Jump to content

Empfohlene Beiträge

Jup Volumen ist gerade Luft raus, gerade so ein rumdümpeln. Zeit für Bierchen und Basketball schauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte ich auch grad schreiben. Das wird aber nur im 1h-2h ein double top würde ich meinen.

Mit dem etwas geringer werdenden Volumen würde das relativ leicht ein double top werden aber auch der Fall wäre danach leichter möglich. Ein annähernd feuchtes Höschen würde ich erst bei 6k + bekommen. Also so vorne rum. Hinten rum wirds erst so bei sub 1,8k feucht. Vielleicht auch etwas klumpig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spätestens morgen gehts wieder auf 3500, glaubt doch keiner, dass ausgerechnet JETZT (obwohl der Kurs schon 2 Wochen günstig ist) und dazu auch noch vor Weihnachten, hier groß eingestiegen wird.

Die ~3200 haben einige mitgenommen und jetzt, nach ~20% Plus, werden einige das Weihnachtsgeld eintüten.

Es würde mich doch stark verwunden, dass bis Mitte nächster Woche noch viel passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Farnsworth:

Spätestens morgen gehts wieder auf 3500, glaubt doch keiner, dass ausgerechnet JETZT (obwohl der Kurs schon 2 Wochen günstig ist) und dazu auch noch vor Weihnachten, hier groß eingestiegen wird.

Die ~3200 haben einige mitgenommen und jetzt, nach ~20% Plus, werden einige das Weihnachtsgeld eintüten.

Es würde mich doch stark verwunden, dass bis Mitte nächster Woche noch viel passiert.

Seit wann ist krypto logisch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Die ~3200 haben einige mitgenommen und jetzt, nach ~20% Plus, werden einige das Weihnachtsgeld eintüten ..." - ICKE HODLE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trau mich auch nicht jetzt was auszucashen. Zum einen lohnt es sich noch nicht so dolle ne, zum anderen behalt ich die Coins lieber fürs ATH. Umso weniger muss ich nächstes Jahr kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb boardfreak:

"... Die ~3200 haben einige mitgenommen und jetzt, nach ~20% Plus, werden einige das Weihnachtsgeld eintüten ..." - ICKE HODLE

Guter @boardfreak guter @boardfreak :)

  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peter Brandt: Das anfänglich Oberziel des Keilbodens wurde erreicht.

 

 

bearbeitet von Solomo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 minutes ago, Stefan129 said:

https://btcprofit-now.net/de

alter Schwede, was das für ein Scheiß :lol:

Wieso Scheiss ? Schau dir mal unten die Whatsapp Screenshots an, Cabriolet, ganze Familie nach Hawai in den Urlaub, LV Taschen etc. etc. !

Gleich mal anmelden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Royal:

Wieso Scheiss ? Schau dir mal unten die Whatsapp Screenshots an, Cabriolet, ganze Familie nach Hawai in den Urlaub, LV Taschen etc. etc. !

Gleich mal anmelden!

Hab Ich auch gleich gemacht, schreib gerade Kündigung für Job.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Stefan129:

Hab Ich auch gleich gemacht, schreib gerade Kündigung für Job.

 

 

Jetzt erst :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb battlecore:

Achwat...warst du nicht einer von den zwei Leuten die mir quasi verbal einen Vogel gezeigt hatten als ich von SL abriet?

Ja, prinzipiell finde ich stop-loss schon gut. Hätte ich einen Stop-Loss gesetzt, als wir von 6xxx in kürzester Zeit gefallen sind, dann hätte ich jetzt deutlich mehr Geld auf dem Konto. Ärgerlich ists halt nur, wenns genau beim StopLoss dreht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb bowden:

Ja, prinzipiell finde ich stop-loss schon gut. Hätte ich einen Stop-Loss gesetzt, als wir von 6xxx in kürzester Zeit gefallen sind, dann hätte ich jetzt deutlich mehr Geld auf dem Konto. Ärgerlich ists halt nur, wenns genau beim StopLoss dreht...

Siehste. Und genau das kann dir jedesmal passieren wenns dumm läuft. Lass ne Kerza mal richtig lang werden, schwupp schon isses passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb bowden:

Ja, prinzipiell finde ich stop-loss schon gut. Hätte ich einen Stop-Loss gesetzt, als wir von 6xxx in kürzester Zeit gefallen sind, dann hätte ich jetzt deutlich mehr Geld auf dem Konto. Ärgerlich ists halt nur, wenns genau beim StopLoss dreht...

Stop Loss ist bei Cryptos kein gutes Instrument. Bei einem Flash Crash bist du auf einen Schlag deine Coins los und der Marktpreis ist Sekunden später wieder um Faktor X höher, auf dem alten Level.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es kann natürlich auch nach hinten losgehen, wenns wieder hochgeht. Ich wollte einfach mal wieder in Ruhe schlafen können, falls es einfach nach unten durchrauscht (Schreckgespenst 1800$ bei BTC)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb boardfreak:

"... würde gern mehr darüber erfahren ..." - einfach in der übergangszeit händisch machen

:lol: wie elegant und höflich man doch etwas ablehnen kann :lol:👍

  • Haha 1
  • Confused 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EOS reagiert heute seltsam, irgendwie sehr träge und nicht so kongruent zum BTC (im Vergleich zu den anderen USD/Altcoins).

bearbeitet von Royal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb cloud8:

predicted rate 0.2220% :rolleyes:

Wörter des Jahres - oder auch: der Prozess der Reife:

- 2017: moon, lambo

- 2018: Blase, Korrektur, Hodln, Trading

- 2019: TA, Bot, lending - na was soll man auch sonst tun?

board ist ja nicht ganz unschuldig daran . Er könnte vermutlich mit Reflinks ein weiteres Vermögen verdienen mit seiner (fast schon) aggressiven Werbung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb mvndekant:

Stop Loss ist bei Cryptos kein gutes Instrument. Bei einem Flash Crash bist du auf einen Schlag deine Coins los und der Marktpreis ist Sekunden später wieder um Faktor X höher, auf dem alten Level.

Kein gutes Instrument? Stop Loss ist mit das beste Instrument überhaupt, um sich abzusichern. In jedem Markt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb cloud8:

ja board hat mir vor ca. 18 Monaten das lending erklärt.

Gefühlt hat er das hier im Forum jedem erklärt :lol:

board, why so confused? It was a joke because I know you're a big fan of reflinks ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb StorckRiesen:

Kein gutes Instrument? Stop Loss ist mit das beste Instrument überhaupt, um sich abzusichern. In jedem Markt.

 

wenn du dabei gut schlafen kannst, why not!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.