Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb freemount:

Dann kann sich Bitcoin ja endlich als Zahlungsmittel etablieren, wenn er jetzt stabil ist. ;)  :P

ahaha einigen wir uns aber bitte doch erstmal darauf - das der Bitcoin auf eine Million springt, bevor der Bitcoin auf ewig seitwärts geht.

Weil:
1. Was mach ich dann mit dem, für den Lambo, freigeräumten Platz in der Garage?
2. Will doch niemand sehen - wie der McAfee sein Glied im TV verzehrt^^

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Thealb648:

ahaha einigen wir uns aber bitte doch erstmal darauf - das der Bitcoin auf eine Million springt, bevor der Bitcoin auf ewig seitwärts geht.

Weil:
1. Was mach ich dann mit dem, für den Lambo, freigeräumten Platz in der Garage?
2. Will doch niemand sehen - wie der McAfee sein Glied im TV verzehrt^^

Verdient hätte er es. Aber wer so nem zweifelhaften Charakter traut, müsste sich das Video in einer Endlosschleife anschauen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte, was für'n Kindergarten... Mit Ignorelisten erreicht man bestenfalls zunehmende Linientreue. Dann wird künftig nur noch das gepostet, was die Leute hören wollen. :blink:

Und Ausführungen zur Kommunikationspsychologie spare ich mir an dieser Stelle mal. Aber ich interpretiere Ascot's Aussage bspw. eher als Sarkasmus. Nothing wrong with it...

  • Like 2
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb SkaliertDoch:
vor 49 Minuten schrieb Ascot123:

Der optimismus fängt hier schon wieder an, so kanns nur bergab gehn.

Ok. Nervt langsam.  Ignoreliste. 

Hehe, ich weiß zwar nicht wann genau, aber irgendwann wird der Bitcoin wieder fünfstellig werden - und irgendwann später vermutlich auch nie wieder vierstellig.

Dann sind das die Leute, die hier nichts mehr zu Lachen (zu trollen) haben ;) einfach mal abwarten. Ziehe auch Ignore in Erwägung, obwohl ich kein Fan davon bin.

Aber da es wohl hier einer nach dem anderen macht, hätte es vielleicht bald den Effekt, dass er sich nur noch mit sich selbst unterhält bzw. er keinerlei Reaktionen mehr auf seine Beiträge mehr bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb NouCoin:

Aber ich interpretiere Ascot's Aussage bspw. eher als Sarkasmus. Nothing wrong with it..

Auch Sarkasmus nervt irgendwann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb NouCoin:

Meine Güte, was für'n Kindergarten... Mit Ignorelisten erreicht man bestenfalls zunehmende Linientreue. Dann wird künftig nur noch das gepostet, was die Leute hören wollen. :blink:

Und Ausführungen zur Kommunikationspsychologie spare ich mir an dieser Stelle mal. Aber ich interpretiere Ascot's Aussage bspw. eher als Sarkasmus. Nothing wrong with it...

Sarkasmus? Jeder Beitrag von ihm ist immer EIN Satz mit ner dummen Aussage. Das ist Kindergarten. Sarkasmus ist super - aber das ist kein Sarkasmus, das ist Dummheit. Das hat überhaupt nichts mit Linientreue zu tun, sondern mit gesundem Menschenverstand. 

Andere begründete Meinungen sind hier immer gern gesehen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten schrieb Fantasy:

Hehe, ich weiß zwar nicht wann genau, aber irgendwann wird der Bitcoin wieder fünfstellig werden - und irgendwann später vermutlich auch nie wieder vierstellig.

Dann sind das die Leute, die hier nichts mehr zu Lachen (zu trollen) haben ;) einfach mal abwarten. Ziehe auch Ignore in Erwägung, obwohl ich kein Fan davon bin.

Aber da es wohl hier einer nach dem anderen macht, hätte es vielleicht bald den Effekt, dass er sich nur noch mit sich selbst unterhält bzw. er keinerlei Reaktionen mehr auf seine Beiträge mehr bekommt.

stimmt so nicht

Das Trollphänomen ist nicht zeitbezogen. Es gab bei 10000, bei 1000, bei 400 und bei 10 Trolle. Es ändern sich immer nur die Accountnamen. Manche mutieren auch vom normalen Schreiber zum Troll ganz sprunghaft. Und manchmal bilden Trolle erst eine Gruppe, die neue "Verbündete" anzieht und später mutieren sie geschlossen zu Idioten. Gibt wirklich komische Leute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Fantasy:

Hehe, ich weiß zwar nicht wann genau, aber irgendwann wird der Bitcoin wieder fünfstellig werden - und irgendwann später vermutlich auch nie wieder vierstellig.

