Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb Deliciiouz:

 

d'ac­cord.

Aber ausgeschlossen ist ja nichts. Die Gründe auf den vorigen Seiten genannten Gründe für eine baldige stärkere Gegenbewegung sind ja auch nicht falsch. Und was noch hinzukommt: Wenn nun wirklich (wieder) jeder von mindestens 5.000 Dollar ausgeht.. unter Umständen sogar von irgendwas im 4.000er Bereich.. dann kommt es oft anders als die breite Masse denkt.

...oder es folgt die "selbsterfüllende Prophezeihung" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... geht ja immer noch ordentlich runter...
tut mir leid für manche, (Bekannte/Freunde) die zu früh auf den Zug aufgesprungen sind....

ich kann da nur sagen.... keine Panik, wird schon,...

die "hardfacts" sprechen für Crypto!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den coins wie Tenx, wo man prophezeit hat, dass er niemals down gehen wird ist so gut wie im ICO Status.

die cleveren haben früh verkauft und gewinne gesichert

bearbeitet von Mr. Risiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitcoin hat auch schon vor Tether beachtliche Kursanstiege hingelegt. Dass das die 20000$ rein durch solche Manipulation entstanden sein sollen, würd ich bezweifeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb coinmasterberlin:

2 und 3 fehlen noch

Was ist aus deinem Syndicate Kaufvorhaben geworden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Fantasy:

Was ist aus deinem Syndicate Kaufvorhaben geworden?

habe meine Coins geholt.......die warten jetzt auf den Sprung oder rasseln halt nach unten :) dann solls so sein

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Deliciiouz:

Was erwartest du.. verkaufen und 5 Minuten später steht der Kurs 2.000 Dollar tiefer?

Exakt genau das könnte eben auch passieren ?...hilfreich ist es, dazu einfach mal den Chart seit Anfang Januar anzuschauen. Aber man kann es auch schön-reden und immer wieder die gleiche Frage stellen: "Was erwartest Du"!?

Ja was schon? Was erwartest Du denn? Einkaufen und mächtig Verlust machen kann ja auch Dein Ziel nicht sein, oder doch??? ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, schade. Dann werde ich hier wohl für alle Zeiten einsamer alleiniger Syndicate-Besitzer sein.

Hat aber auch seinen Charme... sowas wie eine Exclusivstellung :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Deliciiouz:

D.h. es gibt einige Leute, die über Wochen oder Monate nichts gemacht haben.. und deren Strategie (gerade oder bald) aufgeht..

Klar! Gerade die Leute, die vor Wochen oder Monaten eingekauft haben, deren Strategie geht ja gerade perfekt auf. Oder zumindest bald ?...welch ein Schwachsinn! 

Hast Du bitte auch noch so ne tolle rosa Glaskugel für mich? ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das alles ganz locker. Unsere Geduld wird früher oder später belohnt.

  • Like 3
  • Up 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Aktienspekulaant:

 

Das ist geradezu absurd und wenn Satoshi tot sein sollte, der würde sich im Grabe umdrehen, wenn er sieht, was aus seiner eigentlich guten Idee geworden ist.

Rainer

Aber ist nicht genau das immer so? Hätte sich nicht Marx und Engels im Grab umgedreht wenn er die DDR/UdSSR gesehen hätte unter seinem Namen und Büsten? Würde sich Jesus, Buddha und Moses nicht im Grab um drehen, wenn sie sehen würde was unter ihrem Namen gemacht wird?

  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Fantasy:

Hm, schade. Dann werde ich hier wohl für alle Zeiten einsamer alleiniger Syndicate-Besitzer sein.

Hat aber auch seinen Charme... sowas wie eine Exclusivstellung :lol:

Nix da, ich habe auch welche ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Exodus:

Nix da, ich habe auch welche ?

Ah, du warst das :lol: stimmt ja. Ich hatte dich verwechselt, weil ich am selben Tag mit coinmasterberlin per PN geschrieben hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fjvbit:

Das Video ist prima. Ich sehe es genauso. Nachdem der Support bei etwa 6400US$ geknackt wurde, dürfte wenigstens ein Test der 6000US$ anstehen.

Sollten die fallen, kann es noch viel weiter runter gehen. Vorsicht ist angesagt.

War nicht erst vor 2 oder 3 Tagen Deine Aussage: "Zeit zum Einsammlen"? Man könne jetzt bald wahrscheinlich 20 - 30% Gewinn machen!

Jetzt: "Vorsicht ist angesagt"?...wenn die 6K geknackt werden, könne es noch viel weiter runter gehen.

