Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Jokin:

Ja, vollkommen richtig.

Vielen glauben jedoch, dass die zigste Bitcoin-Kopie mit größeren Blöcken und 10-Sekunden-Generierung mit tollem Reward der nächste Bitcoinkiller sein könnte und hodlen die dann von 1 Satoshi über 10 Satoshi und 100 Satoshi hinaus wieder bis zu 10 Satoshi und dann bis 1 Satoshi und verlieren nicht ihren Glauben an ein neues ATH ... der Coin wird dann gedelistet und das war's dann.

 

Das ist immer eine Frage der Summen die man investiert. So lange ich nur das investiere, was ich auch beim Lotto oder Wetten ausgeben würde, ist es doch ok so was zu machen. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

Ja, vollkommen richtig.

 

Das ist nicht richtig. Weder sind wir in einem Wettbüro, noch werden Gewinnquoten festgesetzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb SkaliertDoch:

Das ist nicht richtig. Weder sind wir in einem Wettbüro, noch werden Gewinnquoten festgesetzt. 

ähm, warum denn nicht, bei Shitcoins ist es doch nix anderes. Wenn ich da für 100€ ne Million von bekomme und hoffe das er mal steigt, dann ist das wie Pferde wetten! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb siwun:

ähm, warum denn nicht, bei Shitcoins ist es doch nix anderes. Wenn ich da für 100€ ne Million von bekomme und hoffe das er mal steigt, dann ist das wie Pferde wetten! ;) 

Nein. Bei einem Pferd hast du festgelegte Gewinnquoten. Du kannst den Assetmarkt nicht mit einem Wettbüro vergleichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Jokin:

Schau in die Vergangenheit ... Shitcoins kamen und gingen - in den TOP10 haben sich nur wenige andere Coins halten können.

Schau in Dein Portfolio und schätze ab was da in zwei Jahren noch eine nennenswerten Wert haben könnte.

Ich HODL derzeit nur Bitcoins und IOTA ... bei letzteren lag ich aber womöglich auch falsch, denn in den TOP10 ist IOTA nicht mehr.

Du hodlst keine ETH? Das überrascht mich doch ein wenig.. Begründung? :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ich seh es so ähnlich. Ich hodle drei Coins. Nicht mehr. Und Bitcoin ist dabei, IOTA ebenfalls, aber bei dem gehe ich bereits von einem Fail aus. Der dritte meiner Coins bleibt streng geheim. 

Warum gehst du von einem Fail bei IOTA aus?Passt doch gar nicht zu deinem Nicknamen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 33 Minuten schrieb Ulli:

Ripple ist doch mittlerweile etabliert 😉😂

Na ja mal sehen der ist ein bisschen abgehoben wenn man sich die charts anschaut.Nicht wundern wenn der auch mal landet.

bearbeitet von sim
Hab grad gesehen dass war ein witz oder😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Nordicwalk:

Warum gehst du von einem Fail bei IOTA aus?Passt doch gar nicht zu deinem Nicknamen.

Der Nickname bezieht sich nicht auf IOTA, sondern auf BTC, genauer, die Einführung von SegWit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Der Nickname bezieht sich nicht auf IOTA, sondern auf BTC, genauer, die Einführung von SegWit. 

Aha ok.Aber dein Profilbild weckt den eindruck das du auf IOTA was hältst,deshalb die Frage warum du das Projekt als Fail siehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten schrieb siwun:

Das ist immer eine Frage der Summen die man investiert. So lange ich nur das investiere, was ich auch beim Lotto oder Wetten ausgeben würde, ist es doch ok so was zu machen. ;) 

Bei kleinen Beträgen, die im Zweifelsfall nicht weh tun, ist das völlig ok, solang man im Fall eines Anstiegs auch Gewinn mitnimmt. "Sell half on a double" -  und schon hast du das Risiko raus und dir kann es im Grunde egal sein, was mit dem Coin passiert. Wenn mal ein Treffer dabei ist, dann kann man danach immer noch richtig Kohle damit machen, wenn mal einer 100 x macht. Brian und neuerdings Davincij15 nennen das in ihren Videos die "little old lady strategy". Ich werde mir in den nächsten Monaten so ein schönes shitcoin Portfolio zusammenstellen, jedoch in keinen dieser Coins mehr als 0,5 % des Gesamtwerts meines Krypto-Portfolios. Im Moment des Kaufs setz ich auch gleich die Sell-order für die Hälfte des Bestandes bei + 100 %, und dann wird erstmal abgewartet. Im nächsten Bullenmarkt kann ich mich hoffentlich über einige steuerfreie Pumps freuen :) 

bearbeitet von Coinator
  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Nordicwalk:

Aha ok.Aber dein Profilbild weckt den eindruck das du auf IOTA was hältst,deshalb die Frage warum du das Projekt als Fail siehst.

