Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 25 Minuten schrieb NullToreSturm:

Genau, wir haben gerade erst ein paar grüne Tage gesehen....Da ist momentan doch noch sehr viel Hype und Fomo drin....

Und viele weitere werden folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Turrican2k:

Bis wohin geht die Rally jetzt? Über 10k?Über 50k oder gar bis zu. 500k?

Richitg, genau in dieser Reihenfolge ;)

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Onouagh:

Es ist der Anfang des Bullenmarktes und hier reden einige vom verkaufen 🤣

Bei mir frühestens Dezember 2019/Januar 2020 wenn steuerfrei und Preise entsprechend sind.

Getreu der Devise „nur HODL bringt LAMBO“ 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb clio123:

So langsam werde ich nervös...halte weiterhin die Füsse still da ich schon oft den Fehler gemacht habe zu früh zu kaufen bzw. verkaufen. Hodln, hodln,hodln! 

 

Ach ja wer macht das „Ding Ding Ding“ bei 9k? 

Ich übernehme dann das „Ding DONG“ wenn es runter geht😅

Den Fehler habe ich 2018 ständig gemacht, immer zu früh rein, Kurse weiter gefallen und zu früh raus, nach meinem Raus teilweise sehr starke Anstiege. 😲

Jetzt Hodl ich stur durch *Füsse still halten* bis 2025/26 keine Ahnung 😂

Habe sehr viel verloren, sehr viel liegen lassen und bin immer noch mind. 50% im Minus.

Aber genau das "liegen lassen" ist das Problem, wenn man kein Trader ist, sollte man das "Gewinne liegen lassen" lernen und akzeptieren! ;) 

  • Love it 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Guten Tag.

Sell in May and go away.

?

Technische Analyse hat nur insoweit Sinn, und gibt einen Vorteil, sofern man sich intensiv mit ihr beschäftigt. Halt die üblichen tausenden Stunden, die letztendlich jede Fertigkeit ausmachen.

Mal so kurz reicht nicht, wie überall im Leben.

Gutes Gelingen.

Hier ein möglicher Korrektur-Verlauf (EW)

https://ibb.co/zJ4qYMd

Nicht von mir, aber von mir favorisiert.

bearbeitet von FIATFUTURA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb siwun:

Den Fehler habe ich 2018 ständig gemacht, immer zu früh rein, Kurse weiter gefallen und zu früh raus, nach meinem Raus teilweise sehr starke Anstiege. 😲

Jetzt Hodl ich stur durch *Füsse still halten* bis 2025/26 keine Ahnung 😂

Habe sehr viel verloren, sehr viel liegen lassen und bin immer noch mind. 50% im Minus.

Aber genau das "liegen lassen" ist das Problem, wenn man kein Trader ist, sollte man das "Gewinne liegen lassen" lernen und akzeptieren! ;) 

Ich bin mit meinem ATH Portfolio ETH und BTC XRP mix lt. Cryptocompare nur noch 60,07% im Minus. Das neue Portfolio aus Januar 2019 dafür über 100% im Plus bestehend aus ETH, XRP, EOS und XLM ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gerade bin ich wieder am überlegen 3 stellig in ETH aufzustocken, aber eine andere stimme in meinem Kopf sagt mir lass die Finger davon es muss jetzt eigentlich runter gehen.......aber andererseits warum sollte es nicht einfach auch weiter steigen.

?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Bauernsepp:

Leute 112 Milliarden 24h Volumen !!!!!!!!🤑

New Record ! 

Fidelity schichtet sein Asset um und HODLt nun 1% seines Gesamtvermögens in BTC.
Wir sind am Anfang des Bullenmarktes aber ich bezweifle das wir jetzt in dem Tempo weitersteigen.
Ich denke Seitwärts und Korrektur. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Secator:

Jetzt gerade bin ich wieder am überlegen 3 stellig in ETH aufzustocken, aber eine andere stimme in meinem Kopf sagt mir lass die Finger davon es muss jetzt eigentlich runter gehen.......aber andererseits warum sollte es nicht einfach auch weiter steigen.

?!?

Aktuell würde Ich etwas warten, wie sich BTC verhält beim abkämpfen der 8K. Aber wenn du long gehst sollte auch das egal sein. Ich hatte mir 3 Stück bei 170 gekauft, mein Pulver für diesen Monat ist jetzt eh komplett leer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb since2k16:

Bin normalerweise hodler, ich bin bei 5.8k raus weil ich dachte wir sehen die 5.2k nochmal... falsch gedacht. Daraufhin Fomo + Auszahlungsstop bei Binance hat mich dazu gebracht zu traden, von tiefen Ständen in steigende gesprungen und noch mehr Verluste eingefahren.. dann nochmal all out weil ich dachte wir sehen die 6.2k nochmal.. ich muss ehrlich zugeben zuzusehen wie der Kurs auf 3000 Dollar gefallen ist war nicht so deprimierend wie es beim traden zu verzocken, ich bin froh wenn ich 10 Btc wieder einfahre und gehe dann wieder mit allem in Btc 10 BTC Lehrgeld sollten reichen aber 20 sind für mich nicht akzeptabel..

