Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 21 Minuten schrieb timbosambo:

Das schöne ist nur, das man wieder nicht weiß, was man machen soll.

gewinne sichern, und hinterher ärgern, weil man Teuer zurückkaufen muss

oder laufen lassen, und in einem Jahr statt -70%, dann -99,99% zu haben:)

 

 

  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

Hier mal der Weekly RSI BTC/Finex:

https://www.tradingview.com/x/73fOXxTO/

Vergleicht diesen mal mit der Zeit Ende 2014 bis Mitte 2015 (im selben Chart zu sehen). Dort hat es ca. 9 Monate gedauert, um den Weekly RSI wieder über ~45 zu kriegen. Dieses Mal sind wir durch diese Zone einfach durchmarschiert. Sollte es also runterlaufen, könnte man dort bereits womöglich wieder Unterstützung einplanen.

 

Dazu hier der Daily RSI BTC/Finex:

https://www.tradingview.com/x/ANgf5PnI/

Nachdem dieser am 23.02. mit 75+ überkauft war, lief er am 04.03. bis knapp unter 50 runter, bestätigte dies nochml per Double Bottom am 25.03. und ist jetzt wieder in die überkaufte Zone hochgelaufen. So stark war der Daily RSI zuletzt im November 2017.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb siwun:

schön das er es ehrlich zugibt und sich nicht raus redet! Und was sagt uns das? Du kannst so viele Linien zeichnen wie du willst, am Ende kommt es immer anders! 😂

Hat sich noch nie rausgeredet (zumindest nicht was Ich gesehen habe), das mag Ich ja so an Ihm. Er verkauft es als Idee, sagt aber nie das er das raten würde usw. Glaub 2 Videos davor wurde er auch ausgestoppt und dann ging der Kurs nach oben. Hat er auch ganz offen zugegeben, das es dumm gelaufen war. Am Ende setzt er für sich ein Chancen/Risiko Verhältnis und wenn dieses in Ordnung ist, macht er den Trade.

  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb timbosambo:

Hat letztes Jahr auch jeder gesagt....

Was soll ich dann damit anfangen wenn ich letztes jahr nicht dabei war. Meine rechnung beginnt seit januar 2019 

Ein gutes jahr für babys 

Bis jetzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb timbosambo:

Das schöne ist nur, das man wieder nicht weiß, was man machen soll.

gewinne sichern, und hinterher ärgern, weil man Teuer zurückkaufen muss

oder laufen lassen, und in einem Jahr statt -70%, dann -99,99% zu haben:)

 

Ich mache von allem ein bisschen.

Dadurch könnte ich mich immer etwas ärgern und gleichzeitig etwas freuen - oder einfach komplett frei von Emotionen bleiben, was übrigens das Beste in diesem Geschäft ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Jokin:

Dadurch könnte ich mich immer etwas ärgern und gleichzeitig etwas freuen - oder einfach komplett frei von Emotionen bleiben, was übrigens das Beste in diesem Geschäft ist.

Nicht immer einfach, hab da auch sehr lange gebraucht bis Ich da mal recht emotionslos reagieren konnte. Früher hätte Ich bei der langen Seitwärtsphase von BTC und gleichzeitig steigenden Alts wild umhergeschichtet um Gewinne zu machen. Jetzt hat es mich recht kalt gelassen (bissel neidisch zu den alts hab Ich aber schon geschaut) und mit dem jetzigen Move nach oben, wars eine gute Entscheidung. Hab aber am 24. ein paar BNB gekauft die jetzt auch 13% im Plus sind.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, war wohl ne blöde Idee, gestern mal so eben All-Out zu gehen...….   Haha, verspäteter Aprilscherz...

Lustiger Nebenfakt, seit ich nach einem längerwährenden Abwärtstrend für einen weiteren Einstieg suche, geht der Kurs nur noch nach oben. Ärgerlich, aber so werden halt nur Coins getradet, deren Differenz zwischen Kauf und Verkauf breit genug sind, um das Risiko zu minimieren und der Rest bleibt einfach Long... und wenn es sein muss, bis zum Sankt Nimmerleinstag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So selbst bei NTV, Handelsblatt und co hat es der Bitcoin in die Nachrichten geschafft, vielleicht kommt mal etwas Frühlingsfomo in den Laden :D

  • Haha 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kurs hält sich kurzfristig zumindest deutlich besser als ich erwartet hätte. Hoffe nur das bleibt jetzt so und es kommen endlich die 50-100k für den Bitcoin die schon so lange angekündigt wurden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb geronimo:

Der Kurs hält sich kurzfristig zumindest deutlich besser als ich erwartet hätte. Hoffe nur das bleibt jetzt so und es kommen endlich die 50-100k für den Bitcoin die schon so lange angekündigt wurden.

 

 

Der 1. April ist doch schon durch.. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unglaublich wie schnell manche schon wieder arg bullish sind nach einem spike... bin wohl einer der wenigen die noch an einem Dump glauben..
nix fomo von meiner Seite

  • Like 6
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Lorcent:

Möchte nicht den Spielverderber spielen aber der Downtrend wurde (noch) nicht durchbrochen:

https://www.tradingview.com/x/yIl9mnlS/

Weiterhin viel Erfolg allen!

