Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb DefinierMirCoin:

Also das war jetzt wirklich keine Neuigkeit.

Beschäftigt euch lieber mit den Hintergründen anstatt "moon/lambo" zu rufen oder fake coins hinterherzulaufen.
Wer neutral geblieben und kein "CSW is fraud"-Nachplapperer ist, kennt sicher schon seine lesenswerten (und erhellenden) Medium Artikel: https://medium.com/@craig_10243


Ein Paar (langfristige) Gedanken dazu:
- CSW patentiert nur BSV Entwicklungen (z.B. bezüglich Skalierung und Security etc.), d.h. andere Coins dürfen diese nicht verwenden.
- BSV legt Wert auf die tägliche Zirkulation/Anwendung des Coins (Stichwort Metanet), nicht als Goldersatz.  (Der Wert kommt dann mit der Anwendung)
- BSV legt Wert auf Legalität, alles Gesetzeskonform, nur OnChain.
- BTC geht nur in Richtung 2ndLayer-Wertspeicher mit Schwerpunkt Anonymität

Frage: Alle warten auf institutionelle Investoren. Glaubt ihr wirklich, die investieren offiziell in Coins, die anonymisiert/gewaschen werden können?
Frage: Was passiert spätestens 2030, wenn die BTC Miner nichts mehr zu schürfen haben? Wie verdienen die ihr Geld, wenn BTC nicht zirkuliert? 

was interessiert mich 2030, wenn ich 2025 schon in Rente bin :lol: 

  • Haha 5
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Heineken:

was interessiert mich 2030, wenn ich 2025 schon in Rente bin :lol: 

Wie würde jetzt ein bekanntes Forummitglied sagen: "Think big" :D 

  • Love it 2
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ThirtyThirty:

Tach auch,

........

Cheerio

Top Beitrag! Vor allem das Thema "Trading ohne Plan" könnte nicht aktueller sein. Hier versammelt sich seit kurzem wieder die Shitcoin-Elite, die naiv jedem Anstieg hinterherhechelt. Schon klar, ihr tauscht euch ja nur mal kurz aus.... fahrlässig ohne Ende ist das! Will nicht wissen wie viele wieder versuchen verzweifelt auf den MATIC Zug aufzuspringen, weil sie hier heiß gemacht werden. Da setzt die Vernunft mal wieder schlagartig aus. Nach einem x10 heißt es dann nicht "Finger weg nach so einem Anstieg. Es wird immer wahrscheinlicher das er einbricht" sondern der Affenzirkus im Hirn reißt einen zu Aussagen hin wie "hmmmm warte mal - (Hirn kurz offline) - es dachten ja auch alle nach x5 das er nicht mehr steigt - (Hirn immer noch standby)". Die Community sollte auch ein Interesse daran haben, niemanden ins offene Messer laufen zu lassen. Leider gibt es einige übliche Verdächtige, denen diese Denkweise vollends abgeht...

  • Haha 3
  • Like 8
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vllt ist das eine Träumerei, aber ich hoffe das der BTC mir mal die Rente versüßt.

Hab zwar noch 40 Jahre bis dahin, aber wer weiß, vllt ist der BTC dann im Jahr 2059 wirklich 1 Million Wert, oder auch schon deutlich früher 😙

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Oh man da macht man ein kurzes Mittagsschläfchen und verpasst wie BCH Richtung 400€ gehüpft ist.

Was war denn das für ein Schluckauf um Punkt 15uhr ? :) 

bearbeitet von Secator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was anderes kann jemand eine Prognose zu Bitcoin SV abgeben?

  • Up 1
  • Down 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb DefinierMirCoin:

Ein Paar (langfristige) Gedanken dazu:
- CSW patentiert nur BSV Entwicklungen (z.B. bezüglich Skalierung und Security etc.), d.h. andere Coins dürfen diese nicht verwenden.
- BSV legt Wert auf die tägliche Zirkulation/Anwendung des Coins (Stichwort Metanet), nicht als Goldersatz.  (Der Wert kommt dann mit der Anwendung)
- BSV legt Wert auf Legalität, alles Gesetzeskonform, nur OnChain.
- BTC geht nur in Richtung 2ndLayer-Wertspeicher mit Schwerpunkt Anonymität

Frage: Alle warten auf institutionelle Investoren. Glaubt ihr wirklich, die investieren offiziell in Coins, die anonymisiert/gewaschen werden können?
Frage: Was passiert spätestens 2030, wenn die BTC Miner nichts mehr zu schürfen haben? Wie verdienen die ihr Geld, wenn BTC nicht zirkuliert? 

Anmerkungen:
1. seit wann sind Bitcoins anonym?

2. ich glaube du hast dich mal um schlappe 100 Jahre vertan (ein kleiner Unterschied) 2030 wird nicht der letzte Bitcoin gemint.
     und auch wenn der letzte bitcoin gemint wurde, funktioniert das Mining genauso gut weiter wie vorher.

3. wen interessieren die institutionellen Investoren? Die kommen sowieso, wenn es genug zu holen gibt. Bitcoin braucht sie nicht...

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe etwas verschoben nach hier:

Wer sich im Forum streiten möchte, bitte dort :cool:

  • Like 3
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso redet hier eigentlich keiner über bnb?

das ist doch eigentlich kein shitcoin, und der hat mal wieder ein neues ath hingelegt.

