Jump to content

Empfohlene Beiträge

Coinbase will 30 neue Coins aufnehmen. Dash z.B. ist nicht dabei. Schon etwas seltsam. 

Ist Coinbase immer noch problematisch für deutsche Kunden? In ihren AGBs wurde verankert, das sie sich vorbehalten deutsche Konten zu sperren.

bearbeitet von Solomo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Solomo:

Coinbase will 30 neue Coins aufnehmen. Dash z.B. ist nicht dabei. Schon etwas seltsam. 

Ist Coinbase immer noch problematisch für deutsche Kunden? In ihren AGBs wurde verankert, das sie sich vorbehalten deutsche Konten zu sperren.

Ich bin damals nicht bei coinbase geblieben, weil mir das Risiko zu hoch war. Wobei ich da auch mit Kursen to da moon gerechnet habe. Aktuell wäre mir das glaube ich egal. Aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Theoretisch können Sie das und solltest Du irgendwann mal einen fetten Gewinn haben, könnte das ein richtiges Problem werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Master1980:

Ich bin damals nicht bei coinbase geblieben, weil mir das Risiko zu hoch war. Wobei ich da auch mit Kursen to da moon gerechnet habe. Aktuell wäre mir das glaube ich egal. Aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Theoretisch können Sie das und solltest Du irgendwann mal einen fetten Gewinn haben, könnte das ein richtiges Problem werden.

Ich war dort auch registriert, allerdings nie benutzt. Da ist mir die Kombination aus Kraken und Fidor lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb burschujez:

Na was meint ihr sind wir in der Depression Phase nun angekommen, kann man sein Schutzhelm ablegen, oder erwartet ihr nich tiefere Kurse...?  :)

liest du eigentlich auch mal den Thread bevor du was schreibst? 🙄

es soll auf 5k rauf gehen und dann auf 1,8k (oder 2k) runter!

ps: ganz ohne alle Fibo-sonstige-Linien-TA halte ich das für ein sehr wahrscheinliches Szenario für die Monate Dezember/Januar! ;) 

bearbeitet von siwun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb siwun:

liest du eigentlich auch mal den Thread bevor du was schreibst? 🙄

es soll auf 5k rauf gehen und dann auf 1,8k (oder 2k) runter!

ps: ganz ohne alle Fibo-sonstige-Linien-TA halte ich das für ein sehr wahrscheinliches Szenario für die Monate Dezember/Januar! ;) 

Tja, wie schnell sich doch Meinungen ändern... 😉

 

Am 29.11.2018 um 11:10 schrieb siwun:

Hahaha, festhalten muss ich mich grade vor Lachen, danke dafür! 😂

 

Am 29.11.2018 um 11:15 schrieb siwun:

Sagt mal, aus welchen Löchern kommt ihr grade alle gekrochen, wo wart ihr die letzten 10 Monate? Ich meine Untergangsapostel gab es ja immer wieder in der Zeit, aber grade scheint ein Bus davon angekommen zu sein! ;) 

Ist das der besagte Boden, tummelt ihr euch da die ganze Zeit rum? Dann wäre genau jetzt der Zeitpunkt zum Kaufen gekommen! ;) 

 

bearbeitet von Tiescher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl hier so viele unterschiedliche Prognosen gemacht werden, empfinde ich diesen Thread als absolute Bereicherung. Wie einige schon sagten, es hilft die Sinne zu schärfen und sich selber besser kennen zu lernen. Und selbst wenn am Ende rauskommt, dass man keine Ahnung hat, dann ist das auch ein sinnvolle Erkenntnis. Ich weiss z.B. dass ich den Markt kurzfristig nicht gut einschätzen kann und ich noch viel lernen muss. Was mir dabei hilft ist so eine Art Trading-Tagebuch und eigene Prognosen mit Notizen. Das hilft sich selber nicht in die eigene Tasche zu lügen.

Hier mein aktuelles Bauchgefühl für die nächsten Monate: https://imgur.com/a/EopBAsY
Der haargenaue Verlauf ist nicht ernst gemeint. Ich rechne grob mit +- 500 nach oben und unten.

 

bearbeitet von Place75
  • Like 3
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Place75:

 

Hier mein aktuelles Bauchgefühl für die nächsten Monate: https://imgur.com/a/EopBAsY
Der haargenaue Verlauf ist nicht ernst gemeint. Ich rechne grob mit c+- 500 noch oben und unten.

