Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb StorckRiesen:

Also das Volume Profile siehst du doch eigentlich direkt im Chart. Die großen Balken sind da, wo sich die meiste Zeit der Preis aufhält. Kleine Balken, wo der Preis durchrauscht.
Mit etwas Übung siehst du das glasklar, dafür brauchst du kein extra indikator. Anfangs hilft es vielleicht die Augen etwas zuzukneifen, um das Preis-Rauschen zu filtern.  Probier es mal.

Ach man..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Bambo:

Die von mir prognostizierte Ziele wurden erreicht.

BTC zwischen 7800-8000 USD.

BCH preisaktion (min.400 USD)

Mehr verrate ich nicht.

Solltest immer wieder mal hier reinschauen.

 

 

 

Die 400$ bei BCH hätten wir jetzt gleich erreicht. Magst du dein Szenario nicht doch zu Ende erzählen:) ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Bambo:

Die von mir prognostizierte Ziele wurden erreicht.

BTC zwischen 7800-8000 USD.

BCH preisaktion (min.400 USD)

Mehr verrate ich nicht.

Solltest immer wieder mal hier reinschauen.

Sehr mysteriös, hmmh.

Hat es eventuell damit was zu tun? 

https://coinmarketcal.com/en/event/launch

"Solltest immer wieder mal hier reinschauen" 

Wenn ich jetzt noch öfter hier reinschauen soll, kann ich mir gleich das Handy vor die Stirn binden🤪

Trotzdem mal ein Danke für deine Antwort. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huch, was ist denn da schon wieder passiert?

Hat wieder ein Fatfinger zugeschlagen?

Bevor hier alle in Jubel ausbrechen: Die Buy-Orderbücher sind super schwach gefüllt. Es kann daher genauso schnell wieder um 500 USD nach unten gehen.

Erst im Laufe der Woche werden die Orderbücher wieder gefüllt werden.

.... hmm, wahrscheinlich ist das auch der Grund der grünen Kerze - nach der Fatfinger-Aktion konnten ja gar nicht so schnell die Sell-Orderbücher gefüllt werden, also reichte nur wenig Nachfragevolumen um durch die dünnen Sell-Orderbücher zu fräsen.

Sollte ich recht haben, steht uns eine Achterbahnfahrt bevor. Gut angeschnallt ist wer stets "handlungsfähig" ist.

  • Thanks 1
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Secator:

Die 400$ bei BCH hätten wir jetzt gleich erreicht. Magst du dein Szenario nicht doch zu Ende erzählen:) ?

Hab schon längst verkauft bei 359 Euro.

Mir reichts das.

Bei entsprechendem Einsatz gleich ein durchschnitliches Monatsgehalt gemacht.

Dürfte für heute reichen😉.

Wie du aus meinen älteren Beiträgen hier im Forum entnehmen kannst ,stimmen meine Prognosen in der Regel.

 

 

  • Haha 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Jokin:

Huch, was ist denn da schon wieder passiert?

Hat wieder ein Fatfinger zugeschlagen?

Bevor hier alle in Jubel ausbrechen: Die Buy-Orderbücher sind super schwach gefüllt. Es kann daher genauso schnell wieder um 500 USD nach unten gehen.

Erst im Laufe der Woche werden die Orderbücher wieder gefüllt werden.

.... hmm, wahrscheinlich ist das auch der Grund der grünen Kerze - nach der Fatfinger-Aktion konnten ja gar nicht so schnell die Sell-Orderbücher gefüllt werden, also reichte nur wenig Nachfragevolumen um durch die dünnen Sell-Orderbücher zu fräsen.

Sollte ich recht haben, steht uns eine Achterbahnfahrt bevor. Gut angeschnallt ist wer stets "handlungsfähig" ist.

Tja.

Bald  schauen die ,,to da moon Träumer😂" blöd aus der Wäsche.

Spätestens in der Nacht So.auf Mo.wird's zügig abwärts gehen.

Nur meine Meinung,wie immer.

 

 

  • Like 1
  • Down 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Bambo:

Hab schon längst verkauft bei 359 Euro.

Mir reichts das.

Bei entsprechendem Einsatz gleich ein durchschnitliches Monatsgehalt gemacht.

Dürfte für heute reichen😉.

Wie du aus meinen älteren Beiträgen hier im Forum entnehmen kannst ,stimmen meine Prognosen in der Regel.

 

 

Wer "in der Regel Recht hat" für den dürfte mehr drin sein als sich Samstag morgen im Forum zu melden und sich über ein Monatsgehalt zu freuen.

Das Volumen war bis um die 6500 Euro gesunken und scheint wieder zu steigen mit den Kursen. ich seh das nur auf meiner handyapp. Für mich ein positives Zeichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein 450$ Anstieg in 1stunde, sieht mir danach aus als würden ein paar Wale mit dem Kurs weiterhin machen was sie wollen. Eigentlich hab ich die Walmanipulationstheorie nicht gemocht,  aber die wurde ja bewiesen. Umso mehr macht es jetzt Sinn seine Coins zu halten und weniger zu handeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin nicht so oft im Forum.

Bin nur zufällig wach aus den oben genannten Gründen.

Den Bullshit den es  hier meistens zu lesen gibt der völlig am Thema ,,Prognose" vorbeigeht interessiert mich nicht.

