Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 23 Minuten schrieb BL4uTz:

Eigentlich geht es doch Hand in Hand , wenn ich an den Erfolg von Bitcoin glaube dann auch an ein neues ATH , ich denke nicht das es ein ziel von btc war Fiat abzulösen, daran glaube ich auch nicht , sondern an Gold 2.0 was durchaus sehr viel sinn macht.

Ja, da gebe ich dir Recht unter diesem Aspekt. 

Würde mich freuen, wenn es Gold 2.0 werden würde, aber aktuell wäre ich schon mit einem neuen ATH zufrieden oder von mir aus 10k, um den Verlust zu minimieren. Reich werde ich damit eh nicht, dazu bin ich viel zu wenig mutig. Ich sag nur 50 Euro Anfangsinvest 😂

vor 25 Minuten schrieb Ciner:

Naja also ein gewisses Grundvertrauen und Überzeugung in die Technolgie an sich sollte schon vorhanden sein. Wer nur wegen der Kurse investiert ist, egal bei welchem Coin, ist schon ziemlich dämlich. Ich investier doch nicht in etwas, dem ich keinen wirklichen Nutzen und Potential in der Zukunft zutraue!

Seh ich anders, aber da kann ja auch jeder seine eigene Meinung haben. 

Gold hat auch keinen Nutzen im eigentlichen Sinne. Trotzdem investieren sehr viel Leute darin. Sind die alle dämlich? 

 

vor 14 Minuten schrieb boardfreak:

"... 99% der Leute sind wegen der Kurse hier ..." - call me mr 1% ;)

Auch deine Hedge-Shorts bzw die Zinsen hängen von den Kursen ab - wenn auch indirekt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die ganzen millionäre, milliardäre und billionäre oder auch black rock und co können so langsam mal aus ihrem Winterschlaf erwachen...:)

gibt doch echt kein besseres invest als kryptos - vor allem bei den aktuellen Kursen...

  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Antares1337:

Seh ich anders, aber da kann ja auch jeder seine eigene Meinung haben. 

Gold hat auch keinen Nutzen im eigentlichen Sinne. Trotzdem investieren sehr viel Leute darin. Sind die alle dämlich? 

Möchtest du auch darauf eingehen, was genau du an meinem Post „anders siehst“?

Gold hat seinen Nutzen als Wertspeicher. Die Leute vertrauen darauf und sind überzeugt davon, dass ihr Geld dort gut und vor allem sicher angelegt ist. Deshalb nein, sie sind nicht dämlich. Würden sie nicht an Gold als Wertspeicher glauben, aber dennoch ihr Geld da reinpumpen, wären sie dämlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute, wir sind nur noch Tage vom Tief entfernt (wenn überhaupt)

Meine Prognose 3200$ ist nun heute auf coinmarketcap.com aufgegangen

3000$ sind tatsächlich noch möglich - aber es ist alles sooo ausgelutscht

 

JETZT EUER VOTING

Sind wir am Tief? Dann bitte => auf "Chart Up" klicken

Geht es noch deutlich tiefer (sagen wir 2800, 2500 etc)? Dann bitte => auf "Chart down" klicken

bearbeitet von 0xdeadcode
  • Haha 1
  • Up 3
  • Down 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb 0xdeadcode:

Ich vermute, wir sind nur noch Tage vom Tief entfernt (wenn überhaupt)

Meine Prognose 3200$ ist nun heute auf coinmarketcap.com aufgegangen

3000$ sind tatsächlich noch möglich - aber es ist alles sooo ausgelutscht

 

JETZT EURE ENTSCHEIDUNG

Sind wir am Tief? Dann bitte links auf "Chart Up" klicken

Geht es noch deutlich tiefer (sagen wir 2800, 2500 etc)? Dann bitte links auf "Chart down" klicken

Ich darf entscheiden, wie es weiter geht? Sehr gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb 0xdeadcode:

Ich vermute, wir sind nur noch Tage vom Tief entfernt (wenn überhaupt)

Meine Prognose 3200$ ist nun heute auf coinmarketcap.com aufgegangen

3000$ sind tatsächlich noch möglich - aber es ist alles sooo ausgelutscht

 

JETZT EURE ENTSCHEIDUNG

Sind wir am Tief? Dann bitte links auf "Chart Up" klicken

Geht es noch deutlich tiefer (sagen wir 2800, 2500 etc)? Dann bitte links auf "Chart down" klicken

2800 sollten in den nächsten Tagen kommen. Vielleicht überraschend schnell, vielleicht allmählich sinkend. Ich vermute aber es wird wie aus dem nichts kommen.

