Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb siwun:

Da bin ich 100% bei dir, aber sagen wir der Iran verkauft sein Gold jetzt nur noch gegen BTC, was glaubst du wie schnell der Ami einen Kriegsgrund gefunden hat und die Ölquellen besetzt!

Das ist die traurige Realität und wie willst du das verhindern, wie willst du mit deinen BTC die US Armee aufhalten es nicht zu tun?

Die Amis haben nur noch nicht angegriffen weil sie noch überlegen welcher ihrer Kriegsgründe wohl am geeignetesten erscheint.

Die fahren ja nun auch nicht nur so zum Spaß mit ihrem Flottenverband rum (glaubt ja wohl niemand, dass der Flugzeugträger alleine rumfährt)

Das wird bald heftig knallen und USD wird leiden - allein das wird dem Bitcoin Aufwind verschaffen.

  • Love it 1
  • Confused 1
  • Sad 2
  • Like 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Thread legt an "Niveau" zu; ich glaubs nicht: Rechtschreibung hier als Thema`!? Nur weiter so. Oftmals sagt diese Art der Kritik und Besserwisserei  mehr aus über den Kritiker selbst, als über die Kritisierten.

Ich meine: Wir sind Menschen; und die haben / machen Fehler. Alles andere sind tote Robota

  • Love it 1
  • Thanks 3
  • Like 2
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Zurück zum Thema BTC.

MMn ist BTC keine Währung im Sinne der Fiatwährungen der Staaten. Richtig ist: Wer die Währung kontrolliert, der kontrolliert alles.

Es braucht immer Euros und Dollars im Massenverkehrsalltag. Wir sehens doch selbst tagtäglich, wenn wir unsere kleinen und großen Besorgungen machen, und zahlen. Brötchen, Taxi oder Möbel. Ruckzuck. Vertrauen ist da, kostengünstig dazu.

Bitcoin dagegen ist ja von niemanden kontrollierbar. Auch ist es nicht wirklich kostengünstig, wenn ich erhebliche Fee´s nur für einfachste Überträge abdrücken muß.

Dagegen eignet es sich im Rahmen einer Diversifikationsstrategie außerordentlich gut als Wertspeicher in einem Knappen Gut! Das ist es und das bleibt es.

Ich kann nicht reinbeißen, es hat keine Form, keinen Geschmack, und all die anderen Eigenschaften, die Ihr schon kennt . Aber als Wertspeicher in einem Volumen, dass scheinbar knapper als Gold wird, hört, hört, das läßt sich gut dafür verwenden.

Daher sind zuviele Vergleiche, auch Zahlungsmittelphantasien gar nicht notwendig. Wir werden sehen, was auf dem langen Wege in die Zukunft dann Realität wird.

Und vergeßt die Diversifikation nicht. Es könnte auch ganz anders kommen?

bearbeitet von FIATFUTURA
  • Love it 1
  • Like 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb FIATFUTURA:

 Es könnte auch ganz anders kommen?

Nein. Ausgeschlossen ;):D

  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Xaladilnik:

Es geht noch ne weile "Seitwärts": 

Volle Zustimmung. Aber die "Reaccumulation"-Phase, die im Chart nach einer langweiligen Seitwärtsbewegung aussieht, bedeutet unter dem Strich doch immerhin eine Verdopplung in nur einem Jahr. In anderen Anlageformen würde man bei der Aussicht von einem starken Anstieg sprechen.

  • Thanks 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal sehen, wo die Korrektur endet. Schade, ich fand die Regionen über 7.000,- Euro eigentlich sehr schön.

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb FIATFUTURA:

Alles andere sind tote Robota

Einspruch! Es gibt nur einen robosapiens hier, und das bin ich! Jawohl! Und tot bin ich (noch) nicht - wobei... aber lassen wir das...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb siwun:

Gold als Wert ist über Jahrhunderte gewachsen und das auch nur, weil es Gold, Silber und Kupfer Münzen

gab, das war ihr Wert! BTC lässt sich beliebig ersetzen, wenn alle es akzeptieren könnten wir auch mit Muschelgeld bezahlen!

Geld muss immer ein knappes, nicht beliebig reproduzierbares und dadurch wertvolles Gut sein oder durch eine zu vertrauende  Institution (Staat) mit Wert belegt werden. Muscheln funktionieren deshalb nicht. Fälschungssicherheit und Knappheit sind nicht gegeben, bei btc schon.

bearbeitet von leblitzdick
Rechtschreibung ; -)
  • Love it 1
  • Haha 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte nichts dagegen, wenn es nochmals eine ordentliche Korrektur geben würde. 😃

Btw, ich bin zwar "neu" hier im Forum, aber bereits seit über einem Jahr stille Mitleserin. Es wurde Zeit, dass ich mich endlich anmelde. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb StorckRiesen:

Ich sag mal bei 6666,-

Der heutige Dump war der Startschuss für eine lange und üble Reise nach unten...

So wie der Pump am 2. April, nur umgekehrt.

