Jump to content

Empfohlene Beiträge

LOL nun 2 trolle im prognose-thread die nichtma nen satoshi haben ;) da wünsch ich mir doch fast den iota-spam zurück ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL nun 2 trolle im prognose-thread die nichtma nen satoshi haben ;) da wünsch ich mir doch fast den iota-spam zurück ;)

Neues ATH für IOTA :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Vergleiche immer ... smilie_girl_265.gif Das größte Problem der Goldgräber ist, dass sie meist einfach nix finden. Bitcoin kannste überall kaufen.

 

Mal zur Tulpenmanie. Das ist einfach totaler Blödsinn sie mit Bitcoin zu vergleichen. Was haben die beiden denn gemeinsam? Joh, steigenden Kurse, und weiter? Nix. Die Tulpenblase ist geplatzt und dann blieb der Preis für alle Zeiten unten. Bei Bitcoin ist das jetzt schon das fünfte mal dass die Preise hochknallen. Klar fällt er irgendwann wieder, bezweifelt doch keiner. Nur wird er dann wieder ein Jahr bei zweitausend Euro "dahinvegetieren" und sich anhören zu müssen, das er schon wieder der Todgeweihte ist. Bitcoin steigt halt zyklisch und nicht kontinuierlich.

 

 

Warum, du ritzt einfach ne Seriennummer in die Tulpe und nennst das BItcoin. Solange alle hinterherlaufen und die Story glauben, wie man hier gut lesen kann, wird auch das funktionieren.

 

Nur bei den Schwankungen macht es als Waehrung irgendwie keinen Sinn, da kann man nichts drauf kalkulieren. Also hemmungslosen Zocken und wenn gerade ein hoch, wie im Suff feiern.

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Aqua

Jemanden der die Wahrheit sagt als "Troll" zu bezeichnen ist geradezu fanatisch und zeigt den Charakter des Hypes:

 

Mit 320 Km/h gegen die Mauer aber bis zur letzten Sekunde Spaß gehabt, Jawoll.

bearbeitet von Aqua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist ein Spieler, soviel ist klar.

Es ist schon ein Risiko, weil der Freecoin ja was Wert ist.

Was ich aber weiß: Der innere Wert eines Bitcoins ist 0 und darauf werden sie auch irgendwann fallen.

Am Ende einer großen Blase folgt immer großer Katzenjammer und alle Spieler gehen nach Hause :)

 

Der ist nocht besser als ich, ich lag bei 2 Euro ....

 

Und ja, mit dem Spieler hast Du recht. Das ist einfach Zocken. ...

 

Achim Reichel, der Spieler, einfach mal reinhoeren  : https://www.youtube.com/watch?v=Dy2FHeHM31E

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemanden der die Wahrheit sagt als "Troll" zu bezeichnen ist geradezu fanatisch und zeigt den Charakter des Hypes:

 

Mit 320 Km/h gegen die Mauer aber bis zur letzten Sekunde Spaß gehabt, Jawoll.

 

Wenn es Spaß gemacht hat, war es wohl die richtige Entscheidung. Was ist eigentlich deine Mission? Seelen retten? Wir kennen doch nun deine Position und ich akzeptiere sie. Ich tauch doch auch nicht in nem Barbie-Forum auf und erkläre dort jedem, wie scheisse ich Barbie finde. Und wenn, dann doch nur einmal und nicht fünf oder zehn Mal. Wieso auch? Aber irgendwie scheinst du nichts besseres zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann formuliere es doch wenigstens um, damit es eleganter und nicht so hölzern klingt! ;)

Auf keinen Fall - der ist perfekt so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL nun 2 trolle im prognose-thread die nichtma nen satoshi haben ;) da wünsch ich mir doch fast den iota-spam zurück ;)

 

Ja, zur Zeit sind alle im Bitcoin Rausch, das ist eben das Zeichen der Blase. Da gibt es doch nun wirklich ne ganz lange Liste an Beispielen. Lithium wird auch gerade aufgebaut.

