Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wer verkauft JETZT auf Bitcoin.de BTC zu einem 6300er Kurs? Unfassbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Cryptonit:

Tradingparadies, der hammer heut, alle 100$ ein Dip. Ich rezitiere mich selbst: heute noch 8k$ :-D 7700 waren's schon, auf jetzt, kauft ihr Asiaten damit meine irrsinige "Prognose" sich bewahrheitet :-D Abwärtskanal, Fibonachi, was solls, Lebe den Moment :-D

Oh verdammt da is ja die Abwärtstrendlinie schon in Sicht, so ein Käääse

Solch Beiträge hab ich hier im forum auch noch nicht oft von Dir gelesen ;)...ein guter Tag - mal endlich wieder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb loralt:

mmh ne ich glaube nicht. In der Anhörung wurde darüber gesprochen, dass ICOs nicht legal sind. Heißt hier muss kein neues Gesetz verfasst werden, es geht um also um die Ausführung bestehender Gesetze.. kein langer Prozess.. korrigier mich einer, falls ich es falsch verstanden habe.

Naja, was wollen sie denn tun, wenn ein ICO nicht in den USA stattfindet? Die können den US-Bürgern die Teilnahme daran verbieten oder unter Strafe stellen, aber das wird das ICO nicht verhindern. Und seit wann sollte generell ein ICO nicht legal sein? Das halte ich für abwegig. Ich hab zwar wegen Arbeit nur mit halbem Ohr zuhören können und in irritierte Kollegenaugen geguckt, weil da was Englisches aus meinem Rechner quasselte, aber ich hatte den Eindruck, dass die meisten bemüht waren, die "braven, hart arbeitenden US-Bürger vor Scam-ICO's zu beschützen". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb bartio:

Wer verkauft JETZT auf Bitcoin.de BTC zu einem 6300er Kurs? Unfassbar...

Das ist der EuroKurs und ist ungefähr gleich mit dem Kurs von Bitfinex.... also soooo unfassbar ist das dann nicht wirklich.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe bitcoin. Habe eisern durchgehalten und jetzt geht es wieder auf und ab und jetzt gerade nur noch ab. Gut investiertes Geld, so viel Adrenalin und Spaß hatte ich selten ?? 

bearbeitet von Arminiab
  • Haha 3
  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Arminiab:

Ich liebe bitcoin. Habe eisern durchgehalten und jetzt geht es wieder auf und ab. Gut investiertes Geld, so viel Adrenalin und Spaß hatte ich selten ?? 

Ok. Komm mal etwas runter. Das Geld ist weder gut investiert, noch solltest du dabei Adrenalin verspüren. Das hört sich schon nach Spielsucht an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Luqius:

Du musst das aus zwei Perspektiven sehen.

1. Technologie 
Die Technologie dahinter ist grandios und könnte die Zukunft aller Menschen nachhaltig zum Positiven verändern. Das ist zu 70% der Grund warum ich investiere.

2. Spekulation
Wer nimmt denn gerne kein Geld mit?

Davon abgesehen, sagst du es ja schon. Wir möchten uns von Regulierungen und der Macht der Banken lösen. Power to the People bedeutet auch eben, dass es menschelt und das was wir da heute gesehen haben und auch regelmäßig bei FUD News sehen, sind zwei der menschlichsten Eigenschaften: Gier und Angst. 

Die Technologie wird sich dennoch durchsetzen, unabhängig davon wie es um die Kurse der Kryptos steht - das dürfte ja mittlerweile auch jedem klar sein. Warum soll man also keine Gewinne machen dürfen?

 

Na ja - ist so ein Ding mit der Technologie. War heute in dem Beitrag nicht des öfteren von "Personalmangel" die Rede ;) War doch schon fast ein Stellenaufruf - auf geht`s :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Luqius:

Ok. Komm mal etwas runter. Das Geld ist weder gut investiert, noch solltest du dabei Adrenalin verspüren. Das hört sich schon nach Spielsucht an.

Trinke mehr Gin!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb nachtbild:

Naja, was wollen sie denn tun, wenn ein ICO nicht in den USA stattfindet? Die können den US-Bürgern die Teilnahme daran verbieten oder unter Strafe stellen, aber das wird das ICO nicht verhindern. Und seit wann sollte generell ein ICO nicht legal sein? Das halte ich für abwegig. Ich hab zwar wegen Arbeit nur mit halbem Ohr zuhören können und in irritierte Kollegenaugen geguckt, weil da was Englisches aus meinem Rechner quasselte, aber ich hatte den Eindruck, dass die meisten bemüht waren, die "braven, hart arbeitenden US-Bürger vor Scam-ICO's zu beschützen". 

Ja natürlich, das können die nicht - sofern es im Ausland stattfindet. Ja, so ich habe es so verstanden. Aber ich müsste es mir noch mal anhören, um 100% sicher zu sein. 

