Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 1 Stunde schrieb Solomo:

Aber wir haben WM und ich möchte mich nicht aufregen :)

?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Solomo:

Der Bundestag hat sich im Eilverfahren, im Schatten der WM, eine Erhöhung der Parteienfinanzierung auf staatlicher Ebene genehmigt. Ca. 25 mio.

Bei jeder Weltmeisterschaft wurden Entscheidungen zum Nachteil der Bevölkerung gefällt.

http://www.deutschlandfunk.de/ablenkungsmanoever-was-der-bundestag-waehrend-der-wm-alles.862.de.html?dram:article_id=289028

Ich soll die korrupte Bande noch wählen? Ich könnte jetzt mit der Abschaffung der Überschussbeteiligung auf Lebensversicherungen weitermachen, Betriebsrenten Besteuerung usw. usw. 

Aber wir haben WM und ich möchte mich nicht aufregen :)

 

 

 

Dem möchte ich doch stark widersprechen......nicht der Bundestag hat sich eine Erhöhung der Parteifinanzierung erlaubt, sondern die Altparteien der ReGIERung aus SPD und CDU/CSU welcher immer mehr Wähler und Mitglieder weglaufen.

bearbeitet von coinmasterberlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, es gibt keine wählbaren Parteien! Altparteien, alle nicht wählbar, auch nicht Linke, Grüne FDP, AFD sowieso nicht wählbar, Piraten? War auch nen Satz mit X. :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb siwun:

Das Problem ist, es gibt keine wählbaren Parteien! Altparteien, alle nicht wählbar, auch nicht Linke, Grüne FDP, AFD sowieso nicht wählbar, Piraten? War auch nen Satz mit X. :( 

Das sehe ich nicht so :)

und es gab ja noch andere Parteien zur Bundestagswahl als diese......aber klar die scheitern ohnehin an der 5% Hürde, aber wir verlassen das Thema komplett gerade :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Das sehe ich nicht so :)

und es gab ja noch andere Parteien zur Bundestagswahl als diese......aber klar die scheitern ohnehin an der 5% Hürde, aber wir verlassen das Thema komplett gerade :)

Ganz deiner Meinung. Nur werden diese nicht wahrgenommen da die Mehrheit der wahlberechtigten sich darüber nicht informiert. Es gab auch schon Parteien die sich mit steigender Popularität so stark gewandelt haben das sie mit den ursprünglichen Ideen und Konzepten nichts mehr gemeinsam hatten...

Noch schnell eine Prognose: Bitcoin wird Weltmeister ?

bearbeitet von Exodus
Amsi hat recht, das artet sonst aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte keine Politik Diskussion im Prognose-Thread, es sei denn, sie haben wirklich unmittelbar mit Kryptos zu tun (in diesem Fall nicht).

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Parteien ..." - es gibt nur EINE partei ;) "... die scheitern ohnehin an der 5% Hürde ..." - ein skandal ;) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kurs pennt.. da passiert ja NICHTS. O.o Kann das mal einer ändern? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb jingel:

Der Kurs pennt.. da passiert ja NICHTS. O.o Kann das mal einer ändern? 

 

Bis jetzt ging es nach pennen immer abwärts, aber schauen wir mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Stefan129:

Bis jetzt ging es nach pennen immer abwärts, aber schauen wir mal :)

Bei mir ist das jetzt schon ein paar Stunden her, seit dem ist hier keine Bewegung drin.. also von 2-3$ hoch und runter kann man ja nicht von Bewegung sprechen :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, keine Politik im Prognose-Thread, kein Fußball gerade, keine Bewegung im Kurs, keine Trolle aktiv. :lol:

 

Was machen wir dann jetzt? Ich schlage vor: das schöne Wetter genießen ;) ich geh mal raus... bis bald!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Fantasy:

 

Was machen wir dann jetzt? Ich schlage vor: das schöne Wetter genießen ;) ich geh mal raus... bis bald!

Fußballwetten als Ersatzdroge, bis sich am Kurs wieder was tut - bietet sich gerade an. Irgendwie muss man sein Geld ja los werden, wenn die Kurse schon nicht fallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb asnx:

Sorry aber das kann ich einfach nicht ernst nehmen - jedes mal wenn die CIA ihren Mund aufmacht, kommt doch nur eine Welle an Lügen dabei heraus^^
Und selbst wenn sie irgendwelche Schriftmuster gescannt haben - wissen die es doch eh nicht, sondern können es nur vermuten.

"Die NSA war in der Lage Satoshis Schriften mit Billionen von Schreibproben von Menschen auf der ganzen Welt zu vergleichen. "
Ist ja auch garnicht schwer einen sprachlichen Stil, von einem anderen zu übernehmen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel wahrscheinlicher ist, dass Kryptos von solchen Institutionen entworfen wurden, um Geldflüsse nachzuvollziehen. Würde viel mehr Sinn machen...Wäre auch sehr lustig. 90% der Kryptoinvestoren schreien F...the System und sind dem System voll auf den Leim gegangen...

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Trading Guerilla:

Viel wahrscheinlicher ist, dass Kryptos von solchen Institutionen entworfen wurden, um Geldflüsse nachzuvollziehen. Würde viel mehr Sinn machen...Wäre auch sehr lustig. 90% der Kryptoinvestoren schreien F...the System und sind dem System voll auf den Leim gegangen...

Inwiefern Geldflüsse nachvollziehen? Da ist die Blockchain mit ihren Verschlüsselungen doch genau das falsche? Ich mein was hat des das für  einen Sinn? Die können beimir doch einfach bei der Sparkasse anklopfen - und jeden Cent sehen den ich jemals bewegt habe.