Melde mich meistens nur wenn es um Prognosen geht.

Und ich mir ziemlich sicher bin.

So das war's wieder mal.

Schönen Tag noch...

 

 

  • Haha 3
  • Thanks 1
  • Down 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb BL4uTz:

Ein 450$ Anstieg in 1stunde, sieht mir danach aus als würden ein paar Wale mit dem Kurs weiterhin machen was sie wollen. Eigentlich hab ich die Walmanipulationstheorie nicht gemocht,  aber die wurde ja bewiesen. Umso mehr macht es jetzt Sinn seine Coins zu halten und weniger zu handeln.

.. ich halte auch die Position weil ich hoffe innerhalb der nächsten 3 Jahre mein Depot zu verzehnfachen und das Geld dann direkt in Krypto anlegen/ausgeben zu können... Ich glaube das ist realistische Hoffnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Bambo:

Bin nicht so oft im Forum.

Bin nur zufällig wach aus den oben genannten Gründen.

Den Bullshit den es  hier meistens zu lesen gibt der völlig am Thema ,,Prognose" vorbeigeht interessiert mich nicht.

Melde mich meistens nur wenn es um Prognosen geht.

Und ich mir ziemlich sicher bin.

So das war's wieder mal.

Schönen Tag noch...

 

 

Dann wär es für alle Leser toll, wenn du deine Prognosen wenigsten ein "Mü" untermauern würdest. Denn hiermit:

vor 31 Minuten schrieb Bambo:

Bald  schauen die ,,to da moon Träumer😂" blöd aus der Wäsche.

Spätestens in der Nacht So.auf Mo.wird's zügig abwärts gehen.

..kann man echt nix anfangen. Deine Meinung muss doch eine Ursache haben.

  • Thanks 1
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn es im regulierten seriösen Markt so abläuft:

Marktmanipulation der Interbankenkurse

würde es jeden wundern, wenn es in einem nicht regulierten Markt besser wäre. Die Frage ist eigentlich, ob es dem Kryptomarkt nachhaltigen Schaden zufügt, wenn er manipuliert wird. Die Trader und kleinen Anwender spielen eine untergeordnete Rolle, aber die Frage WEM etwas nützt, wenn etwas passiert, zeigt oft in die richtige Richtung.

Fundamentale Daten spielen meiner Meinung nach eine viel größere Rolle. Ich hatte die Gelegenheit, mit dem Ex Ripple CTO ein wenig zu reden. Er ist der Meinung, dass die meisten den Unterschied zwischen XRP und Ripple Inc nicht begriffen haben. Bei solchen Fehlern, lassen sich Ripple News nicht mehr korrekt interpretieren, als Beispiel.

Insider Informationen wären perfekt, aber die sind schwer zugänglich. 

Die Gefahr der Manipulation ist bei nicht liquiden Paaren höher, klar soweit. Nun spielt unser Markt im Vergleich zum klassischen Finanzmarkt eine Nebenrolle. Wenn die alte Finanzindustrie ihren Ekel abgeschüttelt hat und hier mitmischt, wird die Volatilität stark nachlassen und ein paar Walgesänge machen keinen ESC Hit mehr. 

HODLn / nachkaufen / stell on Double ist für mich die logische Konsequenz, denn die grobe Marschrichtung nach oben sollte intakt bleiben. 

Vielleicht bringt der Bot von @Jokin noch langfristig etwas, er wird es uns sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke eine richtige Korrektur steht noch an, was die Wale da veranstalten ist Genau der Grund wieso keine ETFs zugelassen werden.. sobald die Wale anfangen Gewinne zu realisieren, werden die laufsoldaten/taschenfüller/Finanzspritze für Wale nachziehen und dann fängt wieder das „hätte ich da und da verkauft“ an.

 

Mal schauen wann Bakkt wieder vertagt, dann fängt das Gemetzel wieder an. 

  • Haha 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Bambo:

Hab schon längst verkauft bei 359 Euro.

Mir reichts das.

Bei entsprechendem Einsatz gleich ein durchschnitliches Monatsgehalt gemacht.

Dürfte für heute reichen😉.

Wie du aus meinen älteren Beiträgen hier im Forum entnehmen kannst ,stimmen meine Prognosen in der Regel.

 

 

Vergiss die Steuern nicht sonst hast du die BRD GmbH aufm Hals 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb coinmasterberlin:

Formen wir gerade noch die rechte Schulterformation aus? Ich hätte den Anstieg so nicht erwartet....

Wenn der Kurs heute nicht auf +-7.3 sackt ist das keine SKS Formation mehr, aber ich bin mir ziemlich sicher die Korrektur beginnt bald.. Die zwei Kerzen haben Buy  und Sell Orders ausgelöst, jetzt kommen wieder Fomonisten und kaufen den Gipfel.. 

Wir sind von 3.9k jetzt bei 7.9k, und der Anstieg von 3.2 auf 3.9 war auch schon nett. Der Drop von 8k auf 7k war ein Wal, keine Korrektur.. Ich warte auf 5.8 oder 5.5 und gehe dann wieder rein, was gerade passiert ist weder Gesund noch Legitim.. Auch wenn bakkt nicht vertagt, es wird bestimmt zunächst ordentlich geshortet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.