Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 53 Minuten schrieb Heineken:

5 Btc 100Eth 10.000 xrp gestern gekauft 😉

Gute Sache! Cost Average sollte halt immer im Mittelpunkt einer Investitionstrategie stehen. 😉 

  • Thanks 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Orakel:

Gute Sache! Cost Average sollte halt immer im Mittelpunkt einer Investitionstrategie stehen. 😉 

Dachte immer, Kein Geld verlieren sollte der Mittelpunkt sein....🤔

Naja, So kann man sich täuschen😂

bearbeitet von CheHoernchen
Tipser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb ChillBit:

Nach reiflichen Überlegungen bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher, ob ich wirklich auf ex-orbitante BTC-Kurssteigerungen hoffen soll :huh:

...wohin dann mit den BTCs?...weil alles ausverkauft...inseln, villen, lambos...hmm, irgendwas ist immer ;)

"Es gibt zwei Tragödien im Leben: Die eine ist nicht zu bekommen was man möchte und die andere ist es zu bekommen"

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Xaladilnik:

Beim nächsten mal berichte bitte live (angefangen vom kauf bis zum verkauf) oder gar nicht. Erfolgsgeschichten aus der Vergangenheit sind uninteressant. ;)

Das geht an alle trader. 

Hi. Eigentlich will ich ja nicht auf negativ gepolte Posts eingehen, aber...ich gebe dir Recht, nachdem ich den Coin letzte Tage vor dem Push hier im Forum ansprach und andere Trader nach Ihrer Meinung gefragt habe, worauf ich mehrere positive Rückmeldungen erhalten habe und Coinflipper sogar einen bullischen Post inkl. Chart bei Twitter gepostet hat, hätte ich natürlich auch mitteilen können, dass ich rein gegangen bin / drin war.  Man könnte sich aber auch denken, dass wenn hier jemand Meinungen Anderer zu einen bestimmten Coin erfragt, dass hier bereits ein gewisses Kaufinteresse bsteht, und nachdem positive Rückmeldungen gegeben wurden, dass das Kaufinteresse zumindest nicht nachgelassen hat.

Lese zumindest selten (oder nie?) hier, das jemand seine Trades live teilt. Und da ich hier auch erst seit etwas mehr als anderthalb Jahren dabei bin (mitlesen seit Anfang 18, aktiv seit ca. Aug.) empfinde ich mich selbstverständlich immernoch als Anfänger (und wer will schon von nem Anfänger lernen?!) 

Gebe dir aber auch Recht, die Info, wieviel ich wann von meinem Einsatz wieder rausgeholt habe, hätte ich mir sparen können, ist gemerkt. 

Möchte aber im Sinne der Forumskultur jedoch darauf aufmerksam machen, dass wir versuchen sollten, negative Stimmungsmache zu vermeiden, das ist alles andere als ein positiver Beitrag und fehl am Platz. hätte man mir gerne Per Mail mitteilen können, ohne es hier öffentlich ins lächerliche zu ziehen (@Orakel). Mit der Vorgehensweise, die du gewählt hast, trägst du dazu bei, das Leute sich eher zurückziehen, anstatt noch aktiver zu werden. 

 

 

  • Thanks 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb BL4uTz:

"Es gibt zwei Tragödien im Leben: Die eine ist nicht zu bekommen was man möchte und die andere ist es zu bekommen"

Auf zweites lasse ich es gerne ankommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb BL4uTz:

Es gibt zwei Tragödien im Leben: Die eine ist nicht zu bekommen was man möchte und die andere ist es zu bekommen

perfekt passend zu "oscar wilde"   ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Jasssens:

Hi. Eigentlich will ich ja nicht auf negativ gepolte Posts eingehen, aber...ich gebe dir Recht, nachdem ich den Coin letzte Tage vor dem Push hier im Forum ansprach und andere Trader nach Ihrer Meinung gefragt habe, worauf ich mehrere positive Rückmeldungen erhalten habe und Coinflipper sogar einen bullischen Post inkl. Chart bei Twitter gepostet hat, hätte ich natürlich auch mitteilen können, dass ich rein gegangen bin / drin war.  Man könnte sich aber auch denken, dass wenn hier jemand Meinungen Anderer zu einen bestimmten Coin erfragt, dass hier bereits ein gewisses Kaufinteresse bsteht, und nachdem positive Rückmeldungen gegeben wurden, dass das Kaufinteresse zumindest nicht nachgelassen hat.

