Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb consektor:

Welche Altcoins hast Du denn? Prizipiell glaube ich, falls der Markt nochmal dreht, werden die Leitwährungen zuerst anspringen! An manchen Altcoins haben sich bestimmt einige jetzt die Finger verbrannt!

XRP, FUN, XLM, TRON, SNT, XVG

Ja genau das ist meine Theorie, wenn die Leitwährungen als erster steigen kann man ja wider umschichten und hat somit (weniger) Risiko

vor 2 Minuten schrieb jabu:

Wieso soll das ein anderer Verlust sein? 20% sind 20%, egal ob BTC oder ETH.

Nein beispielsweise ist FUN um 20 % gefallen, aber um 2% ggü ETH gestiegen (https://coinmarketcap.com/currencies/funfair/)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb cryptiq:

Es werden doch auch andere Paare als nur BTC/USDT gehandelt.

achso ich dachte da steckt mehr dahinter ;)

@ginsandmann Ne, das wär nix. "Binance, Bitfinex, Poloniex und Coinbase gleichzeitig gehackt und vollständig leergeräumt", das fehlt noch :D

Edit: Von russischen Hackern natürlich, dann kann mans gleich noch politisch ausschlachten ;)

bearbeitet von BIEBR
  • Love it 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb TVC:

Wenn Bitcoins die Antwort auf Fiat wären, würden die Leute damit zahlen und ihn nicht Melken wie eine Kuh.;) Der BTC ist eine Geldmaschine geworden, ich frage mich wieso ihr das immer noch nicht wahrhaben wollt und an dem alten glauben festhält?

Als Gold die Basis der Währungen war (bis in den 70er Jahren), hat da jemand mit Gold seine Brötchen gekauft?

Kaum...

Keine aktuelle Cryprowährung kann die Transaktionen der Welt aufnehmen. Das macht IMHO auch gar keinen Sinn.

Aber als Hintergrundwährung eignen sich Bitcoins hervorragend, wenn Transaktionen offchain gemacht werden. Wie es im Prinzip beim Gold auch gemacht wurde. Man kann das alte System als Basis nehmen...

Die Korrektur im Moment ist schon krass, nur der Anstieg vorher war auch so. Im Moment wird nur die aktuelle Übertreibung abgebaut. Wie tief uns das führen wird, keine Ahnung.

Aber an der langfristigen Perspektive dürfte sich für Bitcoins nichts geändert haben...

Bitcoins sind bereit, sobald uns das Fiat System um die Ohren fliegt. Oder alternativ als langfristiger Schutz gegen die finanzielle Repression unserer Zeit...

=> langfristig ist alles gut...

  • Love it 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die langersehene korrektur... endlich wird ein großteil des gesindels con coinmarketcap ausgemistet.

bitconnect endlich weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls man in der aktuellen Situation etwas dazu sagen kann ... Wie sieht denn der Chart im Vergleich von BCT, BCH und ETH aus. Wer wird denn voraussichtlich am ehesten einen Boden ausgebildet haben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb BIEBR:

achso ich dachte da steckt mehr dahinter ;)

@ginsandmann Ne, das wär nix. "Binance, Bitfinex, Poloniex und Coinbase gleichzeitig gehackt und vollständig leergeräumt", das fehlt noch :D

Edit: Von russischen Hackern natürlich, dann kann mans gleich noch politisch ausschlachten ;)

hmmmm, da könnte was drann sein, der RussiaCoin verhält sich gegenteilig des Marktes. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb johnblitz7:

Was haltet ihr von der Idee, seine Altcoins gegen BTC oder ETH zu tauschen. Hier hat man nicht so ein herben Verlust. Ich denke wenn wieder Geld in den Markt gespült wird, wird als erstes BTC und ETH wieder ansteigen. So minimiert man auch das Risiko, das ein ALtcoin komplett verschwindet.

Ja, kann man machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb ginsandmann:

hmmmm, da könnte was drann sein, der RussiaCoin verhält sich gegenteilig des Marktes. :ph34r:

Den hat vermutlich Putin persönlich mit nacktem Oberkörper auf einem Bären reitend programmiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb johnblitz7:

XRP, FUN, XLM, TRON, SNT, XVG

Mein Beileid.

Nein jetzt mal im ernst, auf Tagesbasis schreien diese coins schon länger: "verkauf mich".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cryptiq:

Mein Beileid.

Nein jetzt mal im ernst, auf Tagesbasis schreien diese coins schon länger: "verkauf mich".

Stimmt wohl,

habe auch schon mein Gewinn bei den meisten raus geholt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Mr. Risiko:

die langersehene korrektur... endlich wird ein großteil des gesindels con coinmarketcap ausgemistet.

bitconnect endlich weg.

Hui, der BCC Chart sieht ja gruselig aus. Lachen kann ich trotzdem nicht drüber. Da sieht man mal sehr schön, wie ein Kartenhaus völlig zusammengebrochen ist...

(Und mit flauem Gefühl überlege ich, ob dem Chart von BTC das gleiche Schicksal widerfahren kann...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cryptiq:

Mein Beileid.

Nein jetzt mal im ernst, auf Tagesbasis schreien diese coins schon länger: "verkauf mich".

