Jump to content

Empfohlene Beiträge

Kampf der Giganten bei ETH.. gewaltige Summen.. 24H Volumen bei BINANCE 50 millionen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was haltet ihr davon den Cap vom Bitcoin zu erhöhen, "da es sich sonst bald nicht mehr für die Miner lohnt?" Es gab da ja jetzt einen Vorschlag beim Satoshi Roundtable... 

Ich finde das nicht gut!  Dann wäre der Sinn weg und der Bitcoin wäre wie Fiat und nicht mehr deflationär und der Preis würde einbrechen? 

https://coinkurier.de/mehr-als-21-millionen-bitcoin/

 

bearbeitet von Cykanli
  • Haha 1
  • Down 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Cykanli:

Was haltet ihr davon den Cap vom Bitcoin zu erhöhen

garnichts, sollte es soweit kommen, verkaufe ich sofort alle meine BTC..

wenn es einmal erhöht wird, wird es immer wieder erhöht... dann kann ich auch gleich Euro oder Dollar behalten..

bearbeitet von Xaladilnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh mann, ist das so zäh. Mir kommt es vor als ob jeden Tag irgendein Coin gepusht wird, und danach den ganzen tag nichts passiert. So quälend langsam passiert das alles im Moment.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buy low hodl sell high...

Mehr weiss ich heut nicht zu sagen.

  • Love it 2
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb zimhi:

arme Seele, alter Hase, leecher,Forumspausierer...Missmut?!...der Boden rückt näher?

blabla...

 

Bin auf heute Nacht bzw. Montag früh gespannt...Blutbad? oder Seitwärts?

Bullrun war ja bereits vorgestern🙃

Bullrun? Vorgestern? Dann lass dich nicht abwerfen, wenn der Run wirklich losgeht. ;)

Ich würde nicht so sehr auf die Tagesentwicklung eingehen. Aus meiner Sicht sind wir in einer Seitwärts-Bewegung. Das hat wenig mit Bullenreiten zu tun. Aus meiner Sicht passt zur Zeit eher der Vergleich mit einem ollen Esel, den wir reiten. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Raver:

Nimmt BTT nochmal Anlauf?

Klar, wie jeder Penny-Stock: Anlauf um von der Klippe zu springen. ;)

Edit: Was aber nicht bedeuten soll, dass man nicht eine zeitlang mitlaufen sollte, man muss nur rechtzeitig den Absprung schaffen.

bearbeitet von Drayton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zufrieden mit dem ganzen aktuell. Hatte vor meinem Urlaub noch etwas eingekauft und den Fehlkauf XLM in ETH getauscht vor einer Woche, war auch ne gute Entscheidung. Die Nachkäufe ETH und ADA sind 10% Plus, passt erst mal. Weiterhin wird eher nachgekauft als rumgetradet, ist alles viel entspannter.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Abwechslung ne kleine Story. Völlig OT. Aber da ja sonst nicht viel läuft momentan...

Ich hatte bei ibäh ein wenig historische Hardware verkauft, 3dfx Voodo Grafikkarten, Multiprozessor-Mainboards mit CPUs, ein passendes Netzteil usw usf.

Heute morgen wollte ich alles verschicken. Vollen Mutes zum Marktkauf gefahren weil da die kleine Poststelle ist. Quäle mich da mit zig Paketen unterm Arm rein weil die verf.... Münze nicht in diese Dinger vom Einkaufswagen passt, scheinen neue zu sein. Es hat auch genau passend angefangen zu schütten wie Bolle.

So quäl ich da mit meinen ganzen Kartons rum, sortier da mit triefend nassen Klamotten die ebenfalls langsam aufweichenden Pakete da auf den Tisch vor der Waage. Die Dame steht daneben hinter der Theke und schaut zu. Mache ich einen Schritt und steh vor der Kasse, da guckt die mich an und sagt "Wir haben geschlossen, neue Öffnungszeiten" :blink:

Meine Arme und Beine haben sofort gezuckt, also zum Sprung angesetzt. Über die Theke.

Also hab ich das ganze Geraffel wieder genommen und im strömenden Regen wieder zum Auto.

Eine Stadt weiter gefahren weil da auch eine Postfiliale ist. Fahr so dran vorbei und gucke von der Seite...geschlossen....also für immer...

Noch ne Stadt weiter...nö..machen erst Mittags auf.

