Jump to content

Empfohlene Beiträge

3 minutes ago, Ciner said:

Was insgesamt ziemlich interessant ist: als wir uns monatelang um die 6K geschlängelt haben, waren die Meinungen relativ gut ausgeglichen. Die eine Hälfte dachte es hält, die Andere dachte es fällt. Seitdem wir da durch sind und uns in Windeseile zu den 3,2K gegraben haben, geht fast jeder von tieferen Kursen aus. Die 2,9-3,0K werden irgendwie auch nicht wirklich als möglicher Wendepunkt ernst genommen. Da kann man jetzt natürlich zwei Weisheiten ausgraben. Entweder werden die 2,9K fallen, weil ja jeder dran glaubt und das dann eintritt. Oder eben weil jeder davon ausgeht, passiert genau das nicht. 
Auch hier bereits zu lesen, dass Leute felsenfest entschlossen sind, dann bei einer Erholung ab 4,5K auszucashen (Suckers Rally und so), passt ja eigentlich relativ gut ins Bild. Will sagen, vielleicht sind wir wirklich bereits näher am Boden, als viele glauben. 

Sehr gut Erkannt. Psychologie spielt im Traden eine große Rolle. Sind alle positiv gestimmt, sei aufmerksam und bereite dich auf negative Szenarien vor, vice versa.

Sideways action = 50/50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ciner:

Was insgesamt ziemlich interessant ist: als wir uns monatelang um die 6K geschlängelt haben, waren die Meinungen relativ gut ausgeglichen. Die eine Hälfte dachte es hält, die Andere dachte es fällt. Seitdem wir da durch sind und uns in Windeseile zu den 3,2K gegraben haben, geht fast jeder von tieferen Kursen aus. Die 2,9-3,0K werden irgendwie auch nicht wirklich als möglicher Wendepunkt ernst genommen. Da kann man jetzt natürlich zwei Weisheiten ausgraben. Entweder werden die 2,9K fallen, weil ja jeder dran glaubt und das dann eintritt. Oder eben weil jeder davon ausgeht, passiert genau das nicht. 
Auch hier bereits zu lesen, dass Leute felsenfest entschlossen sind, dann bei einer Erholung ab 4,5K auszucashen (Suckers Rally und so), passt ja eigentlich relativ gut ins Bild. Will sagen, vielleicht sind wir wirklich bereits näher am Boden, als viele glauben. 

Bei 4,5K komplett auszucashen halte ich auch für gefährlich...aber gestaffelt mit einem Teil des Portefolios auszucashen für sinnig...vor allem dann wenn du bei 3,2k - 4,5K nachgekauft hast...ich werde jedenfalls alles verticken bei 5K was ich unter 5K nachgekauft habe , einfach um Gewinne abzusichern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub es rauscht abwärts? Mein Firefox meint das Binance-Tab verlangsamt den Browser. Der hängt normalerweise nur hinterher wenn die Orders massenhaft durchrauschen. Und jetzt kann ich da plötzlich nur noch ruckeln sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb battlecore:

Ich glaub es rauscht abwärts? Mein Firefox meint das Binance-Tab verlangsamt den Browser. Der hängt normalerweise nur hinterher wenn die Orders massenhaft durchrauschen. Und jetzt kann ich da plötzlich nur noch ruckeln sehen.

Momentan sieht noch alles normal aus xD

Ist wohl dein Browser der gerade abwärts rauscht xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wenig Belustigung am Montag

Am besten finde ich den Vergleich das Netscape der erste Browser war aber den heute niemand mehr benutzt. In völliger Ignoranz das Firefox eben dieser Netscape-Browser ist und das die offenen Quellen auch etliche spezialisiertere Browser ermöglicht haben. Firefox hatte viele Jahre sogar noch das Navigator-Symbol im Browser wenn man ein neues Tab öffnete. Auch NVU und Thunderbird sind aus dem ehemals als Komplettpaket verfügbaren Netscape Navigator hervorgegangen.

https://www.sueddeutsche.de/digital/bitcoin-kryptowaehrungen-tot-kommentar-1.4235485

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefühlt nehmen wir etwas Anlauf nach oben langsam :) Naja hab mein letztes Dezembergeld bei 1.80 Dollar in Eos gesteckt. der Hat so schön geblutet. Zwar gegen meinen Plan nur noch ETH Und BTC zu kaufen, aber Preis zu verlockend.

bearbeitet von Stefan129
  • Haha 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb DefinierMirCoin:

Lol, hast du wieder in der Zitate-Kiste gewühlt. 

