Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb bitcoiner1337:

Verge scheint sich langsam zu "berappeln"...

Bei Btc geht's dafür eher abwärts. Ich hab meinen Job in Erwartung eines bevorstehenden Aufschwungs bereits gekündigt. Ich hoffe WIRKLICH das der oder die ETFs genehmigt werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Lorcent:

Nein sind wir uns nicht. Ich hab gestern per PN mit coinmaster geschrieben und ihm die 7,8xxk angekündigt und für heute die 8,5k zwischen 18 und 22 Uhr (kann auch die darauf folgende 4h Kerze werden). Mit den 7,8xxk lag ich richtig und bleibe auch bei meiner Prognose für die 8,5k.

Was die Alts betrifft ist es ganz einfach so dass sie ein Signal brauchen um wieder zu steigen. Ich vergleiche das jetzt einfach mal mit Fischen / Angeln. Nur weil der Bissanzeiger einmal piepst, ist der Fisch noch nicht am haken und daher würde der Anhieb wohl ins leere gehen. Erst wenn es ein deutiges Signal gibt, ist die Chance den Fisch zu haken auch gegeben und voraussichtlich der Anhieb von Erfolg gekrönt.

Aktuell ga es das Finale Signal noch nicht und daher bewegen sich die Alts von Support zu Support zu Support.

XVG hat nen Schub bekommen weil die auf Huobi gelistet werden. Ging gleich hoch nachdem es bei twitter die Runde machte.

Die 7,8k hatte ich gestern auch gesehen, nachdem die Unterstützungslinie in meinem Chart gebrochen wurde. Beim letzten Mal ging es nämlich auf die selbe Supportline runter, als die vorherige gebrochen wurde.

Allerdings ist es oft so, dass wenn BTC eine grüne Kerze sieht (im 4h war sie sogar trotzdem rot) und mit der grünen Kerze UNTER wichtigen Levels bleibt (hier deutlich unter 8,2k), dann geht es meistens wieder runter. Nun waren wir ja sogar fast schon wieder unter 8k. Die 8,5k sehe ich nur, wenn wir schleunigst in den 8,2k-Raum kommen.

Und wenn ich mir die Statistik des 1D-StochRSI ansehe: Wir stehen aktuell bei knapp 30. Ich habe weit zurückgescrollt und das beste, was der StochRSI im 1D bieten konnte, war ein Wert von 16 - soweit ging es seit April 2017 (dort ging es mal von 37 wieder hoch) immer mind. runter, wenn der StochRSI im 1D zuvor "voll" war.

Du hast natürlich Recht, dass wenn da jetzt ne lange, grüne Kerze kommt, ist alles andere egal. Aber nüchtern betrachtet sieht das Chartbild für mich sehr schwach aus (BTC). Von den ALTs gar nicht zu sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb boardfreak:

;)

 

Mir gefällt die Farbe des Lambos nicht. Und im Kofferraum liegt nur Fiat. (Und da noch das billigste vom billigen) Von daher darf der Btc gerne unter 100.000 bleiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb freemount:

Die 7,8k hatte ich gestern auch gesehen, nachdem die Unterstützungslinie in meinem Chart gebrochen wurde. Beim letzten Mal ging es nämlich auf die selbe Supportline runter, als die vorherige gebrochen wurde.

Allerdings ist es oft so, dass wenn BTC eine grüne Kerze sieht (im 4h war sie sogar trotzdem rot) und mit der grünen Kerze UNTER wichtigen Levels bleibt (hier deutlich unter 8,2k), dann geht es meistens wieder runter. Nun waren wir ja sogar fast schon wieder unter 8k. Die 8,5k sehe ich nur, wenn wir schleunigst in den 8,2k-Raum kommen.

Und wenn ich mir die Statistik des 1D-StochRSI ansehe: Wir stehen aktuell bei knapp 30. Ich habe weit zurückgescrollt und das beste, was der StochRSI im 1D bieten konnte, war ein Wert von 16 - soweit ging es seit April 2017 (dort ging es mal von 37 wieder hoch) immer mind. runter, wenn der StochRSI im 1D zuvor "voll" war.

