Jump to content

Empfohlene Beiträge

 

Prognosen für Juni, geäußert im Jänner:

 

Am 11.1.2018 um 01:40 schrieb sb69:

Prognose 06 2018

BTC 30-35 K- Euro

ETC 5-7K-Euro

BCH 10 -12 K-Euro

XRP 10-15 Euro weil Technologie dahinter stecktund er der "Feind" ist...wird auch gut wachsen :-) Wettbewerb = Mark und immer schlafmangel seitdem ich investiert bin....aber besser als Kino.

 
  • Haha 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Antares1337:

Wurde nicht vor kurzem noch über Herrn Bode abgelästert hier? Ich mag seine ruhige und sachliche Art. Denke mit den Voraussagen hat er eine ähnlich gute/schlechte Trefferquote wie viele andere auch. 

Nein, "abgelästert" wurde nicht. Aber es hatte sich jemand die Mühe gemacht die vergangenen Voraussagen von H. Bode zu prüfen. Dabei wurde festgestellt das nur eine einzige Prognose halbwegs eingetroffen war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Prognose von Mitte Jänner für Mitte des Jahres (also recht bald):

 

Am 15.1.2018 um 17:55 schrieb btc-me:


Kursziel Mitte 2018 schätze ich bei 40.000 bis 50.000$ und Ende des Jahres bei 100.000$ 150.000$.

 
bearbeitet von Glückspuffel
  • Haha 5
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Exodus:

Nein, "abgelästert" wurde nicht. Aber es hatte sich jemand die Mühe gemacht die vergangenen Voraussagen von H. Bode zu prüfen. Dabei wurde festgestellt das nur eine einzige Prognose halbwegs eingetroffen war...

Danke!. Ja, hab mir mal alle seine Prognosen angeguckt und da war keine (eine etwas) zutreffend. Aber ich denke input kann man nie genug haben,deswegen gucke ich mir alles von ihm an und nehme mir das passende für mich raus... das sollte ja aber auch für alle Prognosen gelten. Außer Waren Buffet kann  wahrscheinlich keiner einen Kurs vorhersagen und bei ihm klappt das ja nur, weil der Kurs (die Leute) dann das macht, was er sagt...

bearbeitet von DieKante
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Glückspuffel:

Prognose von Mitte Jänner für Mitte des Jahres (also recht bald):

 

Am 15.1.2018 um 17:55 schrieb btc-me:


Kursziel Mitte 2018 schätze ich bei 40.000 bis 50.000$ und Ende des Jahres bei 100.000$ 150.000$.

 

 

Na denn man tau...viel Glück. ?

bearbeitet von KlausKleber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Glückspuffel:

 

Prognose von Mitte Jänner für Mitte des Jahres (also recht bald):

 

Bitte mehr davon! Einfach herrlich diese irrwitzigen Prognosen :D

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ascot123:

Bitte mehr davon! Einfach herrlich diese irrwitzigen Prognosen :D

Naja irrwitzig ist relativ. Hätte jemand vor 7 Tagen EOS auf 20k gesehen, hätte man den für verrückt erklärt... 

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb coinflipper:
vor 3 Minuten schrieb Ascot123:

Bitte mehr davon! Einfach herrlich diese irrwitzigen Prognosen :D

Naja irrwitzig ist relativ. Hätte jemand vor 7 Tagen EOS auf 20k gesehen, hätte man den für verrückt erklärt... 

Ich erkläre dich für verrückt. :D

Wie kommst du auf EOS 20k?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb KlausKleber:

Ich erkläre dich für verrückt. :D

Wie kommst du auf EOS 20k?

 

20k sats..  Das war mal ein heftiger Anstieg. Viele hatten doch mit einem Abverkauf zum Mainnet release gerechnet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Cratter13:
vor 11 Minuten schrieb KlausKleber:

Ich erkläre dich für verrückt. :D

Wie kommst du auf EOS 20k?

 

20k sats..  Das war mal ein heftiger Anstieg. Viele hatten doch mit einem Abverkauf zum Mainnet release gerechnet. 

Ach so...sonst schimpfen immer alle das nicht in $ geposted wird...wusste nicht das wir jetzt bei sat sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb KlausKleber:

Ach so...sonst schimpfen immer alle das nicht in $ geposted wird...wusste nicht das wir jetzt bei sat sind.

In USD genauso beeindruckend. Innerhalb weniger Tage um 50% gestiegen. Einfach Wahnsinn in der aktuellen Situation. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Preis ist aktuell nicht wirklich hoch , weshalb sich sell on news für die Wale nicht lohnt. Ich würde jetzt nicht kaufen aber auch nicht verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hoffen wir mal dass die asiaten gleich kräftig gewinne mitnehmen. Und wir günstig nachkaufen können 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke ja eher das wir jetzt bis 7,8k steigen und dann Korrektur. Das aufsteigende Dreieck kann dann ruhig runterbrechen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz ein anderes Thema.

Merkel wusste seit 2017 vom BAMF Skandal u.a. in Bremen. Es sind vertrauliche Papiere öffentlich geworden. Für die Dame wird es immer enger, aber sie macht was sie am besten kann... Schweigen.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83871678/bericht-merkel-wusste-offenbar-von-sicherheitsmaengeln-im-bamf.html

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/angela-merkel/wusste-dass-wir-das-nicht-schaffen-55886184,view=conversionToLogin.bild.html

Schönen Sonntag.

