Jump to content

Empfohlene Beiträge

"...

Wenn das stimmen wuerde, dann wuerde dort direkt der Beweis gefuehrt werden anstelle einfach nur Behauptungen aufzustellen.

Daher: Fake

..." - bla - das wird rechtliche gründe haben dass die nicht zu den beweisen verlinken - und sowieso - in die blockchain kannst du jeglichen müll reinpacken

https://www.golem.de/news/stoned-uralter-dos-virus-in-der-bitcoin-blockchain-1405-106544.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb nachtbild:

FUD as its best.... 

Blödsinn...wegen Napster wollte man auch das Internet löschen :P

So...OT...die tägliche Tradingrange von BTC wurde erreicht. Kaufen die Asiaten den Braten...könnte es noch eine schöne grüne Kerze geben. Ich bin da allerdings noch verhalten skeptisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Benny1907:

Ja wenn es nur FUD ist okay. Wenn es keiner ist, dann ist meine Aussage sicher auch kein FUD und den Ruf des BTC / der Blockchain kannste dann nehmen und im Klo runter spülen

Meine Güte, laut Forumsstempel bist du seit dem 17.12.2018 dabei. Was also willst du hier mit deinen Posts? FUD verbreiten? Jeder FOMO folgen? Ich kapiere es echt nicht.... Such dir eine Strategie und handele danach, dann ist gut. Wir helfen dir sicherlich gern, wenn es noch etwa zu helfen gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb siwun:
vor 5 Minuten schrieb jingel:

Mal wieder ein Wenig BTC Sache.. wann steigt ihr aus? Habt ihr da schon irgendwie ein Plan? Die grüne Kerze wird es nicht ewig geben und sicher wird daraus bald wieder eine Rote.. also nur so rein theoretisch wo seht ihr die Klippe?

Ich spätestens bei 11k, aber ob wir so hoch kommen oder morgen schon wieder bei 7k landen weiß leider keiner! :o

Den eigenen Anlagehorizont betrachtet vielleicht keine schlechte Idee. Vielleicht aber doch. Im Moment bewegt sich die "Gewinn- / Trading - Range"  bei +/- 2K - 5K. 

Noch vor kurzem wollten und glaubten viele (natürlich mit ordentlich FOMO) an die 20K, 30K, 50K und mehr. Die wenigsten kauften BTC zum Preis X und verkauften sie 500 USD später wieder. Bedeutet: Die Angst sitzt noch im Nacken. Und die muss weg! Kehrt der Glaube an BTC zurück, wird auch der Kurs wieder exponentiell steigen (und mehr) ;)

Würden alle BTC-Anleger nach der Aussage von Börsenguru Warren Buffet handeln, würden wir auf Grund begrenzter Stückzahl (BTC) zwangsweise "on the moon" landen!

Frage Moderator: Und wann verkaufen Sie die Aktien wieder?

Warren Buffet: Niemals!

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb boardfreak:

"...

Wenn das stimmen wuerde, dann wuerde dort direkt der Beweis gefuehrt werden anstelle einfach nur Behauptungen aufzustellen.

Daher: Fake

..." - bla - das wird rechtliche gründe haben dass die nicht zu den beweisen verlinken - und sowieso - in die blockchain kannst du jeglichen müll reinpacken

https://www.golem.de/news/stoned-uralter-dos-virus-in-der-bitcoin-blockchain-1405-106544.html

 

...nur entfernen kannste den Müll leider nicht wieder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Xaladilnik:

Wow, hunderte Millionen von Menschen (wenn nicht gar Milliarden - wie viele Einwohner hatte Liechtenstein noch? :lol:) drängen in den Krypto-Markt...

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Just now, NouCoin said:

Wow, hunderte Millionen von Menschen (wenn nicht gar Milliarden - wie viele Einwohner hatte Liechtenstein noch? :lol:) drängen in den Krypto-Markt...

Es geht nicht um die Masse an Einwohnern sondern um die Summe des geldes die dort verfügbar ist lol. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Untersteirer:

Es geht nicht um die Masse an Einwohnern sondern um die Summe des geldes die dort verfügbar ist lol. 

Ja, ging mir im zweiten Moment auch durch den Kopf... Bin da grad aber nicht so up to date, wie da die Situation in Liechtenstein zur Zeit ist (ist Liechtenstein bspw. noch Steueroase?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal ohne viel Charttechnik und co. (da bin ich noch nicht versiert drin...)

 

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9be12f-1521578877.jpg

Sieht es für mich so aus als wäre die Abwärtstrendlinie ein guter Punkt zum Abverkauf, richtig?

 

Die andere Linie war nur für mich zur Orientierung wie eine übliche Steigung ohne diesen extremen Anstieg Anfang Dezember...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb nachtbild:

Meine Güte, laut Forumsstempel bist du seit dem 17.12.2018 dabei. Was also willst du hier mit deinen Posts? FUD verbreiten? Jeder FOMO folgen? Ich kapiere es echt nicht.... Such dir eine Strategie und handele danach, dann ist gut. Wir helfen dir sicherlich gern, wenn es noch etwa zu helfen gibt.

