Jump to content

Empfohlene Beiträge

Es sind übrigens nur 1463 Beiträge :ph34r:

Bitte nochmal ausrechnen, wenn's geht :lol:

bearbeitet von Fantasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Börsenhack Börsenhack auf einmal sind die Bitcoins weg!
Vor Schreck schnell auf das Konto schaun, doch die Seite ist schon down.

Die Exchange twittert, bald gehts wieder, doch Paperwallets sind mir lieber.

Börsenhack Börsenhack, der Japaner hat sichs eingesteckt.

 

  • Haha 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Untersteirer:

Ich hoffe das die hodler bald belohnt werden, und die day trader ne riesen ohrfeige bekommen das sie damit aufhoren

Wieso denn das? Was machen Day Trader schlimmes, dass du es denen wünschst? 

Ich glaube das ist das große Problem der HODLer, es ist schon fast eine Religion und jeder der nicht hodlt macht was falsch.

bearbeitet von drasalitos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Elim:

Und wer traut sich jetzt neues Geld reinzustecken? Ich glaube man tut nichts falsches, wenn man erstmal bärisch eingestellt ist. Sobald 11,8k überwunden wurde gehts wieder hoffentlich in den Bullenmarkt. (War auch einfacher zu traden fand ich, einfach jeden Dip kaufen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Untersteirer:

Ich hoffe das die hodler bald belohnt werden, und die day trader ne riesen ohrfeige bekommen das sie damit aufhoren

warum sollen day trader eine Ohrfreige bekommen und aufhören?

Sie sind doch sehr nützlich.

Zum einen bringen sie Liquidität zum anderen glätten sie den Kurs und sie gleichen den Kurs zwischen den Börsen an...

  • Like 7
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb drasalitos:

Und wer traut sich jetzt neues Geld reinzustecken? Ich glaube man tut nichts falsches, wenn man erstmal bärisch eingestellt ist. Sobald 11,8k überwunden wurde gehts wieder hoffentlich in den Bullenmarkt. (War auch einfacher zu traden fand ich, einfach jeden Dip kaufen...)

Aber ohne Bullen kommst doch gar nicht erst dahin oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stefan129:

Aber ohne Bullen kommst doch gar nicht erst dahin oder?

Deswegen könnte es eine sehr lange Zeit dauern, bis wir dort hin kommen denke ich. Aber ich hoffe es, würde zumindest nicht meckern :D (Ich bin aber extrem verwundert, wieviele das noch nicht akzeptieren wollen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb drasalitos:

Deswegen könnte es eine sehr lange Zeit dauern, bis wir dort hin kommen denke ich. Aber ich hoffe es, würde zumindest nicht meckern :D (Ich bin aber extrem verwundert, wieviele das noch nicht akzeptieren wollen)

Möglich, aber ich hab noch in Erinnernung was ab dem 6. Februar abging, das waren doch 1k täglich nach oben, bis zum Abpraller bei fast 12k. Wenn die wollen können sie schon. Ich denk einfach die stocken jetzt mit Trading ihren Coins auf und wenn Sie irgendwann Lust haben, gehst aufwärts. So lange es hin und wieder mal nen Push nach oben gibt, kann ich mit leben. Denke aber auch das wir noch eine ganze Weile zwischen 8k und 12k uns bewegen werden 

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Stefan129:

Möglich, aber ich hab noch in erinnernung was ab dem 6. Februar abging, das waren doch 1k täglich nach oben, bis zum abpraller. Wenn die wollen können sie schon. Ich denk einfach die stocken jetzt mit Trading ihren Coins auf und wenn Sie irgendwann Lust haben, gehst aufwärts. So lange es hin und wieder mal nen Push nach oben gibt, kann ich mit leben. Denke aber auch das wir noch eine ganze Weile zwischen 8k und 12k uns bewegen werden 

Und genau da ist etwa mein Ziel mich wieder reinzukaufen.

Es hat sich eine große Bärenflagge aufgebaut, wenn die bestätigt wird sehe ich nochmal einen starken Kursrutsch nach unten Richtung 5,8k. Ich werde zumindest einiges wieder stückweise zurückkaufen unterwegs und so meinen durchschnittlichen Kaufpreis endlich ins grüne setzen. Andernfalls kaufe ich bei 11,8k und mache ein wenig Verlust (habe bei 11,2k noch verkauft). Die Flagge ist bestätigt, falls wir etwa 8,8k durchbrechen und dann bin ich gespannt ob es wirklich runter geht 

bearbeitet von drasalitos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb drasalitos:

Und genau da ist etwa mein Ziel mich wieder reinzukaufen.

