Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
_/\_

Bitfinex lending FRR-Orders

Empfohlene Beiträge

Seit Monaten kann man im USD-Lending beobachten, dass in der FRR-Order mehr als 100 Millionen USD drin stecken, die nie verliehen werden.

Das wirft die Frage auf, wer denn eigentlich diese Nichtverleiher sind? Kommen die Orders von Leihern, die die Rates stabil halten wollen, sind diese institutioneller Art also etwa von Bitfinex selbst oder wer hat sonst ein Interesse, die Funktionsweise des Marktes dermaßen auszuhebeln?

Kaum volatile Zinssätze über einen langen Zeitraum an einer Börse mit hochvolatilen Handelspaaren sind eher ein Indiz für Marktmanipulation / extern oder intern verursachte Interventionen als auf eine freie und marktgerechte Preisbildung.

bearbeitet von _/\_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was soll mit den 100 Mio. Deiner Meinung nach passieren?

Zu niedrigeren Zinssätzen anbieten? Warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FRR ist halt die automatische Berechnung von bitfinex (dh dieser ist auch NICHT zwangsweise stabil). Dh. du brauchst keinen Bot welcher sich gute Zinssätze überlegt und kannst es automaitsch immer wieder erneuern. Das ist schonmal der Grund warum gerade bei diesem "wert" soviel Geld liegt.
So. Und nun bist du dir sicher, dass davon nie was verliehen wird? Oder wird nur ständig wieder was draufgeschaufelt, sodass lediglich der Betrag nicht merklich kleiner wird? Ohne nun genauer nachzugucken, würde ich nämlich genau das behaupten, der Betrag wird kontinuirlich kleiner und wieder größer, sodass er in Summe ungefähr gleich bleibt.

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb _/\_:

die werden nie verliehen, also wozu sind sie dann überhaupt im Orderbuch?

Weil das der Wunschzins ist - unter dem sollen sie nicht verliehen werden.

Ich hab auch solche Wunschpositionen da liegen ... ich will damit Lendingrate-Peaks einsammeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Serpens66:

FRR ist halt die automatische Berechnung von bitfinex (dh dieser ist auch NICHT zwangsweise stabil). Dh. du brauchst keinen Bot welcher sich gute Zinssätze überlegt und kannst es automaitsch immer wieder erneuern. Das ist schonmal der Grund warum gerade bei diesem "wert" soviel Geld liegt.
So. Und nun bist du dir sicher, dass davon nie was verliehen wird? Oder wird nur ständig wieder was draufgeschaufelt, sodass lediglich der Betrag nicht merklich kleiner wird? Ohne nun genauer nachzugucken, würde ich nämlich genau das behaupten, der Betrag wird kontinuirlich kleiner und wieder größer, sodass er in Summe ungefähr gleich bleibt.

Man könnte versuchen, sich auszurechnen, wie lange es dauert, den gesamten FRR-Betrag einmal umzusetzen. Geschätzt könnte man dafür 30-60 Tage ansetzen bei einer durchschnittlichen Lendingdauer von wenigen Tagen.

Es geht nur um das Motiv. Warum werden Geldmengen, die weit über dem Bedarf liegen in Orders geschoben, ohne die Aussicht, einen sinnvollen Ertrag zu erzielen?

Kämen diese Beträge von Leihern, wäre es wohl sinnvoller, den geliehen Betrag auszugleichen, da zu zahlender Zins höher ausfallen dürfte als erhaltener Zins über FRR.

Kämen diese Beträge von institutioneller Seite in diesem Fall Bitfinex, wäre das Motiv für ein solches Verhalten eines Börsenbetreibers nicht nachvollziehbar.

Kämen diese Beträge von einer Seite, die keine Einnahmeerzielungsabsicht hat, dann bliebe als Motiv Preiseinflussnahme.

Oder es könnten Beträge sein, von Usern ohne Zeit für Börsenaktivität. Nur dafür ist die Menge zu groß und wird zu oft mit Veränderung der Nachfrage nach oben oder unten angepasst. Nimmt die Nachfrage zu, wird auch mehr in die FRR gestellt, was eher für gezieltes Handeln sprechen würde.

Motivlage bleibt allerdings unklar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100 mio für den USD markt ist nun wirklich nicht viel, also eigentlich sogar wenig. Also ich würde nichts besonderes reininterpretieren, das ist mit 99% tiger sicherheit alles Unsinn.
Bin mir sicher, das sind einfach nur Leute die ihr Geld lieber bei bitfinex mit durchschnittlichem Zins von ~5% pro Jahr (die lange annahmezeit sollte mit dem wert grob berücksichtigt sein) parken, als bei ner Bank 0 oder gar negativzins zu bekommen und sich nicht weiter mit einer optimierung der lendingstrategie beschäftigen wollen. Nach oben oder unten angepasst wird das natürlich vollautomatisch durch Bitfinex, das ist der Sinn und Zweck von FRR.
Falls du dennoch immernoch Diskussionbedarf daztu hast, musst du schon etwas konkreter zeigen und sagen was du meinst, an einer hohen Summe im FRR ist jedenfalls nichts besonders.

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.