Jump to content

Empfohlene Beiträge

Jemand Interesse an einem kleinen Spielchen? Einsatz „Real-BTC“ ;)

Momentan steckt ja in jedem in Krypto investierten HODLER/TRADER auch ein bisschen ein Spieler oder Zocker. Deswegen die Idee, warum nicht ein kleines foruminternes Match?

 

Spielzeitraum: Start 01.10.2019 (USD Sonntags-Schlusskurs vom 29.09.2019); Ende 05.01.2020 (USD Sonntags-Schlusskurs vom 05.01.2020)

 

Einsatz: 0,01 BTC (meine Bedingung hierfür, einer der Moderatoren wird als Verwalter aller Einsätze freiwillig aktiv) Und klar, 0,01 „brutto“, sicher kommen dann eben unterschiedliche Einsätze an, wie 0,0098545646 oder 0,0099542156

 

Frist zum Bezahlen des Einsatzes: bis zum 28.09.19 23:59:59 muss der Spieleinsatz auf einer vom „Verwalter“ angegebenen Wallet eingegangen sein. (kurze PN an den Verwalter mit der Angabe der Sende-Adresse und dem Spieler/Forums-Namen)

 

Portfolio: fiktive 10K USD, Aufteilung in mindestens 2 jedoch maximal in 5 Coins/Token. Maximaleinsatz pro Coin/Token 50%, mindestens 5%.

Auswahl ALLER auf CMC gelisteten Coins/Token bis maximal Platz 500 (wird doch sonst sehr mühselig)

 

Aufteilung der Gewinne:

bis 20 Teilnehmer: 1. 40,0% der Gesamteinsätze; 2. 30,0%; 3. 20,0%; die Krümel (alle vorherigen Gewinne, abzüglich aller Transaktionsgebühren), also rund 10,0% an Platz 4

bis 30 Teilnehmer: 1. 37,5% der Gesamteinsätze; 2. 27,5%; 3. 17,5%; 4. 10,0%; die Krümel (alle vorherigen Gewinne, abzüglich aller Transaktionsgebühren), also rund 7,0% an Platz 5

ab 30 Teilnehmer: 25,0% der Gesamteinsätze; 2. 17,5%; 3. 14,0%; 3. 11,0%; 4. 10,0%; 5. 9,0%; 6. 8,0%; die Krümel (alle vorherigen Gewinne, abzüglich aller Transaktionsgebühren), also rund 5% an Platz 7

Abgabe des eigenen Portfolios bis 29.09.2019, 18 MEZ per PN an den Moderator. (natürlich nur für Teilnehmer, welche ihren Spieleinsatz schon getätigt und seitens des Verwalters haben bestätigt bekommen.

 

Ich würde mich bereit erklären dann jeden Montag eine kleine Liste zu posten, wer wo steht. (dafür bräuchte ich natürlich von Anbeginn immer die Sonntags-Schlusskurse vom Verwalter, und selbstredend alle Portfolios)

Ich denke, das könnte sehr spannend werden. Wir alle wissen, dass Coin „irgendwas“ von heute auf morgen +/- 90% machen kann. In diesem Modus kann sicher auch eine Woche vor Ende der Letzt-platzierte noch Erster werden, und umgekehrt. Und wer an einen Crash glaubt bis Spielende, der verteilt einfach sein fiktives Startkapital auf verschieden Stablecoins.

Ist zunächst nur eine Idee. Gerne können noch Änderungsvorschläge, Verbesserungen im Modi oder was auch immer ergänzt werden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte kein Spielverderber sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob wir so ein Glückspiel hier zulassen dürfen.
Werde das intern mal soweit abklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch steuerlich ggf. für den pot. Gewinner fraglich wie das zu werten ist.

Du hast dir sicherlich Mühe gegeben beim Verfassen, die Idee finde ich auch nicht schlecht (abgesehen vom Geldeinsatz, da ich so etwas nie mache).

 

Würde aber eher mit den 0,01 BTC traden, statt nur eine Art Wettkampf zu vollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Würde aber eher mit den 0,01 BTC traden, statt nur eine Art Wettkampf zu vollziehen.

Wenn man sieht, was man in Krypto-Land gewinnen kann, scheint mir die direkte Anlage bei richtigen Händchen lukrative. Und man arbeitet mit seinen echten Einsätzen. Bei solchen virtuellen Spielen wird, um zu gewinnen, immer sehr risikoreich gezockt.

Wie soll den das Spiel genau ablaufen? Man legt sich ein mal fest, oder tradet man "virtuell"?

Axiom  

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Axiom0815:

 

Wenn man sieht, was man in Krypto-Land gewinnen kann, scheint mir die direkte Anlage bei richtigen Händchen lukrative. Und man arbeitet mit seinen echten Einsätzen. Bei solchen virtuellen Spielen wird, um zu gewinnen, immer sehr risikoreich gezockt.

Wie soll den das Spiel genau ablaufen? Man legt sich ein mal fest, oder tradet man "virtuell"?

Axiom  

frage mich auch, wie die Spielregeln sind....kann das irgendwie nicht heraus lesen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Heineken:

frage mich auch, wie die Spielregeln sind....kann das irgendwie nicht heraus lesen ^^

Scheinbar geht es hier mehr um den Gewinn (Gier), weil der wurde ja etwas genauer betrachtet. 😉

Aber "Mit Speck fängt man Mäuse". Wenn also die Dollar-Zeichen in den Augen blinzeln, ist das andere erst mal egal. 

Axiom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

upps. habe ich total außen vor gelassen, Themen wie Steuer, Rechtsanwendung etc... also vergessen wir das Projekt die Idee einfach mal schnell wieder. (möglicher Weise denk ich da schon zu "undeutsch") ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.