Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich lese hier immer wieder was von Bärten, Bart Simpson.

Da das hier ja kein Forum für Friseure ist...würde mich bitte jemand aufklären was es damit auf sich hat?

LG Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb awdl:

Ich glaube Dirk hat die Frage nicht ganz ernst gemeint.

Dann halt für andere Mitleser. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb freemount:

Dann halt für andere Mitleser. ;)

Doch hat er.Bin halt noch neu in diesem Bereich und schäme mich weder dafür noch für meine Fragen...😊

Kennt noch jemand das Sesamstraßenlied? 😋

  • Love it 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... "Leechen" scheint ansteckend zu sein. Immerhin ist es nicht letal, es kommen noch Lebenszeichen ..." - ;)

 

  • Love it 1
  • Haha 5
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Comtex:

Doch hat er.Bin halt noch neu in diesem Bereich und schäme mich weder dafür noch für meine Fragen...😊

Kennt noch jemand das Sesamstraßenlied? 😋

blablabla...wer nich fragt bleibt dumm. Alles richtig gemacht @Comtex

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Stefan129:

Mei, das siecht ja wieder so schleichend runter -_-

Die Muster laufen aktuell echt langsam, dafür aber auch kräftiger über Zeit. Bring Geduld mit... müsste auch erst zu dieser Erkenntnis kommen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.merkur.de/leben/geld/bitcoin-soll-bald-250000-euro-sein-sagt-dieser-experte-zr-11757483.html

Experte sagt voraus: Darum wird Bitcoin bald 250.000 Euro wert sein

Bitcoin wird nach Aufstieg und tiefen Fall einen "dritten Akt" erreichen, im Zuge dessen er auf unglaubliche 250.000 Dollar (circa 220.000 Euro) steigen wird.

So geht Qualitätsjournalismus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb coinmasterberlin:

https://www.merkur.de/leben/geld/bitcoin-soll-bald-250000-euro-sein-sagt-dieser-experte-zr-11757483.html

Experte sagt voraus: Darum wird Bitcoin bald 250.000 Euro wert sein

Bitcoin wird nach Aufstieg und tiefen Fall einen "dritten Akt" erreichen, im Zuge dessen er auf unglaubliche 250.000 Dollar (circa 220.000 Euro) steigen wird.

So geht Qualitätsjournalismus 

Sauber 😎

 

🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön langsam werden mir diese hohen Summen viel zu oft genannt, da schreibt einer vom anderen ab. 

Niemand kann es wissen, niemand kann es voraussagen.  

Wie war das denn damals als der Bitcoin bei 200, 300, 400 Dollar war? Hatte man da auch immer wieder von den 20k oder höher gesprochen?? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb renevents:

Schön langsam werden mir diese hohen Summen viel zu oft genannt, da schreibt einer vom anderen ab. 

Niemand kann es wissen, niemand kann es voraussagen.  

Wie war das denn damals als der Bitcoin bei 200, 300, 400 Dollar war? Hatte man da auch immer wieder von den 20k oder höher gesprochen?? 

 

Von 20000 ja 

bearbeitet von SplinterTM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, jede Presse ist gute Presse, bzw. Werbung. Hauptsache es blibt im Gespräch ne.

Je höher die Weissagungen ausfallen umso mehr FOMO.

Aber so wirklich Land in Sicht ist da noch nicht, wir paddeln halt so vor uns hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb coinmasterberlin:

https://www.merkur.de/leben/geld/bitcoin-soll-bald-250000-euro-sein-sagt-dieser-experte-zr-11757483.html

Experte sagt voraus: Darum wird Bitcoin bald 250.000 Euro wert sein

Bitcoin wird nach Aufstieg und tiefen Fall einen "dritten Akt" erreichen, im Zuge dessen er auf unglaubliche 250.000 Dollar (circa 220.000 Euro) steigen wird.

So geht Qualitätsjournalismus 

Wie nur 250000? Dann muss die Rente wohl noch warten. 

Dachte damals am Neuen Markt der Bernt Förtsch mit seiner Ansage von  "dausend" für Morphosys war schon verrückt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wisst ihr, was ich glaube? Der Markt wurde langsamer. Ich merke es bei meiner Fraktal Methode. Im ersten Quartal 2018 waren es wilde Achterbahnfahrten, in kurzen Zeitabständen. Nach 2-3 Zyklen wurden die Bewegungen von der Stärke her etwas schwächer und immer auch langsamer. 

Klingt jetzt nicht sooo extrem interessant, aber wenn mal früher ein fetter daily am Schirm war, ist es jetzt fast ein fetter weekly und dazwischen gemütlicher Anstieg/Abstieg. 

Was daraus resultiert, ist dass man entweder lockerer große daily-Swingtrades macht, oder aber mehr 4h Trades achten sollte. 4h chart würde wichtiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

flipper, da stimme ich dir zu, bzw. das ist das was ich gestern meinte, es dümpelt alles so vor sich her, bis dann plötzlich eine fette kerze aus dem nichts kommt, und das ist das schlimme an der Sache. im Moment ist alles etwas am steigen seit freitag, nur gibt es zwischendurch immer wieder ganz tiefe Lunten, womit jeder sl ausgelöst wird.

