Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb 5kywalker:

Weiß nicht ob oben schon eingefügt

Prognose BTC kurzfristig

https://www.youtube.com/watch?v=dTbO3m8uZL4

 

Ich hab echt nix gegen den Kerl (ich schau mir die Videos gern an eigentlich), aber bis der mit seiner Video-Prognose durch ist, steht der BTC schon wieder ganz woanders. Also nix Kurzfristprognose....

  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt schon nen Forum hier, aber das ist es schon länger ruhig...

Gram (Telegram) da gab es einen presale für Investoren, hat jmd. Den coin auf dem Schirm und weiß wann es einen presale für normalos geben wird oder findet, dass das nix taugt?

klingt auf den ersten Blick ganz groß, aber momentan will jeder Geld sammeln .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum immer warten mit dem Einstieg? Die Frage ist doch was man will? Will man Traden oder langfristig. Wenn ich langfristig in BTC rein will, dann mache Ich das jetzt und warte nicht, bis wie die 12k gerissen haben, dann kann es genauso gut noch mal einbrechen, hab aber bei einem jetzigen Einstieg 1k Puffer. Natürlich kann man auch warten bis wie wieder 5k haben, aber auch dann sagen sicher welche, warte noch, kann auch 2 Dollar werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Stefan129:

Warum immer warten mit dem Einstieg? Die Frage ist doch was man will? Will man Traden oder langfristig. Wenn ich langfristig in BTC rein will, dann mache Ich das jetzt und warte nicht, bis wie die 12k gerissen haben, dann kann es genauso gut noch mal einbrechen, hab aber bei einem jetzigen Einstieg 1k Puffer. Natürlich kann man auch warten bis wie wieder 5k haben, aber auch dann sagen sicher welche, warte noch, kann auch 2 Dollar werden. 

Wahrscheinlich ein Trader der kurzfristig Geld machen möchte und nicht langfristig denkt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Stefan129:

Warum immer warten mit dem Einstieg?

Diese Frage wurde schon sehr oft gestellt und auch ausgiebig beantwortet. Das solltest Du wissen.

Es ist unnötig, wegen 800-1000$ Kursdifferenz ein Risiko einzugehen, wenn oberhalb von 12k mit einem sehr deutlichen Aufwärtssignal zu rechnen ist, während unterhalb von 12k jederzeit damit gerechnet werden muss, dass wir doch wieder nach unten abprallen.

Wer hätte einsteigen wollen, hätte dies bereits bei 9 und 10k tun können. Sehr viele Analysen hatten nach den 11,8k einen Dip in die 9k-Zone voraus gesagt, genau so ist es auch eingetreten. Dort war der Einstieg möglich, nicht jetzt. Das CRV ist hier einfach nicht gegeben - nicht einmal für HODL - außer natürlich für Extreme, die ausschließlich an to da moon glauben.

Das beste, was man tun kann, ist meiner Meinung nach: Warten, bis die ISKS ausgebildet ist (Bruch der Nackenlinie). Auf den Pullback zur ISKS-Nackenlinie warten, den es mit Sicherheit geben wird und dann einsteigen - auf Tagesbasis.

Gibt doch genug Analysen, die 30k und mehr voraus sagen. Kommt es da wirklich drauf an, ob man bei 11,2k oder 12,2k einsteigt angesichts des Risikos? Muss man so gierig sein? IMHO nein.

Letzten Endes muss das aber jeder natürlich selbst wissen und für sich persönlich entscheiden. Das war nur meine Meinung. ;)

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Kuang11:

Sollte wohl erst über 12k USD gehen zum "sicheren" Einsteigen. @freemount und @KINDI wissen da mehr.

Zuviel der Ehre.

Ich hodle bekanntermaßen. 

Wenn ich eine Prognose abgeben soll würde ich sagen wir nehmen gerade Anlauf, steigen dann in den nächsten Tagen auf die 11,8k. 

Ein oder zwei Apraller halte ich dann für wahrscheinlich, dann durch und bis 13, 14k. Kann aber 2 Wochen dauern.

Am 8.3. kommt ein Kreuzwiederstand, da achten die meisten Trader drauf. 

Rücksetzer bis 1000 USD sind in meinem Augen kein Problem, es sei denn es flattern Bad News rein.

Wer ein echtes Kaufsignal möchte findet es erst oberhalb von 12k. 