Ja. Ich hab das Profilbild gewählt, als ich zu den Fanboys zählte und ich bin einfach zu faul, es zu ändern. 

  • Love it 1
  • Haha 6
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb BL4uTz:

Nicht schlecht fast ein x10 vom tief , aber sell the news ist bei shitcoins eigentlich ein event den man nicht verpassen sollte , zumindest mit einem kleinen teil. 

Kannst du etwas Über den Coin sagen , was macht der und was hat es mit Samsung auf sich ?

Hat wohl hauptsächlich damit zu tun:

https://de.cointelegraph.com/news/blockchain-startup-enjin-to-release-dev-kit-for-game-engine-giant-unity

Mehr über Enjin:

https://www.krypto-magazin.de/was-ist-enjin-coin/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem kommt mir das im Moment vor wie Lottospielen.

Die Coins der letzten tage, bat, heute nuls, rvn, bnb  usw. hat niemand von unseren ganzen Chartmaler hier vorausgesagt.

Vor allen Dingen ist alles unendlich langsam, das war vor einem Jahr einfach besser, klar haste da zwar auch viel verloren, aber da ging das ganze wenigstens innerhalb ein paar stunden, und nu ist das ganze reines Lotto, die Kerzen kommen aus dem Nichts, halten sich im Moment ein paar Tage und dann geht's wieder ab in die Versenkung.

Nur als Beispiel Btt, der ist am Anfang wie ein PingPong hoch und runter gegangen innerhalb eines 5 Tages Rhythmus, und nu schleicht der so vor sich her,l hat ab und an einen docht der mich immer wieder rausschmeißt, und dann kommt plötzlich wieder so ne dicke fette Kerze, mit der niemand rechnet.

Das schlimme ist nur, da die meisten von uns momentan vom Bärenmarkt ein gebranntes Kind ist, und jeder eigentlich noch dick im Minus ist, denke ich mal wird jeder wohl ein sl setzen, weil es könnte ja auch wieder richtig böse abwärts gehen. und Dann sind die 3,50€ die mal 1000 wert waren nur noch 0,5 € wert, und das will ja auch niemand mehr.

Irgendwie ist der Markt deswegen im Moment dämlich, dann lieber dieses schnelle Hoch und runter, da weiß man wenigstens wo man dran ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb John_Deere:

6,2 Prozent p.a. für BTC oder ETH verleihen.. Hat schon einer Erfahrung damit?

https://blockfi.com/

würde solchen müll nie anfassen.
kennoch könntest du es mal mit einer kleinen menge BTC ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb timbosambo:

Trotzdem kommt mir das im Moment vor wie Lottospielen.

Die Coins der letzten tage, bat, heute nuls, rvn, bnb  usw. hat niemand von unseren ganzen Chartmaler hier vorausgesagt.

Vor allen Dingen ist alles unendlich langsam, das war vor einem Jahr einfach besser, klar haste da zwar auch viel verloren, aber da ging das ganze wenigstens innerhalb ein paar stunden, und nu ist das ganze reines Lotto, die Kerzen kommen aus dem Nichts, halten sich im Moment ein paar Tage und dann geht's wieder ab in die Versenkung.

Nur als Beispiel Btt, der ist am Anfang wie ein PingPong hoch und runter gegangen innerhalb eines 5 Tages Rhythmus, und nu schleicht der so vor sich her,l hat ab und an einen docht der mich immer wieder rausschmeißt, und dann kommt plötzlich wieder so ne dicke fette Kerze, mit der niemand rechnet.

Das schlimme ist nur, da die meisten von uns momentan vom Bärenmarkt ein gebranntes Kind ist, und jeder eigentlich noch dick im Minus ist, denke ich mal wird jeder wohl ein sl setzen, weil es könnte ja auch wieder richtig böse abwärts gehen. und Dann sind die 3,50€ die mal 1000 wert waren nur noch 0,5 € wert, und das will ja auch niemand mehr.