?? Was hat das mit seinem Anmeldedatum zu tun ?? Das Thema ist es schon wert meiner bescheidenen (Anfänger)-Meinung nach...da muss man sich nicht gleich den Großmeister raushängen lassen! ;)

...und das Thema macht gerade die Runde...siehe Google News:

https://www.theguardian.com/technology/2018/mar/20/child-abuse-imagery-bitcoin-blockchain-illegal-content
http://www.gizmodo.co.uk/2018/03/researchers-have-found-child-abuse-imagery-within-bitcoins-blockchain/
https://cointelegraph.com/news/german-researchers-child-abuse-content-found-on-bitcoin-blockchain-users-must-be-protected
https://www.telegraph.co.uk/technology/2018/03/20/bitcoin-blockchain-includes-hidden-child-abuse-files/
https://www.digitaltrends.com/computing/bitcoin-blockchain-contains-child-porn/

....ob es Auswirkungen hat kann ich nicht einschätzen mit meiner Erfahrung als "kleiner Anfänger", aber diskutieren wird man wohl noch dürfen (dafür sind Foren übrigens da)....oder ist das jetzt nur noch mit Anmeldedatum < 2017 erlaubt??

greetZ

  • Love it 2
  • Like 2
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb NouCoin:

Wow, hunderte Millionen von Menschen (wenn nicht gar Milliarden - wie viele Einwohner hatte Liechtenstein noch? :lol:) drängen in den Krypto-Markt...

Guckst Du hier...die Privaten dürften den Markt aktuell eh nicht rocken...

https://coin-hero.de/liechtensteins-bank-frick-bietet-kauf-von-5-kryptowaehrungen-an/

Die Instis sind sicherlich eine interessante Zielgruppe, oder? Unabhängig davon ist das wohl auch eher als sehr positives Signal zu werten. Einer fängt an...andere machen nach...

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb nachtbild:

Meine Güte, laut Forumsstempel bist du seit dem 17.12.2018 dabei.

Zurück in die Zukunft?

Nebenbei bemerkt: nachbild etwa 7 Wochen früher angemeldet ist natürlich ein verdammt großer Unterschied. :lol::lol::lol:

  • Haha 4
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
7 minutes ago, Orakel said:

Guckst Du hier...die Privaten dürften den Markt aktuell eh nicht rocken...

https://coin-hero.de/liechtensteins-bank-frick-bietet-kauf-von-5-kryptowaehrungen-an/

Die Instis sind sicherlich eine interessante Zielgruppe, oder? Unabhängig davon ist das wohl auch eher als sehr positives Signal zu werten. Einer fängt an...andere machen nach...

 

Ich stelle mir nur die Frage warum davon erst nach ca. 20 Tagen in den MSM hierzulande berichtet wurde, wenns doch seid anfang des Monats schon gehen sollte

 

Das liest sich jedenfalls sehr interessant, schon alleine der Satz

"Bank Frick ist seit 2011 - als einziges Institut in Liechtenstein - Inhaberin von Acquiring-Lizenzen von MasterCard und Visa" ;)

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Bank_Frick

bearbeitet von Untersteirer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade beim shorten die Stop Buy order für mich entdeckt :wub:

Ist ja klasse somit kauft man nicht mehr über dem Verkaufspreis im Falle eines Antiegs :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Untersteirer:

 

Ich stelle mir nur die Frage warum davon erst nach ca. 20 Tagen berichtet wurde, wenns doch seid anfang des Monats schon gehen sollte

Ääähhhmmmmm...28.02.18...

https://www.bankfrick.li/de/ueber-bank-frick/aktuell/bank-frick-ermoeglicht-direktinvestments-in-fuehrende-kryptowaehrungen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Maurice95:

Sieht es für mich so aus als wäre die Abwärtstrendlinie ein guter Punkt zum Abverkauf, richtig?

Jein... Es ist erst einmal nur ein Punkt, wo Vorsicht geboten ist. Long-Positionen sollte man bspw. eng absichern... Evtl. auch gar nicht erst neue Long-Positionen aufmachen.

Letztendlich ist Chartanalyse self fulfilling prophecy. Wenn alle Leute bei Signal XYZ verkaufen, weil sie auf den Chart schauen und nun fallende Kurse befürchten... Ja, was genau wird infolgedessen wohl passieren? Richtig... ;)

Soll der Kurs allerdings weiter steigen (wie es eine Mehrheit vermutlich hofft), sollte eine Mehrheit solche Verkaufssignale auch besser ignorieren...

Wie sich die Mehrheit in solchen Situationen verhalten wird, ergibt sich bspw. aus der sog. Fundamentalanalyse (gibt es bspw. gerade einen Megahype, während der BTC die Abwärtstrendlinie berührt o.ä.?), die man neben der Chartanalyse nicht vergessen sollte.

