Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb MieloMelo:

"Experten" warnen.. ahja, welche Banker haben sich denn da wieder zu Wort gemeldet?

Die die verstanden haben, was Cryptowährungen für Banken bedeuten können....

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb nasenbär:

Die die verstanden haben, was Cryptowährungen für Banken bedeuten können....

und die, die schon vor 5 Jahren vor BTC gehört haben und nun beleidigt sind, da sie damals nicht eingestiegen sind.

  • Love it 1
  • Haha 2
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb nasenbär:

Die die verstanden haben, was Cryptowährungen für Banken bedeuten können....

und die, die schon vor 5 Jahren vor BTC gehört haben und nun beleidigt sind, da sie damals nicht eingestiegen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute in WDR lokalzeit wurde auch kurz Bitcoin erwähnt..."ein Unternehmer der mit Bitcoin auf das richtige Pferd gesetzt hat" und nun Startups "hilft".

Finde ich persönlich net schlecht das wirklich der Mainstream immer mehr mit dem Namen Bitcoin konfrontiert wird. News ist News...Fake News gab es auch schon immer aber wenn immer mehr sich mit der Thematik beschäftigen, desto besser für alle....und ich meine nicht des Reichtums wegen sondern endlich sein Geld in der eigenen Hand zu haben!

Davon proftieren alle Menschen.Wir brauchen mehr positive Visionen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups I did it again.

Hallo, da bin ich wieder. Viele kennen mich noch unter einem anderen Namen. Leider kann man den Namen anscheinend nicht zurückändern. Egal.

Nach meinem glimpflich verlaufenen Ausstieg im Juli, wollte ich von Cryptowährungen eigentlich die Finger lassen. Jedoch hat mich der Anstieg nach der Bitcoin Cash Fork (zu der ich natürlich nichts besaß) so geärgert, dass ich wieder einsteigen musste. Doch wie mein labiler Charakter es wollte, verlor ich zum China Crash wie viele auch natürlich Kapital. Nichtsdestotrotz war ich danach trotzdem noch in einer guten Gewinnzone als ich wieder einkaufte. Mein Ziel war es bis Weihnachten zu halten. Jedoch konnte meine Emotionalität mich nicht davor bewahren auf den Bitcoin Cash Hype aufzuspringen, aus Angst meine BTCs wären nichts mehr wert...So wandelte ich (zum Glück nur!) bei 0,23 BTC/BCH um.

Jetzt sitze ich tief in der Scheiße mit aktuell 3000 minus im Vergleich zu letzter Woche und über 1000 minus insgesamt. Und wer weiß was noch passiert. Ich wünschte ein wohlhabender Besitzer würde mir nur einen halben Bitcoin spenden und ich lasse für immer die Finger davon, versprochen. Aber das wird nicht passieren fürchte ich.
Leider habe ich nach all den Kommentaren hier nicht das Gefühl, dass es mit dem BCH ebenso glimpflich ausgeht wie damals. :(

Die nächsten Wochen stelle ich die Kreissäge bereit und hole die Tabletten aus dem Schrank. :unsure:

Euer Depricoin

  • Haha 1
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DING DING DING Bitfinex neues ATH! 7943 US$..... WTF wo soll das noch hin!

Und Brian empfiehlt SHORT zu gehen. Na, das geht ja völlig in die Hose.

bearbeitet von matthiasftl
  • Haha 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja erstaunlich, wie BTC, nachdem er so niedergeprügelt wurde, ebenso schnell wieder nach oben klettert! Wo ist der Mann, der sonst immer 'Ding' sagt!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb HappyCoin:

Ups I did it again.

Hallo, da bin ich wieder. Viele kennen mich noch unter einem anderen Namen. Leider kann man den Namen anscheinend nicht zurückändern. Egal.

Nach meinem glimpflich verlaufenen Ausstieg im Juli, wollte ich von Cryptowährungen eigentlich die Finger lassen. Jedoch hat mich der Anstieg nach der Bitcoin Cash Fork (zu der ich natürlich nichts besaß) so geärgert, dass ich wieder einsteigen musste. Doch wie mein labiler Charakter es wollte, verlor ich zum China Crash wie viele auch natürlich Kapital. Nichtsdestotrotz war ich danach trotzdem noch in einer guten Gewinnzone als ich wieder einkaufte. Mein Ziel war es bis Weihnachten zu halten. Jedoch konnte meine Emotionalität mich nicht davor bewahren auf den Bitcoin Cash Hype aufzuspringen, aus Angst meine BTCs wären nichts mehr wert...So wandelte ich (zum Glück nur!) bei 0,23 BTC/BCH um.