 

Aber dann gleich Leute, die noch nicht volltrunken sind, gleich als Trolle zu beschimpfen, zeigt eben, wie es um den Bitcoin steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aqua

 

"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win" ... Ich glaube Phase 3 ist eingetreten, nicht wahr ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"...Mit 320 Km/h gegen die Mauer aber bis zur letzten Sekunde Spaß gehabt, Jawoll..." - LOL - was meinst wohl wieviele hier im forum mindestens 6stellig sicheren gewinn ausm cryptocasino bisher gekarrt haben? du schlägst hier halt jahre zu spät auf und adrian war sogar mit satoshi beim du und hat auf seinem ipad1 geschürft - dumm nur dass er dann von seinem supercomputer die 2 euro eingeredet bekommen hat und nicht die 4300 usd ;)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Nur bei den Schwankungen macht es als Waehrung irgendwie keinen Sinn, da kann man nichts drauf kalkulieren. 

 

Nur bereitet der schwankende Kurs Bitcoin als Zahlungsmittel nicht geringsten Schwierigkeiten. Irgendwie seltsam, oder? smilie_denk_46.gif

bearbeitet von Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es Spaß gemacht hat, war es wohl die richtige Entscheidung. Was ist eigentlich deine Mission? Seelen retten? Wir kennen doch nun deine Position und ich akzeptiere sie. Ich tauch doch auch nicht in nem Barbie-Forum auf und erkläre dort jedem, wie scheisse ich Barbie finde. Und wenn, dann doch nur einmal und nicht fünf oder zehn Mal. Wieso auch? Aber irgendwie scheinst du nichts besseres zu tun haben.

 

Falsch, hier geht es um Geld, viel Geld. Das wird mit den Anfaengern verdient, die sich hier nur anhoeren, wieviel man damit verdienen kann. Ich denke, es ist im einem solchen Forum auch legitim, mal kritisch zu sein.

 

Der BItcoin ist angetreten, ein dezentrales Bezahlsystem auf Basis der Blockchain zu sein. Daraus geworden ist eine hemmungsloses Zocken, mit denen zwar einige viel Geld machen wollen, aber so richtig damit den Warenumlauf zu finanzieren, ist wohl nicht so doll und viel. Das ist ein kleiner Unterschied und wird immer wieder vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur bereitet der schwankende Kurs Bitcoin als Zahlungsmittel nicht geringsten Schwierigkeiten. Irgendwie seltsam, oder? smilie_girl_242.gif

 

Solange Du im Bitcoin bleibst ist das ja auch kein Problem. Aber die steigende Anzahl Transaktionen haben nichts mit dem eigentlichem Gebrauch des Coins zu tun, eher, das da mehr Bots unterwegs sind.

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"...Mit 320 Km/h gegen die Mauer aber bis zur letzten Sekunde Spaß gehabt, Jawoll..." - LOL - was meinst wohl wieviele hier im forum mindestens 6stellig sicheren gewinn ausm cryptocasino bisher gekarrt haben?

 

 

Das ist wie frueher mit den Taxifahrern in Muenchen, jeder zweite war Grossspekulant und hatte ne Yacht am Plattensee. Die fahren heute noch Taxi.

Ernsthaft, die Fische werden immer groesser. Frag Dich mal selber, ob das gesund ist ?

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange Du im Bitcoin bleibst ist das ja auch kein Problem. Aber die steigende Anzahl Transaktionen haben nichts mit dem eigentlichem Gebrauch des Coins zu tun, eher, das da mehr Bots unterwegs sind.

 

Genau, alles nur gefakt. Ich vermute ja schon länger, dass die Adriana Monk auch nur 'n Bot ist. smilie_girl_123.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aqua

 

"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win" ... Ich glaube Phase 3 ist eingetreten, nicht wahr ;):D

 

Aber sowas von. Es riecht leicht nach BOMO (Bitterness of missed out) ... Die Verbitterung darauf, dass der Zug bereits abgefahren ist  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, alles nur gefakt. Ich vermute ja schon länger, dass die Adriana Monk auch nur 'n Bot ist. smilie_girl_123.gif

 

Ja, das waere cool. Nee, ich schau mir nur mal für einen Kunden an, wo die Gefolgschaft des Bitcoins steht. Volltrunken vom Erfolg. Das ist es besser das Risiko auf Rot zu setzen,

Die Frage ist nicht ob, sondern wann die Blase platzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

adrian ist hauptberuflich fischer und phrasendrescher

 

Ja, das hast Du wohl recht. Ich habe von den Dingen einfach keine Ahnung. Aber gut, wenn Du uns dann Aufklaeren kannst. Dann hast Du Deine 5 MInuten Fame.

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

adrian ist hauptberuflich fischer und phrasendrescher

 

Genau: Fischer, nur eben so:  smilie_girl_126.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.