EDIT

Ich hab die 2,8k vor zwei drei Wochen genannt als lower low und etwa 1,8k als Marke wo es nicht drunter fallen darf, zu gefährlich. Da Board letzte Woche auch irgendwas um 2,8k erwähnte, geh ich davon aus das es erst hochgeht wenn er kauft. Also bei 2,8k.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb SkaliertDoch:

Ich darf entscheiden, wie es weiter geht? Sehr gut. 

in dem Sinne - jetzt auf Anstieg spekulieren oder noch auf das Tief warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Antares1337:

Was heißt denn für dich "daran glauben"? Das es ein neues ATH gibt? Dass sich BTC als Zahlungsmittel etabliert? Dass BTC irgendwann das FIAT ablöst? 

99% der Leute sind wegen der Kurse hier. 

Ich bin wegen der Kurse hier, aber ich rechne nicht vor 2021 mit hohen Kursen. Ich würde gerne für 2k, 1k, 200$ oder 2$ einkaufen bis dahin und ich habe auch kein Problem wenn die Kurse dann erst 2028 wieder bei 20k sind! ;) 

Jeder hat halt seine persönlichen Ziele und man kann es nie allen recht machen! ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb siwun:

Ich bin wegen der Kurse hier, aber ich rechne nicht vor 2021 mit hohen Kursen. Ich würde gerne für 2k, 1k, 200$ oder 2$ einkaufen bis dahin und ich habe auch kein Problem wenn die Kurse dann erst 2028 wieder bei 20k sind! ;) 

Jeder hat halt seine persönlichen Ziele und man kann es nie allen recht machen! ;)

 

Mir reicht wenn wir 2038 ATH haben. Dann 500000 bitte. Dann geh ich nämlich in Rente...nach jetzigem Stand...falls die Firma nicht absäuft und mir der Lohnverzicht ab nächsten Monat nicht die Rente versaut :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb battlecore:

falls die Firma nicht absäuft und mir der Lohnverzicht ab nächsten Monat nicht die Rente versaut :(

Sanierungstarifvertrag um die Firma zu retten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb battlecore:

Mir reicht wenn wir 2038 ATH haben. Dann 500000 bitte. Dann geh ich nämlich in Rente...nach jetzigem Stand...falls die Firma nicht absäuft und mir der Lohnverzicht ab nächsten Monat nicht die Rente versaut :(

Läuft beruflich nicht bei dir, oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Trading Guerilla:

Sanierungstarifvertrag um die Firma zu retten?

Ergänzungstarifvertrag für unser Werk. Nicht die ganze Firma, nur das Stammwerk weil wir alle Entwicklungs- und Fertigungskosten haben. Weltweit rechnen sich dadurch alle Werke billig.

vor 21 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Läuft beruflich nicht bei dir, oder? 

Eigentlich schon. Aber der neue Geschäftsführer den unser Senior geholt hat ist ein zigfacher Pleitevogel. Wir haben den seine Firma übernommen. Leider. Der hat alle Kumpels aus seiner Firma rübergeholt und zusätzlich über 80 externe Berater die als Abteilungleiter usw. fungieren. Wir hatten schon über 100 von denen. Bei 1200 Mann Stammpersonal. Jetzt gehts stramm richtung 2000. Gespart werden soll weil die Personalkosten zu hoch sind...aber Donnerstag wollte er 13 weitere externe dazuholen.

Der hat total einen an der Murmel. Mehr als rumschreien hat der noch nie gekonnt. Aber da an allen Stellen seine Leute und die Berater sitzen kriegt unser Senior nur das erzählt was er wissen soll.

Diese Leute verursachen nur Chaos. Sämtliche Prozesse sind weggewischt, aber neue werden nicht etabliert, alles läuft auf Zuruf. Entscheidungen trifft niemand mehr. Seit Wochen werd ich kleiner Hansel auf der untersten Ebene von Leuten aus der Geschäftsführung angerufen und gefragt was sie denn nur tun sollen damit ein Kunde uns endlich die volle Bezahlung für ein Großprojekt gibt. MICH. RUFEN DIE AN! Ich bin nur für das prüfen der Teile zuständig.