Es hat sich eine große Bärenflagge aufgebaut, wenn die bestätigt wird sehe ich nochmal einen starken Kursrutsch nach unten Richtung 5,8k. Ich werde zumindest einiges wieder stückweise zurückkaufen unterwegs und so meinen durchschnittlichen Kaufpreis endlich ins grüne setzen. Andernfalls kaufe ich bei 11,8k und mache ein wenig Verlust (habe bei 11,2k noch verkauft). Die Flagge ist bestätigt, falls wir etwa 8,8k durchbrechen.

Inwiefern bestätigt, wir waren doch auch schon auf 8,2 und dann wieder auf 9,8k. WIe gesagt bin nicht so chartbewandert :) 

Aber so tief bezweifle Ich das wir gehen, Bären oder sonstige Flaggen hin oder her. Aber wir werden sehen.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Stefan129:

Inwiefern bestätigt, wir waren doch auch schon auf 8,2 und dann wieder auf 9,8k. WIe gesagt bin nicht so chartbewandert :)

Ok, das wusste ich leider nicht, ich schreibe hier glaube ich zum ersten Mal :D 

https://imgur.com/a/xEHXK

Das ist die Flagge auf die ich mich beziehe. Wenn der Kurs unten aus der weißen Linie ausbricht gilt die Bärenflagge als bestätigt und technisch gesehen wäre das Ziel dann so bei etwa 5,8k. Ob es am Ende auf geht oder so tief geht? Who knows, deswegen kaufe ich unterwegs in Steps mich wieder rein. (Bestätigt für mich = eine Kerze schließt unterhalb der Linie, habe mich schon so oft verbrannt, weil ich voreilig gekauft/verkauft habe)
 

https://www.dailyfx.com/forex/education/trading_tips/trend_of_the_day/2012/08/15/How_to_Trade_a_Bearish_Flag_Pattern.html

bearbeitet von drasalitos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah Ok, Ich denke wir Spielen in dem Bereich noch etwas Ping Pong. Hab jedenfalls an deiner weißen Linie ca gekauft.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind gerade drei schöne grüne Kerzchen im 5-Minuten-Chart. Leider kann ich nicht umschalten, weil Binance nicht reagiert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stefan129:

Ah Ok, Ich denke wir Spielen in dem Bereich noch etwas Ping Pong. Hab jedenfalls an deiner weißen Linie ca gekauft.

Sieht so aus, ist noch einmal abgeprallt ;) 
Guter Trade + gutes Timing !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb drasalitos:

Sieht so aus, ist noch einmal abgeprallt ;) 
Guter Trade + gutes Timing !

Auch ne gute Portion Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Stefan129:

Auch ne gute Portion Glück.

Hätte auch runter gehen können, aber besser hier zu kaufen als gestern bei 9.8k ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb drasalitos:

Ok, das wusste ich leider nicht, ich schreibe hier glaube ich zum ersten Mal :D 

https://imgur.com/a/xEHXK

Das ist die Flagge auf die ich mich beziehe. Wenn der Kurs unten aus der weißen Linie ausbricht gilt die Bärenflagge als bestätigt und technisch gesehen wäre das Ziel dann so bei etwa 5,8k. Ob es am Ende auf geht oder so tief geht? Who knows, deswegen kaufe ich unterwegs in Steps mich wieder rein.
 

https://www.dailyfx.com/forex/education/trading_tips/trend_of_the_day/2012/08/15/How_to_Trade_a_Bearish_Flag_Pattern.html

Ich feier dich dafür, dass du versuchst, Stefan was beizubringen haha 

Ich hab auch etwa 6000 bei der Bärenflagge. Zusätzliches Indiz einer Bärenflagge: sinkendes Volumen nach rechts. Ist hier auch gegeben. 

