Jump to content

ETH an falsche Adresse gesendet


tbh
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

Als Anfänger Haber ich leider auch Anfängerfehler gemacht und ETH von coinnbase an eine falsche Adresse (DIG) bei Livecoin gesendet. Livecoin verlangt für eine Bearbeitung min. 0.05 Bitcoin. Gibt es eine andere Möglichkeit einen Zugriff auf die falsch gesendeten ETH zu erhalten? (es geht um die Menge von 3 ETH).

Danke für eure Hilfe und Rückmeldungen.

Thomas

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb tbh:

Gibt es eine andere Möglichkeit einen Zugriff auf die falsch gesendeten ETH zu erhalten?

Nein.

vor 2 Stunden schrieb tbh:

Als Anfänger Haber ich leider auch Anfängerfehler gemacht und ETH von coinnbase an eine falsche Adresse (DIG) bei Livecoin gesendet

Nein.

Es ist kein "Anfängerfehler" nicht noch einmal zu prüfen ob man das Richtige tut. Adresse, Menge, etc.

Insbesondere Anfänger prüfen doppelt und dreifach.

Nicht zu prüfen ist pure "Dummheit" - das ist sauteuer.

... ist mir auch schon passiert 😉

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.