Lese zumindest selten (oder nie?) hier, das jemand seine Trades live teilt. Und da ich hier auch erst seit etwas mehr als anderthalb Jahren dabei bin (mitlesen seit Anfang 18, aktiv seit ca. Aug.) empfinde ich mich selbstverständlich immernoch als Anfänger (und wer will schon von nem Anfänger lernen?!) 

Gebe dir aber auch Recht, die Info, wieviel ich wann von meinem Einsatz wieder rausgeholt habe, hätte ich mir sparen können, ist gemerkt. 

Möchte aber im Sinne der Forumskultur jedoch darauf aufmerksam machen, dass wir versuchen sollten, negative Stimmungsmache zu vermeiden, das ist alles andere als ein positiver Beitrag und fehl am Platz. hätte man mir gerne Per Mail mitteilen können, ohne es hier öffentlich ins lächerliche zu ziehen (@Orakel). Mit der Vorgehensweise, die du gewählt hast, trägst du dazu bei, das Leute sich eher zurückziehen, anstatt noch aktiver zu werden. 

 

 

Es war nicht meine Absicht negative Stimmung zu verbreiten oder dich in irgend einer Weise lächerlich zu machen. Sorry. So war das gar nicht gemeint.

Es war nur ein Zufall, dass es deinen Beitrag erwischt hat - gemeint waren aber alle trader, die ihre Erfolge hier mitteilen und die Misserfolge verschweigen. 

Ein Neuling, der hier mitliest, geht davon aus, dass hier jeder eine funktionierende Glaskugel besitzt und dass das traden das einfachste auf der Welt ist, denn er sieht nur wie alle jeden Tag Profite von min. 25% machen. Dies verleitet ihn dann natürlich auch dazu ohne jegliche Erfahrung sofort mit dem traden anzufangen (ist ja easy und kann jeder) und in null komma nix hat er dann alles verzockt. Toller Einstieg in die Blockchain-Welt. Mit der Vorgehensweise, trägt ihr dazu bei, das Leute sich dann zurückziehen und nie wieder kommen.  

  • Thanks 2
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Recht hast du. Die casino besucher sagen auch nur wenn sie im casino waren, wenn sie auch gewonnen haben.

Vieleicht wäre es ein neues thema wert.

Dips und ein- austieg bei coins

Streu wie ein schmetterling, sammle wie eine biene

bearbeitet von lula
  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Xaladilnik:

gemeint waren aber alle trader, die ihre Erfolge hier mitteilen und die Misserfolge verschweigen. 

Hab doch schon mehr als einmal geschrieben, wie fett ich im Minus bin 😉

Aus all den vielen Informationen hier, muss man sich halt die zusammen-puzzeln, die der eigenen Meinung nach am besten passen. Denken kann hier niemand einem abnehmen. Mal liegt man richtig, mal falsch. Den heiligen Gral des Tradings hat hier auch niemand gefunden. Die richtige Anlagestrategie muss auch jeder für sich finden. Es gibt halt nicht DIE Lösung - außer Alkohol, "der Ursprung und die Lösung aller Probleme" 😉 (Simpsons)

Jedenfalls konnte ich für mich, aus all den vielen Beiträgen, definitiv herausziehen, nicht zu panisch bei Kursschwankungen zu reagieren, egal in welche Richtung. Ich denke das hat mir , schon eine Menge Geld gespart und vor allem Stress vermieden. (trotz Minus, auf dem Papier)

bearbeitet von Farnsworth
  • Love it 2
  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjoa. Und was wenn CW doch Satoshi ist? Sagt ja keiner das Satoshi nicht auch ein Ar..... sein könnte ne.