Wer ich? Niemals! 

Am 7.12.2018 um 13:15 schrieb DefinierMirCoin:

Edit: Du musst nicht antworten. Die Diskussionen mit dir ermüden mich. Krümelkackerei und Besserwisserei nerven mich und vermutlich auch die anderen hier im Forum. Ich beende das jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb boardfreak:

"...kleiner Tip: Trade niemals den Binance BTC Chart. Viel zu wenig Volumen.

Immer Bitmex charten..." - nach 13uhr wird mein hedge-short dort nochmals euch bullen liquidirät für eure trades geben ;)  https://www.bitmex.com/app/contract/XBTUSD

Predicted Rate 0.0079%

Ich finde allgemein hat das Volumen wieder nachgelsen, sinkende Kurse und abnehmender Volumen bedeutet meist was...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb burschujez:

Ich finde allgemein hat das Volumen wieder nachgelsen, sinkende Kurse und abnehmender Volumen bedeutet meist was...

Nach oben, unten oder seitwärts? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb burschujez:

Ich finde allgemein hat das Volumen wieder nachgelsen, sinkende Kurse und abnehmender Volumen bedeutet meist was...

Das es was leckeres zu Essen gibt für jemanden bestimmten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CryptoBRO

Also ich stehe ja prinzipiell voll und ganz hinter deiner Wochen-Prognose und Aussage. Ich empfinde auch "Price Action" als probates Mittel, eben weil es nicht der Zeit hinterherläuft wie die meisten Indikatoren.  Zudem spiegelt sie nur das Verhalten der Masse wieder.  Dennoch bin ich im Krypto vorsichtig geworden, weil eben die Monsterbewegungen hier von einzelnen wenigen Parteien ausgehen und nicht der Masse, und die ticken eben auch manchmal anders. (Da fühle ich mich z.B. im DAX oder EURUSD wesentlich wohler)

Außerdem gehören zu vollwertigen Prognosen und Trade-Empfehlungen nicht nur das TP, sondern auch der SL. Das Riskmanagement mit einem gutem CRV ist essentiell wichtiger für den langfristigen Erfolg als blinde TA-Einstiege.  Aber sowas weißt du bestimmt. Dennoch habe ich darüber nichts von dir gelesen (oder übersehen). 

Ich liege gerne 5 mal daneben, wenn ich mit einem Gewinn alle Verluste ausgleichen kann. Ich würde z.B. nicht mehr bei 4k einsteigen, mit Ziel 5k, wenn ich weiß der Kurs könnte die 3k nochmal testen (Immerhin sind wir noch im Abwärtstrend!). Viele Mitlesen könnten das aber tun, weil sie nur an deine Prognose 5k denken. Und am Ende schieben sie wieder der TA die Schuld zu.

bearbeitet von DefinierMirCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich merke nichts von dem Aufschwung... wir haben zwar noch ein paar Stunden, aber es sieht sehr danach aus, als müsste er sein Essen so langsam vorbereiten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Master1980:

Also ich merke nichts von dem Aufschwung... wir haben zwar noch ein paar Stunden, aber es sieht sehr danach aus, als müsste er sein Essen so langsam vorbereiten...

ich glaube er meinte sowieso "ab montag" , und aufgrund seiner Begründung macht das eigentlich absolut Sinn , speziell der Hinweis auf den Stoch RSI finde ich. 

