Jump to content
Schmiedl

Raspberry Pi 4 Mining

Empfohlene Beiträge

Servus Leute, wollte mal bei euch nachfragen was für euch die beste Währung wäre um mit einen Rasperry Pi 4 zu Minen und welche Erfahrungen ihr mit einen Pi gemacht habt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mining? Mit dem Raspi?

Wie soll das gehen? Woher soll der die nötige Rechenleistung beziehen?

Kannste mal grob vergessen.

Eventuell wird das was, wenn Ethereum auf Proof-Of-Stake umgestellt hat, dann kannste damit staken ... sollte gehen.

Ansonsten rate ich Dir eher zur Netzwerkunterstützung indem Du einen Bitcoin-Fullnode laufen lässt mit Lightning Node: https://stadicus.github.io/RaspiBolt/

... oder Du folgst meinem Projekt und programmierst Dir Deinen eigenen Trading-Bot (siehe meine Signatur)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mining kannst Du vergessen.

Aber wenn Du Deinen Raspi sinnvoll einsetzen willst, mach nen Bitcoin Fullnode daraus! Ich hab einen Fullnode aus meinem Raspi 3 gemacht und der läuft 24/7.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb skunk:

Storj und Sia sollten sehr gut darauf laufen.

Bitcoinmining "läuft" auch gut - profitabel ist das jedoch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Jokin:

Bitcoinmining "läuft" auch gut - profitabel ist das jedoch nicht.

Aus diesem Grund habe ich Storj und Sia vorgeschlagen. Da läuft das etwas anders und eigentlich zählt das auch nicht zu Mining.

https://storj.io/storage-node-estimator/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb skunk:

Aus diesem Grund habe ich Storj und Sia vorgeschlagen. Da läuft das etwas anders und eigentlich zählt das auch nicht zu Mining.

https://storj.io/storage-node-estimator/

Aha, danke für die Info - das hatte ich auf die Schnelle nicht gefunden.

Mit schneller Internetverbindung und großer Festplatte macht das dann schon Sinn. Mit meinen Daten komme ich da leider nicht so richtig weit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Schmiedl:

Servus Leute, wollte mal bei euch nachfragen was für euch die beste Währung wäre um mit einen Rasperry Pi 4 zu Minen und welche Erfahrungen ihr mit einen Pi gemacht habt 

Mining wird darauf eher garnichts erbringen. Dafür fehlt einfach die Rechenleistung vermutlich. Ich würd den auch nutzen um einen Fullnode laufen zu lassen, was dann allerdings auch eher wie so ein Ehrenamt für Lau ist. Derbe viel bei rumkommen tut da dann auch nicht immer.

Ein Masternode könnte vielleicht Sinn machen. Aber dafür muss man dann in der Regel auch eine größere Menge des Coins besitzen. Zusätzlich muss 24/7/365 Verfügbarkeit / Uptime gewährleistet sein sonst fliegt man auch mal raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Jokin:

Mit schneller Internetverbindung und großer Festplatte macht das dann schon Sinn. Mit meinen Daten komme ich da leider nicht so richtig weit.

Die Festplatte ist im Grunde egal. Beide Projekte zahlen in dieser Hinsicht zu wenig und es dürfte kaum Profit drin sein. Interessant ist vor allem die Internet Verbindung und dort vor allem deine Upload Bandbreite. Hier in Deutschland ist man häufig auf 10MBit/s begrenzt. Damit wären maximal 3TB an bezahltem Traffic drin. Sia zahlt nichts für den Traffic soweit ich informiert bin. Bei Storj wären es 20$ pro TB Traffic bei nur 1,5$ pro TB Used Space. -> Das Ziel ist es die Bandbreite voll bezahlt zu bekommen und die Festplatten muss nur so groß sein, dass man genug der wertvollen Daten bekommt um dieses Ziel auch zu erreichen. Sobald das Ziel erreicht ist, macht es keinen Sinn noch zusätzliche Festplatten hinzu zu fügen. Dadurch würde der Gewinn nur sinken.

Hinweis: Ja mir ist bewusst, dass ich Sia jetzt praktisch raus gerechnet habe weil der Profit zu gering ist. Da ich für Storj arbeite und es blöd aussehen würde in jedem Thread immer nur Storj zu schreien, nenne ich auch die Alternativen und jeder darf sich dann selbst ein umfassendes Bild machen. Das finde ich nur fair. Der Vollständigkeit halber wäre noch Swarn (Testnet ohne Bezahlung, ETA vielleicht nächstes Jahr) und Filecoin (da fehlen mir komplett die Worte...) zu nennen.

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb skunk:

Da ich für Storj arbeite und es blöd aussehen würde in jedem Thread immer nur Storj zu schreien, nenne ich auch die Alternativen und jeder darf sich dann selbst ein umfassendes Bild machen. Das finde ich nur fair.

Ich finde, Du hast einen guten Mittelweg gefunden, Dein Projekt nicht allzu sehr zu promoten.

An sich ist das ja ganz interessant, aber aufgrund des geringen Uploads bei mir absolut nicht sinnvoll - da tut sich mein Bitcoin-Fullnode schon schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.