Naja dann musste ich zur Tankstelle. Bin dann wieder zurück und in der mittlerweile auch geöffneten Postfiliale angekommen. Die Dame zieht die Kartons so schnell über die Waage und wirft mir den Preis in die Fresse. Ich wollte dann auch zum zweiten Mal über die Theke. Aber nutzt ja nix. Jetzt hab ich nur von zwei Paketen die Sendungsnummer und weiß nichtmal zu welchen die gehören. Wenn ich die ibäh-Gebühren noch mitrechne....

Fast zwei Stunden kostbare Lebenszeit, Nerven, Benzin, Versandkosten, ibäh-Gebühren.

Alles wo man weniger als 30 Euro inkl. Versand bekommt kann man eigentlich nur wegwerfen. Hat einfach keinen Sinn.

bearbeitet von battlecore
  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Drayton:

Klar, wie jeder Penny-Stock: Anlauf um von der Klippe zu springen. ;)

Edit: Was aber nicht bedeuten soll, dass man nicht eine zeitlang mitlaufen sollte, man muss nur rechtzeitig den Absprung schaffen.

Gestern noch standen wir vor einem tiefen Abgrund.

Heute machen wir einen großen Schritt nach vorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar keine Prognose, aber bei PPT verkauft gerade irgend eine arme Seele 58 btc. Bei dem dünnen Orderbuch, ist das die bei weitem die größte Order und er drückt den Preis ständig.... 

Ich vermute mal, der verkauft gerade am Boden. Wenn der kein Insider ist und irgendwas besonderes weiß, dann ist der echt ne arme Sau, weil er womöglich gerade am Tiefpunkt verkauft... und sicher mit erheblichem Verlust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb battlecore:

Gestern noch standen wir vor einem tiefen Abgrund.

Heute machen wir einen großen Schritt nach vorn.

Ja, im Tagesverlauf. Ich beobachte Penny-Stocks längerfristig und steige erst ab Plus 1000% ab. Ansonsten wird gehodelt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb coinflipper:

Ist zwar keine Prognose, aber bei PPT verkauft gerade irgend eine arme Seele 58 btc. Bei dem dünnen Orderbuch, ist das die bei weitem die größte Order und er drückt den Preis ständig.... 

Ich vermute mal, der verkauft gerade am Boden. Wenn der kein Insider ist und irgendwas besonderes weiß, dann ist der echt ne arme Sau, weil er womöglich gerade am Tiefpunkt verkauft... und sicher mit erheblichem Verlust.

Die Order wird sicherlich rechtzeitig verschwinden und er wird nachkaufen.

Allerdings würd ich auch gern 58 BTC verkaufen. Wenn ich die 2010 oder so gekauft hätte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb battlecore:

Die Order wird sicherlich rechtzeitig verschwinden und er wird nachkaufen.

Allerdings würd ich auch gern 58 BTC verkaufen. Wenn ich die 2010 oder so gekauft hätte... 

Bei ppt ist das gerade all-time-low, außer er war in diesem Wick dabei am 07.06.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Xaladilnik:

garnichts, sollte es soweit kommen, verkaufe ich sofort alle meine BTC..

wenn es einmal erhöht wird, wird es immer wieder erhöht... dann kann ich auch gleich Euro oder Dollar behalten..

Ja genau das war auch mein Gedanke, sollte nicht passieren! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb battlecore:

 

 

Fast zwei Stunden kostbare Lebenszeit, Nerven, Benzin, Versandkosten, ibäh-Gebühren.

Alles wo man weniger als 30 Euro inkl. Versand bekommt kann man eigentlich nur wegwerfen. Hat einfach keinen Sinn.

Das war früher mal, das war das ne goldgrube, da konnte man fast alles loskriegen für en guten Preis. Aber heute macht das kaum Sinn, ich verkaufe auch nichts mehr was unter 10 Euro ist, lieber verschenke ichs oder schmeiß es in die Tonne. Das ist aber typisch D, wir sind im Wegwerfland. Wenn ich sehe, die Sachen meiner Kinder für teuer Geld gekauft und jetzt krieg ich nichts mehr dafür bzw es kauft gar keiner. Und verschicken tue ich nur mit den gelben, die kommen täglich bei uns in der firma vorbei, da kann ich die Sachen mitgeben, bei allen anderen bin ich froh, wenn der Fahrer mich überhaupt versteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verkaufe nur mit Ebay Kleinanzeigen und nur Abholung, das geht bestens und schon Nerven.