Habe ich da irgendwas übersehen, oder interessiert das niemand?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Sle3py:

Mal was anderes kann jemand eine Prognose zu Bitcoin SV abgeben?

Prognose für ein pump and dump ist schwierig. Mein short bin ich gerade a schließen und würde bei ca. 70$ long gehen. Ich frage mich wer den Shit nach der großen Kerze gekauft hat, aber könnte ein erneuten Fakepump geben.

 

vor 3 Minuten schrieb timbosambo:

wieso redet hier eigentlich keiner über bnb?

das ist doch eigentlich kein shitcoin, und der hat mal wieder ein neues ath hingelegt.

Habe ich da irgendwas übersehen, oder interessiert das niemand?

Warum sollte man sich Gedanken über Coins am ATH machen? Ich dachte buy low und nicht umgekehrt. 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend, habe mal gerade gecheckt, was die CCs so machen ... eigentlich würde ich ja noch etwas Konsolidierung mit etwas tieferen Kursen bevorzugen, aber es könnte sehr wohl sein, dass in den nächsten zwei/drei Tagen eine weitere Rakete zündet 🤔 ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BL4uTz:

Prognose für ein pump and dump ist schwierig. Mein short bin ich gerade a schließen und würde bei ca. 70$ long gehen. Ich frage mich wer den Shit nach der großen Kerze gekauft hat, aber könnte ein erneuten Fakepump geben.

......

Das trifft aber für jeden Coin zu der steigt. Manche steigen 3 Tage hinter einander und andere nicht. 

Im Moment ist er wieder 5$ gefallen, aber keine kann sagen wo er Morgen steht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb timbosambo:

wieso redet hier eigentlich keiner über bnb?

das ist doch eigentlich kein shitcoin, und der hat mal wieder ein neues ath hingelegt.

Habe ich da irgendwas übersehen, oder interessiert das niemand?

 

Also ich habe in den letzten Tagen oft was über Bnb gelesen. Aber halt immer nur Leute die Fragen, warum eigentlich keiner darüber redet :D

  • Haha 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb fjvbit:

1. seit wann sind Bitcoins anonym?

Onchain-Transaktionen sind nicht anonym. Aber was ist mit den Sidechains (lightning, liquid)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb DerNeue:

Danke, ich erinnere dich daran wenn dir das nächste Mal einer an den Karren fährt ;-).

was war das eben wieder für ein kleiner Pump ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb CillitBaang:

Matic gleich Geschichte oder bilde ich mir das ein?

pump vorbei, jetzt ist TnT dran (gewesen) ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb CillitBaang:

Matic gleich Geschichte oder bilde ich mir das ein?

CELR auch, kracht richtig runter.

Sind halt alles die übelsten Shitcoins da auf'm Binance Launchpad. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ding Ding die 8k BTC wurden angegriffen :) könnte ne spannende Nacht werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb DefinierMirCoin:

Ein Paar (langfristige) Gedanken dazu:
- CSW patentiert nur BSV Entwicklungen (z.B. bezüglich Skalierung und Security etc.), d.h. andere Coins dürfen diese nicht verwenden.
- BSV legt Wert auf die tägliche Zirkulation/Anwendung des Coins (Stichwort Metanet), nicht als Goldersatz.  (Der Wert kommt dann mit der Anwendung)
- BSV legt Wert auf Legalität, alles Gesetzeskonform, nur OnChain.
- BTC geht nur in Richtung 2ndLayer-Wertspeicher mit Schwerpunkt Anonymität

Frage: Alle warten auf institutionelle Investoren. Glaubt ihr wirklich, die investieren offiziell in Coins, die anonymisiert/gewaschen werden können?
Frage: Was passiert spätestens 2030, wenn die BTC Miner nichts mehr zu schürfen haben? Wie verdienen die ihr Geld, wenn BTC nicht zirkuliert? 

Etwas in der Kryptowelt zu patentieren geht voll gegen den OpenSource-Gedanken ... das hat kaum Aussicht auf Erfolg.

Etwas vollkommen frei verfügbares für sich zu vereinnahmen ist ein ganz mieser Stil ... das hat kaum Aussicht auf Erfolg.

Zu glauben mit großen Blöcken onchain unendlich skalieren zu können, ist völliger Irrglaube.

Zu glauben, dass BTC wegen der Anonymität in den 2nd-Layer geht, ist zu kurzsichtig. Die Anonymität ist ein zwangsläufiges "Abfallprodukt".

Der 2nd-Layer ist kein Wertspeicher, das ist der 1st-Layer.

Nichts kann derzeit besser gewaschen werden als Giralgeld, welches durch Firmengeflechte geschoben wird, da sind Coins weit transparenter im 1st-Layer. Das gesamte Steuersystem wird sich in der Zukunft anpassen müssen und das wird auch passieren, denn durch Smart-Contracts ist das einfach machbar.

Zu 2030 und Miner sag ich nix ... das lohnt nicht bevor Du Dich nicht minimalst selbst aufschlaust, selbst nachdenkst und geschickt Fakten kombinierst.

  • Thanks 2
  • Like 4
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Secator:

Ding Ding die 8k BTC wurden angegriffen :) könnte ne spannende Nacht werden

er ist doch schon bei 8k ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.