 

Dein Jahr 2018 wiederholt sich ......du hast die Timeline nicht auf 2019 angepasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Place75:

@CryptoBRO kannst du das hier bitte mal technisch analysieren, warum es hier bergab ging? https://ibb.co/R0TbtVf

Naja technische analysen so wie Gute News taugen bei dem Kryptomarkt in letzter Zeit kaum noch, dieser Markt verhält sich einfach Eigenartig, da spielen andere Faktoren momentan eine Rolle, wie Z.b das Angebot und Nachfrage und das erste übersteigt halt momentan, wer da auch immer ablädt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Place75:

 

Hier mein aktuelles Bauchgefühl für die nächsten Monate: https://imgur.com/a/EopBAsY
Der haargenaue Verlauf ist nicht ernst gemeint. Ich rechne grob mit c+- 500 noch oben und unten.

 

So in etwa würde ich es auch aus dem Bauch heraus erwarten. Hoffe nur, dass der Boden nicht noch tiefer und weiter langsam abfallend ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb burschujez:

Naja technische analysen so wie Gute News taugen bei dem Kryptomarkt in letzter Zeit kaum noch, dieser Markt verhält sich einfach Eigenartig, da spielen andere Faktoren momentan eine Rolle, wie Z.b das Angebot und Nachfrage und das erste übersteigt halt momentan, wer da auch immer ablädt ;)

Genau. Technischen Analysen sind stark abhängig von Angebot, Nachfrage und der aktuellen Stimmung am Markt - was ja sicher auch berücksichtigt wird. Was aber tatsächlich passiert, kann niemand vorhersagen. Es gibt natürlich so viele TA, dass irgendeine immer eintreffen muss 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

5 hours ago, Master1980 said:

Also meinen großen Respekt für die klare Ansage. Ich bin mal gespannt, ob es so eintreffen wird. Wenn ja, bist du der neue trading Gott für mich. Falls nicht, haben die anderen ja schon geschrieben... 

leider bin ich nicht mehr bereit, noch mehr Risiko einzugehen. Dafür haben schon zu viele andere vor dir behauptet, was alles passieren wird.

Danke, und ja, ich kann deine Stellung komplett nachvollziehen. Damals erging es mir noch genauso als ich kein Verständnis für Marktmechanismen hatte und jedem Hans und Franz geglaubt habe, die leider selber alles Faker waren. 

Trading Gott ist zwar ien geiler Titel haha, aber das bin ich nicht. Auch ich lerne noch immer dazu und begehe auch Fehler. Allerdings lerne ich im Gegensatz zu der Mehrheit aus meinen Fehlern und versuche stetig meine Skills zu optimieren. Ansonsten kann man hier auch nicht überleben. In diesem Spiel kann es nur 5% Gewinner geben 95% Verlierer. Das System ist so ausgerichtet. Alle die stumpf einfach darauf Vertrauen, dass Bitcoin irgendwann wieder seinen alten Wert erreichen sollte, werden leider hart auf die Schnauze fallen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 minutes ago, KryptoKumpel said:

Genau. Technischen Analysen sind stark abhängig von Angebot, Nachfrage und der aktuellen Stimmung am Markt - was ja sicher auch berücksichtigt wird. Was aber tatsächlich passiert, kann niemand vorhersagen. Es gibt natürlich so viele TA, dass irgendeine immer eintreffen muss 😉

WAAAAAAAAAAAAAAS? Technische Analysen bringen es immer. Egal, ob es nach o ben geht oder nach unten. Ich glaube du hast das Prinzip der Technischen Analyse nicht kapiert. Um dich kurz zu belehren. Es werden bei der Tehcnischen Analyse Szenarien dargestellt, die eintreffen, WENN EINE BESTIMMTE PRICE AKTION ERFOLGT. Bedeutet im Umkehrshcluss, wenn Preis A eintrifft, sollte man Aktion B durchführen.

Beispiel: Wenn Bitcoin das Jahrestief von 6000 klar und deutlich durchbricht und darunter closed, wird das nächste Preisziel 4500$ sein, weil dazwischen keine Liquidität besteht. just sayin.

