Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 42 Minuten schrieb lom99:

..vermutlich weil ich aus Österreich bin und nicht aus Deutschland ?

dann heißt das aber bitte Zwickeltag, zumindest hier in Salzburg! :D

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Trading Guerilla:

ich seh auf dem Twitter Kanal keinen Chart mit Indis. Kannst Du mal einen Chart mit deinen Indis posten?

Ich hatte dazu schon ein paar Mal gepostet. Es handelt sich um eine komplexe Excel-Datei, die aus zahlreichen Primärdaten unter Berechnung von Zwischenwerten einen (offenbar recht erfolgreichen) Handelsindikator für Bitcoin ermittelt. Ich bin Nutzer, nicht Entwickler. Das Trading-System stammt von Tradern, die es seit einiger Zeit unter Kollegen herumreichen.

Das "Erfolgsgeheimnis" liegt in der guten Profit-Loss-Ratio von 3:1 (bei der ETH-Version sollen es sogar 10:1 sein, allerdings handele ich das nicht). Das bedeutet, dass die schlechten Trades (die unvermeidlich sind) schnell geschlossen und die guten Trades laufen gelassen werden. Ich hatte hierzu gestern Statistiken gepostet, die das dokumentieren.

Und es ist halt kein Trading-System für Leute, die ständig intraday traden wollen. Durchschnittlich dauert es 11 Tage zwischen den Signalen (mal mehr, mal weniger). Der Unterhaltungswert ist also gering, dafür der Profit sehr gut.

  • Like 3
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb clara:

Ich hatte dazu schon ein paar Mal gepostet. Es handelt sich um eine komplexe Excel-Datei, die aus zahlreichen Primärdaten unter Berechnung von Zwischenwerten einen (offenbar recht erfolgreichen) Handelsindikator für Bitcoin ermittelt. Ich bin Nutzer, nicht Entwickler. Das Trading-System stammt von Tradern, die es seit einiger Zeit unter Kollegen herumreichen.

Das "Erfolgsgeheimnis" liegt in der guten Profit-Loss-Ratio von 3:1 (bei der ETH-Version sollen es sogar 10:1 sein, allerdings handele ich das nicht). Das bedeutet, dass die schlechten Trades (die unvermeidlich sind) schnell geschlossen und die guten Trades laufen gelassen werden. Ich hatte hierzu gestern Statistiken gepostet, die das dokumentieren.

Und es ist halt kein Trading-System für Leute, die ständig intraday traden wollen. Durchschnittlich dauert es 11 Tage zwischen den Signalen (mal mehr, mal weniger). Der Unterhaltungswert ist also gering, dafür der Profit sehr gut.

Gut, klingt alles super professionell, Inhalt Deiner Aussage gleich Null... Primärdaten, Zwischenwerten... Wer soll damit was anfangen? Mit Fibonacci, SR, CS Pattern, Werte aus Standard Indis kann man ja was anfangen, aber so erzählst Du was vom heiligen Gral, aber sichtbar ist nichts. Ich seh bei Deinen Posts nichts konkretes.

Aber lass uns doch teilhaben und poste mal konkrete Prognosen mit Einstiegskurs, SL und Target. 


Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@clara In welcher Form bekommst du dann die Signale und wann? Ich meine, du schreibst meißt am frühen Morgen dass dir dein TS kein Signal gegeben hat. Heißt das dass du immer nur morgens schaust oder kann es auch Tagsüber ein Signal zum kauf / verkauf geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb fjvbit:

jo solls geben. Ich dachte auch immer SEPA sei für alle gratis, als ich dann aber mal 70€ Gebühr abgezogen bekam weil der Absender die Kosten seiner Bank auf mich abwälzte. Der Absender war aus Bulgarien und dies passierte leider häufiger. Jedoch würde ich sagen, sind dies die ganz klare Minderheit. Wenn ich daran denke wie viele Banken aus Deutschland, Österreich & Co ich schon Geld überwiesen habe ohne Probleme. Meistens sind es dann auch Banken die ohnehin eine Gebühr verlangen auch für das senden einer Sepa-Zahlung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Schinken_und_Milch:

Oder es war ein higher Low, mit bald folgendem lower High bei irgendwas um $9K.

 

Sei's drum, dass aufeinmal Alles und Jeder zu WISSEN vermag, dass wir weit unter $7K fallen, war mir ohnehin suspekt. Ich habe die letzten Tage ja preisgegeben, dass ich bereits gestaffelt einkaufe bzw. einige Kaufordern ausgelöst wurden. Hinsichtlich dessen, dass Preise von 8K, 9K, 10K noch dieses Jahr absolut realistisch sind, empfand ich den Einkauf bei ~7.xx als annehmbares Risiko.