Alles Schwachmaten ohne Rückgrat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 0xdeadcode:

JETZT EUER VOTING

Sind wir am Tief? Dann bitte => auf "Chart Up" klicken

Geht es noch deutlich tiefer (sagen wir 2800, 2500 etc)? Dann bitte => auf "Chart down" klicken

Mittlerweile haben 8 User mit "Down" votiert, damit kann man schon einmal die vorsichtige Prognose für's endgültige Wahlergebnis wagen, dass die Mehrheit kapituliert hat. Sehr schön, dann darf es ja nun also endlich nach oben gehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb battlecore:

Ergänzungstarifvertrag für unser Werk. Nicht die ganze Firma, nur das Stammwerk weil wir alle Entwicklungs- und Fertigungskosten haben. Weltweit rechnen sich dadurch alle Werke billig.

So nen scheiss hab ich 2x mitgemacht, jedes mal mit dem selben Ergebnis. Zwar sicher in anderen Branchen, aber des Spiel war immer des selbe.  Sie haben die Kosten aufm Papier für Übernahmen gedrückt. Wurde immer gesagt, sobald man in den schwarzen Zahlen ist, wird es rückgängig gemacht und das eingesparte wieder ausgeschüttet. Beide male wurde die Firma übernommen und die Rückkehrvereinbarung war für die neuen nicht bindend. Überleg mal für Dich selbst, ob sowas anstehen könnte in der Konstellation bei euch... falls es im Bereich des möglichen is, such was neues...v.a. wenn auf einmal 100 Externe rumlaufen, deutet es darauf hin...

bearbeitet von Trading Guerilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Trading Guerilla:

So nen scheiss hab ich 2x mitgemacht, jedes mal mit dem selben Ergebnis. Zwar sicher in anderen Branchen, aber des Spiel war immer des selbe.  Sie haben die Kosten aufm Papier für Übernahmen gedrückt. Wurde immer gesagt, sobald man in den schwarzen Zahlen ist, wird es rückgängig gemacht und das eingesparte wieder ausgeschüttet. Beide male wurde die Firma übernommen und die Rückkehrvereinbarung war für die neuen nicht bindend. Überleg mal für Dich selbst, ob sowas anstehen könnte in der Konstellation bei euch... falls es im Bereich des möglichen is, such was neues...

Ne, die Firma is too big to fail, es gibt Weltweit nix im Automobil- und vor allen Nutzfahrzeugbereich wo der Senior nicht die Finger drin hat. Bis zum Autobahnbau. Eine eigene Bundesligamannschaft leisten wir uns auch. Aber nicht Wolfsburg, da ham wir nix mit, die sind aber einer unserer Kunden. Wir machen Interieur.

Es geht ausschliesslich um unser Werk. Darum ging es immer schon weil wir hohe Kosten haben, denn bei uns ist auch die Entwicklung und Prototypenbau. Unsere Stanzereien beliefern alle Werke weltweit, unsere Schweisserei in der ich bin ebenso.

Das heisst aber auch das wir die Stanzwerkzeuge entwickeln und bezahlen und auch die Schweissanlagen usw. Auch das Lackieren machen wir und das vormontieren und auch Schaumstoffe machen wir.

Dann noch die minimal notwendige Lagerhaltung damit wir durchgängig an die Werke liefern können und diese wiederum an die Fahrzeughersteller. Dafür haben die anderen Werke fast gar keine Lager, also auch da kaum Kosten.

Nunhaben wir zwei Montagewerke an meinem Standort leergeräumt und alles in die Werke in Spanien verlagert. Das sollte viel billiger sein. Leider isses aber ein drittel teurer und die sind zu doof was zu montieren. 

Ich kann in zwei anderen Firmen anfangen. Aber nur mit Jahresvertrag. Dafür werf ich nicht 30 Jahre in der Firma weg.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb NouCoin:

Mittlerweile haben 8 User mit "Down" votiert, damit kann man schon einmal die vorsichtige Prognose für's endgültige Wahlergebnis wagen, dass die Mehrheit kapituliert hat. Sehr schön, dann darf es ja nun also endlich nach oben gehen. :)

War ich also nicht der einzige der das gecheckt hat..

 

EDIT: Aus dem Grund jetzt nachgekauft.