 

eigentlich habe ich sogar 27 BTC verzockt, aber diese 7 zähle ich nicht mit weil ich diese erst ertradet habe. So habe ich weniger das Gefühl jetzt von der Brücke zu springen 😂 

Sorry, das hört sich nicht nach Hodler an.

20 BTC klingt bitter. Alles Dich nicht von "Gefühlen" treiben. Lege Dir eine Strategie fest, was Du machen willst. Lese dazu hier, im Internet oder ein guten Buch nach.

Ich wünsche Dir zukünftig mehr Glück.

Axiom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten schrieb Stefan129:

Aktuell würde Ich etwas warten, wie sich BTC verhält beim abkämpfen der 8K. Aber wenn du long gehst sollte auch das egal sein. Ich hatte mir 3 Stück bei 170 gekauft, mein Pulver für diesen Monat ist jetzt eh komplett leer.

Ich hab jetzt mal xxx € auf meine Exchange transferiert, jetzt bin ich geladen und entsichert 🤠 

Ich hodle ja nur ;)

 

mein ziel wann ich verkaufe ist ab 15k € BTC und 2k € ETH, bzw. Gerne höher :D 

bearbeitet von Secator
  • Haha 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten schrieb Secator:

Ich hab jetzt mal xxx € auf meine Exchange transferiert, jetzt bin ich geladen und entsichert 🤠 

Ich hodle ja nur ;)

 

mein ziel wann ich verkaufe ist ab 15k € BTC und 2k € ETH, bzw. Gerne höher :D 

Wenn das eintrifft überlege Ich den Kauf Eigentumswohnung in BAR :), wobei das reicht in München nur für die Anzahlung haha.

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War es das jetzt eigentlich mit Cryptopia? Ich habe dort aus der Anfangszeit noch einen Coin liegen welcher nach dieser ganzen Hack Geschichte und der erneuten Eröffnung der Seite auch in dem Portfolio verfügbar war. Hätte ich diesen mal transferiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Stefan129:

Wenn das eintrifft überlege Ich den Kauf Eigentumswohnung in BAR :), wobei das reicht in München nur für die Anzahlung haha.

Leipzig soll gut und günstig sein ;)

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Secator:

Jetzt gerade bin ich wieder am überlegen 3 stellig in ETH aufzustocken, aber eine andere stimme in meinem Kopf sagt mir lass die Finger davon es muss jetzt eigentlich runter gehen.......aber andererseits warum sollte es nicht einfach auch weiter steigen.

?!?

Warum nicht einfach auf den nächsten dip warten. War in der Vergangenheit meist die beste Strategie wenn man im Bullenmarkt nachlegen möchte. -20 bis -30% Korrekturen hat man auch schon in den stärksten Phasen gesehen, diese Korrekturen werden kommen dass ist sicher.  Das gute an dieser Strategie, während andere Panisch werden weil sie bei steigenden Kursen gekauft haben, kannst man selbst sich freuen während es hoch und während es runter geht, außerdem ist man vielen damit einen schritt voraus.

 

vor 4 Minuten schrieb Stefan129:

Wenn das eintrifft überlege Ich den Kauf Eigentumswohnung in BAR :), wobei das reicht in München nur für die Anzahlung haha.

Bis das eintrifft ist vielleicht die Immobilienblase und Aktienblase auch schon geplatzt, von irgendwo müssen unsere Moon Kurse ja herkommen . Trotzdem würde ich eine Immobilie immer mit Kredit kaufen und mein Geld weiter arbeiten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Secator:

Leipzig soll gut und günstig sein ;)

Ja Leipzig ist schön und zur Rente werde Ich mir die Miete hier schwierig leisten können wenn das so weiter geht. Aber wie man hier so schön sagt, bis dahin fließt noch viel Wasser die Isar runter. Aber Kauf jetzt ist einfach zu teuer und da gehts Geld halt jetzt gnadenlos in Kryptos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb since2k16:

Ich habe während diesem Run sage und schreibe 20 BTC Verlust eingefahren, bin von einem Alt in das nächste gesprungen und auf einen Rücksetzer gewartet.. 

 

bin jetzt all inBCH in der Hoffnung das BCH morgen nachzieht. Gibt es gute Prognosen bezüglich der nächsten Tage, sind wir aus dem Dreieck nach oben ausgebrochen?

Habe dieses Forum studiert es gibt so viele sympathische User die einen sehr gute Tipps geben,man muss sich nur die richtigen heraus greifen 
Habe aus Fehler von anderen gelernt
Meine Gewinne in Dezember 17 waren enorm
Meine Verluste 2k18 atemberaubend nur durch hodln und monatliches nachkaufen bin ich in der glücklichen Lage das ich heute in plus bin
Kann nur jeden das selbe empfehlen wenn man sich mit den traden nicht auskennt.
Mach es wie mit einen Bausparvertrag einzahlen und abwarten 5 Jahre 
Einen schönen hodl tag
¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯

 

  • Like 10
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 51 Minuten schrieb Secator:

Jetzt gerade bin ich wieder am überlegen 3 stellig in ETH aufzustocken, aber eine andere stimme in meinem Kopf sagt mir lass die Finger davon es muss jetzt eigentlich runter gehen.......aber andererseits warum sollte es nicht einfach auch weiter steigen.