Jetzt sitze ich tief in der Scheiße mit aktuell 3000 minus im Vergleich zu letzter Woche und über 1000 minus insgesamt. Und wer weiß was noch passiert. Ich wünschte ein wohlhabender Besitzer würde mir nur einen halben Bitcoin spenden und ich lasse für immer die Finger davon, versprochen. Aber das wird nicht passieren fürchte ich.
Leider habe ich nach all den Kommentaren hier nicht das Gefühl, dass es mit dem BCH ebenso glimpflich ausgeht wie damals. :(

Die nächsten Wochen stelle ich die Kreissäge bereit und hole die Tabletten aus dem Schrank. :unsure:

Euer Depricoin

steig bei iota ein, dann kannst du die kreissäge weglegen und dich in den geldscheinen ertränken aber frühstens in ein paar jahren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HappyCoin
Das Sprichwort "Aus Fehlern lernt man" trifft wohl bei dir nicht zu.
Ich glaube ich hatte DIR damals geraten (als BTC gerade etwas runter ging) einfach zu hodln. Naja ...

Tausche deine BCH in BTC um, lasse sie ein paar Wochen/Monate liegen, zahle aus, und zieh dich zurück aus der Crypto-Welt - oder lerne FOMO zu widerstehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo soll das noch hinführen?
Ich glaube ich werfe alles ab und sammel beim nächsten Kurssturz wieder auf :D

Oder ist das noch zu früh? :unsure:

bearbeitet von KingDaxXxezZz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb KingDaxXxezZz:

Wo soll das noch hinführen?
Ich glaube ich werfe alles ab und sammel beim nächsten Kurssturz wieder auf :D

Oder ist das noch zu früh? :unsure:

Ich hab bei 7899 verkauft und hoffe mal dass wir wieder bisschen runtergehen über Nacht. Kaufe bei 7800, 7700, 7600 und 7500 wieder nach :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb KingDaxXxezZz:

Wo soll das noch hinführen?
Ich glaube ich werfe alles ab und sammel beim nächsten Kurssturz wieder auf :D

Oder ist das noch zu früh? :unsure:

tja wenn du es nicht weißt.... du bist doch der King :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Amsi:

@HappyCoin
Das Sprichwort "Aus Fehlern lernt man" trifft wohl bei dir nicht zu.
Ich glaube ich hatte DIR damals geraten (als BTC gerade etwas runter ging) einfach zu hodln. Naja ...

Tausche deine BCH in BTC um, lasse sie ein paar Wochen/Monate liegen, zahle aus, und zieh dich zurück aus der Crypto-Welt - oder lerne FOMO zu widerstehen.

 

Du glaubst also nicht, dass es bei BCH wenigstens etwas aufwärts geht? :(

Sitze im selben Boot, wenn auch nicht ganz so schlimm..

bearbeitet von MN7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Downgii:

Ich hab bei 7899 verkauft und hoffe mal dass wir wieder bisschen runtergehen über Nacht. Kaufe bei 7800, 7700, 7600 und 7500 wieder nach :) 

Ich glaube ich warte noch ein bisschen. Der Will nicht aufhören zu steigen :)
 

vor 2 Minuten schrieb trailblazer42:

tja wenn du es nicht weißt.... du bist doch der King :D

Lass dich vom Usernamen nicht irritieren. Ist nur mein alter Zockername :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas aufwärts kann schon passieren, aber sein ATH (oder annähernd) wird dieser Coin imho nicht mehr sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und es strömt immer neues Kapital in den Bitcoin als gebs kein Morgen. Nur grüne Kerzen. Es wird gekauft was das Zeug hält. Hier stehen millionen, ach, milliarden noch an der Seitenlinie,. egal BTC 8K, was kost die Welt. Warum sollte ich meine Kohle damals bei 200 $ reinstecken, wenn ich es jetzt günstig für 8K bekommen. Völlig verrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.