Mir kommt das eher vor, als ob die wale jetzt alle in Sicherheit wiegen wollen, um dann den kurs wieder brutalst und schnell nach unten zu prügeln.

wie gesagt sl nützt nix, da man da relativ schnell im Moment rausgekegelt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb coinflipper:

Wisst ihr, was ich glaube? Der Markt wurde langsamer. Ich merke es bei meiner Fraktal Methode. Im ersten Quartal 2018 waren es wilde Achterbahnfahrten, in kurzen Zeitabständen. Nach 2-3 Zyklen wurden die Bewegungen von der Stärke her etwas schwächer und immer auch langsamer. 

Klingt jetzt nicht sooo extrem interessant, aber wenn mal früher ein fetter daily am Schirm war, ist es jetzt fast ein fetter weekly und dazwischen gemütlicher Anstieg/Abstieg. 

Was daraus resultiert, ist dass man entweder lockerer große daily-Swingtrades macht, oder aber mehr 4h Trades achten sollte. 4h chart würde wichtiger. 

Ja so ähnlich hatte ich das vor kurzem ja auch schonmal erwähnt. Man konnt sich bis vor nem halben, oder schon fast Dreivierteljahr, darauf verlassen das ein Trade in zwei Stunden oder so komplett erledigt ist, mit Kauf und Verkauf. Jetzt kann man ne Woche warten und weiß eigentlich gar nicht wohin es geht bzw. wann die nächste Kerze aus heiterem Himmel in irgendeine Richtung geht.

Das einzig tröstliche ist nur das die Kurse so niedrig sind das man eigentlich jederzeit kaufen kann um Hodlcoins fürs nächste ATH zu sammeln. Da machts nicht mal was aus wenn einem beim Kauf grad der Kurs 10 Prozent höherrutscht. Langfristig ist das eigentlich völlig egal.

Aber langweilig isses halt, kein Nervenkitzel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb battlecore:

Ja so ähnlich hatte ich das vor kurzem ja auch schonmal erwähnt. Man konnt sich bis vor nem halben, oder schon fast Dreivierteljahr, darauf verlassen das ein Trade in zwei Stunden oder so komplett erledigt ist, mit Kauf und Verkauf. Jetzt kann man ne Woche warten und weiß eigentlich gar nicht wohin es geht bzw. wann die nächste Kerze aus heiterem Himmel in irgendeine Richtung geht.

Das einzig tröstliche ist nur das die Kurse so niedrig sind das man eigentlich jederzeit kaufen kann um Hodlcoins fürs nächste ATH zu sammeln. Da machts nicht mal was aus wenn einem beim Kauf grad der Kurs 10 Prozent höherrutscht. Langfristig ist das eigentlich völlig egal.

Aber langweilig isses halt, kein Nervenkitzel mehr.

Da sprichst du was tolles an

 

Angenommen  btc  kommt ans ath  in den nächsten 20 Jahren 😀denkt ihr dann wirklich das die Altcoins  auch diese Entwicklung mitmachen. 

Was ich meine zb  NEO 130 ATH  LTC 340 ATH  ETH  1400 ATH

 

BTC muss sich von hier nur versechsfachen zum ATH die  Atls müssen sich teilweise 20x geben um dort ranzukommen. 

Meint  ihr das das so ein Treffen wird?

Weil dann könnte man ja wirklich egal welchen Coin kaufen und einfach warten  das ein  ATH  kommt.

 

Bin auf eure Antworten gespannt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin absolut davon überzeugt das einige coins nie wieder auch nur annähernd an ihr altes ATH kommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es werden garantiert nicht alle Altcoin wie 2017/18 nachziehen oder das Ath erreichen von damals. Der Markt wurde tariert gewogen und gemessen. Scheiße wie Eth classic, Iota oder BTX da kommt kein Kapital mehr rein, aber EOS, LTC oder ETH sind heiss wie damals im neuen Markt wo nur apple oder amazon überlebten.

Ein bischen wie Lotto das ganze aber ich denke BTC ist ne sichere Bank in dem game.

 

 

  • Confused 1
  • Like 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
38 minutes ago, battlecore said:

Ja so ähnlich hatte ich das vor kurzem ja auch schonmal erwähnt. Man konnt sich bis vor nem halben, oder schon fast Dreivierteljahr, darauf verlassen das ein Trade in zwei Stunden oder so komplett erledigt ist, mit Kauf und Verkauf. Jetzt kann man ne Woche warten und weiß eigentlich gar nicht wohin es geht bzw. wann die nächste Kerze aus heiterem Himmel in irgendeine Richtung geht.

Das einzig tröstliche ist nur das die Kurse so niedrig sind das man eigentlich jederzeit kaufen kann um Hodlcoins fürs nächste ATH zu sammeln. Da machts nicht mal was aus wenn einem beim Kauf grad der Kurs 10 Prozent höherrutscht. Langfristig ist das eigentlich völlig egal.

Aber langweilig isses halt, kein Nervenkitzel mehr.

Halt reine Kursmanipulation. Fomo kommt auch keines mehr auf, die Spikes dauern ja meist nur wenige Minuten und danach sind keine Käufer mehr zu finden. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Eagle:

Es werden garantiert nicht alle Altcoin wie 2017/18 nachziehen oder das Ath erreichen von damals. Der Markt wurde tariert gewogen und gemessen. Scheiße wie Eth classic, Iota oder BTX da kommt kein Kapital mehr rein, aber EOS, LTC oder ETH sind heiss wie damals im neuen Markt wo nur apple oder amazon überlebten.

Ein bischen wie Lotto das ganze aber ich denke BTC ist ne sichere Bank in dem game.

 

 

Eos  geht gerade los hehehe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.