?!?

Junge!! Dein Ziel ist doch auch hodeln bis zum ATH oder? Mach dir doch eine festes Datum im Monat an dem du kaufst, augen zu und durch. So entgehe ich entspannt jeglicher FOMO.

Bei ATH 50k ist es echt egal ob due einen BTC für 5000 oder für 8000 gekauft hast. Es ist ärgerlich das man dann nicht mehr zusammenbekomme hat, aber da muss man durch. Es ist nämlich viel ärgerlicher wenn es Moon geht und man nix gekauft hat.

JETZT würde ich allerdings auch nicht kaufen, ein paar Tage warten ob ein Dip kommt. Ich hab mein Invest für diesen Monat am Montag gemacht, fertisch. Immer wenns Geld gibt zwack ich sofort 200 ab und kaufe Coins. Fertig aus. Punkt. Sonst überleg ich womöglich noch was anderes zu machen.

Um ein bissel was nachzukaufen falls trotzdem noch ein Dip kommt hab ich immer was über, das kann ich dann ausser der Reihe machen. aber das Monatliche Invest ist bei mir immer fix.

bearbeitet von battlecore
  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten schrieb Lavista:

Habe dieses Forum studiert es gibt so viele sympathische User die einen sehr gute Tipps geben,man muss sich nur die richtigen heraus greifen 
Habe aus Fehler von anderen gelernt
Meine Gewinne in Dezember 17 waren enorm
Meine Verluste 2k18 atemberaubend nur durch hodln und monatliches nachkaufen bin ich in der glücklichen Lage das ich heute in plus bin
Kann nur jeden das selbe empfehlen wenn man sich mit den traden nicht auskennt.
Mach es wie mit einen Bausparvertrag einzahlen und abwarten 5 Jahre 
Einen schönen hodl tag
¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯

 

Kann ich bestätigen. Im November 2018 habe ich mich entschieden 3x im 4ker und 3ker nachzukaufen. Das war die beste Entscheidung. Wichtig ist die Finger von den Coins zu lassen. Hin und her macht Taschen leer und du resettest jedesmal deine Coins in Sachen Steuer Befreiung.

bearbeitet von Solomo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Secator:

Leipzig soll gut und günstig sein ;)

Bochum, Dortmund, Düsseldorf? Gibt bestimmt nochn paar wo es billig ist! ;)  In Brandenburg gabs mal nen ganzes Dorf fürn Appl und Ei zu kaufen! 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb since2k16:

Ich habe während diesem Run sage und schreibe 20 BTC Verlust eingefahren, ...

und dann dazu stehen...Respekt! Manch einer würde da schon am Baum hängen. 
 

Aber auch wieder Interessant mit welchen Summen hier Leute investiert sind. Von 100€ bis 1 mile ist wohl alles vertreten.

  • Love it 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb battlecore:

Junge!! Dein Ziel ist doch auch hodeln bis zum ATH oder? Mach dir doch eine festes Datum im Monat an dem du kaufst, augen zu und durch. So entgehe ich entspannt jeglicher FOMO.

Bei ATH 50k ist es echt egal ob due einen BTC für 5000 oder für 8000 gekauft hast. Es ist ärgerlich das man dann nicht mehr zusammenbekomme hat, aber da muss man durch. Es ist nämlich viel ärgerlicher wenn es Moon geht und man nix gekauft hat.

JETZT würde ich allerdings auch nicht kaufen, ein paar Tage warten ob ein Dip kommt. Ich hab mein Invest für diesen Monat am Montag gemacht, fertisch. Immer wenns Geld gibt zwack ich sofort 200 ab und kaufe Coins. Fertig aus. Punkt. Sonst überleg ich womöglich noch was anderes zu machen.

Um ein bissel was nachzukaufen falls trotzdem noch ein Dip kommt hab ich immer was über, das kann ich dann ausser der Reihe machen. aber das Monatliche Invest ist bei mir immer fix.

Na ich versuche ja schon so zu verfahren aber manchmal packt mich halt noch die Gier nach mehr 🤑ich weiß ist bescheuert 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Secator:

Na ich versuche ja schon so zu verfahren aber manchmal packt mich halt noch die Gier nach mehr 🤑ich weiß ist bescheuert 

eher menschlich, leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Secator:

Na ich versuche ja schon so zu verfahren aber manchmal packt mich halt noch die Gier nach mehr 🤑ich weiß ist bescheuert 

Verständlich, ich kann mich auch oft nicht beherrschen und musste mein Lehrgeld bezahlen.

Jetzt kaufe ich einfach ab und zu was nach und Traden lass ich komplett sein. Dafür muss man emotionslos an die Sache herangehen können und das kann ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.