Jump to content

Empfohlene Beiträge

Was meint ihr?

Ethereum Portfolio erweitern?

Ich finde später werden wir die 300er nie wieder sehen.

Ich verändere meine ETH Position nicht und hodle. Kann deren Entwickung nicht einschätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das was einige von Euch hier sicherlich schon erreicht haben versuche auch ich. Finanzielle Freiheit zu erreichen. Meine Numbers Tabelle (powered by crystal ball) sagt es wäre 2020 soweit ???????? Und wenn nicht eben nicht ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Litecoin dürfte überflüssig werden? Deine Begründung fehlt! Ich warte.

 

Litecoin dürfte bei den aktuellen BTC BCH Block Time Desaster erst richtig interessant werden.

 

Leute wie Elizabeth Stark, Tuur Demeester, Chandler Guo loben Litecoin + Entwicklung in den höchsten Tönen!

 

Und jetzt kommst du mit "Litecoin dürfte überflüssig werden". Null Background wissen, peinlich,

 

MfG

 

Ruhig Brauner... Ich muss dir gar nichts begründen. Hat fjbit in Bezug auf Iota auch nicht gemacht, trotzdem würde ich seinen Beitrag nicht als "peinlich" bezeichnen. Und wenn Tuur Demeester Ltc lobt, dann muss das ja ein langfristiger Erfolg werden. Also freu dich doch, dass du so ein gutes Geschäft machen wirst, statt andere Leute hier anzugehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es mir für diejenigen leid tut, die (noch) in BCH investiert sind: ich bin doch etwas erleichtert, dass der Kurs BCH/BTC nach unten geht.

 

Obwohl... man kann die Sache mit der Profitabilität ja auch umgekehrt sehen: Je mehr coins für die die Miner herausspringen, desto mehr Coins landen auf dem Markt, desto mehr geht der Kurs nach unten, desto geringer die Profitabilität...

 

Aber so richtig, richtig geht der Kurs ja nun nicht nach unten, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fisch

1 Ruhig Brauner... Ich muss dir gar nichts begründen. Hat fjbit in Bezug auf Iota auch nicht gemacht, trotzdem würde ich seinen Beitrag nicht als "peinlich" bezeichnen. 2 Und wenn Tuur DemeesterLtc lobt, dann muss das ja ein langfristiger Erfolg werden. Also freu dich doch, dass du so ein gutes Geschäft machen wirst, statt andere Leute hier anzugehen.

 

1. Klar, warum was begründen, wenn man viel Unfug schreiben kann! Für den restlichen stuss folgt ein, Öhm?

2. Ich mach profit weil "Tuur Demeester" etwas sagt? Eher nicht. Ich treffe meine Entscheidungen selbst & zwischen den Zeilen lesen lautet meine Maxime!

 

    Money rules the world!

 

MfG  an Dochnicht!

bearbeitet von Fisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ist doch klar, dass die Miner nun das unterstuetzen, was am profitabelsten ist.

 

... das kann heute der eine Coin sein und morgen ein anderer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du bemaegelst eine fehlende Begruendung fuer die Ueberfluessigkeit?

 

Sorry, aber meiner Meinung nach ist grundsaetzlich jeder Coin ueberfluessig, solange es keine Daseinsberechtigung gibt.

 

Somit moegen bitte Litecoin-Unterstuetzer fuer die Daseinsberechtigung argumentieren und nicht andersherum die Gegner fuer die Ueberfluessigkeit.

 

Und nein, nur weil ein paar Leute einen Coin loben, hat er noch lange keine Daseinsberechtigung.

 

Die einzige Daseinsberechtigung des Litecoins sehe ich darin, dass er ein prima Testcoin fuer spaetere Bitcoin-Implementationen ist ... aber als akzeptierten Coin im Zahlungsverkehr halte ich ihn fuer "ueberfluessig" sobald der Bitcoin ebenfalls Lightning unterstuetzt.

 

Vielleicht erkennst du die Daseinsberechtigung auch einfach nur nicht, da sie nicht offensichtlich ist oder diese in der Zukunft erst entsteht.

 

Als die ersten Modelle des Autos gebaut wurden, waren diese langsamer und schwächer als Pferdekutschen und hatten demzufolge noch keine Daseinsberechtigung, weil alles besser mit Pferdekutschen erledigt werden konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider kein FUD, aber einfache und fiese Erklärung.