Ja was denn nun? ?

bearbeitet von ChillBit
edit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb ChillBit:

Klar! Gerade die Leute, die vor Wochen oder Monaten eingekauft haben, deren Strategie geht ja gerade perfekt auf. Oder zumindest bald ?...welch ein Schwachsinn! 

Hast Du bitte auch noch so ne tolle rosa Glaskugel für mich? ?

er redet von shortern, die sich nicht von dem kleinen anstieg richtung 10k beirren lassen haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb ChillBit:
vor 6 Stunden schrieb Deliciiouz:

D.h. es gibt einige Leute, die über Wochen oder Monate nichts gemacht haben.. und deren Strategie (gerade oder bald) aufgeht..

Klar! Gerade die Leute, die vor Wochen oder Monaten eingekauft haben, deren Strategie geht ja gerade perfekt auf. Oder zumindest bald ?...welch ein Schwachsinn!  

Warum denn Schwachsinn? Wenn man es richtig angestellt hat, hätte man doch einen Haufen Asche machen können. Z.B. in den beiden vergangenen Tiefs Februar und April einkaufen und bei 8-9 K (EUR) verkaufen? So weit hergeholt finde ich das nicht.

bearbeitet von Fantasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb ChillBit:

Klar! Gerade die Leute, die vor Wochen oder Monaten eingekauft haben, deren Strategie geht ja gerade perfekt auf. Oder zumindest bald ?...welch ein Schwachsinn! 

Hast Du bitte auch noch so ne tolle rosa Glaskugel für mich? ?

Ich rede von den Leuten, die ausgestiegen sind.. und auch bei einem zwischenzeitlichen Anstieg kein FOMO geschoben haben sondern das große Bild und deren eigene Strategie im Auge behalten haben. Und nun geht deren Stategie auf: lower lows und bessere Einstiegspunkte. 

Hat auch nichts mit Glaskugel zu tun. Ich sagte nur, dass WENN jemand sich zu einer Entscheidung hinreißen lässt.. kann er diese nicht 10 Minuten später wegen EINER Kerze wieder in Frage stellen. 

Jetzt verstanden? ??‍♂️

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb ChillBit:

War nicht erst vor 2 oder 3 Tagen Deine Aussage: "Zeit zum Einsammlen"? Man könne jetzt bald wahrscheinlich 20 - 30% Gewinn machen!

Jetzt: "Vorsicht ist angesagt"?...wenn die 6K geknackt werden, könne es noch viel weiter runter gehen.

Ja was denn nun? ?

Das stimmt. Aber der Hack der Börse in Südkorea hat das Bild geändert. Es wurden ein paar wichtige Marken gerissen.

Das Chartbild ist nun angeschlagen. Kurzfristig sieht es doch nun Richtung abwärts aus.

Man kann sowieso nur abschätzen, welche Bewegung ist nun wahrscheinlicher. Eine Gewissheit hat niemand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb coinflipper:

Suchst du auch so viele Erklärungen, wenn es rauf geht?

 

Ja, genau genommen suche ich ja nach Erklärungen, warum es rauf gehen sollte und nicht nach Erklärungen warum es vielleicht weiter runter geht. 

Ich bin skeptisch, aber mir sind beide Richtungen recht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls jemand seine Coins über Cointracking verwaltet... ein kleiner Tipp: nicht alle paar Stunden oder jeden Tag auf "aktualisieren" klicken ;)

Der "Coin-Gesamtwert" nahm die letzten Tage so rapide ab, so dass ich mich entschlossen habe, den Tab nun endgültig zu schließen. :lol:

Ich schaue erst wieder rein, wenn die ersten DAMOOOON-Parolen hier gepostet werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb coinflipper:

Ich habe mit dem Trading so Ende März begonnen, da ging der Markt rauf... habe da vieles falsch gemacht. Als ich es ein wenig drauf hatte, war schon ein Hoch und seit dem geht es nur mehr runter. Man kann sagen: Ich bin in der Bearphase aufgewachsen :) Habe mir die Frage also oft gestellt, als totaler Anfänger... und heute lache ich drüber :D 

Mein Fazit: Vollkommen egal, ob man im Minus verkauft oder nicht. ;) Wenn die Tradinggebühren 0,2% sind und du verkaufst bei 10% Minus, steigst aber wieder ein nach dem, der Markt um 1% weiter gefallen ist, hast du quasi 0,8% plus gemacht. … Verkaufen und Kaufen kann man IMMER, wichtig ist, dass der Trade, den man dabei macht ein positiver ist. 

 

Du meinst also lieber Traden als Hodln? Versteh ich das richtig?  Oder hodlst du und mit einem Teil Traden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind eure Prognosen/Einstiegsszenarien falls die 6000er Marke fällt? Arg viel Luft nach unten ist selbst im Wochen-RSI nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.