Die nächsten Wochen werden ziemlich hässlich, fürchte ich... :mellow:

  • Sad 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb FIATFUTURA:

Bitcoin dagegen ist ja von niemanden kontrollierbar. Auch ist es nicht wirklich kostengünstig, wenn ich erhebliche Fee´s nur für einfachste Überträge abdrücken muß.

Und man muss auch noch 10 min warten bis die Zahlung bestätigt ist!

... diese Argumente überdenkst Du bestimmt schnell wenn Du Dich mit dem Lightning Network kurz beschäftigt hast. 

Das ist günstiger als alle heutigen Bezahlsysteme. Und es ist weitaus schneller als heutige Bezahlsysteme.

Bargeldzahlung ist weder schnell, noch kostenlos für Unternehmen. Allein der Handlingsaufwand durch das Zählen, Transportieren und Verwahren kostet Unsummen für Unternehmen.

 

  • Love it 1
  • Thanks 3
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Jokin:

Und man muss auch noch 10 min warten bis die Zahlung bestätigt ist!

... diese Argumente überdenkst Du bestimmt schnell wenn Du Dich mit dem Lightning Network kurz beschäftigt hast. 

Das ist günstiger als alle heutigen Bezahlsysteme. Und es ist weitaus schneller als heutige Bezahlsysteme.

Bargeldzahlung ist weder schnell, noch kostenlos für Unternehmen. Allein der Handlingsaufwand durch das Zählen, Transportieren und Verwahren kostet Unsummen für Unternehmen.

 

 

kann ich dir nur recht geben, alleine was an Bargeld in der Gastronomie zusammen kommt ist einfach der Wahnsinn! ^^ bin mir aber überlegen ob ich nicht so einen GastroCoin einführen sollte, der auf der ganzen Welt zu benutzen gilt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Heineken:

 

kann ich dir nur recht geben, alleine was an Bargeld in der Gastronomie zusammen kommt ist einfach der Wahnsinn! ^^ bin mir aber überlegen ob ich nicht so einen GastroCoin einführen sollte, der auf der ganzen Welt zu benutzen gilt :D

Für Bitburger-Bier gibt's den schon 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Heineken:

kann ich dir nur recht geben, alleine was an Bargeld in der Gastronomie zusammen kommt ist einfach der Wahnsinn! ^^ bin mir aber überlegen ob ich nicht so einen GastroCoin einführen sollte, der auf der ganzen Welt zu benutzen gilt :D

The time is now 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

Für Bitburger-Bier gibt's den schon 👍

gib mir mal da mehr Info Bitte :D ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ibins_180:

The time is now 😂

die Frage ist, an wen wende ich mich da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tiefe preise locken käufer 😍😍😍

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb NouCoin:

Der heutige Dump war der Startschuss für eine lange und üble Reise nach unten...

So wie der Pump am 2. April, nur umgekehrt.

Die nächsten Wochen werden ziemlich hässlich, fürchte ich... :mellow:

Für wen häßlich? Wenn EDEKA meinen Lieblings-Marken-Kaffee von € 6,49 auf € 3,79 runterzieht, dann kauf ich gern X-fach. Im Einkauf liegt der Gewinn. Bei Sowieso-Produkten, auch BTC.

Und da es ja keine kreditfinanzierten BTC-Bestände gibt, können die Verlustschmerzen der Besitzer sich in aushaltbaren Grenzen bewegen 😜

  • Love it 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Sazzy:

Ich hätte nichts dagegen, wenn es nochmals eine ordentliche Korrektur geben würde. 😃

Btw, ich bin zwar "neu" hier im Forum, aber bereits seit über einem Jahr stille Mitleserin. Es wurde Zeit, dass ich mich endlich anmelde. 🙂

Ja dann willkommen hier 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb lula:

Tiefe preise locken käufer 😍😍😍

 

wenn ETC 5,50 erreicht pump ich wieder rein ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Orakel:

Und genau das wird (leider) nicht passieren... Denn...Das aktuelle Finanzsystem, Fiatgeldsystem ist die Grundlage für die Macht der Wenigen und somit die moderne Peitsche auf den Rücken der restlichen Menschen. Diese Macht werden sich die Wenigen nicht so einfach nehmen lassen.

Ich habe nicht behauptet, daß es einfach wird, ich denke da eher an einen längeren Prozess. Es gibt jetzt schon Lösungen für Zahlungsverkehr, Verträge, Gesellschaften und Finanzierungen über ne Blockchain. Und wir stehen noch ganz am Anfang dieser Entwicklung die den Mächtigen ihre Druckmittel pulverisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe noch mal meine just-for-fun-kurve hervorgezaubert. Wenn Bitcoin wirklich in diesem Anlauf to da moon und/oder back to the future möchte, müsste er jetzt abprallen: https://www.tradingview.com/x/XxclJUeK/ sonst gibt's ein Bauchklatscher. 

 

bearbeitet von robosapiens
Komma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.