Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
StevieStelfox

Bitcoins finden

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

 

ich habe mal eine blöde Frage: Angenommen ich hätte irgendwo eine 10 Jahre alte Festplatte und die Vermutung, dass da paar Bitcoins drauf sind. Wonach müßte ich denn suchen, um die auf einer alten Festplatte  aufzustöbern? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder nach einer Textdatei die im das Wort Key oder Privat oder die Kombination Privatekey enthält. Im Idealfall steht dann hinter diesem Wort der Privatekey für die Coins.

Es gibt übrigens noch andere Wallets und Coins, die verwenden nicht alle eine Wallet.dat als Sicherungsdatei. Bei der Mehrzahl der Wallets dient dafür ein Seed, woei natürlich die Privatekeys. Der Seed ist eine lange Folge verschiedenster Wörter, es können 12 sein, oder 24, 25 usw.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb battlecore:

Oder nach einer Textdatei die im das Wort Key oder Privat oder die Kombination Privatekey enthält. Im Idealfall steht dann hinter diesem Wort der Privatekey für die Coins.

Guter Einwand.

vor 35 Minuten schrieb battlecore:

Es gibt übrigens noch andere Wallets und Coins, die verwenden nicht alle eine Wallet.dat

Vor 10 Jahren? Eher wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Aber es könnten im Laufe von Jahre ja noch andere Wallets dazugekommen sein. Wenn die Festplatte nicht grad die letzten zehn Jahre in irgendeiner Ecke gelegen hat.

Wobei da dann schon die Frage auftaucht ob man die noch angeschlossen bekommt. Ich musste selbst vor ein paar Tagen erst feststellen das eine Festplatte die ich mal als Reserve behalten hatte nicht an meine aktuellen Rechner passt. Die hat nämlich noch einen IDE-Anschluss :D Gibts schon ewig nicht mehr. Wenn da was extrem wichtiges drauf wäre müsste ich zusehn das ich mir alte Hardware besorge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb StevieStelfox:

Moin zusammen,

 

ich habe mal eine blöde Frage: Angenommen ich hätte irgendwo eine 10 Jahre alte Festplatte und die Vermutung, dass da paar Bitcoins drauf sind. Wonach müßte ich denn suchen, um die auf einer alten Festplatte  aufzustöbern? 

Die Bitcoin sind nicht auf der Platte. Sie sind auf der Blockchain. Auf der Platte sind höchstens die Private Keys, welche es erlauben, die Bitcoin auszugeben. Entweder sind die Keys in einer (vermutlich verschlüsselten) wallet-Datei, oder in einer Textdatei. Wenn die Platte 10 Jahre alt ist, ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass da Keys drauf sind, ziemlich gering, weil Bitcoin 2009 gerade erst auf der Bildfläche erschien. Wenn aber was drauf ist, dann wahrscheinlich nicht nur 1 BTC :D

Geile Story, ich würde gerne für Dich suchen, hätte tausend Ideen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

danke für Eure Tipps. 

Es sind mehrere alte Festplatten, die ich zum Teil von Kumpels mal eingesammelt hatte (etwa um 2010/11 herum), weil ich mir eine RAID-System bauen wollte davon. Zwei sind noch von mir selber. Na wenn ich demnächst mal Zeit habe, werde ich mir die mal vornehmen. Die Chance ist zwar gering, aber ich habe paar Platten von richtigen Nerds, würde mich nicht wundern, wenn die mal paar Coins gekauft und wieder vergessen hätten 😉

Falls ich was finde, sag ich Bescheid 😉

Beste Grüße,

 

 

bearbeitet von StevieStelfox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb StevieStelfox:

Falls ich was finde, sag ich Bescheid 😉

... uns oder denen dessen Platten Du hast?

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.10.2019 um 19:38 schrieb Coins:

Wenn die Platte 10 Jahre alt ist, ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass da Keys drauf sind, ziemlich gering, weil Bitcoin 2009 gerade erst auf der Bildfläche erschien. Wenn aber was drauf ist, dann wahrscheinlich nicht nur 1 BTC

Gute Idee - Vielleicht sollte man mal gezielt nach ca. 5 bis 8 Jahre alten Festplatten von irgendwelchen verstrahlten Computer-Nerds suchen...!?

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb StevieStelfox:

mehrere alte Festplatten, die ich zum Teil von Kumpels mal eingesammelt hatte (etwa um 2010/11 herum)  ... von richtigen Nerds, würde mich nicht wundern, wenn die mal paar Coins gekauft und wieder vergessen hätten

Als "richtige Nerds" werden die 2010/11 wohl eher selbst gemined haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war nie ein echter Nerd, habe dennoch nie unzerstörte Festplatten aus der Hand gegeben.

Die Wahrscheinlichkeit Bitcoins auf fremden Platten zu finden halte ich für extrem gering.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.