Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Stefan129:

Find das immer geil bei den harten XRP Fanboys, wie die Stimmung kippt. 

Vor allem da steigt der endlich mal um 50% in wenigen Tagen und verliert 15%, da bricht direkt wieder Panik aus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich spricht von den Medien her alles für nen kräftigen Dip. Wenn alle den Bitcoin für tot erklären kaufen. Wenn Bildzeitung über neuen Hype berichtet, verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wie viele Shorts aufgelöst wurden und das bei gerademal ~500 Dollar BTC Kursverlust. Die Stimmung scheint wirklich bullisch zu sein, oder man hält sich zurück, weil man nicht weiß wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Mal ne blöde Frage

wie handhabt ihr das, geht ihr bei ner Verdopplung mit der hälfte raus, so das dass eigensetzte Kapital wieder draußen ist oder lasst ihr alles laufen?

hab überlegt bei mir die hälfte rauszuziehen, dass würde dann in eine Photovoltaikanlage fließen :D

bearbeitet von Simon6592

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Simon6592:

Mal ne blöde Frage

wie handhabt ihr das, geht ihr bei ner Verdopplung mit der hälfte raus, so das dass eigensetzte Kapital wieder draußen ist oder lasst ihr alles laufen?

hab überlegt bei mir die hälfte rauszuziehen, dass würde dann in eine Photovoltaikanlage fließen :D

Kommt auf die Summe des Geldes an. Ich kann nichts rausnehmen aktuell weil Steuern sofort fällig werden und die bin ich nicht bereit abzudrücken, also laufen lassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du dir überlegt hast mit der Hälfte rauszugehen solltest Du es auch tun. Für Spekulation brauchst Du den Rücken frei und der Verlust des Gewinnes tut nicht so weh wie beim erarbeiteten Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

oh shit, die lieben steuern hab ich ja komplett vergessen :D

gut dann hat sich das erledigt, werde jetzt 600 Euro steuerfrei rausziehen und den Rest laufen lassen

bearbeitet von Simon6592

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Secator:

Zcash ZEC ATH 3191k $

Da stimmt was nicht glaub ich.
Auf CMC kA was der Peak zu Beginn war ... ATH ca. 876 Dollar.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach verdammt, wo kommt der drop jetzt her....immer wenn ich auf der Arbeit bin  T_T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewiss war er sicher nicht unbedingt, aber oft genug immer wieder unter 8k gefallen das es zumindest nicht überrascht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Amsi:

Da stimmt was nicht glaub ich.
Auf CMC kA was der Peak zu Beginn war ... ATH ca. 876 Dollar.

 

Ich hab mich schon gewundert. Aber bei cmc steht beim ATH sogar was von über 5.000 €

hier rechts auf der Seite bei Zec statistics 

https://coinmarketcap.com/currencies/zcash/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Stefan129:

Gewiss war er sicher nicht unbedingt, aber oft genug immer wieder unter 8k gefallen das es zumindest nicht überrascht. 

ich dachte eher an die Alts, dass diese mal wieder fahrt aufnehmen und nun sind die wieder gedropt obwohl ich sellen wollte. Natürlich wollte ich bis zur Pause warten, wieder ein Fehler :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten schrieb Secator:

Ich hab mich schon gewundert. Aber bei cmc steht beim ATH sogar was von über 5.000 €

hier rechts auf der Seite bei Zec statistics 

https://coinmarketcap.com/currencies/zcash/

du muss auf die grüne Linie (Skala rechts) schauen und nicht die blaue, blau ist Marketcap (skala links) ;)

 

edit: du hast aber recht, unter Statistik steht wirklich $5.941,80 USD .. das ist natürlich quatsch..das war zum Zeitpunkt des ersten listings 

bearbeitet von Xaladilnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit.

Hat mal einer ne Glaskugel? 

Wird es ein großer Dip oder geht es bald wieder hoch?

Würde gerne noch ein paar Alts in Btc umschichten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Amsi:

Da stimmt was nicht glaub ich.
Auf CMC kA was der Peak zu Beginn war ... ATH ca. 876 Dollar.

 

Wollte ich auch gerade sagen könnte andere Daten sein, also nicht davon täuschen lassen.

Ist bei VET auch noch falsch aufgeführt da steht nach das alte ATH von VEN drin und VEN war ja x Faktor 100

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7800$ hält. Action gibt es dann wohl erst pünktlich zum Wochende. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb Stefan129:

Ich konnte nicht anders, hab Risikofreudig noch mal 50 Dollar in ETH gesteckt :D 

Warum nur 50 Dollar? :blink:

PS: Bin neulich übrigens über 'nen coolen Shitcoin für dich gestolpert:

https://boatpilot.io/

Es gibt eben für jeden einen Shitcoin, auch für dich. Und jeder moderne Krypto-Segler MUSS den einfach lieben. ;)

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Wie schafft ihr es da gewinne rauszunehmen 

die schönen Coins kann man doch nicht abgeben gegen so ein paar bunte Scheine 

bearbeitet von Simon6592

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten schrieb Simon6592:

Wie schafft ihr das gewinne rauszunehmen 

PC ausschalten und nach Tagen, Wochen, Monaten, Jahren wieder anmachen. Vor dem Chart sitzend wird es entweder ein Verlust oder ein zu früherer Ausstieg bzw. minimaler Gewinn. Seine Gefühle die zwischen Euphorie, Gier und Angst mit jedem Kursanstieg/Abstieg pendeln, zu kontrollieren ist mega schwierig und kann auch mal nach hinten losgehen. Es kann mal gut gehen, die Frage nur wie lange. Ohne Strategie, ohne persönliche Einstiegs und Ausstiegspunkte für sich definiert zu haben spontan mit Gefühlen geleitet zu traden, kann langfristig nicht funktionieren. So gehört man garanitert zu den 80-90%, die im Gesamtportfolio Verluste haben.