Steht zur Diskussion, denn

wenn ich wirklich den Chart so lesen könnte, würde ich schon längst alles Vermögen in Kryptos stecken, in ein Steuerparadies ziehen, 2 Jahre traden und dann mit dem Gewinn Venezuela kaufen.  :D

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieleicht denk ich da einfach zu pragmatisch. Wenn ich eh von 30k ausgehen soll nach diversen "Analysen" dann geh ich einfach rein und lass laufen, wenn ich nicht traden will und freue mich später über ein paar Prozente mehr, als wenn ich warte. Bin auch bei 10k rein obwohl jeder meinte das ist kein guter Einstieg. Bin jetzt froh darüber. 

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb BertBit:

Gram (Telegram) da gab es einen presale für Investoren, hat jmd. Den coin auf dem Schirm

Den hatte (!) ich auf dem Schirm. Ich war online und in der Telegram-Gruppe registriert. 
Der öffentliche Presale-Start war, glaube ich, letzte Woche Samstag.

Aber: Es gab (zumindest bis letzte Woche) kein Impressum. Und dann dieser Hinweis (sinngemäß): "Wir sind gerade dabei,
einen Rechtsanwalt für eine Beratung zu beauftragen, welches für unser Vorhaben die geeignete Rechtsform ist."

Hallo??? Die haben noch nicht einmal die Unternehmensgründung vollzogen und sammeln schon Geld ein!

Da bin ich sofort wieder 'raus, Habe alles gelöscht, Telegram, Webseite und mein Gedächtnis. Weiß nicht mal mehr, wie die hießen...

Nachtrag: Na gut, bin meinen Browser-Verlauf durchgegangen: Valid.global. Aber Vorsicht bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Stefan129:

Vieleicht denk ich da eh nicht nach zu pragmatisch. Wenn ich eh von 30k ausgehen soll nach diversen "Analysen" dann geh ich einfach rein und lass laufen, wenn ich nicht traden will und freue mich später über ein paar Prozente mehr, als wenn ich warte.

Ich wusste, dass Du diese Aussage machst. Nochmal: Risiko und Gier sind die Stichworte.

Was Du, unter den Umständen Deiner Aussage tust, ist kein Investment, sondern pure Zockerei. Frei nach dem Motte, dass es ja gar nicht anders sein kann, als nach oben zu gehen. Solche Leute sind natürlich generell schlecht zu überzeugen, die Sache behutsamer und mit mehr Überlegung anzugehen. Das ist wie eine Religion.

Wem sein Geld aber lieb ist und das Risiko minimieren will, der wählt Einstiegspunkte mit Verstand und nicht genau an der Bruchzone.

Was Du hingegen tust, ist, zu sagen: Schmeiss doch alles rein und zwar besser jetzt als morgen, wenn Du eh hodln willst. Irgendwie, irgendwann wirds schon hoch auf 30k gehen. Schließlich sagen das die Analysen und Du hast dann 5% mehr Gewinn, als wenn Du erst bei 12k einsteigst. Bei 1000€ Einsatz sind das immerhin 50€. Nur zu welchem Risiko?

Aber wir müssen da gar nicht diskutieren, weil das wie gesagt eine Glaubensfrage ist. Genau deswegen schrieb ich auch:

vor 21 Minuten schrieb freemount:

Letzten Endes muss das aber jeder natürlich selbst wissen und für sich persönlich entscheiden. Das war nur meine Meinung. ;)

Und jeder muss eben entscheiden, ob er mit Verstand und Risikoabschätzung oder aufgrund seiner Überzeugung investiert. Das meine ich gar nicht schlecht oder böse. Die höhere Rendite werden immer die Gläubigen einfahren, so wie 2013 die BTC-Einsteiger. Aber die Gläubigen sind auch die, die höheren Verluste machen, wenn eine Sache doch mal schief geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb freemount:

Die höhere Rendite werden immer die Gläubigen einfahren, so wie 2013 die BTC-Einsteiger.

