Jump to content

Empfohlene Beiträge

Meine Prognose ist das es in den nächsten Tagen mit meinem equivalenten BTC Bestand hoch geht da ich gestern meine BTC in Zclassic investiert habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@cryptiq Ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Ich glaube nicht daran, weil ich nicht wüsste, wie Facebook das überhaupt integrieren könnte. Monetarisierung der Spiele auf Facebook läuft ja über die Spielehersteller und deren Dienstleister. Alle anderen Bezahldienste laufen über Kreditkarte (vor allem die für Business-Kunden). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... nur das Geld wiederbekommt was man ivestiert hatte ..." - made my day ;) die bekommen nur ihre btc wieder wenn überhaupt - mal auf den kurs seit dezember geschaut? klickerts? ;)

"... und er sagt ja auch, dass sich zeigen muss, ob Ponzi oder nicht ..." - was muss sich zeigen? in diesem sinne: 35% Referral Commissions Over 12 Levels  ;)

 

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 21 Minuten schrieb syl:

verstehe ich auch nicht... TOBG halte ich eigentlich für einen fähigen Mann, aber bei USI-Tech ist er völlig auf dem Holzweg... nicht viel besser als Bitconnect.

Soweit ich mich erinnere hat er auch Bitcoinnect supportet, so ganz korrekt scheint er nicht zu sein. Von USI tech habe ich noch nie gehört, ich dachte Lendconnect ist das neue Bitconnect.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb cryptiq:

Wie kommst du auf facebook?

Da gibts gerüchte seit dezember... Musst mal den google anwerfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der klebt ja schon fast an den 9500 :P

9300 heute und ich bin zufrieden. Heute spiel ich mal Bärchen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb elliott:

Da gibts gerüchte seit dezember... Musst mal den google anwerfen.

Da haben Dash und Monero nichts mehr zu lachen wenn Litecoin Marketingmässig die Nase vorn hat,obwohl bei Monero auch ein Fork bevorsteht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja eher weniger der Trader. Aber was ich nicht verstehe...Wenn ich da teilweise diese Verkaufszahlen sehe....Wieso verkauft einer bei fallenden Kursen (ca 9500) 70 Bitcoins, anstatt sie vor ein paar Tagen bei 12k zu verkaufen? Ich mein, wo ist da der Sinn, die Dinger bei fallenden Kursen zu verkaufen, wenn der Kurs vor ein paar Tagen noch nen gutes Stück höher war? Und bei 70 Bitcoins reden wir nicht von 5Mark 80.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Luqius:

@cryptiq Ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Ich glaube nicht daran, weil ich nicht wüsste, wie Facebook das überhaupt integrieren könnte. Monetarisierung der Spiele auf Facebook läuft ja über die Spielehersteller und deren Dienstleister. Alle anderen Bezahldienste laufen über Kreditkarte (vor allem die für Business-Kunden). 

Halte ich auch für unwahrscheinlich. Ich denke zwar, dass jeder ein paar % in LTC halten sollte, aber nicht deswegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb elliott:

Da gibts gerüchte seit dezember... Musst mal den google anwerfen.

Habe das auch shon mal hier und da gehört. Aber ich denke das ist nur heiße Luft wie die angebliche BTC integrierung von Amazon und die "kooperation" von IOTA und microsoft,

bearbeitet von cryptiq

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir die 4h-Kerze unterhalb des 0.618er Fibo (ausgehend vom Hoch bei 11,6k) schließen, könnte ich mir vorstellen, dass wir schon heute beim 0.5er Fibo bei 8900 landen. Kann natürlich auch sein, wir versuchen nochmal über das 0.618er zu kommen, aber ist ja nicht so, dass wir nicht die Möglichkeiten hatten, darüber zu bleiben. Wir tanzen ja nun bereits seit gestern 13 Uhr um dieses Fibo-Level und es wurden mehrere Ausbruchsversuche nach oben unternommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb crusher:

verkauft einer bei fallenden Kursen (ca 9500) 70 Bitcoins, anstatt sie vor ein paar Tagen bei 12k zu verkaufen? Ich mein, wo ist da der Sinn, die Dinger bei fallenden Kursen zu verkaufen, wenn der Kurs vor ein paar Tagen noch nen gutes Stück höher war? Und bei 70 Bitcoins reden wir nicht von 5Mark 8

Weil er vielleicht denkt, dass das nix mehr wird oder schnell Geld braucht.?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Luqius:

Der klebt ja schon fast an den 9500 :P

9300 heute und ich bin zufrieden. Heute spiel ich mal Bärchen ;)

Ja Danke auch! Is klar, nachdem ich heute Vormittag endlich mein seit gestern sorgsam gehütetes Fiat in die Runde, ähm, den Tangle geschmissen hab. Kannste nicht wieder rudern gehen? :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nachtbild Hätte ich gewusst, dass du investierst bist, wäre ich natürlich länger beim Ruder gewesen. Allerdings ist mir ziemlich schnell die Puste ausgegangen, weil ich heute Nacht schon zwei Stunden gerudert habe - konnte wieder mal nicht schlafen :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb crusher:

Ich bin ja eher weniger der Trader. Aber was ich nicht verstehe...Wenn ich da teilweise diese Verkaufszahlen sehe....Wieso verkauft einer bei fallenden Kursen (ca 9500) 70 Bitcoins, anstatt sie vor ein paar Tagen bei 12k zu verkaufen? Ich mein, wo ist da der Sinn, die Dinger bei fallenden Kursen zu verkaufen, wenn der Kurs vor ein paar Tagen noch nen gutes Stück höher war? Und bei 70 Bitcoins reden wir nicht von 5Mark 80.....