No Risk, no Fun :)

EDIT2: Danke @0xdeadcode für die Umfrage ;)

bearbeitet von John_Deere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb battlecore:

Mir reicht wenn wir 2038 ATH haben. Dann 500000 bitte. Dann geh ich nämlich in Rente...nach jetzigem Stand...falls die Firma nicht absäuft und mir der Lohnverzicht ab nächsten Monat nicht die Rente versaut :(

Ich gehe am 1.1. 2021 in Rente. Bis dahin sollte schon ein neues ATH kommen. Das wünsche ich auch John McAfee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Ich gehe am 1.1. 2021 in Rente. Bis dahin sollte schon ein neues ATH kommen. Das wünsche ich auch John McAfee.

Ach du glücklicher. Dann wünsch ich uns passend dazu ein ATH und dir genügend Hobbys damit dir nicht langweilig wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung: gewagte Prognose (weil ich ja bisher immer soooo "richtig" lag ;))

Montag steht der Kurs 10% höher als heute.

Wenn ich falsch liege, werde ich hier 6 Monate lang keine Prognose mehr machen :))

bearbeitet von John_Deere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb battlecore:

Dafür werf ich nicht 30 Jahre in der Firma weg.

Na bei der Betriebszugehörigkeit sowieso nicht. Mit Alter 25 ohne Kinder, 2 Jahre Zugehörigkeit hätt ich jetzt ne Warnung ausgesprochen, aber so würde ich es auch auf mich zukommen lassen. Allerdings bekomm ich immer mehr mit, dass man sich auf den Supergau in der Automotive Industrie vorbereitet. Bei Banken in Städten / Landkreise von großen Standorten der großen Automobil  Player hat man dieses Quartal schon die Gebiete unter Mitarbeitern aufgeteilt, die die Insolvenzen handhaben... Jetzt nicht von den Automobil Playern selbst, aber da hängt ja die ganze Region mit Handel, Immobilen etc. dran... Da kommt was auf uns zu... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb battlecore:

Ach du glücklicher. Dann wünsch ich uns passend dazu ein ATH und dir genügend Hobbys damit dir nicht langweilig wird.

Danke, genügend Hobbies habe ich: Mini-mini-mini-Landwirtschaft, (fast 50% Selbstversorger). Holzwirtschaft (heize zu 80% mit Holz) . Da ist immer was zu tun.

Und wenn noch Zeit ist, schraube ich an meinen Harleys rum

Rainer

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Aktienspekulaant:

Danke, genügend Hobbies habe ich: Mini-mini-mini-Landwirtschaft, (fast 50% Selbstversorger). Holzwirtschaft (heize zu 80% mit Holz) . Da ist immer was zu tun.

Und wenn noch Zeit ist, schraube ich an meinen Harleys rum

Rainer

Wo wir gerade so schön OT sind: darf ich fragen, in welchem Bundesland?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Trading Guerilla:

Na bei der Betriebszugehörigkeit sowieso nicht. Mit Alter 25 ohne Kinder, 2 Jahre Zugehörigkeit hätt ich jetzt ne Warnung ausgesprochen, aber so würde ich es auch auf mich zukommen lassen. Allerdings bekomm ich immer mehr mit, dass man sich auf den Supergau in der Automotive Industrie vorbereitet. Bei Banken in Städten / Landkreise von großen Standorten der großen Automobil  Player hat man dieses Quartal schon die Gebiete unter Mitarbeitern aufgeteilt, die die Insolvenzen handhaben... Jetzt nicht von den Automobil Playern selbst, aber da hängt ja die ganze Region mit Handel, Immobilen etc. dran... Da kommt was auf uns zu... 

Seh ich auch so. Wir sind vor zwei Jahren in Automotive rein. Vorher nur Nutzfahrzeuge. Aber bei NFZ ist absehbar das in zehn Jahren die ersten Selbstfahrenden in Serie gehen. Dann braucht man kein Interior mehr. Dann würden dort nur Busse, Bau- und Landmaschinen und Krane usw. bleiben.

Das war der Grund das der neue Geschäftsführer kam weil der Verbindungen hat zu....naja...Adolf...

Nur die zahlen halt nicht so ganz doll. Und der neue GF holt immer mehr Aufträge wo wir nix dran verdienen. Je mehr Stückzahl wir fertigen umso mehr Verlust. Der Umsatz ist im Milliardenbereich, muss so wegen Liauidität weil sonst z.b. Kredite auch flöten gehen. Aber der Gewinn passt nicht mehr. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.