Nur damit das nicht falsch verstanden wird: Nicht alle BTC-Einsteiger 2013 waren/sind natürlich "Gläubige". Wer risikobewusst investiert, macht nichts falsch. Aber auch damals gab es natürlich Zocker, die sehr viel Geld reingesteckt  haben - wegen ihrer Überzeugung und die sind heute Millionäre, wohingegen die risikobewussten Investoren von damals "nur" ihren Geldbeutel gefüllt haben, um davon ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und ein bischen bei Seite zu legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh dich schon und auch du hast recht. Die 30k hab ich ja nicht mal in den Raum geworfen und glaub da auch nicht dran, noch nicht. Aber bei 12-13k kann es in meinen Augen genauso wieder runter rauschen auf einstellig. Nach meinen Einstieg bei 10k ging es nach kurzem hoch Richtung 11k,  auch noch mal Richtung 9k. Aber ich hodl ja. Auf die schnauze fallen kannst in meinen Augen bei jedem Einstieg und von Charts hab ich nicht viel Ahnung. Also hab ich für mich entschieden nach trade Versuchen, das ist nicht etwas für mich und macht mich zu verrückt. Also rein, weniger Charts gucken und ein wesentlich entspannteres Leben haben! Das hatte und hat nichts mit Gier zu tun! 

Aber wie du schon sagst, soll jeder machen wie er will. Für mich ist erst mal interessant wo wir Sommer und später stehen. Jetzt schaffe ich es langsam nicht mehr ständig am Handy und PC zu kleben, mal wieder ruhigere Abende zu haben usw. Ist mir wichtiger als der perfekte Einstige, der ist eh vorbei. War bei Btc all in bei genau 6k und danach nur Mist gemacht weil Gier da war, statt einfach laufen lassen und jetzt eine fast Verdopplung meines Einsatzes zu haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Stefan129:

Ich versteh dich schon und auch du hast recht. Die 30k hab ich ja nicht mal in den Raum geworfen und glaub da auch nicht dran, noch nicht. Aber bei 12-13k kann es in meinen Augen genauso wieder runter rauschen auf einstellig. Nach meinen Einstieg bei 10k ging es nach kurzem hoch Richtung 11k,  auch noch mal Richtung 9k. Aber ich hodl ja. Auf die schnauze fallen kannst in meinen Augen bei jedem Einstieg und von Charts hab ich nicht viel Ahnung. Also hab ich für mich entschieden nach trade Versuchen, das ist nicht etwas für mich und macht mich zu verrückt. Also rein, weniger Charts gucken und ein wesentlich entspannteres Leben haben! Das hatte und hat nichts mit Gier zu tun! 

Aber wie du schon sagst, soll jeder machen wie er will. Für mich ist erst mal interessant wo wir Sommer und später stehen. Jetzt schaffe ich es langsam nicht mehr ständig am Handy und PC zu kleben, mal wieder ruhigere Abende zu haben usw. Ist mir wichtiger als der perfekte Einstige, der ist eh vorbei. War bei Btc all in bei genau 6k und danach nur Mist gemacht weil Gier da war, statt einfach laufen lassen und jetzt eine fast Verdopplung meines Einsatzes zu haben. 

Leider war ich am 6. Februar im Urlaub ohne Zugriff auf eine Börse.......ich hätte gern 1 BTC bei 6k gekauft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Peer_Gynt:

Den hatte (!) ich auf dem Schirm. Ich war online und in der Telegram-Gruppe registriert. 
Der öffentliche Presale-Start war, glaube ich, letzte Woche Samstag.

Aber: Es gab (zumindest bis letzte Woche) kein Impressum. Und dann dieser Hinweis (sinngemäß): "Wir sind gerade dabei,
einen Rechtsanwalt für eine Beratung zu beauftragen, welches für unser Vorhaben die geeignete Rechtsform ist."

Hallo??? Die haben noch nicht einmal die Unternehmensgründung vollzogen und sammeln schon Geld ein!

Da bin ich sofort wieder 'raus, Habe alles gelöscht, Telegram, Webseite und mein Gedächtnis. Weiß nicht mal mehr, wie die hießen...

Nachtrag: Na gut, bin meinen Browser-Verlauf durchgegangen: Valid.global. Aber Vorsicht bitte.

Erzählst du uns bitte was du hier erzählst und was das mit valid.global zu tun hat??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Benny1907:

Erzählst du uns bitte was du hier erzählst und was das mit valid.global zu tun hat??

Vielleicht, dass die auch in einer Telegram-Gruppe aktiv sind :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Peer_Gynt:

@BertBit hatte kurz zuvor nach einer Presale-Telegram-Gruppe gefragt. 