Kollege hat gerade den Spruch des Tages rausgehauen.

 

Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied, aber nicht jeder hat ein schmuckes Glied. Ich kann nicht mehr :lol:

 

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das geht aber nur, wenn du inner Großstadt wohnst, ich wohne hier Im Niemandsland, da kriegste die Sachen noch nichtmal los, wenn Du Sie verschenckst. hatte letztes Jahr Ein paar BMW-Felgen für 500 (komplettsatz, 3 Jahre alt) reingesetzt. Warte bis heute noch, das sich jemand meldet. Absolute Katastrophe, die Leute haben keinen Bock ein paar Km zu fahren und verschicken kannste sowas schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb battlecore:

Fast zwei Stunden kostbare Lebenszeit, Nerven, Benzin, Versandkosten, ibäh-Gebühren. Alles wo man weniger als 30 Euro inkl. Versand bekommt kann man eigentlich nur wegwerfen. Hat einfach keinen Sinn. 

vor 16 Minuten schrieb Stefan129:

Ich verkaufe nur mit Ebay Kleinanzeigen und nur Abholung, das geht bestens und schon Nerven.

Habe letztens einen Uralt-Drucker statt den wegzuwerfen für 5 € nur gegen Abholung reingesetzt (5 € als "Schutzgebühr" für das Erstellen der Anzeige, Terminvereinbarung etc.). Da schreibt mich jemand an, ob ich den auch versende, und weil ich da eigentlich gar keinen Bock drauf habe, schreibe ich ihm zum Spaß zurück "nur wenn Ihnen das 50 € wert ist"... Er sagt ja, überweist das Geld, ich verpacke und verschicke = 40 Euro pro Stunde verdient, ist ok.

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb coinflipper:

Ist zwar keine Prognose, aber bei PPT verkauft gerade irgend eine arme Seele 58 btc. Bei dem dünnen Orderbuch, ist das die bei weitem die größte Order und er drückt den Preis ständig.... 

Ich vermute mal, der verkauft gerade am Boden. Wenn der kein Insider ist und irgendwas besonderes weiß, dann ist der echt ne arme Sau, weil er womöglich gerade am Tiefpunkt verkauft... und sicher mit erheblichem Verlust.

...ist dort nicht die Summe der Anzahl der zu kaufenden/verkaufenden Coins zum entsprechenden Preis aufgelistet? Ich dachte einzelne Transaktionen stehen in der Transaktionsliste und im Orderbook stehen die Summen in Zahlen, welche im Tiefe-Chart grafisch dargestellt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nixzutun:

...ist dort nicht die Summe der Anzahl der zu kaufenden/verkaufenden Coins zum entsprechenden Preis aufgelistet? Ich dachte einzelne Transaktionen stehen in der Transaktionsliste und im Orderbook stehen die Summen in Zahlen, welche im Tiefe-Chart grafisch dargestellt sind.

Im Orderbuch stehen die noch nicht bedienten Order. Wenn du was verkaufen/kaufen willst, abseits vom aktuellen Marktpreis, also nicht Market, dann steht das da drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber doch als Summe oder? Oder ich verwechsel jetzt die Spalten. 

Ich bin bei Binance und habe dort in der linken Spalte unterteilt in Bid/Ask die Summen (daran zu erkennen, dass jeder Preis nur 1x da ist). Ich dachte das ist das Orderbook?

In der rechten Spalte stehen dann die Orders einzelnd drin. Ich bin nur verwirrt, weil Du von PPT gesprochen hast und da habe ich diese große Position des Users in der linken Spalte gesehen, nicht aber in der rechten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb timbosambo:

Das geht aber nur, wenn du inner Großstadt wohnst, ich wohne hier Im Niemandsland, da kriegste die Sachen noch nichtmal los, wenn Du Sie verschenckst. hatte letztes Jahr Ein paar BMW-Felgen für 500 (komplettsatz, 3 Jahre alt) reingesetzt. Warte bis heute noch, das sich jemand meldet. Absolute Katastrophe, die Leute haben keinen Bock ein paar Km zu fahren und verschicken kannste sowas schlecht.

Das hat dann wohl eher was mit deinem Preis zu tun ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.