Jump to content

Empfohlene Beiträge

"... Amateur-Möchtegern ..." - ist er ja auch - totaler noob mit cam im studentenkämmerlein :) aber ich mag seine echte art - nicht son mlm-hansel wie dennis, investbauer, cryptomarko und der ganze andere deutsche youtubemüll sonst - sogar der hosp musste nen aff-link zum ledger unter sein video packen ;)

"... Die meisten seiner Triangles beziehen sich aber auch auf die kleinen Zeitintervalle im Daytrading ..." - zockt ja auch mit zweistelligem hebel auf bitmex - interessant wäre mal sein money management - von withdraws hab ich in den paar videis noch nix gesehen ;)

bearbeitet von boardfreak
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Deliciiouz:

Ein bisschen Bilderraten und Wunschdenken (mehr oder weniger).. könnte im Wochenchart bald eine umgekehrte SKS Formation mit Ziel 17-18k sichtbar werden? ?? Aktuell sieht es sehr symmetrisch aus.. hätten noch läppische 6 Wochen vor uns bis die rechte Schulter ausgebildet ist. Währenddessen müssten wir also auch die 7.800 - 8.000 Dollar so ca. nochmal antesten. Was auch eine Bestätigung des bullishen Trends bedeuten würde.

https://www.tradingview.com/x/ChfOHD7l/

...dann wäre die Schulter niedriger als der Kopf. Zumindest der Docht... Hat unser denglisch-Mate nicht auch im letzten Video gesagt, dass er die sks nie tradet, weil da spezielle andere Voraussetzungen noch stimmen müssen, Volumen und sowas? Dass es nochmal runter gehen kann hab ich aber heute auch schon ein paar mal gehört und halte es für plausibel. Der Bode mit seinen Wellen hatte da heute ein schönes Video zu gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, RSI 4h Basis knapp 80, nähern uns dem 61.8er FIB...würde sagen da gibts bald nen kleinen Rücksetzer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso schaut ihr nicht auf eos?

er ist doch der eig. sieger. er steht grad fast im ATH

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt teile von meinen neos gegen tether getauscht. Aber es will nichts dippen :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Place75:

Echt super wie fröhlich die Leute Ihr Geld in Crypto investieren und es gleichzeitig von den Wallets wieder geklaut wird. Ich bin echt gerade enttäuscht wie unausgereift das ganz noch erscheint. 

Hab heute einen dunkelroten Ferrari mit Bitcoin Symbol auf der Motorhaube gesehen. Leider waren die Scheiben so dunkel getönt ich konnte nicht erkennen wer drin saß. Aber der oder die hat anscheinend einen guten Zeitpunkt für den Ausstieg gefunden.

Na wenn ich schon keinen job bekomme, möcht ich wenigstens ab und zu spazieren fahren ?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Mr. Risiko:

wieso schaut ihr nicht auf eos?

er ist doch der eig. sieger. er steht grad fast im ATH

warum sollte man auf einem überkauften ATH noch einsteigen? Das Risiko ist mir persönlich zu hoch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Paddy198:

Versteh ich nicht. Entweder steigt bzw. explodiert alles oder es geht runter. Was meinst du?

Haben alle andere Kurse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Flir:

...dann wäre die Schulter niedriger als der Kopf. Zumindest der Docht... Hat unser denglisch-Mate nicht auch im letzten Video gesagt, dass er die sks nie tradet, weil da spezielle andere Voraussetzungen noch stimmen müssen, Volumen und sowas? Dass es nochmal runter gehen kann hab ich aber heute auch schon ein paar mal gehört und halte es für plausibel. Der Bode mit seinen Wellen hatte da heute ein schönes Video zu gemacht.

Meinst du den Docht vom 5.2. (absolutes Low bisher)? Den Docht würde ich im Wochenchart ausblenden, die Kerze hat sich ja die Woche so schnell wieder hochgearbeitet, dass sich das in dem Wochenchart relativiert. Ohne Docht könnte es Stand jetzt sehr symmetrisch werden.

Dafür müssen wir Ende der Woche aber erstmal die 10k kurz berührt haben.. die Wochen darauf bis 11.5k und drei Wochen Rücksetzer bis 7.8k um dann wieder die 11.5 zu erklimmen und straight nach oben zu schießen. Sind schon viele Stationen.. (kein Wunder im Wochenchart). Deswegen sag ich ja auch Bilder-Raten ? Bin trotzdem gespannt, ob es nach diesem Muster zurückgeht.. (ob sich die umgekehrte SKS dann tatsächlich ausbildet, sei mal dahingestellt.. glaube eigentlich nicht an einen Run bis auf 11.5k jetzt ohne nennenswerten Rücksetzer).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.tradingview.com/x/0D1vtGb0/

Meine 3 Ideen, nachdem die 8,5k-Logtrendline ja verpufft ist. Mehr fällt mir aktuell irgendwie nicht ein. Kritisch wird es imho wie schon gesagt nur, wenn wir unter 6k fallen.

Einen Angriff auf das alte ATH sehe ich erst, wenn wir 13k geknackt haben.

 

vor 10 Minuten schrieb Jenex:

hm, RSI 4h Basis knapp 80, nähern uns dem 61.8er FIB...würde sagen da gibts bald nen kleinen Rücksetzer...