Das ist egal, ich halte es da wie @Jokin, immer von allem etwas tun und man hat immer einen Grund zum ärgern/freuen! 😂

PS: habe heute Eidoo gekauft, mal sehen was es wird, Freude oder Ärgernis 🤣

warum Eidoo, warum grade Heute? Weil er so ne schöne rote Kerze hat :D

bearbeitet von siwun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Skogen:

unglaublich wie schnell manche schon wieder arg bullish sind nach einem spike... bin wohl einer der wenigen die noch an einem Dump glauben..
nix fomo von meiner Seite

Dump meinetwegen. Aber nicht mehr unter 3.600,- Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich melde mich auch mal wieder hier, obwohl ich es erst im Mai vor hatte.

Ich denke, das dürfte es mit der Bodenbildung nun gewesen sein. Ich sehe absolute Parallelen zu 2015, da war es genauso.

Sollte ich recht behalten, sehen wir in etwa 2 Jahren neue Extremwerte (so zwischen 30 und 50k US$). Aber das erzähle ich ja schon seit langem hier.

Wer noch noch nicht dabei ist, ich rate wie immer mindestens einen Bitcoins zu besitzen und alles wird gut :)

  • Love it 5
  • Thanks 3
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Ich habe mich bewusst neben Bitcoin noch für BNB entschieden mit 25% Kapital, Ich glaube hier gibst langfristig drei Stellen vor dem Komma. Man kann mich gern später Zitieren, aber meine Kacka esse Ich dann nicht :) Ansonsten bleib Ich bei entspannten BTC nachkaufen, Bzw wird das erst mal auf Eis gelegt für wenigstens 2 Monate. Erst mal genug Kohle in den Markt geworfen.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb fjvbit:

Wer noch noch nicht dabei ist, ich rate wie immer mindestens einen Bitcoins zu besitzen und alles wird gut :)

Ganz meine Meinung.

Noch ist es für relativ wenig Geld möglich "einen" Bitcoin zu besitzen. Die Zeiten werden sich definitiv ändern, auch n-tv war der Kurssprung wieder eine Meldung wert:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bitcoin-rast-ueberraschend-auf-5000-Dollar-article20941949.html

Und mit jeder einzelnen Schlagzeile wage ich stumpf zu behaupten, dass mindestens zehn weitere Bitcoins aus dem freien Handel in HODL-Wallets verschwinden. Das sind derzeit immernoch weit weniger als durch die Blockrewards neu erzeugt werden, aber auch das wird nicht immer so bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Stefan129:

Naja Ich habe mich bewusst neben Bitcoin noch für BNB entschieden mit 25% Kapital, Ich glaube hier gibst langfristig drei Stellen vor dem Komma. Man kann mich gern später Zitieren, aber meine Kacka esse Ich dann nicht :) Ansonsten bleib Ich bei entspannten BTC nachkaufen, Bzw wird das erst mal auf Eis gelegt für wenigstens 2 Monate. Erst mal genug Kohle in den Markt geworfen.

Ich habe mich bewusst nur für Bitcoin entschieden.Habe diese gute Situation genutzt um nachzukaufen...hatte dazu genug Zeit.

Da lehne ich mich entspannt zurück und denke mir: Das kenne ich doch.( bezw das kann ich )😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vater hat sich auch einen Bitcoin gekauft.

Ich habe ihm vorher gesagt, dass er nicht unbedingt einen ganzen kaufen muss, sondern nur einen kleinen Teil davon. Das geht auch.  

Seine Antwort dazu: "Was soll ich mit einem Teil, wenn dann will ich einen Ganzen." :D  

  • Love it 1
  • Haha 8
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Lavista:

Ich habe mich bewusst nur für Bitcoin entschieden.Habe diese gute Situation genutzt um nachzukaufen...hatte dazu genug Zeit.

Da lehne ich mich entspannt zurück und denke mir: Das kenne ich doch.( bezw das kann ich )😉

Herzlichen Grüsse und ein großes Dankeschön an allen die mich dazu motiviert haben .Es ist immer wieder schön eure herrrlichen Beiträge anzusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann diese ganze Euphorie wegen dem bissele Anstieg nicht so recht nachvollziehen wenn ich bedenke wie hoch der Kurs vor noch gar nicht langer Zeit war und was für eine Totengräberstimmung hier war als er in kurzer Zeit von über 8000$ auf unter 5000$ fiel. Ich jedenfalls bleibe grantig bis der Kurs wieder über 8000$ angekommen ist.

  • Haha 4
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Alkaid:

Ich kann diese ganze Euphorie wegen dem bissele Anstieg nicht so recht nachvollziehen wenn ich bedenke wie hoch der Kurs vor noch gar nicht langer Zeit war und was für eine Totengräberstimmung hier war als er in kurzer Zeit von über 8000$ auf unter 5000$ fiel. Ich jedenfalls bleibe grantig bis der Kurs wieder über 8000$ angekommen ist.

Magst du lieber die Totengräberstimmung beibehalten?  Ich bin einfach nur froh, bei 6k Glück gehabt zu haben mit totalem Ausstieg und über 3k wieder rein gegangen zu sein. Jetzt hab Ich nen sehr gutes Polster zum Einstiegspunkt. Das beruhigt erst mal ungemein, nicht mehr und nicht weniger. 

 

yours

in braten we trust 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.