Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten schrieb Lorcent:

Schau dir mal den Chart an den ich vor einigen Tagen gepostet habe und du wirst sehen dass alles noch okay ist.

Wie gesagt, morgen Vormittag gibt es ne Aktualisierung.

Dann hoffe ich mal dass wir nach dem letzten Dreieck nach oben ausbrechen werden.

wann stellst du deine Prognose online morgen?

bearbeitet von Bauernsepp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich gerade mal eingestellt, dass es runter gegangen ist, noch gar nicht geschaut, was als nächstes passieren kann und schon ist der wieder oben? 😂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Lorcent:

Lass dich nicht von solchen Kommentaren beirren.

Ich bin dir dankbar denn nur so kann man seine eigene Betrachtungsweise überprüfen, neues lernen und mit den Charts vergleichen.

Ich muss zugeben dass ich deine Betrachtungsweise in der letzten Zeit auch immer mehr schätzen lerne und weg von den Minuten Charts inzwischen auch fast nur noch ab den Stunden bis zu den Tagescharts ansehe.

Und ich stimme dir auch zu dass im 1 Stundenchart evtl. bereits ein überkauft dargestellt wird aber je weiter man heraus zoomt, stellt man fest das man eigentlich im unterverkauften Bereich ist (je nachdem mit steigender oder fallender Tendenz.

Also

vor 7 Minuten schrieb Lorcent:

Das glaube ich nicht!

Ich werde morgen Vormittag begründen wieso aber wir befinden uns noch immer am Ende des großen Dreiecks und sind nun im 3. kleinen Dreieck.

Morgen kommen die Bilder mit den entsprechenden Prognosen & Kursziele

 

@Lorcentsorry das ich so direkt Frage aber aus den Dreiecken werde ich nicht schlau -  bis wie viel geht nach deiner Prognose BTC noch hoch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten schrieb detege:

 

😂 Ich dachte schon das jemand mal sowas sagen wird. Es sind ja nicht nur die Dreiecke aber die sind für mich eben auch ein Indikator.

morgen vor 10 Uhr versuche ich sie online zu stellen. 

Versuche dann auch meine Theorien zu begründen / belegen und verständlicher zu machen.

ich schreibe nur gerade vom Handy aus und das ist bei solch komplexen Angelegenheiten nicht machbar!

bearbeitet von Lorcent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:) also das habe ich aus den irgendwelchen Indikatoren nicht rauslesen können :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

function ASIA_TIME(moon, lambo, braten); 😀

bearbeitet von leblitzdick
Debug
  • Haha 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb coinflipper:

:) also das habe ich aus den irgendwelchen Indikatoren nicht rauslesen können :D 

Wie meinen?

Gebt mir etwas Zeit und ich versuche mich künftig besser verständlich auszudrücken bzw. meine Denkweise nachvollziehbarer zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten schrieb freemount:

Was war das gerade?

Für mich beginnt es gerade interessant zu werden. Die Bullen und Bären fangen endlich mal wieder an aktiver zu werden.

Aber nun Gn8. Bis in ein paar wenigen Stunden.

bearbeitet von Lorcent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Lorcent:

Wie meinen?

Gebt mir etwas Zeit und ich versuche mich künftig besser verständlich auszudrücken bzw. meine Denkweise nachvollziehbarer zu machen.

naja, diesen "extremen" Anstieg :) 

Wir sind nun wieder in der selben Lage, wie vor dem Rutsch, "toll". Mit der Angst im Nacken, der BTC könnt runter kommen, ist Traden nicht wirklich voll cool... Oder es kann ja weiterer Push aus dem "Nichts" kommen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte... Da ist ja gerade richtig Action im Chart... :lol:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

sind übrigens aus dem fallenden Trendkanal ausgebrochen (vom 17.12.17).... vorausgesetzt, wir meiden in den nächsten 24h den bereich von 7,6k bis 7,5k und tiefer ;) 

 

Chart

Chartimage only

bearbeitet von ElBerndo
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ein schönes Intraday-Reversal geben, was ja im Tageschart auch immer recht nett aussieht. :wub:

Tagesschluss ist 2 Uhr, glaube ich. Bis dahin sollte es natürlich nicht erneut runterkrachen, was ich nach den ganzen Aktionen der letzten paar Stunden aber auch für eher unwahrscheinlich halte. Viele Leute stehen scheinbar immer noch an der Seitenlinie und sind maximal überzeugt, dass es noch einmal in Richtung 7k runterkracht. Die Zweifel an diesem bärischen Szenario dürften allerdings zunehmend größer und damit dann auch latente Begleiterscheinungen von FOMO getriggert werden... Zeit wird's auch endlich, hatten ja schon lange keine +500$ mehr im Tageschart. :)

Naja, aber schauen wir mal, wohin die Reise geht...

