Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb snackyss:

Welchen hast Du dir denn rausgesucht?

Ich bin noch am suchen , hab ein paar zu Auswahl kann aber auch ein ganz anderer werden 

SNTR , BIS , AUC,  SOUL , PWR  

alle high risk 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Das Vollgeld System worüber die Schweiz abgestimmt hat, war NICHT bitcoinbasiert. Es hatte nichts mit Bitcoin zu tun, ausser der Tatsache, dass man bitcoin (will man ihn als Währung einordnen) Vollgeld ist. Den Artikel halte ich für grob irreführend. 

Sehe ich genauso: Meiner Meinung nach hatte die Initiative absolut nichts mit Bitcoin zu tun. Hier mal die offizielle Website.

https://www.vollgeld-initiative.ch/

Aber wir haben ja auch Schweizer im Forum. Vielleicht liest ja einer diesen Prognose Fred und kann mal aufklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16 minutes ago, BL4uTz said:

Ich bin noch am suchen , hab ein paar zu Auswahl kann aber auch ein ganz anderer werden 

SNTR , BIS , AUC,  SOUL , PWR  

alle high risk 

Ich setze lieber auf weniger Risko und lade Alts nach die ich auch längerfristig aussitzen könnte (bzw. sogar möchte) falls der Anstieg die nächsten Tage ausbleibt.

Meine Favoriten wo ich Häppchenweise nachlade momentan:

- 40% SONM (Gründe gibt's genug, siehe SOMN Thread)

- 40% Vechain (Mainnet Launch Ende Juni)

- 20% Iota (Bitpanda Eurokauf möglich ab heute, Ende Juni Aufklärung zu Q) 

 

 

bearbeitet von Royal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Das Vollgeld System worüber die Schweiz abgestimmt hat, war NICHT bitcoinbasiert. Es hatte nichts mit Bitcoin zu tun, ausser der Tatsache, dass man bitcoin (will man ihn als Währung einordnen) Vollgeld ist. Den Artikel halte ich für grob irreführend. 

danke für die Aufklärung. Wie schon gesagt, würde ich so etwas auch im Moment nicht mal ansatzweise für eine gute Idee halten. Vielleicht wird die Zeit nie reif für so etwas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb cryptiq:

Ich glaube jetzt sehen wir wieder einen kleinen Rücksetzer. 30 min und 1H sehen nach dip aus (wird meiner meinung nach aber nur sehr klein). Bin aus meinem BCH long raus. BTC und XRP long möchte ich eig nicht aufgeben wäre aber wohl auch klug da raus zu gehen. EOS short läuft super:)

Bin bei XRP bei 0.00008507 BTC raus. War die richtige Entscheidung, hänge nur irgendwie an meinem BTC long. Werde wohl bei +10% rausgehen, falls er noch weiter fällt.

Dafür macht EOS zu shorten umso mehr spaß. ?

https://www.pic-upload.de/view-35478955/xbt.jpg.html

bearbeitet von cryptiq

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb cryptiq:

 

Also wenn ich eines in den letzten Monaten gelernt habe, dann das man sich diese Scheiß Linien bis ins unendliche schön reden kann, nur um irgendwann mal richtig zu liegen. Ich gebe da mittlerweile nen Scheißt auf solche Analysen. Die lagen alle die letzten Wochen ziemlich daneben... entweder man ist überzeugt von etwas oder eben nicht. Alles andere ist noch schwachsinniger....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Royal:

Ich setze lieber auf weniger Risko und lade Alts nach die ich auch längerfristig aussitzen könnte (bzw. sogar möchte) falls der Anstieg die nächsten Tage ausbleibt.