Nachtrag: Und mit Blick auf die letzten 3 Downvotes... Hoffentlich war das jetzt nicht schon wieder völliger Quark. :lol:

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Pueblo25:

?? Was hat das mit seinem Anmeldedatum zu tun ?? Das Thema ist es schon wert meiner bescheidenen (Anfänger)-Meinung nach...da muss man sich nicht gleich den Großmeister raushängen lassen! ;)

...und das Thema macht gerade die Runde...siehe Google News:

https://www.theguardian.com/technology/2018/mar/20/child-abuse-imagery-bitcoin-blockchain-illegal-content
http://www.gizmodo.co.uk/2018/03/researchers-have-found-child-abuse-imagery-within-bitcoins-blockchain/
https://cointelegraph.com/news/german-researchers-child-abuse-content-found-on-bitcoin-blockchain-users-must-be-protected
https://www.telegraph.co.uk/technology/2018/03/20/bitcoin-blockchain-includes-hidden-child-abuse-files/
https://www.digitaltrends.com/computing/bitcoin-blockchain-contains-child-porn/

....ob es Auswirkungen hat kann ich nicht einschätzen mit meiner Erfahrung als "kleiner Anfänger", aber diskutieren wird man wohl noch dürfen (dafür sind Foren übrigens da)....oder ist das jetzt nur noch mit Anmeldedatum < 2017 erlaubt??

greetZ

Da die Frau heute eh irgendwelche Probleme hat, hat sie sich nen Platz auf meiner Ignoreliste gesichert. Ich seh das ähnlich und wie alle News wird es den Markt erstmal beeinflussen, besonders die die sich mit Kryptos neu beschäftigen wollen. Und wenn es die Wahrheit sein sollte ist es auch erstmal wieder nen Imageschaden. Nachbar Klaus liest nämlich nur Blockchain Kinderporno und schon investiert er weiter in Aktien. so einfach ist es. Aber Hey Meister Nachtbild sieht das ja nicht

  • Confused 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
8 minutes ago, Orakel said:

Im nachhinein kann das nun jeder feststellen. Jedoch ist das die Offizielle aussage der Bank. Was willst du mir damit zeigen ? Meinst du es gibt einen USER hier im Forum der innerhalb der letzten 21 Tage auf die Webseite der Bank geschaut hat ? Und nicht erst jetzt so wie Du.

Ausser der hat da natürlich sein Geschäftskonto 

bearbeitet von Untersteirer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Pueblo25:

?? Was hat das mit seinem Anmeldedatum zu tun ?? Das Thema ist es schon wert meiner bescheidenen (Anfänger)-Meinung nach...da muss man sich nicht gleich den Großmeister raushängen lassen! ;)

...und das Thema macht gerade die Runde...siehe Google News:

https://www.theguardian.com/technology/2018/mar/20/child-abuse-imagery-bitcoin-blockchain-illegal-content
http://www.gizmodo.co.uk/2018/03/researchers-have-found-child-abuse-imagery-within-bitcoins-blockchain/
https://cointelegraph.com/news/german-researchers-child-abuse-content-found-on-bitcoin-blockchain-users-must-be-protected
https://www.telegraph.co.uk/technology/2018/03/20/bitcoin-blockchain-includes-hidden-child-abuse-files/
https://www.digitaltrends.com/computing/bitcoin-blockchain-contains-child-porn/

....ob es Auswirkungen hat kann ich nicht einschätzen mit meiner Erfahrung als "kleiner Anfänger", aber diskutieren wird man wohl noch dürfen (dafür sind Foren übrigens da)....oder ist das jetzt nur noch mit Anmeldedatum < 2017 erlaubt??

greetZ

Autsch ...

... und dooferweise bekommt man das ja da auch nicht mehr raus ...

War's das nun mit dem Bitcoin?

Edit: Also hat jeder, der die Blockchain runtergeladen hat auch gleichzeitig Kinderpornos auf seinem Computer.

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 minutes ago, Jokin said:

Autsch ...

... und dooferweise bekommt man das ja da auch nicht mehr raus ...

War's das nun mit dem Bitcoin?

 

Wer den Medien heutzutage noch alles glaubt der ist selber schuld. Für mich sieht dies eher nach einer Medienhetzkampanie gegen BTC aus. Komischerweise jetzt, wo es die letzten 2 Tage fast alles  nur grün ist taucht das auf.  Und die seiten die dies berichten sind eh die "üblichen Verdächtigen"

bearbeitet von Untersteirer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Untersteirer:

im nachhinein kann das nun jeder feststellen. Jedoch ist das die offizielle aussage der Bank. Was willst du mir damit zeigen ? Meinst du es gibt einen USER hier im forum der innerhalb der letzten 21 Tage auf die webseite der Bank geschaut hat ? Und nicht erst jetzt so wie du.

Ausser der hat da natürlich sein Geschäftskonto 

Ääähhmmm...zeigen will ich Dir gar nichts...

Ach doch...warte mal...

Guckst Du hier...:D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.