Wir sollten uns auch nicht mit unserem Halbwissen jetzt hier battlen. :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1D Chart spricht für sich. 

  1. Heikin Ashi
  2. EMA 150,200 und 9er
  3. HANDELSVOLUMEN 
  • Ich würde behaupten jetzt nehmen die Bullen die Bären mal ordentlich auf die Hörner :D
  • Love it 2
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb ChillBit:

Na ja - ist so ein Ding mit der Technologie. War heute in dem Beitrag nicht des öfteren von "Personalmangel" die Rede ;) War doch schon fast ein Stellenaufruf - auf geht`s :P

Ich habe mich tatsächlich schon damit beschäftigt. Werden versuchen das in der Steuerberatung zu implementieren ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Umsätze sind fett. Vielleicht war das schon die Wende, abwarten....

  • Love it 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb loralt:

mmh ne ich glaube nicht. In der Anhörung wurde darüber gesprochen, dass ICOs nicht legal sind. Heißt hier muss kein neues Gesetz verfasst werden, es geht um also um die Ausführung bestehender Gesetze.. kein langer Prozess.. korrigier mich einer, falls ich es falsch verstanden habe.

Ich habe es ähnlich verstanden. Clayton sollte (und wollte) nochmal ein Warnzeichen setzen. Es werden schon Gesetze gebrochen. Unter anderem hatte sich auch noch kein ICO vorher bei der SEC gemeldet, obwohl neue ICOs angemeldet werden sollen (oder müssen?). Ich denke aber, dass nicht alle ICOs illegal sind, sondern, dass diese gewissen Regeln unterliegen müssen und dies verfolgt werden soll. Oder habe ich das falsch verstanden?

Gerade die Frage:
"Wie viele ICOs wurden in 2017 bei der SEC angemeldet?" – "Keine"
"Und wie viele ICOs sind bisher in 2018 angemeldet worden?" – "Keine"

Mit der Polizei, dem FBI und sonst wem. arbeitt man ebenfalls zusammen, um Missbrauch in dem Markt zu verfolgen. Seien es Scam Exits oder die Nutzung von Krypto durch terroristische Vereinigungen, das Durchleuchten des Darknets, usw.

In der Anhörung ging es also – so wie ich es verstanden habe – auch darum welche Aufgaben die SEC und CFTC bereits ganz aktiv ausüben und zusätzlich auch um Möglichkeiten für die Zukunft, was Regulierung, Verfolgung, Aufklärung angeht. Zumindest habe ich das so verstanden. Einige Fragen fielen ja direkt in den Aufgabenbereich (schon aktuell) der beiden Aufsichtsbehörden.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb sleepwalkerxxx:

Ich traue dem Braten noch nicht

Also historisch gesehen läuft jetzt alles wieder nach Schema F ab und wie heißt es so schön? Geschichte wiederholt sich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb loralt:

Ja natürlich, das können die nicht - sofern es im Ausland stattfindet. Ja, so ich habe es so verstanden. Aber ich müsste es mir noch mal anhören, um 100% sicher zu sein. 

Wir sollten uns auch nicht mit unserem Halbwissen jetzt hier battlen. :P 

Och, ist in meinen Augen kein Battle. Ich schätze deine Meinung sehr, und vielleicht hab ich ja auch etwas falsch verstanden oder überhört. Ich kann mich nur irgendwie gerade nicht der vorherrschenden Euphorie anschließen. Wenn der BTC-Kurs jetzt rasch und deutlich über 8k oder dauerhaft über 8k geht, bin ich aber mit meinen Endorphinchen dabei. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Luqius:

Ich habe mich tatsächlich schon damit beschäftigt. Werden versuchen das in der Steuerberatung zu implementieren ;) 

Wusst ich`s doch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb nachtbild:

Och, ist in meinen Augen kein Battle. Ich schätze deine Meinung sehr, und vielleicht hab ich ja auch etwas falsch verstanden oder überhört. Ich kann mich nur irgendwie gerade nicht der vorherrschenden Euphorie anschließen. Wenn der BTC-Kurs jetzt rasch und deutlich über 8k oder dauerhaft über 8k geht, bin ich aber mit meinen Endorphinchen dabei. :)

Das ist eine gesunde Herangehensweise. Ich steige auch gleich aus und schau mir das die nächsten Tage in Ruhe an..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb ChillBit:

Solch Beiträge hab ich hier im forum auch noch nicht oft von Dir gelesen ;)...ein guter Tag - mal endlich wieder ;)

Wegen? 48 fidor mTans in 76 Stunden, Btc Bestand 65% erhöht, ja heut scheint mir die Sonne ausm A. Jetzt 8K$ und meine Prognose hat gestimmt, alles wunderbar. Johny beleidigt mich au neme, is der gebannt worden? Ach egal :-D

Oder gibt's Anlass zur schlechten Laune heute? Bitte nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.