Es gibt so viele Leute, die Bitcoin mit x10 -x25 Leverage ab 6k geshortet haben aufgrund technischer Sachverhalte. Die Sharks in diesem Markt machen in einem Bear markt mehr Kohle als in einem Bullmarkt ;)

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
12 minutes ago, KryptoKumpel said:

Genau. Technischen Analysen sind stark abhängig von Angebot, Nachfrage und der aktuellen Stimmung am Markt - was ja sicher auch berücksichtigt wird. Was aber tatsächlich passiert, kann niemand vorhersagen. Es gibt natürlich so viele TA, dass irgendeine immer eintreffen muss 😉

Technische Analyse sind von gar nichts Abhängig. Das mach tüberhaupt keinen Sinn. Mit der tehcnischen Analyse findest du Punkte im Chart wo es viel Angebot und Nachfrage gibt. Das ist die absolute Grundlage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
32 minutes ago, burschujez said:

Naja technische analysen so wie Gute News taugen bei dem Kryptomarkt in letzter Zeit kaum noch, dieser Markt verhält sich einfach Eigenartig, da spielen andere Faktoren momentan eine Rolle, wie Z.b das Angebot und Nachfrage und das erste übersteigt halt momentan, wer da auch immer ablädt ;)

kompletter Schwachsinn, sry. Der downmove war sowas von predictabel. Habe bereits vor 3 Monaten 4k angekündigt. Das reine Marktlogik. Du versuchst nur irgendwie den Preisverlauf zu begründen, um deinen Gedankengang zu befriedigen. Der Markt kehrt sich einen Dreck, was für Faktoren man für welchen Preisverlauf als Begründung zieht.  Bakkt wird im Januar keinen großen Einfluss haben ;)

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 hours ago, timbosambo said:

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/exkLfUyk/

naja, man kann sich sein fibo Linien auch zeichen wie man will.

hier nochmal der fibochart von battle, den er vor einiger zeit gepostet hat.

hier war das fibolevel am 7.12 erreicht

kann man nicht. Es gibt bestimmte Prämissen IMMER. Du siehst doch eindeutig, dass bei jedem FIB Abschnitt ein signifikanter Preiswendepunkt eingeleitet wurde. Und die Fib Linien wurden bereit   vor Sommer gezogen. man kann da rien gar nichts gerade biegen. Fibonacii Verhältnisse sind immer die selben, egal welcher Lebensbereich. 

ka wer battle ist, aber anscheinend, weiß er nicht wie man es zu usen hat.

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb CryptoBRO:

 

Danke, und ja, ich kann deine Stellung komplett nachvollziehen. Damals erging es mir noch genauso als ich kein Verständnis für Marktmechanismen hatte und jedem Hans und Franz geglaubt habe, die leider selber alles Faker waren. 

Trading Gott ist zwar ien geiler Titel haha, aber das bin ich nicht. Auch ich lerne noch immer dazu und begehe auch Fehler. Allerdings lerne ich im Gegensatz zu der Mehrheit aus meinen Fehlern und versuche stetig meine Skills zu optimieren. Ansonsten kann man hier auch nicht überleben. In diesem Spiel kann es nur 5% Gewinner geben 95% Verlierer. Das System ist so ausgerichtet. Alle die stumpf einfach darauf Vertrauen, dass Bitcoin irgendwann wieder seinen alten Wert erreichen sollte, werden leider hart auf die Schnauze fallen. 

 

Sehe ich das also richtig, das Du nur Trader bist und Dich der langfristige Kurs von BTC gar nicht interessiert, bzw. ob es hoch oder runter geht? Und Du somit auch nie langfristige Prognosen abgeben würdest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Tiescher:

Tja, wie schnell sich doch Meinungen ändern... 😉

 

 

 

Und das ist auch gut so, vor Wochen hätte ich mir real keine 1,8k vorstellen können, jetzt schon!

Aber seine Meinung zu ändern oder anzupassen ist wichtig, sonst hätten wir heute noch Hexenverbrennungen wo Leute auf der Straße schreien "verbrennt sie".

Ach ähm sry heute schreien sie "absaufen, absaufen" 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb CryptoBRO:

Habe bereits vor 3 Monaten 4k angekündigt.