Meine Favoriten wo ich Häppchenweise nachlade momentan:

- 40% SONM (Gründe gibt's genug, siehe SOMN Thread)

- 40% Vechain (Mainnet Launch Ende Juni)

- 20% Iota (Bitpanda Eurokauf möglich ab heute, Ende Juni Aufklärung zu Q) 

Macht bei viel Kapital auch mehr Sinn. Nur wenn man weniger hat und das Ziel sechs bis siebenstellig dann muss man versuchen den Anfang eines XVG, Tron, Nano und co zu erwischen. Da schlummern noch viele x100er oder zweimal  x10er . Allein die letzten Monate habe ich hunderte coins tausende % steigen gesehen, einer aus den top 30 war nicht dabei ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Irgendwo_Dazwischen:

"auf basis von bitcoin" kann aber auch nur ein bitcoin magazin schreiben. da wurde doch nur abgestimmt, ob die (unbegrenzte) geldschöpfung nur noch den zentralbanken vorbehalten ist oder auch privat banken praktisch ohne limit (abgesehen von basel 1,2,3, fma und paar regeln bzgl. eigenkapitalquote bei kreditvergabe) kredite und damit giralgeld schaffen dürfen. da eine verbindung zu bitcoin zu schaffen ist, naja.... aber finde es echt super dass über sowas mal diskutiert und sogar abgestimmt wird, sowas kann wirklich nur in der schweiz passieren, auf der restlichen welt unvorstellbar. 

So ist es, Blockchain hat nix damit zu tun.

Die Schweizer hatten früher auch über das "bedingungslose Grundeinkommen" abgestimmt, ich meine über 20% waren dafür. In der Schweiz hat das Volk viel viel mehr Mitspracherecht als hier. 

Das sind übrigens beachtliche Ergebnisse in meinen Augen - die Welt (bzw. die Schweizer Bevölkerung) ist aber noch nicht bereit dafür. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb fjvbit:

habt ihr das mitbekommen?

"Vollgeld-Referendum in der Schweiz"

https://coincierge.de/2018/vollgeld-referendum-in-der-schweiz-was-ist-mit-bitcoin/

"Fast 500.000 Schweizer Bürgerinnen und Bürger stimmten für ein auf den Grundlagen von Bitcoin basierendes Finanzsystem ab. Während das Referendum nicht ausreichte, um Veränderungen herbeizuführen, konnte man rund 24 Prozent aller Stimmen für die Umwälzung des Schweizer Wirtschaftssystems sammeln."

Ich finde das Eregebnis unglaublich, sollte es stimmen. 24 Prozent der Schweizer stimmen für ein Vollgeldsystem auf Basis Bitcoin in der Schweiz.

Dabei haben die Schweizer noch eine der stabilsten Währungen mit. Man kann sich vorstellen, wie solch eine Abstimmung ausgeht, wenn uns die Fiat Währungen wirklich um die Ohren fliegen...

Bitcoin sind bereit. Obwohl mir mit der kompletten Ersetzung von großen Fiatwährungen durch Bitcoin echt zu weit gehen würde. Besser finde ich parallel Bitcoin und Fiat...

Würde eh nicht funktionieren bei  Max Supply 21,000,000 BTC!

Abgesehen davon würde jedes Land seine eigene "Währung" raus bringen es gibt ja schon Pesetacoin und Niederländische Gulden Coin!

ps: ok es steht da "auf Grundlage von Bitcoin" also das unterstützt was ich sagte.

Im Endefekt ersetzt du nur eine Währung durch eine andere, wie Muschelgeld durch Dollar oder DMark durch Euro!

bearbeitet von siwun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb siwun:

Würde eh nicht funktionieren bei  Max Supply 21,000,000 BTC!

 

natürlich könnte es funitionieren. Bitcoin hat 8 Nachkommastellen.

Man brächte nur Bankkonten mit Bitcoin Guthaben zu führen. Das wäre für die Banken ganz einfach möglich und alle Skalierungsprobleme Bitcoin wären Geschichte...

Nur die Vorstellung jemand nimmt einen Kredit in einer Deflationären Währung wie Bitcoin auf....

Das dürfte zu gefährlich sein.

=> Wie gesagt, besser Bitcoin als Zusatzwährung.... (im Moment)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb siwun:

Würde eh nicht funktionieren bei  Max Supply 21,000,000 BTC!

 

vor 2 Minuten schrieb fjvbit:

natürlich könnte es funitionieren. Bitcoin hat 8 Nachkommastellen.

Man brächte nur Bankkonten mit Bitcoin Guthaben zu führen. Das wäre für die Banken ganz einfach möglich und alle Skalierungsprobleme Bitcoin wären Geschichte...