Dann sind das die Leute, die hier nichts mehr zu Lachen (zu trollen) haben ;)

täusch dich nicht. Diese Personen gab es, als der bitcoin ein, zwei, drei, vier und fünfstellig war. Die sind auch noch da, falls es siebenstellig würde. 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr euch abgesprochen? :lol: fast exakt zeitgleich?!

bearbeitet von Fantasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten schrieb Fantasy:

Habt ihr euch abgesprochen? :lol: fast exakt zeitgleich?!

ja wir trollen synchron

sogenannte Synchtroller

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb SkaliertDoch:

Ok. Nervt langsam.  Ignoreliste. 

Nur hilft es leider nicht weil jeder sich verpflichtet fühlt ihn zu quoten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb noobienat0r:

Nur hilft es leider nicht weil jeder sich verpflichtet fühlt ihn zu quoten

Doch! Je mehr es tun, umso weniger wird er zitiert, umso weniger hat er Ansporn, hier seinen Müll abzuladen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Fantasy:

Auch Sarkasmus nervt irgendwann ;)

Ja, da ist sicherlich was dran, aber mit Blick auf den Kryptomarkt ist schwarzer Humor zur Zeit doch so ziemlich das einzige, was einen noch bei Laune hält... :lol:

bearbeitet von NouCoin
  • Confused 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also für mich sieht es so aus, als ob die Bären immer wieder einen Angriff starten, aber spätestens bei 6060 ist Schluss. Gerade eben wieder ein Angriff abgewehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb bowden:

Hm, also für mich sieht es so aus, als ob die Bären immer wieder einen Angriff starten, aber spätestens bei 6060 ist Schluss. Gerade eben wieder ein Angriff abgewehrt.

Dir 6k sind aber mal sowas von durchlässig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich hoffe nur Ihr habt recht und es geht wirklich in ner Woche oder zwei wieder hoch. Langsam nerven mich die Verluste wirklich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht jetzt wieder ordentlich nach unten, weil Baum.

Nachtrag: Immerhin gibt's recht bullische News (vom Typ "Prognose") für Japaner, die sich jetzt nach dem Aufstehen hoffentlich über den günstigen Kurs freuen und ein bisschen auf Shoppingtour gehen...

https://coin-update.de/japans-naechster-wirtschaftsboom-wird-durch-bitcoin-und-blockchain-ausgeloest/
(auf japanisch: あなたの個人的なポートフォリオの次のブームは、BitcoinとBlockchainによってトリガーされます。)

:wub:

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb NouCoin:

https://coin-update.de/japans-naechster-wirtschaftsboom-wird-durch-bitcoin-und-blockchain-ausgeloest/
(auf japanisch: あなたの個人的なポートフォリオの次のブームは、BitcoinとBlockchainによってトリガーされます。)

:wub:

Blockchain gabs wohl nicht auf リオ?

bearbeitet von nixahnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Fantasy:

... bzw. er keinerlei Reaktionen mehr auf seine Beiträge mehr bekommt.

Wer war hier noch für die Rechtschreibung zuständig? :P;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb freemount:

 

vor 2 Stunden schrieb bowden:

Also wenn ich mir das Dreieck so anschaue, geht es ab jetzt nur noch für alle Zeiten genau seitwärts. Ist doch logisch :D

Ne, sieht dann so aus (Update):

https://www.tradingview.com/x/Chp7Gl73/

;)

Lower low als 5984.9 auf Finex ist auch schon drin.. ohje...

Aber BTC-Volumen auf Finex binnen 1h um 30% gestiegen (vorhin 60 Mio. $, jetzt knapp 78 Mio. $).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb bowden:

Ja, ich hoffe nur Ihr habt recht und es geht wirklich in ner Woche oder zwei wieder hoch. Langsam nerven mich die Verluste wirklich ?

Solange sie nur "nerven"..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.