Du hast natürlich Recht, dass wenn da jetzt ne lange, grüne Kerze kommt, ist alles andere egal. Aber nüchtern betrachtet sieht das Chartbild für mich sehr schwach aus (BTC). Von den ALTs gar nicht zu sprechen.

Das ist schon richtig aber wenn wir immer nur auf den 1D-StochRSI schauen würden, dürften gewisse Bewegungen gar nicht erst möglich sein bzw. brauchen wir von neuen ATH´s usw. nicht mehr träumen sondern es würde immer nur ein wenig rauf ung ein wenig runter gehen. Wie kam es denn dass der nen Wert von 16 erreichte? Richtig, es ging runter und runter und runter. Wie kommt er wieder auf Werte von über 30 oder 50? Er müsste mal wieder rauf und rauf und rauf gehen. Und das wird er.
Selbst wenn ich mit meiner Einschätzung dass es heute noch nen Schub auf die 8,5k falsch liege, wird es die kommenden Tage rauf gehen (mein max. liegt im Moment aber bei ca. 8,8k)!

Es werde gerade einfach wieder paar Bart Simpsons in die Charts gezeichnet weil es jemand kann und er sich erfreut wenn Weakhands darauf reagieren und er so sein Kapital erhöhen kann.

  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heftig was mit den Alts passiert. Ich bereue richtig, dass ich nur zu Hause 60% an der Seitenlinie stehe. 

Würde bei diesen Preisen ja gerne gestaffelt nachkaufen, aber wüsste passiert, wenn BTC doch heftig dropt... Unter diesem Aspekt möchte ich eher zu 100% an die Seitenlinie... 

Da fande ich es entspannter als alle Coins inkl BTC geblutet haben - da wusste man zum, woran man ist. 

Jetzt von Alts in den BTC zu switchen macht ja wohl auch kaum noch Sinn... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OMG und QTM vorhin mit den ersten lower Lows unter den bekannteren Coins. STORM übrigens mit ATL und vermutlich noch andere Coins...

BTG bricht die Supportline aktuell... https://www.tradingview.com/x/Oo9qzBnC/

Bitcoin macht gerade das lower low der letzten 1h-Kerze.. wo siehst Du da Kaufdruck nach oben, um auf 8,5k zu kommen?

Falls wir nicht mal das 0,6er FIB aus dem letzten Move von 7,8k auf 8,2k halten (das ist bei genau 8k), dann können so gut wie unmöglich heute Abend plötzlich 8,5k auf dem Tacho stehen.

https://www.tradingview.com/x/sbLOptUe

Eine Bullflag ist das jedenfalls nicht, sondern mir offenbart sich da ein aktuell schwaches Chartbild.

 

vor 22 Minuten schrieb Lorcent:

Das ist schon richtig aber wenn wir immer nur auf den 1D-StochRSI schauen würden, dürften gewisse Bewegungen gar nicht erst möglich sein bzw. brauchen wir von neuen ATH´s usw. nicht mehr träumen sondern es würde immer nur ein wenig rauf ung ein wenig runter gehen. Wie kam es denn dass der nen Wert von 16 erreichte? Richtig, es ging runter und runter und runter. Wie kommt er wieder auf Werte von über 30 oder 50? Er müsste mal wieder rauf und rauf und rauf gehen. Und das wird er.
Selbst wenn ich mit meiner Einschätzung dass es heute noch nen Schub auf die 8,5k falsch liege, wird es die kommenden Tage rauf gehen (mein max. liegt im Moment aber bei ca. 8,8k)!

Es werde gerade einfach wieder paar Bart Simpsons in die Charts gezeichnet weil es jemand kann und er sich erfreut wenn Weakhands darauf reagieren und er so sein Kapital erhöhen kann.