 

Nur die allgegenwärtige Meinung hier im Forum, dass es noch ganz ganz viel tiefer geht, verursachte mir und verursacht immer noch etwas Bauchgrummel.

Ich zitiere mich mal selbst. Habe nun MS Paint verlassen und meine Gedanken - per Tradingview - einmal in Bilder gepackt.

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f4cbca-1527668462.jpg

 

bearbeitet von Schinken_und_Milch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau davon will ich gerade mal gar nichts wissen! Seit dem Crash zum neuen Jahr gab es doch zu 90%(oder mehr) identische Charts --> bis hierhin(Linie XYZ), dann "Moon"! Die Ausnahme bildeten die letzten 1-2 Wochen. Bis zum Mini-Anstieg wusste doch Jeder, dass es mindestens bis 6800$ herunter geht oder am besten gleich Kollaps.

 

Egal, mal schauen was passiert. Vllt. wage ich mich zukünftig öfter aus meinem Schneckenhaus und poste hier mal Charts. Austausch und konstruktive Kritik können nicht Schaden.

bearbeitet von Schinken_und_Milch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Trading Guerilla:

Gut, klingt alles super professionell, Inhalt Deiner Aussage gleich Null... Primärdaten, Zwischenwerten... Wer soll damit was anfangen? Mit Fibonacci, SR, CS Pattern, Werte aus Standard Indis kann man ja was anfangen, aber so erzählst Du was vom heiligen Gral, aber sichtbar ist nichts. Ich seh bei Deinen Posts nichts konkretes.

Aber lass uns doch teilhaben und poste mal konkrete Prognosen mit Einstiegskurs, SL und Target.

Ich bin natürlich genauso neugierig wie Du. Aber wenn Du schon so forsch rangehst, wäre es nur fair, wenn Du gleiches von Dir bietes: Prognose, Einstiegskurs, SL und Target.  

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb IT-Genosse:

Ich bin natürlich genauso neugierig wie Du. Aber wenn Du schon so forsch rangehst, wäre es nur fair, wenn Du gleiches von Dir bietes: Prognose, Einstiegskurs, SL und Target.  

Ich hab hier schon genug detaillierte Prognosen abgegeben, die zu 90 % richtig waren. Nur wurde ich wegen meiner forschen Formulierung gesperrt. Und wenn ich jetzt wieder gesperrt werde, dann lass ichs auch gut sein. (Auch wenn ich jetz netter sein werde)

Die Aussagen von Clara sind allerdings sehr fragwürdig und es wurden schon genug Details rausgelassen, bei der jeder erfahrene Trader nur den Kopf schütteln kann. Eigentlich will ich auch nur aufzeigen, dass Clara von der Materie recht wenig Ahnung hat. Wir werden auch keine Prognosen mit präzisen Daten zu sehen bekommen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Das Trading-System stammt von Tradern, die es seit einiger Zeit unter Kollegen herumreichen ..." - dann mach es doch endlich statt täglich hier immer nur die werbetrommel zu rühren - danke

und sowieso ;)

 

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Einfach beim twitter accout "BTCtradingSig" die hochgeladenen medien ansehen.. da stehen einstiegs- als auch ausstiegspunkte..

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer erwartet, dass hier Prognosen getroffen werden,

die präzise eintreffen, um danach für sich einen Mehrwert daraus zu ziehen,

der hofft vermutlich auch, dass Schmetterlinge seine Zitronen falten......:D.

Ich bilde mir immer noch ein, jeder hier hat eine eigene Meinung zu den Kursen,

demnach auch eine eigene Strategie. Kann aber auch völlig ohne funktionieren.

95 Prozent unserer Beiträge sind zwar unterhaltsam, aber belanglos, so wie dieser....:)

  • Haha 6
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Trading Guerilla:

Ich hab hier schon genug detaillierte Prognosen abgegeben, die zu 90 % richtig waren.  Das ist mir jetzt nicht so bekannt. Ich kann mich an Leute mit so hoher Trefferquote normalerweise recht gut erinnern. Aber seis drum...

Nur wurde ich wegen meiner forschen Formulierung gesperrt. Und wenn ich jetzt wieder gesperrt werde, dann lass ichs auch gut sein. (Auch wenn ich jetz netter sein werde) Nett sein ist ja eigentlich gar nicht schwer ?