Komisches Posting. Warum kaufen Leute bei 20k und verkaufen bei 6k.... :rolleyes:

Vielleicht ist auch nur ein Trader mit 70 Bitcoins short gegangen. Weißt Du es? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb crusher:

Ich bin ja eher weniger der Trader. Aber was ich nicht verstehe...Wenn ich da teilweise diese Verkaufszahlen sehe....Wieso verkauft einer bei fallenden Kursen (ca 9500) 70 Bitcoins, anstatt sie vor ein paar Tagen bei 12k zu verkaufen? Ich mein, wo ist da der Sinn, die Dinger bei fallenden Kursen zu verkaufen, wenn der Kurs vor ein paar Tagen noch nen gutes Stück höher war? Und bei 70 Bitcoins reden wir nicht von 5Mark 80.....

Vielleicht weil er sie erst vor kurzem bei z.B. 9350 gekauft haben könnte, oder nur ein paar Minuten vorher bei 9420!?

bearbeitet von Squizzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Luqius:

@nachtbild Hätte ich gewusst, dass du investierst bist, wäre ich natürlich länger beim Ruder gewesen. Allerdings ist mir ziemlich schnell die Puste ausgegangen, weil ich heute Nacht schon zwei Stunden gerudert habe - konnte wieder mal nicht schlafen :P

 

Ich entwickele gerade Kopfkino, aber lassen wir das, sonst landen wir wieder im OT-Prognose-Thread... Stellen wir einfach mal fest, seit du ausgepowert vom Rudern zurück bist, hat sich auch der BTC-Kurs leicht ausgepowert. Ich werde also heute sofort verkaufen, sobald sich mein Investment auch nur etwas ausgezahlt hat. Ich hoffe auf eine dritte Gelegenheit, nachdem ich zwei habe verstreichen lassen. Geh mal fix etwas essen, du bist nicht du, wenn du hungrig bist! :D

Vermutlich liegt es gar nicht an Stefan oder 4Helden, sondern an deinem Blutzuckerspiegel, wenn der BTC runtergeht. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan macht der Blick auf den Chart irgendwie gar keinen Spaß. Mir wäre der doppelte bis dreifache Wert viel lieber :) Wo seht ihr den Kurs in 3-6 Monaten bzw. wo könnte der Höchststand bei einem Zeitfenster von 6 Monaten liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb jfuyuv:

Momentan macht der Blick auf den Chart irgendwie gar keinen Spaß. Mir wäre der doppelte bis dreifache Wert viel lieber :) Wo seht ihr den Kurs in 3-6 Monaten bzw. wo könnte der Höchststand bei einem Zeitfenster von 6 Monaten liegen?

Weist schon, Glaskugel usw. Könnte 50k sein, oder 2 Dollar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb jfuyuv:

Momentan macht der Blick auf den Chart irgendwie gar keinen Spaß. Mir wäre der doppelte bis dreifache Wert viel lieber :) Wo seht ihr den Kurs in 3-6 Monaten bzw. wo könnte der Höchststand bei einem Zeitfenster von 6 Monaten liegen?

Durch den Crash anfang Feb sind bestimmt viele "Neuinvestoren" abgeschreckt worden,die Medien haben auch ihren Teil beigetragen,ich denke Langfristig gehts nach oben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb freemount:

Komisches Posting. Warum kaufen Leute bei 20k und verkaufen bei 6k.... :rolleyes:

Vielleicht ist auch nur ein Trader mit 70 Bitcoins short gegangen. Weißt Du es? 

Wenn ich einen Leerverkauf/Short öffne und dann anschließend sagen wir mal 70 Bitcoins verkaufe, müsste das doch ziemlich Profit bringen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb jfuyuv:

Momentan macht der Blick auf den Chart irgendwie gar keinen Spaß. Mir wäre der doppelte bis dreifache Wert viel lieber :) Wo seht ihr den Kurs in 3-6 Monaten bzw. wo könnte der Höchststand bei einem Zeitfenster von 6 Monaten liegen?

Sehe ich auch so, und der Blick in 3-6 Monaten stimmt mich recht positiv. Man verliert sich gerne im Detail, gerade jetzt hat man schnell einen Tunnelblick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss hier mal loswerden, was mich wirklich etwas nervt und ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich nachvollziehen kann. Sicherlich, ich habe weniger Ahnung als die "Großen" hier und auch zu Recht nicht die Reputation oder die Lobby wie manch andere hier. Ich schreibe hier seit Monaten von ZCL, habe selbst bei 5 Dollar investiert. Wer gestern in ZCL investiert hätte, hätte ca 30 Prozent Gewinn in Bitcoins gemacht. Und das ist nicht irgend ein Shitcoin, der Marketcap liegt aktuell bei ca 450 Mio Dollar. Viele jammern hier rum, dass sie so dick im Minus sind. Wie gesagt, ich spreche seit Monaten von dem Coin, aber werde einfach ignoriert. Wie man jedoch so ignorant sein kann erschließt sich mir nicht, schließlich sind wir doch alle hier um Geld zu verdienen, oder? So, jetzt könnt ihr mich weiter ignorieren ^^

bearbeitet von sleepwalkerxxx
  • Haha 1
  • Sad 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Acryldame:

Wenn ich einen Leerverkauf/Short öffne und dann anschließend sagen wir mal 70 Bitcoins verkaufe, müsste das doch ziemlich Profit bringen, oder?

Klar, aber nur, wenn du wartest, bis ich meine Longs für heute geschlossen habe. Ansonsten möge dich der Blitz beim Sch***** treffen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.