Ok. Ich weiß schon, wie das funktioniert und ich denke, Du weißt auch, dass ich das weiß - es ist also nicht nötig, mir zu erklären, wie wir zu 20.000$ kamen und ich glaube es waren 1,5 Jahre im monthly stock überkauft waren. ;)

Das, was ich eingebracht habe, war eine reine Statistik-Analyse und mehr die Frage an Dich nach einer Erklärung, warum gerade jetzt der Markt so stark sein soll, dass wir am 37er StochRSI im 1D bereits wieder hoch drehen.

Anhand Deiner Aussagen und Stimmung, die ich aus Deinem Posting entnehme, gehe ich davon aus, dass Du keine bärische Variante vorbereitet hast, sondern felsenfest zu Deinen 8,5k stehst? Nur mal so gefragt wegen letzten Mal (wo Du auch überzeugt warst, dass es nur runter gehen konnte) und Du ja Besserung gelobt hattest, immer alles in Betracht zu ziehen und Dich nicht auf 1 Richtung zu fixieren. ? Ich frage deshalb, weil sich mir der Eindruck erweckt, dass, immer, wenn Du mal richtig liegst, Du Dich fest an Deinen Plan klammerst und alles andere ignorierst/ausblendest. Ist nur mein Eindruck, wenn es anders ist, sag Bescheid. ?

 

@coinmasterberlin Was ist eigentlich mit Dir los? Ich sehe, dass Du plötzlich seit mehreren Tagen immer wieder Postings, die nicht über steigende Kurse von Krypto berichten, mit Down bewertest und Bullen-Postings mit UP. Die Bewertungen an sich sind mir egal. Ich würde nur gern verstehen, warum Du das plötzlich tust. Hatte Dich immer für sehr neutral gehalten, was die Bewertung von Postings betrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb BL4uTz:

Finde ich nicht , wir sind genau auf der Supportlinie , bisher läuft alles nach Plan ? . Hab bei 7,5$ machgekauft .

Toller Plan ja ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb freemount:

 

@coinmasterberlin Was ist eigentlich mit Dir los? Ich sehe, dass Du plötzlich seit mehreren Tagen immer wieder Postings, die nicht über steigende Kurse von Krypto berichten, mit Down bewertest und Bullen-Postings mit UP. Die Bewertungen an sich sind mir egal. Ich würde nur gern verstehen, warum Du das plötzlich tust. Hatte Dich immer für sehr neutral gehalten, was die Bewertung von Postings betrifft. 

Sorry........das sollte nur das Stimmungsbarometer der Kurse darstellen und kein "up" oder "down" der Kurse darstellen und nicht das deiner Postings ? Missverständnis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2018 um 11:47 schrieb SkaliertDoch:

https://bitcoinmoney.net/boerse-stuttgart-bison-app/

Für mich heut sich das nach echtem Handel mit echten Coins an. 

Liebe Community,

ja, mit BISON investiert ihr direkt in die von euch gewählte Kryptowährung – zum Start werden BTC, ETH, LTC und XRP zur Verfügung stehen. :)

In den nächsten Tagen werden wir auch auf unserer Webseite https://bisonapp.de weitere Informationen zur Verfügung stellen. 

Viele Grüße

Euer BISON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb bisonapp:

Liebe Community,

ja, mit BISON investiert ihr direkt in die von euch gewählte Kryptowährung – zum Start werden BTC, ETH, LTC und XRP zur Verfügung stehen. :)

In den nächsten Tagen werden wir auch auf unserer Webseite https://bisonapp.de weitere Informationen zur Verfügung stellen. 

Viele Grüße

Euer BISON

Dann warten wir mal die Details ab. Ich bin gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb coinmasterberlin:

Sorry........das sollte nur das Stimmungsbarometer der Kurse darstellen und kein "up" oder "down" der Kurse darstellen und nicht das deiner Postings ? Missverständnis!