  • Haha 2
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Eagle:

McAfee ist ein Schwätzer meiner meinung nach

Klar ist er ein Schwätzer, vielleicht auch ein Aufschneider und eine Nervensäge, nur auf den Kopf gefallen ist er nicht, auch wenn er evtl. verrückt ist oder diverse psychische Störungen hat.

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb battlecore:

Tjoa. Und was wenn CW doch Satoshi ist? Sagt ja keiner das Satoshi nicht auch ein Ar..... sein könnte ne.

Wenn er es wäre und wirklich wollen würde, dass man ihm glaubt, so würde er eine Nachricht mit einem PrivateKey signieren, der eindeutig Satoshi Nakamoto zugeordnet wurde.

Dennoch bliebe die Restunsicherheit, dass Satoshi Nakamoto den Key weitergegeben haben könnte.

Im Endeffekt ist es aber vollkommen egal wer Satoshi Nakamoto ist - was nützt der Welt diese Kenntnis außer "Neugierbefriedigung"?

Die Ungewissenheit ist viel spannender und gibt dem Bitcoin einen immer währenden ganz besonderen Reiz!

  • Thanks 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieleicht ist sein name und seine anonymität reines marketing🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

Sonst einfach: wer hat es erfunden? Die schweizer

  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiss nicht warum da immer so ein Geheimnis drum gemacht wird.

Denke jeder hier im Forum weiß doch das es Boardfreak ist.

  • Haha 8
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb lula:

Vieleicht ist sein name und seine anonymität reines marketing🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

Sonst einfach: wer hat es erfunden? Die schweizer

Solange es die Achterbahn in Schwung hält ist alles gut.

Momentan scheint es aber keinen nennenswerten weiteren Dip zu geben. Entweder mit dem monatlichen Invest kaufen oder dem Kurs hinterhergucken. 50% hab ich ausgegeben, bin unschlüssig ob ich die restlichen 50 auch ausgebe oder erst nächsten Monat wieder was kaufe.

Passend zu Ostern: HEUTE bis 50 Prozent Rabatt bei Olight. Tipp von mir, eine S2 Baton in der 18650er ist echt geil für son lüttes Ding.

Hab nur den Link aus der  mail  https://www.olightstore.de   ist die Seite.

bearbeitet von battlecore
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb lula:

Vieleicht ist sein name und seine anonymität reines marketing🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

Sonst einfach: wer hat es erfunden? Die schweizer

Oder die Schweizer Banken als Ausweg dafür, dass alle Kunden nach Luxemburg, Cayman islands , Panama usw flüchten :D

Das wär doch ne Ironie, unabhängig von Banken werden durch BTC was durch die Banken erfunden wurde :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb CostaMarques:

Oder die Schweizer Banken als Ausweg dafür, dass alle Kunden nach Luxemburg, Cayman islands , Panama usw flüchten :D

Das wär doch ne Ironie, unabhängig von Banken werden durch BTC was durch die Banken erfunden wurde :D

Neues spiel neues glück 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5600,- $ bis Sonntag, buy in 1,4 BTC ( EK 5266,- ), um mal den Stein ins Rollen zu bringen...;)

bearbeitet von Hagen Skolik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Hagen Skolik:

5600,- $ bis Sonntag, buy in 1,4 BTC, um mal den Stein ins Rollen zu bringen...;)

Bauchgefühl? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Picco:

Bauchgefühl? 

Glaskugel/ blauer Klaus  :)

 

Sorry, habe Langeweile vergessen...

bearbeitet von Hagen Skolik
Langeweile
  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.