  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bullisches Ziel wäre heute sicherlich die tageskerze über 7,7k zu schließen.

 dann wäre der Schlusskurs der heutigen grünen Kerze über dem Eröffnungskurs der roten Kerze gestern und wir wären dann über das mittlere BollingerBand im Tageschart ( ca bei 7682 USD).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es mag am herandräuenden Sommer liegen, aber ich denke, der Kryptowinter ist vorbei.

😊 ...kleines Wortspielchen. ;) 

bearbeitet von Glückspuffel
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ElBerndo:

bullisches Ziel wäre heute sicherlich die tageskerze über 7,7k zu schließen.

 dann wäre der Schlusskurs der heutigen grünen Kerze über dem Eröffnungskurs der roten Kerze gestern und wir wären dann über das mittlere BollingerBand im Tageschart ( ca bei 7682 USD).

und dieser Käse führt dann zu welcher brauchbaren Konsequenz abgesehen von der ansteigenden Seitenzahl des Prognosechats?

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Extra geshortet um die Bullen zu unterstützen 🚀

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja auch mal selten, dass der BTC unter den Top10 Coins derjenige ist, der die größte Prozensteigerung hat. Gehen  jetzt alle erstmal aus den Alts raus um den Bitcoin zu drücken?

Wenn auch nur gering, aber in den letzten Tagen gab es endlich mal wieder eine Volumensteigerung (  https://bitcoinity.org/markets auf 30D klicken. Für die 6 Monate reicht es noch nicht)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Also, hier mal mein Update:

Gesamtbild

Hier sind die Dreiecke dargestellt. Das "große Dreieck" stellt den Langzeittrend dar und dieses wurde heute Nacht um 2 Uhr nach oben hin verlassen (kann aber sein dass wir trotzdem nochmal kurz hineintauchen bis zum 08.06) und könnte nun darauf hindeuten dass wir uns nun wirklich entgültig mit steigenden Preisen beschäftigen können.
Die zwei "kleinen" Dreiecke wurden ebenfalls immer kurz vor ihrem Ende verlassen und es ging danach aufwärts.
Das ganz kleine Dreieck rechts war für mich nicht vorhersehbar aber auch hier haben sich die Bullen und Bären exakt bis kurz vor Schluß innerhalb des Dreiecks ausgetobt bevor auch das kleine Dreieck nun um 2 Uhr verlassen wurde (kann aber sein dass wir trotzdem nochmal kurz hineintauchen bis zum 08.06) .

Die Wellen stellen für mich die Zyklen zwischen den "großen" Anstiegen und den Korrekturen dar. Demnach müsste ein nächstes größeres Hoch um den 15 Juli herum erreicht werden

Die Linen unten im MACD zeigen auch ganz deutlich dass die Ausbrüche geringer werden und es sich eben zuspitzt.

Zoom

Hier sieht man wie das 2 "kleine Dreieck" verlassen wurde und ein neues "ganz kleines" Dreieck gebildet wurde.

Die grünen Pfeile deuten auf die "verjüngungen" im BB hin, die für mich ein Signal sind dass innerhalb der nächsten 4 bis 6 Stunden eine größere Bewegung stattfinden könnte (so wie gestern eben auch geschehen).

Die roten Pfeile deuten für mich darauf hin dass wir uns im "überverkauften" Bereich befinden und es jetzt wieder steigen müsste (Kaufsignal)(gilt aber in dem Fall nur für den 1h Chart).

 

Hoffe ich konnte das verständlich und nachvollziehbar erklären. Es sind von mir und auf mich zugeschnittene Einstellungen die ich vorgenommen habe. Den BTC selbst trade ich nicht aber er dient mir als Indikator für die Altcoins und wird von mir daher genauso analysiert.

Kritik? Tipps? Fragen? Gerne her damit!

 

bearbeitet von Lorcent
  • Thanks 3
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb _/\_:

und dieser Käse führt dann zu welcher brauchbaren Konsequenz abgesehen von der ansteigenden Seitenzahl des Prognosechats?

Wo ist denn deine Prognose? Würde mich mal interessieren. Alles als Käse abtun geht einfach. 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Marcolotti:

 . . . Alles als Käse abtun geht einfach. 

Das finde ich aber auch. Ich selbst "glaube" nicht an die Charttechnik, kapiere das auch nicht, danach handeln schon gar nicht. Aber ich finde das zu lesen sehr informativ und interessant und möchte mir nicht anmaßen das als Käse abzutun. Deshalb finde ich sollte man sehr vorsichtig sein mit solchen Äußerungen und danke an alle die sich mit Ihrem Sachverstand hier einbringen! Man muss es ja nicht beachten aber bitte auch nicht als Käse abtun.

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.