Wie meinst Du das? Also vor 3h, als Du das Posting von @NullToreSturm down bewertet hast, waren die Kurse noch schlecht und vor 1h, als Du das Posting von @Lorcent up bewertest hast, sah der Kurs gut aus?

 

https://www.tradingview.com/x/nUvhCpn1/

Hier was ich vorhin meinte mit den beiden Unterstützungslinien wegen dem 7,8k Bounce.

 

Wenn wir unter 7,8k fallen sollten, waren die 8,5k imho das lower High. Ansonsten kann das noch weiter hin und her pendeln... aber 8,5k heute Abend zwischen 18 und 22 Uhr sehe ich persönlich mit nur sehr geringer Wahrscheinlichkeit.

 

vor 15 Minuten schrieb bowie:

Storm ist ein Scamcoin der nur Pump and Dump macht

Hatte letztens nach dem Ding gefragt und es gab keine Antworten. Hatte den in Beobachtung, weil öfter drüber gesprochen wurde. So halte ich es mit vielen Coins - viel mehr erlaubt meine Zeit nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... mit BISON investiert ihr direkt in die von euch gewählte Kryptowährung ..." - und weiter geht der wortwahl-limbo ;) kann man das crypto nun withdrawen oder nicht?

und meine youtube-filterblase schlägt mir wieder hochwertigen content vor ;) yo ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb boardfreak:

"... mit BISON investiert ihr direkt in die von euch gewählte Kryptowährung ..." - und weiter geht der wortwahl-limbo ;) kann man das crypto nun withdrawen oder nicht?

 

Genau. Das hat Bison nicht so formuliert. Vielleicht kommt da noch eine Klarstellung. Falls nicht: Es ist halt nur ein Bison. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich wissen will, warum der Bitcoin trotz des bullischen Reversals gestern Abend und der Bestätigung des 200er-Tage EMA als Unterstützung heute auf einmal so nach unten kracht, bin ich hier im Forum/Thread vermutlich immer noch falsch, oder...? :huh:

vor 2 Minuten schrieb MN7:

Das ist zum Heulen mit den Altcoins.

Nicht nur mit denen...

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb NouCoin:

Wenn ich wissen will, warum der Bitcoin trotz des bullischen Reversals gestern Abend und der Bestätigung des 200er-Tage EMA als Unterstützung heute auf einmal so nach unten kracht, bin ich hier im Forum/Thread vermutlich immer noch falsch, oder...? :huh:

Einfache Erklärung: Hatte grad vorher BTC gekauft. Wie solls also anders kommen als gleich mal nach unten ?

  • Haha 1
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb ChillBit:

Einfache Erklärung: Hatte grad vorher BTC gekauft. Wie solls also anders kommen als gleich mal nach unten ?

Dein Profilbild muss also noch etwas warten?  :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb NouCoin:

Wenn ich wissen will, warum der Bitcoin trotz des bullischen Reversals gestern Abend und der Bestätigung des 200er-Tage EMA als Unterstützung heute auf einmal so nach unten kracht, bin ich hier im Forum/Thread vermutlich immer noch falsch, oder...? :huh:

Meine Antwort wäre: Weil man aus vergangenen Kurswerten und daraus resultierenden TA keine Vorhersage für die Zukunft treffen kann, die eine Treffergenauigkeit von über 50 Prozent hätte. 

Aber für die Antwort werde ich hier wohl keine überragende Zustimmung bekommen. 

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Übel Übel Übel........trau mich gar nicht auf Binance in mein Portfolio zu schauen

Tu es! Tu es! Trau dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Stefan129:

Dein Profilbild muss also noch etwas warten?  :blush:

Ganz klarer Fall: Stefan muß wieder ran und 200$ investieren. Hat doch letzte Woche auch geklappt!

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
274285117 31-07-18 14:56:09 less than a minute ago SELL 7780.0 264.01645100 BTC/USD
274285114 31-07-18 14:56:09 less than a minute ago SELL 7780.0 99.96354900 BTC/USD

ok ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.