Und weiterhin frag ich dich was das mit valid.global zu tun hat? Les deinen Text bitte, du wirfst dieser foundation gerade Betrug vor zumindest klingt das so!

bearbeitet von Benny1907

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Stefan129:

Aber bei 12-13k kann es in meinen Augen genauso wieder runter rauschen auf einstellig.

Nochmal: Es geht um Risikoabwägung und da Du Dich Deinen eigenen Aussagen nach, mit Charts gar nicht beschäftigst, kannst Du zu dem Thema natürlich nur begrenzte Aussagen machen.

Ansonsten danke für Deinen Beitrag.

vor 7 Minuten schrieb Stefan129:

Jetzt schaffe ich es langsam nicht mehr ständig am Handy und PC zu kleben, mal wieder ruhigere Abende zu haben usw.

So gehts vielen anderen auch, siehe Volumenrückgang. Der große Hype ist eben aktuell vorbei, was gar nicht schlimm sein muss.

Da zeigt sich aber, ob die Leute auch hodln, wenn es mal nicht 10% alle paar Tage hoch geht und wenn die Leute nervös werden aka ihr Invest sich nicht wie gewünscht vermehrt, neigen manche dazu auszusteigen. Dieses Szenario sehe ich allerdings aktuell nicht. Die Leute sind schon noch heiß und warten nur auf einen Ausbruch. So lange halten sie eben die Füße still.

PS: Den Aktienmarkt sollte man auch im Auge behalten. Es weiß zwar keiner, wie sehr sich das im Extremfall auf Krypto auswirken wird, aber es kann nicht schaden, die Lage dort und deren Einflüsse im Blickfeld zu haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denkt ihr die Bitcoin Dominanz wird die nächsten Monate weiter steigen? Oder wird ab einem Gewissen Punkt wieder vermehrt in die Altcoins gesteckt.

Bin grad am überlegen, da mein Großteil eben doch an Alts besteht. Wenn Bitcoin einen ähnlichen Run wie 2017 macht, werden die Alts im Durchschnitt prozentual besser oder schlechter abschneiden? Ich weiß die Frage wird man nicht beantworten können, aber ist man 2017 mit Alts besser gefahren oder mit Bitcoin, abgesehn von ein paar Ausreissern mit zigtausend %?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Benny1907:

Und weiterhin frag ich dich was das mit valid.global zu tun hat? Les deinen Text bitte, du wirfst dieser foundation gerade Betrug vor zumindest klingt das s

Da gibt es rund um den Gram viele AbzockSeiten, was ich gefunden habe ist, dass bis jetzt noch kein neuer presale öffentlich ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb BertBit:

Da gibt es rund um den Gram viele AbzockSeiten, was ich gefunden habe ist, dass bis jetzt noch kein neuer presale öffentlich ?!

Ja das stimmt. Noch ist der ICO von Telegram nicht öffentlich gestartet. Soll aber noch kommen. Bitte nicht auf Scam Seiten reinfallen. Bei Valid waren ja ebenfalls massive Scamversuche im gange..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb BertBit:

Da gibt es rund um den Gram viele AbzockSeiten, was ich gefunden habe ist, dass bis jetzt noch kein neuer presale öffentlich ?!

Hä? Jeder kann eine Telegram-Gruppe erstellen... check nicht so richtig, was du uns mitteilen willst. Valid ist nicht gleich Telegram.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Leute ganz ehrlich was wird hier eigentlich für ein sch.. Gerade geschrieben. An alle hier wie über mir schon gesagt Telegramm gram was auch immer hat überhaupt gar nicht mit valid.global zu tun. Deren token heißt vld, crowdsale findet gerade statt. Geht bitte auf deren Internetseite, wenns geht die originale die haben auch nen impressum ?. Und hört auf irgendwelchen Mist hier zu schreiben. Danke 

 

https://valid.global/

bearbeitet von Benny1907
  • Haha 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Cratter13:

Ja das stimmt. Noch ist der ICO von Telegram nicht öffentlich gestartet. Soll aber noch kommen. Bitte nicht auf Scam Seiten reinfallen. Bei Valid waren ja ebenfalls massive Scamversuche im gange..

Na hast du denn eine offizielle Seite ?

ich Trau mich da kaum was zu klicken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.