Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Master1980:

Es sieht jedesmal so aus, als zieht man das Geld komplett raus, bei allen, und danach schießt man es wieder rein. Alle gehen recht parallel... ist alles sehr merkwürdig 

Für die Bots ist das alles ganz normal?.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Minuten schrieb Solomo:

Kryptos steigen weil die EZB das Ende der Anleihenkäufe bis Ende des Jahres angekündigt hat. Gold schießt hoch, der DAX ebenfalls.

Kein Hexenwerk und logische Konsequenz. Hat weniger mit dem Kryptos an sich zu tun.

Gold ist Megamässig von 1100.90 auf 1122.47 hochgeschossen gegenüber dem Euro... Gegenüber dem USD hat es Gold überhaupt nicht gejuckt... und daß der europäische DAX auf Entscheidungen der europäischen ZB reagiert, ist vermutlich logisch.

Aber das diese Entscheidung auch nur ansatzweise Einfluss auf einen Kryptomarkt hat, wäre schon sehr verwunderlich...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut, wenn hier alle gegen BTG sind, ist das eigentlich ein Grund genau den zu kaufen! ;)

 

  • Haha 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Master1980:

Es sieht jedesmal so aus, als zieht man das Geld komplett raus, bei allen, und danach schießt man es wieder rein. Alle gehen recht parallel... ist alles sehr merkwürdig 

Willkommen an den Finanzmärkten. Was hast Du denn erwartet? Nen Selbstbedienungsladen ohne Hürden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herrlich dieser Kryptomarkt - Gestern todaground - heute when lambo? :D

Gestern: Blockchain ist Mist, tot, braucht kein Mensch - heute: Blockchain ist die Zukunft.

Gestern: Hosp ist ein Depp, heute: Hosp hat Recht.

Gestern: Hodler sind doch blöd, heute: hodln zahlt sich aus.

  • Love it 1
  • Haha 6
  • Thanks 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Black-Angel:

Lohnt sich ein Nachkauf von Alts momentan oder lieber noch warten???

Ja, nein, vielleicht. Ich konnte dir deshalb sehr konkret antworten, weil deine Frage zum Glück sehr präzise gestellt wurde.

bearbeitet von SkaliertDoch
  • Love it 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Black-Angel:

Lohnt sich ein Nachkauf von Alts momentan oder lieber noch warten???

Ein Nachkauf lohnt auf jeden Fall immer dann wenn man in Alt`s rechnet und eine Vermehrung dieser das Ziel ist. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Black-Angel:

Lohnt sich ein Nachkauf von Alts momentan oder lieber noch warten???

Wenn du den Coin/das Projekt als sinnvoll bewertest, weil es einen vernünftigen Nutzen für die Zukunft vorgibt, dann lohnt sich ein Nachkauf schon, allein, um den Durchschnittseinkaufspreis zu drücken.

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ja, nein, vielleicht. Ich konnte dir deshalb sehr konkret antworten, weil deine Frage zum Glück sehr präzise gestellt wurde.

Hast schon recht...überlege alts wie VEN, LTC, SNM, ETC, ADA, XLM oder XRP aufzustocken und damit den EK zu reduzieren. Die Frage ist nur jetzt kaufen oder warten was der btc macht...wie sieht den die Prognose für den btc momentan aus?

bearbeitet von Black-Angel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb siwun:

Nun gut, wenn hier alle gegen BTG sind, ist das eigentlich ein Grund genau den zu kaufen! ;)

 

So ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist's also passiert: Ich habe IOTA gekauft - also ein paar Anteile, nicht das gesamte Filament. ;)

@PatrickIOTA dürfte stolz sein auf den Neuzugang, selbst wenn das kleine Scherflein in keinem Verhältnis steht zur Summe, mit der ich eisern BTC, LTC & SONM halte. ?

bearbeitet von Glückspuffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man soll sich selber ja nicht allzu ernst nehmen, erst recht nicht in der Kryptowelt, doch eine Selbstreferenz sei erlaubt:

Am 12.6.2018 um 21:51 schrieb Glückspuffel:

Der Gegenanstieg ist nahe, allzu viel tiefer kann's meiner rein gefühlsmäßigen Ahnung nach nicht mehr gehen, ich schätze, nach weiteren maximal € 200 ist die Rutschpartie zu Ende.

Zu dem Zeitpunkt standen wir bei € 5570, das lokale Minimum lag dann bei € 5211; geschätzt hatte ich 5570-200 = € 5370, also 3 % zu hoch.

 

Das war keine Punktprognose, aber doch eine recht gute Vorahnung - freilich ohne irgendeine Begründung ;);) und damit wertlos. ^^ 

 

bearbeitet von Glückspuffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Exodus:

Ein Nachkauf lohnt auf jeden Fall immer dann wenn man in Alt`s rechnet und eine Vermehrung dieser das Ziel ist. ?

Korrektur: mit Alts vermehrt man keine Alts. Wenn man diese kauft vermehrt man die Basiswährung gegen die man die Alts tauschen kann, z.B. den btc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Glückspuffel:

Man soll sich selber ja nicht allzu ernst nehmen, erst recht nicht in der Kryptowelt, doch eine Selbstreferenz sei erlaubt:

Zu dem Zeitpunkt standen wir bei € 5570, das lokale Minimum lag dann bei € 5211; geschätzt hatte ich 5570-200 = € 5370, also 3 % zu hoch.

 

Das war keine Punktprognose, aber doch eine recht gute Vorahnung - freilich ohne irgendeine Begründung ;);) und damit wertlos. ^^ 

 

Wo dürfte denn jetzt ein drop einsetzen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb coinflipper:

Korrektur: mit Alts vermehrt man keine Alts. Wenn man diese kauft vermehrt man die Basiswährung gegen die man die Alts tauschen kann, z.B. den btc.

OK, ich meinte "wenn man in Alt`s rechnet" - wenn der Altcoin quasi die Basiswährung ist... Also, ich meine, Alt`s vermehrt man mit der jeweiligen sogenannten Basiswährung. Ich denke es ist schon zu spät um das gescheit zu erklären.... ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb nixahnung:

Hank wird uns wohl nie verlassen :D

Nur ein Trittbrettfahrer - der echte Hank hätte jetzt bereits hunderte Beiträge ?

  • Love it 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb MN7:

Wie wird der Hank denn immer wieder erkannt? ?

Auch wenn die Kurse grad etwas down und das lesen manchmal mühsam ist - lustig ist es auch  ?

...denn wer mal hier im Forum war, kommt anscheinend so schnell nicht wieder los ?...sogar mit multi-accounting ?

bearbeitet von ChillBit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.