.

Ich vermute aber das du Deutscher Bürger bist. Und ich vermute das es Blockchain.com einen Furz interessiert was irgendeine Deutsche Behörde mal von dir will.

Aber trotzdem, nur eine eigene Wallet gehört dir und damit auch die Coins. Denn dann hast du den Seed oder Privatekey.

Es gibt aber auch Beugehaft, wenn du nicht bereit bist Daten zu verraten kannst du in Beugehaft genommen werden bis du die Daten verrätst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb battlecore:

Hast du den Seed oder Privatekey zu deiner Wallet bei Blockchain.com? Nein, hast du nicht ,es ist ja nur eine Onlinewallet und nicht deine eigene Wallet. Was also mit der Wallet passiert kannst du nicht beeinflussen.

Not your keys, not your coins.

Wer den Privatekey oder Seed hat, der besitzt die Coins.

Ich vermute aber das du Deutscher Bürger bist. Und ich vermute das es Blockchain.com einen Furz interessiert was irgendeine Deutsche Behörde mal von dir will.

Aber trotzdem, nur eine eigene Wallet gehört dir und damit auch die Coins. Denn dann hast du den Seed oder Privatekey.

Es gibt aber auch Beugehaft, wenn du nicht bereit bist Daten zu verraten kannst du in Beugehaft genommen werden bis du die Daten verrätst.

 

ich hab den 12 wörter key doch , das ist doch der Seed ( key oder nicht )

also am besten kaufe ich mir einen ledger und schicke da meine kohle drauf ?

bearbeitet von cheatsex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb cheatsex:

 

ich hab den 12 wörter key doch , das ist doch der Seed ( key oder nicht )

also am besten kaufe ich mir einen ledger und schicke da meine kohle drauf ?

Ja mit 12 Wörtern das ist ein Seed. Wenn du den hast dann sind die Coins in deinem Besitz.

Aber es ist dennoch eine Onlinewallet. Wer hat diesen Seed noch alles? Das weisst du nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb battlecore:

Ja mit 12 Wörtern das ist ein Seed. Wenn du den hast dann sind die Coins in deinem Besitz.

Aber es ist dennoch eine Onlinewallet. Wer hat diesen Seed noch alles? Das weisst du nicht.

 

also am besten kaufe ich mir den ledger nano x und dann bekomme ich ja meinen seed den nur ich kenne und fals ich den ledger verliere habe ich ja meinen seed , sehe ich das richtig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb cheatsex:

 

also am besten kaufe ich mir den ledger nano x und dann bekomme ich ja meinen seed den nur ich kenne und fals ich den ledger verliere habe ich ja meinen seed , sehe ich das richtig ?

Ja das kann man so machen. Es gibt auch Desktopwallets für den PC, würde ich mit Linux machen. Auf dem Smartphone würde ich keine Wallet laufen lassen.

Eine sehr einfache und gut bedienbare Wallet für PC ist Exodus, von exodus.io

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb battlecore:

Ja das kann man so machen. Es gibt auch Desktopwallets für den PC, würde ich mit Linux machen. Auf dem Smartphone würde ich keine Wallet laufen lassen.

Eine sehr einfache und gut bedienbare Wallet für PC ist Exodus, von exodus.io

 

Auf dem Handy will ich auch nix haben , will einfach dann meine kohle auf die ledger wallet ziehen und den stick dann in den tresor tun und hoffen das bitcoin mal viel wert ist , habe zwar nur ca 3 btc aber hoffe mal das sich das später mal rentieren wird

 

Also ledger kaufen und den seed den er mir dann wohl anzeigt mit meinem leben verteidigen .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb cheatsex:

 

Auf dem Handy will ich auch nix haben , will einfach dann meine kohle auf die ledger wallet ziehen und den stick dann in den tresor tun und hoffen das bitcoin mal viel wert ist , habe zwar nur ca 3 btc aber hoffe mal das sich das später mal rentieren wird

 

Also ledger kaufen und den seed den er mir dann wohl anzeigt mit meinem leben verteidigen .

 

Ja richtig.

Von Ledger hab ich kein Plan, man sollte aber ab und zu den LEdger updaten bzw. die Browser-App die wohl dazu gehört. So zehn Jahre wegschliessen und vergessen ist immer schlecht bei Wallets. Den Seed und vor allem die Privatekeys sollteste dir auch ausdrucken und einlaminieren und denn Feuergeschützt aufbewahren. Mit den QR-Codes für das 2FA an den Börsen usw. mache ich das auch immer, falls das Handy mal übern Jordan geht brauch ich den QR mit dem neuen Handy nur einscannen und dann kann ich weitermachen.