Bei mir und XRP lohnt sich ein Verkauf nicht mehr, sehr viel tiefer als jetzt wird es nicht gehen und die 1 sehe ich wenn dann auch bald wieder wenn der Boden mal da ist :) Bin aber auch nicht bei 3,8 rein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb cryptiq:

Mein Beileid.

Nein jetzt mal im ernst, auf Tagesbasis schreien diese coins schon länger: "verkauf mich".

Ganz klare HODL- Coins! Computer aus, Handy weg! Abwarten, Bier trinken. Anfang Dezember mal reinlinsen und freuen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Bernzog:

Hast du dich da informiert oder wärst du nur "gerne drin" weil er nach oben ging? Ich hatte eigentlich nicht vom aktuellen Preis geredet, sondern was der zukünftige Wert ist. Wenn du dich tatsächlich informiert hast und ich das nur falsch interpretiert hab, glaubst du dann wirklich das so etwas wie ripple gerade unterbewertet ist?

Nagut ich habs versucht ;)

Du hast mich falsch verstanden, ich moechte kein rippel , habs a schon bei 2,60 usd gekauft ? 

bearbeitet von Cden86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb SkaliertDoch:

Hui, der BCC Chart sieht ja gruselig aus. Lachen kann ich trotzdem nicht drüber. Da sieht man mal sehr schön, wie ein Kartenhaus völlig zusammengebrochen ist...

(Und mit flauem Gefühl überlege ich, ob dem Chart von BTC das gleiche Schicksal widerfahren kann...)

Boahh.. 92% weg. :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb McFly666:

Ganz klare HODL- Coins! Computer aus, Handy weg! Abwarten, Bier trinken. Anfang Dezember mal reinlinsen und freuen ;)

Ganz klar: Nein.

Alle von diesen Coins hatten MEGA pumps. Von diesem Punkt aus zu hodln kann nur schiefgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb jabu:

Es gibt gerade wieder einen EinstiegsPunkt auf Bitstamp. (12:50)
Entry: 10k 
SL. 9,9
TP: 11k
Sehr gutes CRV. Bitte Einsteigen.

Der Kurs ist nun bei 10.4k (13:19 Uhr)
Jetzt den SL auf 10k BreakEven nachziehen. Nun hat man nichts mehr zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cryptiq:

Ganz klar: Nein.

Alle von diesen Coins hatten MEGA pumps. Von diesem Punkt aus zu hodln kann nur schiefgehen.

Ich komme drauf zurück :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb BIEBR:

Wie meinst du das?

Ich meine das so, dass die Geschichte rund um Tether in wahrheit bei der Masse der Cryptofans eine viel höhere Bedeutung haben würde, wenn sie nicht in Cryptos investiert wären. Da aber extrem viele Leute, sowohl Kleinanleger als auch Große Fische in Cryptos investiert sind, gibt es für diejenigen keinen Grund dieses Thema breitzutreten, da durch die Konsequenzen der eigene Portfolio wert sinken würde. Klar findet es hier und da auf einer Crypto Seite eine Erwähnung, es ist aber nicht im Ansatz so präsent wie es sein müsste. Dabei spielt mMn auch eine Rolle, dass die Leute eine Sache immer optimistischer sehen als sie ist, wenn sie selbst darin investiert haben. Bitconnect ist das Beste Beispiel, dieses "wird schon klappen" denken, nur um eigene irrationale Entscheidungen die zu mehr Profit führen sollen, zu rechtfertigen sieht man oft.

Bzgl. Alts. Was beim Bitcoin klappt, klappt auch bei den Alts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb cryptiq:

Ganz klar: Nein.

Alle von diesen Coins hatten MEGA pumps. Von diesem Punkt aus zu hodln kann nur schiefgehen.

Kommt drauf an, Ripple ist ja (vom Image mal abgesehen) nicht die Definition eines Shitcoins! Hier glaubt doch keiner das der unten bleibt, wenn der Markt wieder anzieht. Alos warum soll ich bei einem Dollar alles raus nehmen? macht doch keinen Sinn das Geld wegzuwerfen wenn später ein anderer Kurs ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Stefan129:

Bei mir und XRP lohnt sich ein Verkauf nicht mehr, sehr viel tiefer als jetzt wird es nicht gehen und die 1 sehe ich wenn dann auch bald wieder wenn der Boden mal da ist :) Bin aber auch nicht bei 3,8 rein :)

Nochmal den chart den ich vorhin gepostet hatte:

https://www.pic-upload.de/view-34673373/xrp.jpg.html

Prognose: XRP wird in BTC erstmal weiter runterrauschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Hui, der BCC Chart sieht ja gruselig aus. Lachen kann ich trotzdem nicht drüber. Da sieht man mal sehr schön, wie ein Kartenhaus völlig zusammengebrochen ist...

(Und mit flauem Gefühl überlege ich, ob dem Chart von BTC das gleiche Schicksal widerfahren kann...)

Viele andere Charts sehen auch nicht besser aus san, tron und sogar den Ripple hat es zerrissen. Schon krass und das ohne eine wirklich schlechte news, beim China ban sahen die Charts sogar besser aus. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb McFly666:

Ganz klare HODL- Coins! Computer aus, Handy weg! Abwarten, Bier trinken. Anfang Dezember mal reinlinsen und freuen ;)

Mal im Ernst: BTC, ETH und LTC sind Hodle Coins. Aber doch nicht der Scheiss. Sorry, dass sind reine Pump'n'dump Coins.

  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.