Jump to content

Empfohlene Beiträge

Bald ist Tether in den Top five??. Mal ganz erlich. Vielen haben doch den Dip erwarten und es wurde herbei gesehnt. Jetzt gehen wir in Richtung der 5000$ Marke und viele meckern und verkaufen. Lasst es doch laufen und guckt rein wenn der Weg für die Großen frei ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2018 um 16:12 schrieb Lorcent:

Keine Panik! Es wird alles gut!

@Alextline

Kleine Wette? Derjenige von uns der nicht recht behält, muss in seiner Signatur für immer das Datum von heute mit dem Hinweis auf die falsche Prognose einfügen!

<Spaß>

@LorcentZum Glück nicht gewettet. Trägst du es trotzdem in deine Signatur ein?

</Spaß>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Stunden schrieb Marcolotti:

Was mir eher sorgen bereitet, warum verkauft wird.

Was bereitet dir da genau Sorgen? Ein paar Wale verscherbeln ihre Bestände bei einer Nachfrageflaute. Das nur als Tatsache hinnehmen, reicht eigentlich. Warum, ist erstmal egal.

Interessanter ist vielmehr, was passiert dadurch im Markt:

  1. der Trend wird in den Denkmustern fortgeschrieben
  2. Nachfragezurückhaltung verfestigt Nachfragezurückhaltung
  3. Mögliche Diskussionen im persönlichen Umfeld sind weniger angenehm und finden daher seltener statt
  4. Geringes Vertrauensempfinden
  5. keine Lamboträumereien

In einem solchen Umfeld Troll spielen, ist wie Fische aus einem Fass angeln.

Was wäre in diesem Umfeld sinnvoll?

  1. nicht irre machen lassen
  2. sich mit früheren Phasen auseinandersetzen, die ziemlich ähnlich verliefen. Jede Phase gab es schonmal in ähnlicher Weise
  3. der gewählten langfristigen Strategie treu bleiben und kurzfristige Entwicklungen nicht alles überdecken lassen
bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Alextline:

#Läuft

Mal wieder danke für die Prognose! 

Das heißt, du bleibst auch weiterhin an der Seitenlinie und rechnest noch mit 5600-5700? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb tRipplebeef:

So zur Abwechslung mal ne Prognose :D

Denke es wird noch 'nen kleinen Pump bis 6200/6300 zum anködern geben und dann 1 Etage tiefer Richtung 5800.

Begründung ... keine :)

 

Puh, das nenn ich mal Punktlandung.

Mal ein dickes Dankeschön an Coinflipper, der mich gestern kurz nach dem Mitternachtspump bestätigt hat auch auf meine innere Stimme zu hören :(

Jetzt können wir wohl nur hoffen, dass die 5600/5700 halten, wäre der nächste Stop aus TA-Sicht dann schon 4xxx?

  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Antares1337:

Mal wieder danke für die Prognose! 

Das heißt, du bleibst auch weiterhin an der Seitenlinie und rechnest noch mit 5600-5700? 

 Ich habe bei 6000$ nen kleinen Teil zugekauft. Habe aber vorhin meine restlichen Kauforders nach unten angepasst.... jetzt warten und beobachten.

Gut ist, dass nun endlich auch der StochRSI - 1 Woche auf 0 gesunken ist. 

Langsam sollten wir den Boden erreichen... habe aber kein genaues $Ziel. 

Immer wieder:

preislich gestaffelt einsammeln

nicht alles auf einmal kaufen oder verkaufen....

bearbeitet von Alextline
  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Alextline:

 Ich habe bei 6000$ nen kleinen Teil zugekauft. Habe aber vorhin meine restlichen Kauforders nach unten angepasst.... jetzt warten und beobachten.

Gut ist, dass nun endlich auch der StochRSI - 1 Woche auf 0 gesunken ist. 

Langsam sollten wir den Boden erreichen... habe aber kein genaues $Ziel. 

Immer wieder:

preislich gestaffelt einsammeln!

Verrätst du uns deine angepassten Einsammelzonen? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb coinmasterberlin:

Der Miningpreis wäre 4800 Dollar.......da müsste sich der Boden spätestens finden...

Dass ist nicht ganz wahr .Letztens habe ich noch gesehen in einen you tube video dass es bei crashs etwas unter dem erzeugungs preis geht.Dass war  nicht auf Crypto bezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Marcolotti:

Was mir eher sorgen bereitet, warum verkauft wird.

1. Was viele vernachlässigen: Geld kann man noch besser mit fallenden Kursen verdienen 

2. Es gibt genug Leute die immernoch gut im Plus sind

3. Leute die Kredite aufgenommen haben müssen nun doch auscashen 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Lavendelwolke:

4. bei Kurseinbrüchen: Keine Panikverkäufe starten. Erst wenn man verkauft, hat man Verluste

Wenn man also nie verkauft, hat man auch nie Verluste! ?

Selbst wenn der Bitcoin auf 0 fällt und die Börsen schließen. Wer dann noch nicht verkauft hat, hat auch nix verloren. Die sicherste Strategie zur Verlustvermeidung ist: Bitcoin kaufen und dann die private Keys wegwerfen! Der ultimative Wertspeicher! ?

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nachbar:

haha ja die Signals von Clara sind ja mal wirklich mieß :D

Trotzdem, vielleicht sind wir immer noch im high? Also sell high buy low ;)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Ascot123:

haha ja die Signals von Clara sind ja mal wirklich mieß :D

Trotzdem, vielleicht sind wir immer noch im high? Also sell high buy low ;)))

Das heißt für mich, long zu gehen. Wichtiger Kontraindikator!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat nochmal jemand den Log-Chart des Mother of all Channels bei der Hand?
Ich darf diesen Chart-Tab nicht mehr schließen. Ich darf diesen Chart-Tab nicht mehr schließen. *laut vor-sag*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb coinflipper:

ganz ehrlich, ich glaub dir nicht ganz... 

Und warum nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb jfuyuv:

Hat nochmal jemand den Log-Chart des Mother of all Channels bei der Hand?
Ich darf diesen Chart-Tab nicht mehr schließen. Ich darf diesen Chart-Tab nicht mehr schließen. *laut vor-sag*

Nochmal, wie vor Monaten angemerkt: Der Bitcoin Kurs kann diesen Kanal zurzeit nicht haben. Es wurde einfach eine zweite parallele zur unteren Trendlinie nach oben gezogen, die NICHT bestätigt ist. Wichtig ist die untere Unterstützung für deine Prognose, den oberen Strich kannst du aus dem Bild streichen, denn er ist auf gut deutsch, einfach nur frei erfunden draufgeklotzt. Das muss dir klar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.