Ein Tresor aus dem Aldi oder Baumarkt oder von ebay ist übrigens kein Tresor. Die macht man mit einem leichten Fausschlag auf, dann springt die Minifeder vom Sperrstift weg. Ist schon klar ne? Alles bis 500 Kilo wird mit ner Sackkarre weggetragen wenn es nicht in Wand und Boden verankert ist. Wenn auf der Kiste Müller draufsteht dann is alles gut.Oder was anderes in D10 oder so.

Finger weg von allem was einen Schlüssel hat. Der wird nämlich als erstes gesucht, das richtet mehr meist Schaden an als an Werten im Tresor ist.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe in der Frankfurter gegend wo ich wohne , denkt jeder das is nen USB stick mit Musik oder Pornos drauf :D

Wenn ich jetzt 1x ne üw von meiner blockchain wallet an die ledger wallet mache brauch ich doch nur meinen ledger pin und meinen seed für den fall der fälle und wenn updates draussen sind update ich das ding , will da wirklich nur sicher meine coins drauf bunkern irgendwie wird mir schlecht wenn über 30k auf der online wallet rum hängen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb cheatsex:

Hehe in der Frankfurter gegend wo ich wohne , denkt jeder das is nen USB stick mit Musik oder Pornos drauf :D

Wenn ich jetzt 1x ne üw von meiner blockchain wallet an die ledger wallet mache brauch ich doch nur meinen ledger pin und meinen seed für den fall der fälle und wenn updates draussen sind update ich das ding , will da wirklich nur sicher meine coins drauf bunkern irgendwie wird mir schlecht wenn über 30k auf der online wallet rum hängen :D

Ich kann zu nem Ledger absolut rein garnix sagen. Da musste dich drüber informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb cheatsex:

 

ich hab den 12 wörter key doch , das ist doch der Seed ( key oder nicht )

also am besten kaufe ich mir einen ledger und schicke da meine kohle drauf ?

Blockchain.com hat auch den Seed, nicht nur Du.

Es sind bei blockchain.com bereits Wallets geleert worden durch Hacks.

Einfach nur unsinnig eine Onlinewallet einzurichten - entweder Coins auf der Exchange lassen oder Offlinewallet benutzen.

vor 7 Stunden schrieb cheatsex:

 

also am besten kaufe ich mir den ledger nano x und dann bekomme ich ja meinen seed den nur ich kenne und fals ich den ledger verliere habe ich ja meinen seed , sehe ich das richtig ?

Richtig. Du musst zu Deinem Ledgerseed auch wissen welche Coins drauf liegen.

Brnutze daher lieber zwei Ledger damit Du Dein Datensicherungskonzeot prüfen kannst indem Du an dem zweiten Ledger Deine Coins wieder herstellst.

vor 7 Stunden schrieb cheatsex:

 

Auf dem Handy will ich auch nix haben , will einfach dann meine kohle auf die ledger wallet ziehen und den stick dann in den tresor tun und hoffen das bitcoin mal viel wert ist , habe zwar nur ca 3 btc aber hoffe mal das sich das später mal rentieren wird

 

Also ledger kaufen und den seed den er mir dann wohl anzeigt mit meinem leben verteidigen .

 

Den Ledger musst Du in keinen Tresor legen. Nach drei falschen PIN-Eingaben resettet der sich sowieso.

Überlege Dir was für Deine Gesundheit besser ist: 

a) Einbrecher sieht Dein Gold und Bargeld und haut damit ab.

b) Einbrecher sieht Dein Gold und Bargeld und Deinen Ledger.

Ich denke, dass es Einbrecher gibt, die keine Skrupel haben Dir Ohren und Finger abzuschneiden und Du dann sicher weder Körperteile noch Leben geben wirst um Deinen Seed zu verteidigen.

Den Ledger in eine Tupperdose und ab in den Balkonkaste damit oder im Garten verbuddeln oder sonstwo verstecken.

Oder mach es so: Aktenhülle, Ledger rein. Dazu einen beliebigen Seed generieren lassen und ausdrucken, eine Einzahlungshistorie dazu schreiben und ab damit zu den Bankunterlagen. 

Wichtiger ist die Aufbewahrung des wahren Seeds, da muss man halt etwas kreativer werden.

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.