Nur die Vorstellung jemand nimmt einen Kredit in einer Deflationären Währung wie Bitcoin auf....

Das dürfte zu gefährlich sein.

=> Wie gesagt, besser Bitcoin als Zusatzwährung.... (im Moment)...

Sehe ich auch so. Wären 1 Satoshi 0,01 CHF, dann müsste der BTC Preis über 1 mio CHF sein, damit es Probleme geben könnte (die auch nicht unüberwindbar wären).

Das Problem ist und bleibt halt die Skalierbarkeit und die  (momentane) Volatilität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 74% stimmten die Schweizer gegen diese Initiative:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-06/vollgeld-initiative-schweiz-abstimmung-nein-geldsystem

 

An sich auch logisch - ich lasse doch auch nicht in einem Schlachthof ueber ein Verbot von Fleischverkauf abstimmen.

(keine Ahnung, was sich die Vollgeld-Initiative dabei dachte)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Jokin:

Mit 74% stimmten die Schweizer gegen diese Initiative:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-06/vollgeld-initiative-schweiz-abstimmung-nein-geldsystem

 

An sich auch logisch - ich lasse doch auch nicht in einem Schlachthof ueber ein Verbot von Fleischverkauf abstimmen.

(keine Ahnung, was sich die Vollgeld-Initiative dabei dachte)

 

Ob das Schlachtvieh auch so denkt ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich auch nicht gut , damit hätte die Regierung ihr Ziel erreicht , Geld komplett zu überwachen. Das passt nicht zusammen und hätte für die Bevölkerung viel mehr Nachteile als Vorteile. Der große Vorteil von Bitcoin ist das es dezentral ist, Regierungen haben da nichts zu suchen und sowas gehört auch nicht unterstützt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb BL4uTz:

Finde ich auch nicht gut , damit hätte die Regierung ihr Ziel erreicht , Geld komplett zu überwachen. Das passt nicht zusammen und hätte für die Bevölkerung viel mehr Nachteile als Vorteile. Der große Vorteil von Bitcoin ist das es dezentral ist, Regierungen haben da nichts zu suchen und sowas gehört auch nicht unterstützt.

Ich hab das Gefühl, du hast das Prinzip "Vollgeld" bzw. die Schweizer Initiative nicht ganz verstanden. 

bearbeitet von SkaliertDoch
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sieht so aus, als wolle man beim BTC den Stoch RSI im 1d-chart doch noch auf "0" setzen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ich hab das Gefühl, du hast das Prinzip "Vollgeld" bzw. die Schweizer Initiative nicht ganz verstanden. 

Habs mir auch nicht durchgelesen , dachte hat was mit Blockchain zutun , wie auch immer .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BL4uTz:

Habs mir auch nicht durchgelesen , dachte hat was mit Blockchain zutun , wie auch immer .

Dann lies doch, bevor du es kommentierst. ;)

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde schrieb cryptiq:

 dann müsste der BTC Preis über 1 mio CHF sein, damit es Probleme geben könnte

Laut bestimmter Prognosen ein völlig realistisches Szenario, dass in naher Zukunft so eintreten wird ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb dani229:

Was haltet ihr davon jetzt in BTG zu investieren ?

 

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin-gold/

... was haeltst Du von Deiner eigenen Idee?

Ich wuerde BTG nicht mal mit der Kneifzange anfassen ... das ist so als ob man am Roulette-Tisch auf die "Null" setzt, diese jedoch aus dem runden Ding entfernt wurde ohne dass die Mitspieler es wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb dani229:

Was haltet ihr davon jetzt in BTG zu investieren ?

Solange die Altcoins an Bitcoin gebunden sind, im Prinzip egal. Es sei denn du willst handeln und nicht halten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Jokin:

 

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin-gold/

... was haeltst Du von Deiner eigenen Idee?

Ich wuerde BTG nicht mal mit der Kneifzange anfassen ... das ist so als ob man am Roulette-Tisch auf die "Null" setzt, diese jedoch aus dem runden Ding entfernt wurde ohne dass die Mitspieler es wissen.

Versteh ich nicht, was soll an BTG schlecht sein? Den Link habe ich gesehen, aber ich sehe da nichts schlechtes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.