Mal gucken :)

bearbeitet von renevents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleinere Buy walls auf finex (btc) und kraken (eth)

 

edit: weg sind sie. weg nach unten frei ...

bearbeitet von John_Deere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens: Dieses aufeinander rumhacken erzeugt Null Mehrwert. Statt darauf rum zu hacken postet doch gegen Prognosen oder sonst was. Bezieht euch doch auf das Thema. 

Btw: Ich persönlich denke wir werden ende der Woche 3200$ sehen. Wenn diese nicht halten dann wird es erstmal rote Weihnachten.... 

Ich warte ab und genieße die show

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil hier irgendwelche den bro in schutz nehmen.

Das man daneben liegen kann, ist kein Thema, ist jedem von uns schon passiert. Allerdings hat der bro explizit gesagt es geht am 10. mit ner Hammerkerze aufwärts, und es war nicht die Rede von irgendwann in dieser Woche oder sonstwas. Sondern definitiv sollte es heute am Montag aufwärts gehen mit 2stelligen Prozentzahlen. Und dies wurde sehr aggressiv beworben. Und jetzt wird in meinen Augen nach Ausreden gesucht und verschoben und dies und jenes, und jeder wird beschimpft. Und damit ist der bro wohl auch nur einer von den vielen blabla typen, die nicht mal zu Ihren Fehlern stehen können.

Und danke auf das video mit dem Essen kann ich verzichten.

da Hut ab vor coinflipper und lorcent, die habens wenigstens eingesehen und können heute denke ich mal drüber lachen. Und Sie versuchen sich an neuen Prognosen.

Bei Coinflipper sind es jetzt keine 150, sondern 180% :) auf die ich noch warte.( ist nicht negativ gemeint, macht ruhig weiter so, manchmal passt es ja auch, nur an den Zahlen müssen wir noch üben, daher bekommst du von mir mal ein Komma zu Weihnachten geschenkt)

Aber davon lebt ja das Forum, und ich finde es gut, wenn sich die Leute daran versuchen und Ihre Ideen posten. Ich nehme die Ideen auch mit, aber bisher konnte ich leider noch nichts daraus lernen.

In dem einen jahr in dem ich jetzt dabei bin, habe ich nur festgestellt, man kann kleine moves voruassagen, oder wenn der Kurs wochenlang seitwärts geht damit rechnen, das ein Ausbruch sowohl in die eine als auch die andere Richtung passieren kann. Alles andere ist hier nur Raterei, in der Hoffnung das es passiert.

Bro, schaue dir mal die Videos von dem Bayern (Jackirgendwas) auf tv an. Der analysiert die Situation und gibt mögliche Ziele an, die bei einem Ausbruch nach oben oder unten erreicht werden sollen, das finde ich nicht schlecht. Da ist keine Zeitangabe und auch keine Richtung vorgegeben. Einfach nur die Istsituation, damit kann man gute SL`s  setzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist, glaube ich, geplant, dass am 16.1. die ETH Miner-Ausschüttung von 3 auf 2 ETH/15 sek verringert werden soll. Scheint den Preis aber irgendwie nich zu jucken..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Master1980:

Also ich merke nichts von dem Aufschwung... wir haben zwar noch ein paar Stunden, aber es sieht sehr danach aus, als müsste er sein Essen so langsam vorbereiten...

Er sagte in dieser Woche.

Erst lesen dann posten 🤐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Mr. SonGoku:

Übrigens: Dieses aufeinander rumhacken erzeugt Null Mehrwert. Statt darauf rum zu hacken postet doch gegen Prognosen oder sonst was. Bezieht euch doch auf das Thema. 

Btw: Ich persönlich denke wir werden ende der Woche 3200$ sehen. Wenn diese nicht halten dann wird es erstmal rote Weihnachten.... 

Ich warte ab und genieße die show

Ich gebe keine Prognosen ab, weil man einfach keine abgeben kann. Und vom Raten der Kurse haben wir alle nichts. Irgendeiner wird am Ende wohl Recht haben. Nur wenn jemand hier sehr überzeugend auftritt und der Meinung ist, das er weiß was passiert, muß er auch mit dem Echo leben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.