  • Up 1
  • Down 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb DieKante:

Danke!. Ja, hab mir mal alle seine Prognosen angeguckt und da war keine (eine etwas) zutreffend. Aber ich denke input kann man nie genug haben,deswegen gucke ich mir alles von ihm an und nehme mir das passende für mich raus... das sollte ja aber auch für alle Prognosen gelten. Außer Waren Buffet kann  wahrscheinlich keiner einen Kurs vorhersagen und bei ihm klappt das ja nur, weil der Kurs (die Leute) dann das macht, was er sagt...

Warren Buffet hat auch keine Glaskugel. Er kann nur gut Bilanzen lesen und hat ein gutes Gespühr für Potential eines Unternehmens. Eine Methode die bei Kryptos nicht funktioniert. 

 

P. S. Bin durchaus ein Fan von ihm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Glückspuffel:

Prognose von Mitte Jänner für Mitte des Jahres (also recht bald):

Hab schon drauf gewartet, wer sich wann die Mühe macht, alte Zitate rauszukramen... du also :lol:. Oder machst du das jeden Monat? War lange nicht mehr hier.

Ich bleibe dabei. Wenn meine Prognose Mitte 2018 nicht klappt, hab ich ja noch eine Chance mit meiner Zweitprognose für Ende 2018 zw 100k und 150k ... ^_^

bearbeitet von btc-me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb KlausKleber:

Na denn man tau...viel Glück. ?

Leicht gesagt, ein halbes Jahr später! So abwägig war meine Prognose zu dem Zeitpunkt nicht...

Leute, die Anfang 2017 gesagt haben, BTC Ende 2017 bei 10.000 Dollar, wurden auch belächelt. Schade, dass die meisten Leute hier im Forum sich nicht mehr daran erinnern oder es gar nicht mal wissen... 

bearbeitet von btc-me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb btc-me:
vor 7 Stunden schrieb KlausKleber:

Na denn man tau...viel Glück. ?

Leicht gesagt, ein halbes Jahr später! So abwägig war meine Prognose zu dem Zeitpunkt nicht...

Leute, die Anfang 2017 gesagt haben, BTC Ende 2017 bei 10.000 Dollar, wurden auch belächelt. Schade, dass die meisten Leute hier im Forum sich nicht mehr daran erinnern oder es gar nicht mal wissen... 

Leider war es nicht jedes Jahr so, seit der Erschaffung des BTC.

Schade, dass die meisten Leute hier im Forum sich nicht mehr daran erinnern oder es gar nicht mal wissen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb btc-me:

Leicht gesagt, ein halbes Jahr später! So abwägig war meine Prognose zu dem Zeitpunkt nicht...

Leute, die Anfang 2017 gesagt haben, BTC Ende 2017 bei 10.000 Dollar, wurden auch belächelt. Schade, dass die meisten Leute hier im Forum sich nicht mehr daran erinnern oder es gar nicht mal wissen... 

vor 37 Minuten schrieb KlausKleber:

Leider war es nicht jedes Jahr so, seit der Erschaffung des BTC.

Schade, dass die meisten Leute hier im Forum sich nicht mehr daran erinnern oder es gar nicht mal wissen... 

hast du gerade vor 19h geschrieben:
vor 19 Stunden schrieb KlausKleber:

Naiv war ich letztes Jahr, als ich einen Teil meiner BTC bei 8 k verkauft habe und er dann auf 20k geschossen ist.
Keiner, wirklich keiner hat das vorhergesehen. Jeder der erzählt hat, BTC geht in 2017 über 10 k wurde für bekloppt erklärt.

Seit dem denke ich anders. 

...

bearbeitet von btc-me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb btc-me:

hast du gerade vor 19h geschrieben:
vor 20 Stunden schrieb KlausKleber:

Naiv war ich letztes Jahr, als ich einen Teil meiner BTC bei 8 k verkauft habe und er dann auf 20k geschossen ist.
Keiner, wirklich keiner hat das vorhergesehen. Jeder der erzählt hat, BTC geht in 2017 über 10 k wurde für bekloppt erklärt.

Seit dem denke ich anders. 

...

Und? Welchen Zusammenhang siehst du?

Ich keinen...aus diesem Post geht lediglich hervor, dass ich vorsichtiger geworden bin und Dinge passieren können, nicht das es von fort an jedes Jahr das selbe ist. ?

Desweiteren bezog sich die Aussage auf einen anderen Coin. Hintergrund ist dessen derzeitige positive Entwicklung.

bearbeitet von KlausKleber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb btc-me:

Du widersprichst dir ständig selbst. 

Bashing geht wieder los? Geht es auch mal von Anbeginn mit Begründungen oder soll ich mir das zusammen reimen?

Wo widerspreche ich mir?

bearbeitet von KlausKleber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb KlausKleber:

Bashing geht wieder los? Geht es auch mal von Anbeginn mit Begründungen oder soll ich mir das zurammen reimen?

Wo widerspreche ich mir?

Und schon wieder tust du es. Sagst, ich bashe dich, aber willst, dass ich weitermache. Lass uns das stoppen hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.