Die Aussagen von Clara sind allerdings sehr fragwürdig und es wurden schon genug Details rausgelassen, bei der jeder erfahrene Trader nur den Kopf schütteln kann. Eigentlich will ich auch nur aufzeigen, dass Clara von der Materie recht wenig Ahnung hat. Wir werden auch keine Prognosen mit präzisen Daten zu sehen bekommen... 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass Clara sehr wohl weiß, wovon sie spricht. Nur scheint der Modell-Ansatz nicht zur TA zu passen. Und wenn man hier außerhalb der TA argumentiert, hat man es nicht leicht. Zudem sagt sie ja selbst, dass sie das Modell nur übernommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb IT-Genosse:

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass Clara sehr wohl weiß, wovon sie spricht. Nur scheint der Modell-Ansatz nicht zur TA zu passen. Und wenn man hier außerhalb der TA argumentiert, hat man es nicht leicht. Zudem sagt sie ja selbst, dass sie das Modell nur übernommen hat.

na dann... wo is das Problem die Trades detailliert zu nennen? Soll sie mal die nächsten 5 Trades mit Kurs, SL, Target hier posten, bevor sie ausgelöst werden und nich im Nachhinein auf nen Linienchart mit Pfeilen verweisen... 

Dann sehen wir mal wie es um ihre Kompetenz und Deinem Bauchgefühl so steht...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Trading Guerilla:

na dann... wo is das Problem die Trades detailliert zu nennen? Soll sie mal die nächsten 5 Trades mit Kurs, SL, Target hier posten, bevor sie ausgelöst werden und nich im Nachhinein auf nen Linienchart mit Pfeilen verweisen... 

Dann sehen wir mal wie es um ihre Kompetenz und Deinem Bauchgefühl so steht...

 

 

Ich glaube, Du verstehst nicht, wie der Indikator funktioniert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb freemount:

Ich glaube, Du verstehst nicht, wie der Indikator funktioniert. 

tu ich auch nich.. deshalb frag ich ja..


Du kannst ihn mir aber gerne erklären. 

bearbeitet von Trading Guerilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Hagen Skolik:

Wer erwartet, dass hier Prognosen getroffen werden,

die präzise eintreffen, um danach für sich einen Mehrwert daraus zu ziehen,

der hofft vermutlich auch, dass Schmetterlinge seine Zitronen falten......:D.

Ich bilde mir immer noch ein, jeder hier hat eine eigene Meinung zu den Kursen,

demnach auch eine eigene Strategie. Kann aber auch völlig ohne funktionieren.

95 Prozent unserer Beiträge sind zwar unterhaltsam, aber belanglos, so wie dieser....:)

Ein guter Beitrag, sehe ich ebenso. Und damit auch ich belanglos was dazu beitragen kann... es heißt Zitronenfalter falten die Zitronen... nicht Schmetterlinge. Wenn jemand keine Zitronenfalter kennt, versteht er das doch nicht... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb clara:

Weiterhin kein Trading-Signal von meinem Indikatoren-Set. Weiter Seitenlinie.

Liebe Kuh, wirst du jedes Nichtstun mit einem Kommentar versehen?

  • Haha 1
  • Down 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer diese Prognosen!! Leider kann man nicht alles vorhersehen!

Hätte ich früher schon gewusst das gewisse Dinger immer passen hätte ich nicht geheiratet!??

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb _/\_:

Liebe Kuh, wirst du jedes Nichtstun mit einem Kommentar versehen?

Nein, nicht mehr. Beschränke mich jetzt auf Tage mit Trading-Signal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lorcent:

@clara In welcher Form bekommst du dann die Signale und wann? Ich meine, du schreibst meißt am frühen Morgen dass dir dein TS kein Signal gegeben hat. Heißt das dass du immer nur morgens schaust oder kann es auch Tagsüber ein Signal zum kauf / verkauf geben?

Wie bereits erläutert: Ich schaue nur 1x am Tag auf mein Indikatoren-Set (meist morgens). An durchschnittlich 30 Tagen im Jahr habe ich ein Trading-Signal und mache dann in aller Ruhe von Hand (ohne Bot) einen Trade zum gerade aktuellen Kurs.

Intraday schaue ich mir den Bitcoin-Kurs nicht an und irgendwelche Kerzen interessieren mich intraday auch nicht. Ich handele nur nach Tages-Chart. Völlig stressfrei, risikoarm und mit soliden Gewinnen.

  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb clara:

Wie bereits erläutert: Ich schaue nur 1x am Tag auf mein Indikatoren-Set (meist morgens). An durchschnittlich 30 Tagen im Jahr habe ich ein Trading-Signal und mache dann in aller Ruhe von Hand (ohne Bot) einen Trade zum gerade aktuellen Kurs.

Intraday schaue ich mir den Bitcoin-Kurs nicht an und irgendwelche Kerzen interessieren mich intraday auch nicht. Ich handele nur nach Tages-Chart. Völlig stressfrei, risikoarm und mit soliden Gewinnen.

Okay, danke für die Antwort. Habe verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Glaskugel sagt das sich der BTC seit Ende Januar zwischen 6k und 12k einpendelt. Die Ausschläge in beide Richtungen werden weniger, zuletzt zwischen 10k und 7k. 

Demnach hätten wir bei ca. 8k einen waagerechten Kursverlauf ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.