Irgendwie ist der Markt deswegen im Moment dämlich, dann lieber dieses schnelle Hoch und runter, da weiß man wenigstens wo man dran ist.

naja..zum einen muss man sich als chartmaler wohl intensiv damit auseinandersetzen, zum anderen kommen viele kerzen wohl nicht weil es "technisch" sinn macht, sondern weil viele token durch news, emotionen und shilling/fud nach unten bzw oben getrieben werden - zumindest meiner erfahrung nach.

ich bin ja bei meinen alts eigentlich recht up 2 date bei der entwicklung. unlängst ist bei einem zb der fall aufgetreten, dass (angeblich) ein ursprünglicher team member von einem tag auf den anderen das projekt verlassen hat und einen großen teil seiner token verkauft hat. war eine ordentliche rote kerze aus dem nichts...dann ging es kurz darauf wieder rauf und mittlerweile ist es wieder in einem ähnlichen bereich wie vor dem dump.

oft kommen die neuigkeiten allerdings auch erst nach den kerzen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, das mit den News war einmal.

oder gab es bei den coins der letzten tage irgendwelche ne`ws?

bat,aion, nuls, icx usw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Coinator:

Du hodlst keine ETH? Das überrascht mich doch ein wenig.. Begründung? :) 

Ich hab genug im Lending stehen - genau genommen sind das ja auch HODL-Coins?

Weitere ETH auf Paperwallets will ich daher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb siwun:

Das ist immer eine Frage der Summen die man investiert. So lange ich nur das investiere, was ich auch beim Lotto oder Wetten ausgeben würde, ist es doch ok so was zu machen. ;) 

Ich hab überhaupt kein Eigenkapital mehr drin - und es war auch noch nie "investiert". Ich hatte es als Einsatz auf dem Glücksspieltisch.

Und nee, auch wenn ich mit 10.000 USD ins Casino gehe, welches ich zuvor auf der Straße gefunden habe - ich würde diesen einen 10.000er-Chip nie auf eine Zahl beim Roulette setzen.

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Jokin:

Ich hab überhaupt kein Eigenkapital mehr drin - und es war auch noch nie "investiert". Ich hatte es als Einsatz auf dem Glücksspieltisch.

Und nee, auch wenn ich mit 10.000 USD ins Casino gehe, welches ich zuvor auf der Straße gefunden habe - ich würde diesen einen 10.000er-Chip nie auf eine Zahl beim Roulette setzen.

Ich hab ja auch nicht nur 1 Shitcoin, aber die meisten Coins die ich habe sind nicht in den top 10 ;) 

die meisten sind allerdings bei binance gelistet. Außerdem sind die meisten meiner Coins im China Ranking, sagte ich ja schon und für mich ist das "Sicherheit" genug ;) 

natürlich muss man seine Coins ständig im Auge behalten, da kann sich in 10 Jahren viel ändern. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Weil ich mich ja auch grad damit beschäftige und es so schön dazu passt: man schaue sich bei Gelegenheit mal den dritten Post hier im altehrwürdigen Prognosethread an! Ich zitier ihn jetzt nicht, weil er ziemlich lang ist. Aber der Verfasser 'Nonkonform' sinniert da über die unterschiedlichen 'Daseinsberechtigungen' der Top Coins in 5 Jahren (also ungefähr jetzt) und räumt einem gewissen 'Peercoin' 90% ein..  so kann man sich täuschen. Dass 'Quarkcoin' allerdings eher weg vom Fenster sein wird, das hat er schon damals richtig geahnt! 😁

bearbeitet von nattyflo
Name des Users hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb siwun:

natürlich muss man seine Coins ständig im Auge behalten, da kann sich in 10 Jahren viel ändern. 😂

Exakt das ist der Punkt - sobald sich einer aus einem Listing verabschiedet, muss reagiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Noch zur Ergänzung: Peercoin gibt es noch, ist aktuell auf Platz 222 bei coinmarketcap zu 0,5 usd das Stück bei einer Gesamtumlaufmenge von 25 Millionen Coins. Wurde beim Hype 2017/18 wiederbelebt und hat kurzzeitig über 8 dollar gekostet. Mal schaun, ob der beim nächsten mal auch wieder mitgeht! 😉

bearbeitet von nattyflo
Menge der Coins hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine tolle Nachricht. Ihr kennt doch diese tolle Scam-Werbung vom Bitcoin Träider, Höhle der Löwen, Frank Thelen usw. ne? Einmalzahlung 250,- EUR und es läuft... in die Taschen der Abzocker.

Heute wurde mir bei Fratzebook wieder diese Werbung eingeblendet, dann habe ich es gemeldet und innerhalb 8 Minuten!!! habe ich eine Antwort wie folgt erhalten:

image.png.cbe0de01e50453d9402f45f17f0ed0ff.png

 

Achtung, es verstößt also NICHT gegen die Werberichtlinien, Fake-Storys der "Stars" zu verbreiten, mit der Absicht, Geld einzusammeln, was der Geschädigte nie wieder sieht, obwohl er eigentlich auf eine Vermehrung hofft.

Echt geile Plattform ey, wow. Statt das zu ahnden wird es mir einfach nicht mehr angezeigt - so löst man Probleme :lol:

  • Haha 1
  • Sad 2
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.