Können aber gerne versuchen bei Ethereum anzuklopfen - die kriegen einen scheiß heraus ??

Meine Daten in der Google-Cloud sind auch relativ einsehbar für die Regierung - meine Daten auf Sia oder Oyster sind das nicht :)

....Können ja auch gerne versuchen die Netzneutralität aufzuheben - bringt den aber rein garnichts wenn es Projekte wie Skycoin gibt, die dagegen arbeiten.


 

bearbeitet von Thealb648

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Thealb648:

Inwiefern Geldflüsse nachvollziehen? Da ist die Blockchain mit ihren Verschlüsselungen doch genau das falsche? Ich mein was hat des das für  einen Sinn? Die können beimir doch einfach bei der Sparkasse anklopfen - und jeden Cent sehen den ich jemals bewegt habe.

Können aber gerne versuchen bei Etherium anzuklopfen - die kriegen einen scheiß heraus ??

Meine Daten in der Google-Cloud sind auch relativ einsehbar für die Regierung - meine Daten auf Sia oder Oyster sind das nicht :)

....Können ja auch gerne versuchen die Netzneutralität aufzuheben - bringt den aber rein garnichts wenn es Projekte wie Skycoin gibt, die dagegen arbeiten.


 

ahh wirklich? Lässt Du Deine Darknet Transaktionen über die Sparkasse laufen? Ohne Dir unterstellen zu wollen, dass Du damit was zu tun hast.  Aber was war denn BTC vorm Hype? Einfach nur ne Schwarzmarkt Währung. Das zu tracken, dürfte schon interessant gewesen sein... 

bearbeitet von Trading Guerilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Antares1337:

Fußballwetten als Ersatzdroge, bis sich am Kurs wieder was tut - bietet sich gerade an. Irgendwie muss man sein Geld ja los werden, wenn die Kurse schon nicht fallen. 

1 Bitcoin auf Deutschland und schon haste 1,4 Bitcoins. Mensch +40%

 

Und dann schießen die Mexikaner in der 90. +3. den Ausgleich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Trading Guerilla:

ahh wirklich? Lässt Du Deine Darknet Transaktionen über die Sparkasse laufen? Was war denn BTC vorm Hype? Einfach nur ne Schwarzmarkt Währung. Das zu tracken, dürfte schon interessant sein...

Kryptos != BTC :)

Ja wenn das aber so wäre, dann wären doch damals reihenweise Dealer und Käufer geschnappt worden sein oder?
Aber damals musste man sich ja noch nichtmal an Exchanges verifizieren, die Theorie hab ich schon öfter gehört. Macht aber für mich einfach keinen Sinn.

Das die Staaten generell Interesse haben, wer solche Transaktionen tätigt, ist doch eig klar. Schaffen tun sie es aber anscheinend nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Bode hat seine Zählweise aufgrund der jüngsten Kursereignisse angeglichen und einen neuen Ausblick erstellt. Demnach rechnet er kurzfristig mit einem Hochlauf in Richtung $ 7000 (€ 5800), ehe ein markanter Rücksetzer bis in die Region unterhalb von $ 5000 (~€ 4200) erfolgen könnte. Dort sollte sich dann der Boden der seit Dezember laufenden Korrektur finden lassen, sprich die Kapitulationsphase der Hodler erreicht sein. Danach ist der Weg frei für Bitcoin 2018. :)

 

 

 

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, von mir auch mal ne prognose

bitcoin geht auch Fußball gucken, daher jetzt erstmal ruhephase , und steigt erst nachdem wir die Mexikaner vom platz gefegt haben.

hoffentlich wird's mal wieder ein tolles Auftaktspiel mit einem 6 oder 7:0 sieg für unsere jungs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Thealb648:

Kryptos != BTC :)

Ja wenn das aber so wäre, dann wären doch damals reihenweise Dealer und Käufer geschnappt worden sein oder?
Aber damals musste man sich ja noch nichtmal an Exchanges verifizieren, die Theorie hab ich schon öfter gehört. Macht aber für mich einfach keinen Sinn.

Das die Staaten generell Interesse haben, wer solche Transaktionen tätigt, ist doch eig klar. Schaffen tun sie es aber anscheinend nicht :)

naja, den Darknet Waffenverkäufer, der an den Schützen aus München verkauft hat, hatte man innerhalb einer Woche... Gibt schon mehrere Fälle, bei denen man eingegriffen hat. Aber Snowden hat ja auch gesagt, dass man die BTC Transaktionen nachvollziehen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Trading Guerilla:

naja, den Darknet Waffenverkäufer, der an den Schützen aus München verkauft hat, hatte man innerhalb einer Woche... Gibt schon mehrere Fälle, bei denen man eingegriffen hat. Aber Snowden hat ja auch gesagt, dass man die BTC Transaktionen nachvollziehen kann. 

Tatsächlich - hab mal ein bisschen rumgegooglet und bin auf folgenden Artikel gestossen https://www.btc-echo.de/daenische-polizei-erfolg-verfolgung-bitcoin-transaktionen/

Die Behörden machen anscheinend Fortschritte - ob das der Grund für die Welle an private Coins ist?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Thealb648:

Tatsächlich - hab mal ein bisschen rumgegooglet und bin auf folgenden Artikel gestossen https://www.btc-echo.de/daenische-polizei-erfolg-verfolgung-bitcoin-transaktionen/

Die Behörden machen anscheinend Fortschritte - ob das der Grund für die Welle an private Coins ist?

 

Da glaub ich eher an nen Profit Run. Manche Coin- Emittenten sind ja gleich mal in die Forbes Liste geschossen. Denke mittlerweile ist das bei Kryptos ne verwässerte Sache zwischen illegalen Transaktionen, Trading Profits und staatlichen Politricks...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.