Super! Du, und 100.000 andere haben 4k angekündigt. 100.000 andere haben 100k angekündigt, 100.000 andere haben 0 angekündigt. Merkst du was? Wenn jeder 2. irgendeinen Kurs ankündigt, MUSS (!) doch irgendjemand recht haben. Ich habe wirklich nichts gegen Trader, gehören einfach dazu. Aber diejenigen, die sich dann immer groß darstellen müssen mit "SEHT IHR ICH HABS EUCH DOCH GESAGT!" sind nicht meine Favoriten. Mein Senf dazu :)

bearbeitet von KryptoKumpel
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb KryptoKumpel:

Super! Du, und 100.000 andere haben 4k angekündigt. 100.000 andere haben 100k angekündigt, 100.000 andere haben 0 angekündigt. Merkst du was? Wenn jeder 2. irgendeinen Kurs ankündigt, MUSS (!) doch irgendjemand recht haben. Ich habe wirklich nichts gegen Trader, gehören einfach dazu. Aber diejenigen, die sich dann immer groß darstellen müssen mit "SEHT IHR ICH HABS EUCH DOCH GESAGT!" sind nicht meine Favoriten. Mein Senf dazu :)

Am Montag sind wir ja schlauer.... und dann dürfen wir ihn auch steinigen, wenn wir wollen :D

  • Haha 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 hours ago, IT-Genosse said:

Na gut, dass @avitos da mal nachgehakt hat. Plötzlich wird aus der anfänglich knackigen Prognose das übliche blabla. Bist ja nicht der Erste. Aber das wird schon.

Zu denken gibt mir, dass Du eine 30% Eintrittswahrscheinlichkeit als „sehr gut möglich“ titulierst. Für den Statistiker ist das eine geringe Eintrittswahrscheinlichkeit. Erst über 50% beginnen die positiven Wahrscheinlichkeiten. Oder ist das  ein Hintertürchen?

Ansonsten: willkommen im Club. Eine markante Stimme mehr.

Du kannst anscheinend auch nicht lesen, hey super!

 

was ist daran so schwer zu kapierne, dass es ab nächster woche auf 5k zu geht und dann wieder bis mindestens 3 fällt? Ist das nicht Präzise genug? Oder muss mami dir noch den Löffel zu führen haha :D

und nein. Bei der tehcnischen Analyse geht es lediglich um Szenarien di eientreten könnnen. Wenn Fall A eintrifft, wird Fall B zutrreffne, um es vereinfacht zu sagen.UM Aus A bereits C ABZULEITEN IST UNMÖGLICH. bitte ein bisschen deine synapsen einschaltne lmao

euer ego ist echt unglaublich. Wie viel Minus habt ihr gemacht hmmmm?  Zeigt lieber mal Dankbarkeit. Salty salty salty humans everywhere =P

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
13 minutes ago, KryptoKumpel said:

Super! Du, und 100.000 andere haben 4k angekündigt. 100.000 andere haben 100k angekündigt, 100.000 andere haben 0 angekündigt. Merkst du was? Wenn jeder 2. irgendeinen Kurs ankündigt, MUSS (!) doch irgendjemand recht haben. Ich habe wirklich nichts gegen Trader, gehören einfach dazu. Aber diejenigen, die sich dann immer groß darstellen müssen mit "SEHT IHR ICH HABS EUCH DOCH GESAGT!" sind nicht meine Favoriten. Mein Senf dazu :)

Bullshit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
12 minutes ago, Master1980 said:

Am Montag sind wir ja schlauer.... und dann dürfen wir ihn auch steinigen, wenn wir wollen :D

"steinigen"

alles klar, danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb CryptoBRO:

"steinigen"

alles klar, danke

Ist nicht böse gemeint. Aber Du lehnst Dich doch schon ganz schön weit aus dem Fenster in diesen Zeiten.

Wie gesagt, wenn das am Montag eintrifft, werde ich nichts mehr sagen und schweigen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Master1980:

Am Montag sind wir ja schlauer.... und dann dürfen wir ihn auch steinigen, wenn wir wollen :D

...am Montag sind wir überhaupt nicht schlauer - egal ob seine Vorhersage eintritt (oder zumindest etwas in die Richtung) - würde Ihn also auch nicht steinigen wenn nicht^^ Andersrum aber auch nicht Feiern - Stichprobe zu klein und so - Sollte er mal zeigen wie er langfristig den Markt geschlagen hat dann Hut ab 

 

oder mit Boards Worten: Masteraccount zeigen sonst nur blabla 

bearbeitet von terence

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.