Guck mal am 21.04. auf die lange grüne Kerze, die uns im 3h auf 80+ im RSI befördert hat.. danach ging es bei sinkendem RSI (bis auf etwa 55) seitwärts. Das bedeutet nicht, dass ich nicht auch auf einen Rücksetzer warte. Aber der Chart zeigt, dass es eben auch anders möglich ist, den RSI nach unten zu biegen und neuen Platz nach oben zu schaffen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Jenex:

warum sollte man auf einem überkauften ATH noch einsteigen? Das Risiko ist mir persönlich zu hoch...

ich meine nicht, dass man es kaufen soll um gottes willen.
ich meine, dass man mal darüber diskutieren sollte.
damals wurde eos als unbrauchbar abgestempelt und war für 0,50$ zu haben.
das zeigt, dass man niemanden hier alles glauben soll.

der coin hat wirklich das zeug einer der besten zu werden, wenn er einen uswcase hätte...

bearbeitet von Mr. Risiko
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Mr. Risiko:

 

der coin hat wirklich das zeug einer der besten zu werden, wenn er einen uswcase hätte...

Soweit ich weiss basiert die Dezentralisierung der Bitfinex Platform auf der EOS Blockchain...denke ist zumindest schon ein Anfang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann der nicht mal dippen? Ich mein ich bin mit allem drin und mein neo short bei 83,8 $ ist mit stop buy abgesichert aber ich will wieder mal coins vermehren. Nur den dollar wert im portfolio steigen sehen ist meistens nichts nachhaltiges. Aber mehr coins bleiben mehr coins und die hat man immer.

  • Down 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so 16 dollar sind geknackt. somit ist der ATH erreicht.
ich weiss noch, als die "alten hasen" noch eos verspottet haben.
unglaublich. jetzt wurden sie eines besseren belehrt.
leute die bei 0,50-1,50 gekauft haben... respekt.

bearbeitet von Mr. Risiko
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Mr. Risiko:

so 16 dollar sind geknackt. somit ist der ATH erreicht.
ich weiss noch, als die "alten hasen" noch eos verspottet haben.
unglaublich. jetzt wurden sie eines besseren belehrt.
leute die bei 0,50-1,50 gekauft haben... respekt.

Also meiner Meinung nach war das ATH bei 18$ am 13.1.2018 :P Also noch fehlen 2$ :DTrotzdem ein wahnsinniger Anstieg in der kurzen Zeit. Preis vervierfacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Cratter13:

Also meiner Meinung nach war das ATH bei 18$ am 13.1.2018 :P Also noch fehlen 2$ :DTrotzdem ein wahnsinniger Anstieg in der kurzen Zeit. Preis vervierfacht. 

Ach, die paar dollar... vernachlässigbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Ascot123:

Kann der nicht mal dippen? Ich mein ich bin mit allem drin und mein neo short bei 83,8 $ ist mit stop buy abgesichert aber ich will wieder mal coins vermehren. Nur den dollar wert im portfolio steigen sehen ist meistens nichts nachhaltiges. Aber mehr coins bleiben mehr coins und die hat man immer.

Bitte entschuldige meine undiplomatische Direktheit, gerade auch im Hinblick auf Deine Postings in der Vergangeheit...:

Was für eine Mentalflatulenz ?

 

  • Haha 2
  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Deliciiouz:

Meinst du den Docht vom 5.2. (absolutes Low bisher)? Den Docht würde ich im Wochenchart ausblenden, die Kerze hat sich ja die Woche so schnell wieder hochgearbeitet, dass sich das in dem Wochenchart relativiert. Ohne Docht könnte es Stand jetzt sehr symmetrisch werden.

Dafür müssen wir Ende der Woche aber erstmal die 10k kurz berührt haben.. die Wochen darauf bis 11.5k und drei Wochen Rücksetzer bis 7.8k um dann wieder die 11.5 zu erklimmen und straight nach oben zu schießen. Sind schon viele Stationen.. (kein Wunder im Wochenchart). Deswegen sag ich ja auch Bilder-Raten ? Bin trotzdem gespannt, ob es nach diesem Muster zurückgeht.. (ob sich die umgekehrte SKS dann tatsächlich ausbildet, sei mal dahingestellt.. glaube eigentlich nicht an einen Run bis auf 11.5k jetzt ohne nennenswerten Rücksetzer).

Freemount meinte mal, es sei ne sks, wenn die Leute sie als solche traden oder so ähnlich:) Sieht allerdings schön aus, wär ich mit einverstanden;)

Und im Ernst, bei allem Bilderraten halte ich den Kursverlauf gar nicht für so unwahrscheinlich. Ich seh auch "nur" die 10k und die 10,8  im Weg zur 11,5. Momentan fallen wir weich würde ich sagen. Support ist genug da um nicht kurzfristig wieder in den Keller zu rutschen *Daumendrück*

Jut Nacht allerseits!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... als die "alten hasen" noch eos verspottet haben ..." - nicht alle ;) hatte nachgeladen und nun das nächste sell half on a double :)

  • Love it 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.4.2018 um 15:40 schrieb BL4uTz:

Gesamt Marketcap wieder bei guten 400 Milliarden , markt ist aktuell ziemlich bullisch, BTC selbst hat davon noch nicht viel abbekommen, die Frage ist jetzt werden die Gewinne aus den Altcoins in Bitcoin gewechselt oder in tether , falls ersteres dann sollte das reichen um Bitcoin auf mindestens 12k zu bringen. 

Gesamtvolumen hat sich übrigens auch mehr als verdoppelt diesen Monat, Anfang April 10Mrd und heute 23Mrd , somit wird es ziemlich unwahrscheinlich das der Kurs nochmal fällt , viel wahrscheinlicher ist ein starker Ausbruch in den nächsten Tagen.

Volltreffer ?, mein x25 long geht durch die Decke. (Nicht nachmachen)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb ratzfatz:

Ding Ding Ding 9500

heftigste gegenbewegung!   uuuuuunnnnnndddd direkt weggekauft! :D

bearbeitet von kunzkunz
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.