 

Leichter gesagt, als getan. Sitze aber selbst vor dem Chart und lasse mich verleiten 🙁

bearbeitet von coinboy
  • Haha 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Simon6592:

Wie schafft ihr das gewinne rauszunehmen 

Irgendwo findet man bei den Exchanges einen Sell-Button. Da einfach draufklicken. ;)

vor 12 Minuten schrieb Simon6592:

hab ein paar Ether verkauft, will die jetzt aber wieder 😃

Womit wir wieder bei dem wären, was "DerNeue" neulich schon schrieb:

Am 12.5.2019 um 20:00 schrieb DerNeue:

Abgerechnet wird dann, wenn du wieder rein willst. Was sagen dir deine 20% verkauften BTC wenn der Kurs nach Verkauf weiter steigt? Was sagen sie dir wenn die anschließende Korrektur immer noch weit über deinem Verkaufskurs liegt? Was sagen sie dir 3 Wochen nach Verkauf, wenn dein Wunschkurs (ein Kurs unter Verkaufswert) nicht mehr erreicht wurde und nun sogar 50% drüber liegt? Genau DANN entscheided sich, ob und wie du deine FOMO kontrollierst und wie emotionslos du bist. Ich will deine Entscheidung des gestaffelten Verkaufs gar nicht grundsätzlich kritisieren, aber ein Verkauf mit Gewinn ist bei weitem nicht so schwierig wie die Kontrolle der Emotionen, wenn man dann mit einem bestimmten Anteil nicht mehr positioniert ist und die Kurse nicht das machen, was man möchte :D. DANN kommt die FOMO.

;)

 

  • Haha 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Turrican2k:

Ich denke garnicht jemals meine Coins zu verkaufen, bzw. wieder in Fiatgeld zu wandeln! Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, beruflich und habe ein monatliches Einkommen. Auf das Geld dieses ich in die Coins investiert habe bin ich nicht angewiesen. Entweder die Coins werden mal soviel Wert das ich nicht mehr arbeiten muss und die Coins sowieso als Währung akzeptiert sind oder... peng.. Egal! Lohn und Rente bleiben trotzdem. 

Mein Traum wäre es Privatier zu werden. 

Coins verkaufen wegen z. B. ein paar tausend oder hunderttausend Euro Gewinn ergeben für mich jedenfalls keinen Sinn... Außerdem will ich das System der Kryptowährungen unterstützen solange es möglich ist!  

Dezentraler Wertspeicher ist der Weg in einer neuen Epoche, Banken brauchen wir nichtmehr.... 

Als Hodler, der Coins nicht im Umlauf hält, schadest Du dem System mehr anstatt ihm zu nützen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Comtex:

Mahlzeit.

Hat mal einer ne Glaskugel? 

Wird es ein großer Dip oder geht es bald wieder hoch?

Würde gerne noch ein paar Alts in Btc umschichten...

Was erwartest du für eine Antwort? Wenn dir jetzt Mausi3000 sagt es geht in 10 Minuten wieder hoch, handelst du dann entsprechend?

Verstehe die Frage ohnehin nicht wenn du umschichten willst. Aber meine persönliche Meinung dazu: jetzt hin und her zu schieben, kann nur in die Hose gehen.

vor 9 Minuten schrieb Simon6592:

Wie schafft ihr es da gewinne rauszunehmen 

die schönen Coins kann man doch nicht abgeben gegen so ein paar bunte Scheine 

Ich nehm gar nichts mit im Moment. Warum auch? Wäre ich nicht überzeugt von einem Bullenmarkt mit neuen ATHs, wäre ich gar nicht hier. Da macht es für mich wenig Sinn jetzt mal ein paar % mitzunehmen, wenn ich überzeugt bin das es in den nächsten Jahren noch viel weiter nach oben geht. Gewinnmitnahmen klingen immer so erhaben und intelligent. Aber was heißt das? Es ist doch so das die überwältigende Mehrheit die das versucht, am Ende das Geld sowieso wieder in den Markt drückt. Wahrscheinlich sogar weniger Coins dafür bekommt. Schwer vorstellbar, das User XY - der hier aufgeregt nach einer Glaskugel fragt, 10% raus nimmt und fortan nie wieder was nachschießt. Wunschdenken und nichts anderes als Trading bei dem fast alle am Ende des Tages verlieren. Ganz zu schweigen von dem Stress!

 

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.