Auf dem Weg wartet aber ein schöner Kreuzwiderstand bei 7300 (Das auch das Ziel meines geliebten DoppelTops ist).
Wir hätten einmal die Nackenlinie der inversen SKS und die verdammt dicke Trendlinie, die den Bitcoin aufwärts hält. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Kepler67:

Ich feier dich dafür, dass du versuchst, Stefan was beizubringen haha 
 

Hör einfach auf zu sticheln die ganze Zeit, bist du 12 oder was? man man. Mach du dein doppeltopKloTriangelBasketballBoden6K Trading und lass mich meins machen, kann man sich darauf einigen ja?  Ich weiß schon im großen ne Chart zu lesen und kenn die Begriffe auch, deswegen muss Ich mich nicht danach richten, wenn Ich kurzzeitig handel.

bearbeitet von Stefan129
  • Haha 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb noob2000:

Okay das ist bei uns in AT der Steuersatz auf Spekulationsobjekte - bei euch sinds dann ja mehr...

Und das ist klar falsch!

Achtung!

Der Steuersatz auf Spekulationsobjekte gilt nur bei zinstragenden Veranlagungen, also z.B. NEO-GAS!
 

Bei allen anderen gilt: Einkommenssteuersatz, sofern die Haltedauer weniger als ein Jahr war und der gesamte Jahresgewinn unter der Freigrenze von €440 liegt.

 

http://www.crypto-tax.at/tipp/6-wie-werden-bitcoin-co-im-privatvermoegen-besteuert

https://www.bmf.gv.at/steuern/kryptowaehrung_Besteuerung.html

 

BG

G.

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Kepler67:

Ich feier dich dafür, dass du versuchst, Stefan was beizubringen haha 

Ich hab auch etwa 6000 bei der Bärenflagge. Zusätzliches Indiz einer Bärenflagge: sinkendes Volumen nach rechts. Ist hier auch gegeben. 

Auf dem Weg wartet aber ein schöner Kreuzwiderstand bei 7300 (Das auch das Ziel meines geliebten DoppelTops ist).
Wir hätten einmal die Nackenlinie der inversen SKS und die verdammt dicke Trendlinie, die den Bitcoin aufwärts hält. 

Ist er hier für irgendetwas bekannt? :D (Bin echter Neuling halt haha) 

Auf das Ziel vom Double Top warte ich auch schon sehr gespannt! Und habe die meisten Orders bei 7-7.3k gesetzt. Mal sehen, ausgezahlt hat es sich zum Glück bereits jetzt wenn ich mich wieder rein kaufe. 
Die dicke Trendlinie beobachte ich auch schon länger und habe auch schon überlegt ein wenig an der Linie zu kaufen um "Profite" zu sichern. (Also wäre dann bei meiner Zeichnung 8,5k, log skaliert) Ist eigtl ein wenig dumm, aber 30% mehr BTC ist auch schon ein Brett :D. Der Rest wird halt weiter unten nachgekauft :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@drasalitos Du erinnerst mich an jemanden, der mir immer wieder sagt, dass die 5800 noch kommen wird. Seine TA deckt sich 1 zu 1 mit deiner. Interessant ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Stefan129:

Hör einfach auf zu sticheln die ganze Zeit, bist du 12 oder was? man man. Mach du dein doppeltopKloTriangelBasketballBoden6K Trading und lass mich meins machen, kann man sich darauf einigen ja?  Ich weiß schon im großen ne Chart zu lesen und kenn die Begriffe auch, deswegen muss Ich mich nicht danach richten, wenn Ich kurzzeitig handel.

Ich trade nicht. ich versuche zur Zeit nur den Chart zu analysieren, dazu zu lernen und mich dahingehend im Prognose Thread mit anderen Prognostizierern (??) auszutauschen. Du, die besten Spekulanten sind die, die keine Technsiche Analyse benutzen. Musst du nicht. Aber ich würde echt Prognosen von dir schätzen, die mehr Inhalt haben und eine Erklärung. Wirklich.
Und okay, ich höre auf damit.

bearbeitet von Kepler67
r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Kepler67:

Ich trade nicht. ich versuche zur Zeit nur den Chart zu analysieren, dazu zu lernen und mich dahingehend im Prognose Thread mit anderen Prognostizieren (??) auszutauschen. Du, die besten Spekulanten sind die, die keine Technsiche Analyse benutzen. Musst du nicht. Aber ich würde echt Prognosen von dir schätzen, die mehr Inhalt haben und eine Erklärung. Wirklich.
Und okay, ich höre auf damit.

Ja Friede mit dir. Charts ist doch eher Prognose 2.0 für die ernsten Sachen, hier ist doch nun wirklich eher off topic mit leichtem Bezug zum Thema :D.

bearbeitet von Stefan129
  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.