 

Ich selbst habe ein paar iota dadurch verloren. Ich habe ein paar iota gekauft und dann in der exchange liegen gelassen und dann nur noch andere Paare gehandelt. Irgendwann habe ich mich gefragt wieso die iota Balance fällt, obwohl ich damit gar nicht mehr gehandelt habe. Letztendlich hat ein Blick auf die iota trade history die Erklärung gebracht. Die haben für die fee der anderen trades einfach den umgerechneten Wert bei Iota abgezogen. Wenn ich also zum Beispiel eth/btc gehandelt habe, wurde die fee mittels iota gezahlt. Ziemlich fies wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht erkennst du die Daseinsberechtigung auch einfach nur nicht, da sie nicht offensichtlich ist oder diese in der Zukunft erst entsteht.

 

Als die ersten Modelle des Autos gebaut wurden, waren diese langsamer und schwächer als Pferdekutschen und hatten demzufolge noch keine Daseinsberechtigung, weil alles besser mit Pferdekutschen erledigt werden konnte.

Danke für Deine Bestätigung, dass die Coins überflüssig sind.

 

(dass sie in der Zukunft vielleicht irgendwann mal eine Daseinsberechtigung haben könnten, stand nicht zur Diskussion)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Leider kein FUD, aber einfache und fiese Erklärung.

 

Ich selbst habe ein paar iota dadurch verloren. Ich habe ein paar iota gekauft und dann in der exchange liegen gelassen und dann nur noch andere Paare gehandelt. Irgendwann habe ich mich gefragt wieso die iota Balance fällt, obwohl ich damit gar nicht mehr gehandelt habe. Letztendlich hat ein Blick auf die iota trade history die Erklärung gebracht. Die haben für die fee der anderen trades einfach den umgerechneten Wert bei Iota abgezogen. Wenn ich also zum Beispiel eth/btc gehandelt habe, wurde die fee mittels iota gezahlt. Ziemlich fies wie ich finde.

 

Ja passiert wenn man keine usdt mehr übrig hat, es gibt da auch noch die Option die Gebühren von dem Coins direkt abzuziehen welches man gehandelt hat, dafür Bitfinex die Schuld zu geben ist ganz klar FUD durch Unwissenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Danke für Deine Bestätigung, dass die Coins überflüssig sind.

 

(dass sie in der Zukunft vielleicht irgendwann mal eine Daseinsberechtigung haben könnten, stand nicht zur Diskussion)

 

Das ist weder Bestätigung noch Widerlegung. Es ist schlichtweg eine Erklärung, warum bei manchen Dingen etwas so oder so erscheinen könnte.

 

Ich selbst maße mir nicht an, irgendeinem Coin seine Daseinsberechtigung abzusprechen. Auch ein 20k Market Cap Coin, kann einen Menschen aus einer Verschuldungssituation befreien und schon hat seine Existenz eine praktische Relevanz. Solche Dinge bekommt man aber eher nicht mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist weder Bestätigung noch Widerlegung. Es ist schlichtweg eine Erklärung, warum bei manchen Dingen etwas so oder so erscheinen könnte.

 

Ich selbst maße mir nicht an, irgendeinem Coin seine Daseinsberechtigung abzusprechen. Auch ein 20k Market Cap Coin, kann einen Menschen aus einer Verschuldungssituation befreien und schon hat seine Existenz eine praktische Relevanz. Solche Dinge bekommt man aber eher nicht mit.

Hmm, also hat dieser Zwegat-Coin dann die Daseinsberechtigung, dass sich bereits hoch verschuldete Menschen in Coins einkaufen (mit weiteren Schulden?) und dann mit deren Wertsteigerung ihnen aus der Verschuldung zu helfen?

 

Cool! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinder... werdet konstruktiv oder redet darüber wie man die ganzen Leute aus "Familien im Brennpunkt" wieder einem normalen Leben zuführt... aber letzteres doch nicht hier.... wobei...is auch so amüsant...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas Offtopic..

 

Hat Kraken diverse Währungspaare wie XLM/EUR EOS/EUR rausgenommen??

Ist das nur temporäre oder nun feste Sache??

 

Grüße und Fette Beute WAMA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja traurige wahrheit. soll zum teil nur temporär sein. guck mal in den spam ordner...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"China’s two biggest bitcoin exchanges, Huobi and OKCoin, collectively invested around 1 billion yuan ($150 million) of idle client funds into “wealth management products“"

 

OKcoin streited es ja ab und 150 Millionen hätten der PBOC bei der wirtschaftsprüfung doch auffallen müssen.. *ohne schmiergeld versteht sich* ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich lese hier schon eine ganze Zeit mit - schonmal vielen Dank für den Austausch und die vielen hilfreichen Informationen.

 

Muss ich bei dem morgigen Change im BTC irgendwas technisch beachten? Coins offline nehmen oder nochmal speziell sichern?

 

Und was denkt ihr, auch ohne Auguren, Glaskugeln und Omas, ist im Hinblick auf die Anpassung nochmal mit einem erhöhten Rückgang zu rechnen? Ich hab Trailing Stops im Einsatz und würde die ggf. dann anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.