Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am 5.10.2019 um 20:03 schrieb Jokin:

Solange Cloudspeicher, Alexa und Siri immer mehr Fans für sich gewinnen

Das stimmt allerdings, dass die Leute teilweise sehr naiv mit solchen Sachen umgehen. Allerdings, nur weil einige naiv sind, möchte ich trotzdem "mein" Bargeld behalten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal anhören, was 50.000 Euro Guthaben auf ein Bankkonto ist. 

Und sich dann noch mal die Frage stellen, weil man hier eben Euros brauch, wie man zum Bargeld steht.

 

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde gern mal unterscheiden:

a) ... Bargeld kurzfristig abschaffen: Kacke, da Freiheit weg

b) ... Bargeld langfristig zurückfahren um es am Ende auslaufen zu lassen weil es etwas anderes gibt: Why not?

... um letzteres geht es mir und das ist das, was ich derzeit beobachte - Bargeldzahlungen werden immer "böser" und daher immer weiter eingeschränkt. Im gleichen Zuge werden andere Zahlungsarten gefördert - in die Richtung "Unfreiheit", denn Giralgeld ist nunmal Mist.

Jedoch anstatt, dass ich mich zwanghaft an das Bargeld klammere und für dessen Erhalt kämpfe vertrete ich eher diese Position:

"Liebe Regierung, bitte Bargeld abschaffen, denn Kryptowährungen sind bereits in der Lage die durch Bargeldentzug verlorene Freiheit wieder zu erlangen ... nehmt das Bargeld und schafft die Not auf CC umzusteigen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jokin:

"Liebe Regierung, bitte Bargeld abschaffen, denn Kryptowährungen sind bereits in der Lage die durch Bargeldentzug verlorene Freiheit wieder zu erlangen ... nehmt das Bargeld und schafft die Not auf CC umzusteigen."

Nein, lieber

  • Ja zu Bargeld und
  • Ja zu Bitcoin und allen anderen dezentralen Kryptocoins! 😉

Man muss keine Freiheit abschaffen, um eine andere zu promoten.
Jawohl, ich bin 100%er Krypto-Fan. Trotzdem werde ich mich über all auch für die Freiheit des Bargelds einsetzen. Denn ...

Freiheit ist immer die Freiheit des anders denken!

So und nun gehe ich zum Bankautomaten und hole Bargeld und kaufe damit mein Garantie-Versprechen zurück. Ein sehr guter Freund wollte Bitcoin haben und ich habe ihm garantiert, jederzeit die Bitcoin für den gleichen Preis zurück zu kaufen. Das löse ich heute ein und habe als Hodler auch keine Probleme damit.

Axiom

bearbeitet von Axiom0815
  • Love it 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Axiom0815:

Man muss keine Freiheit abschaffen, um eine andere zu promoten.
 

 

richtig, denn die Erfahrung zeigt, dass die Umsetzung nach dem Komma plötzlich arg ins stocken gerät ;)

bearbeitet von bjew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Jokin:

Ich würde gern mal unterscheiden:

a) ... Bargeld kurzfristig abschaffen: Kacke, da Freiheit weg

b) ... Bargeld langfristig zurückfahren um es am Ende auslaufen zu lassen weil es etwas anderes gibt: Why not?

... um letzteres geht es mir und das ist das, was ich derzeit beobachte - Bargeldzahlungen werden immer "böser" und daher immer weiter eingeschränkt. Im gleichen Zuge werden andere Zahlungsarten gefördert - in die Richtung "Unfreiheit", denn Giralgeld ist nunmal Mist.

Jedoch anstatt, dass ich mich zwanghaft an das Bargeld klammere und für dessen Erhalt kämpfe vertrete ich eher diese Position:

"Liebe Regierung, bitte Bargeld abschaffen, denn Kryptowährungen sind bereits in der Lage die durch Bargeldentzug verlorene Freiheit wieder zu erlangen ... nehmt das Bargeld und schafft die Not auf CC umzusteigen."

ist doch Mumpitz , ...... hatte gerade gestern so eine klitzekleine Begebenheit die ich NIE mit Karte oder Krypto gehändelt hätte .... schon auf der Fahrt  zur Arbeit muckerte das Vehikel , paar Lämplein blinkten kurz mal auf ...auf der Heimfahrt dann das gleiche und eine Fehlermeldung im Display .....welch Glück das an der Strecke eine freie Werkstatt , kurz gehalten , erklärt , Fehler ausgelesen - gelöscht - Kühlmittel war irgendwie im Grenzbereich .... die haben bissl nachgefüllt  mir gute Fahrt gewünscht und tschüß ..... ich einen 10er in die Kaffekasse und weiter gings ....,

wie sieht das mit Karte oder Krypto aus - purer Käse , das sind die kleinen Dinge die das miteinander lebenswert machen , Hilfe , Danke .... das geht keinen Staat was an , kein Unternehmen , das braucht keine Blockchain ...., da hole ich keinen Ledger , kein Handy oder sonst was raus ... Bargeld  - und die Sonne lacht !

 

Parteien die in Richtung Bargeld verbot auch nur denken oder fabulieren sind für mich nicht wählbar und alle die ich kenne sehen das genau so !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 hours ago, Kryptofreak68 said:

Das ganze Video ist sehr informativ und reich an schwarzen Humor

Ich habe einiges davon mit großem Vergnügen angesehen - danke für den Tipp!

Und es bietet wirklich einiges an Denkanstößen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.