Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Zum Trend - oder seinem Verlauf; long oder short? (BTC)

Wenn der Tageschart keine eindeutige Antwort liefert, dann zoomed man einen TF tiefer auf H4. Und hier sehe ich nach dem letzten Hoch 2 tiefere Tiefs.

Sollte es nun weiter runter gehen - und unter diese Tiefs - dann haben wir einen klare Short-Trend!

Allerdings ist es dann die Korrektur aus dem letzten starken Anstieg über Wochen. Und so eine Korrektur kann dauern. Long gehen würde ich erst dann wieder, wenn (nach einem deutlichen Abverkauf einschl. einer starken langen roten Abschluß-candle) in H1 + H4 wieder steigende TIEFS+Hochs zu verzeichnen sind.

(Nicht verstanden ?? macht auch nix....)

Ein (Day)Trader geht in solch einer Chart-Situation nicht long, auch nicht in M5. Es gilt immer dabei, die Wahrschinlichkeiten, die ODDs auf seiner Seite zu haben. Nur so werden die großen Pokerspieler groß - und die guten Trader profitabel. (Ca. 90 % ALLER Trader machen Verluste!) mußt Du wissen....

Apropro Verluste; sie gehören z.T. zum Geschäft. Gerade und besonders im Trading. Wenn aber hier Teilnehmer berichten, dass sie leichtfertig ihre Knete verjuxxen, weil sie Sicherheitsstandarts bei Börsen und Bonität mißachten, ja, dann werden sie zu recht ggf. Opfer von Machenschaften, die das Ziel haben andere zu bestehlen. Und bei Geld hört die Freundschaft auf, und wer im "kleinen" nicht aufpaßt wird ggf. im "Großen" verlieren.

Der Mensch ist schwach, und wenn da hunderte oder tausende BTC rumliegen, dann bringt das Leute auf den Plan; Einladung zum Bankraub, Tresor knacken. Gabs immer und wirds immer geben. Die Geschichte wiederholt sich - immer und immer wieder.

Jeder ist selbst verantwortlich; ich selbst bin mir Risiko bewußt, aber ich bin nicht blöd! Das ist ein feiner Unterschied. Frohe Pfingsten.

bearbeitet von FIATFUTURA
  • Love it 1
  • Haha 1
  • Thanks 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hier ist ordentlich fomo im gang.

Ich erwarte eine stabilisierung bei 6 bis 7 k.Dort muss entschieden werden ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb SkaliertDoch:

Huh, schwer nachzuvollziehen. Was wäre eine Kerze im Jahreschart? 

Hier wird es schon schwerer....eine Kerze im Jahreschart repräsentiert den Kursverlauf von 52 Wochen.🤔

  • Haha 3
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Alextline:

Hier wird es schon schwerer....eine Kerze im Jahreschart repräsentiert den Kursverlauf von 52 Wochen.🤔

Nach Monatschart müsste es ja jetzt aufwärts gehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Alextline:

Hier wird es schon schwerer....eine Kerze im Jahreschart repräsentiert den Kursverlauf von 52 Wochen.🤔

Falsch. eine Kerze im Jahreschart repräsentiert den Kursverlauf von 12 Monaten☝️

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb NouCoin:

Falsch. eine Kerze im Jahreschart repräsentiert den Kursverlauf von 12 Monaten☝️

Falsch. Eine kerze im jahreschart repräsentiert den kursverlauf von 2 x 6 monaten

  • Haha 3
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte immer eine Jahrekerze zeigt mir den Kursverlauf von 8760 Stunden Kerzen an.

  • Love it 1
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Eagle:

Dachte immer eine Jahrekerze zeigt mir den Kursverlauf von 8760 Stunden Kerzen an.

STOP...FUD!!!

Gilt nicht für Schaltjahre 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich fahre jetzt erstmal in den Urlaub, solange kann der Kurs machen was er will 🙂.  Euch eine schöne Zeit und viel Erfolg beim traden, hodeln oder streiten hier im chat 😉 ............

  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb NouCoin:

Hahaha, nice... :lol:

https://cryptoguessinggame.com/

Nachtrag: Boah, Rekord liegt gerade mal bei 22/150 und das war eigentlich eher Glück. :lol:

Ich hab im ersten Anlauf sagenhafte 4 geschafft :lol: Obwohl ich drölfzig Shitcoins kenne und mine :wub:

  • Haha 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 39 Minuten schrieb battlecore:

Ich hab im ersten Anlauf sagenhafte 4 geschafft :lol: Obwohl ich drölfzig Shitcoins kenne und mine :wub:

Do you even hodl, bro? :huh:

(ich schaffe mittlerweile locker 50 😁 )

bearbeitet von NouCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb siwun:

bin grad noch mal über https://www.binance.je gestolpert und die nehmen jetzt 0 Gebühren fürs Euro hochladen?

Die ist in New Jersey, ist sowas seriös?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist ein bissel Bewegung. Aber so richtig Sonnig isses noch nicht. Also noch nicht sehr weit südlich.

Ich wäre grad auch gern im Süden wenn ich mir das Wetter so angucke. Zudem geht ein Arbeitskollege in zwei Wochen in Rente.

Meine Traumkombination aus diesen beiden Ereignissen wäre ja das ich in den Süden in Rente gehe. Ich bin auch schon ne ganze Weile am überlegen und komme immer mehr zu der Überzeugung das ich in Rente gehen sollte. Was mir aber auch wirklich nicht leicht fällt...(rumlüg)...

Helft mit und seid dabei wenn ich in Rente gehe!! Spendet jetzt!! Es gibt auch garantiert nix zu gewinnen für euch!! :D

  • Haha 5
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ledger unterstützt 1186 Assets, jedoch nicht BCHSV ... wow!

Nachtrag:

Habe unterdessen weiter recherchiertEs scheint bedingt möglich zu sein.. Ledger Live wird nicht unterstützt.

Speichern sollte mithilfe von ElectrumSV möglich sein.. allerdings muss es dann gesplittet werden...etc. beansprucht dementsprechend viel Zeit..

bearbeitet von dandy
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann den Ausflug an den süßen See im Landkreis Mansfeld-Südharz sehr empfehlen. Internetempfang ist top. Und nach überstandenem Gewitter sowie Sonnenbrand schlägt ein wohliges Urlaubsgefühl zu Buche...

Kurstechnisch erwarte ich ein ein langes Pendeln um den 8k Bereich.

Schöne Pfingsten.

  • Love it 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Mr. SonGoku:

Mal wieder was spannendes zum Wal Alarm:

https://cryptomonday.de/bitcoin-whale-alarm-btc-aus-bitfinex-hack-wieder-in-bewegung/

Kurz: Der Hacker von Bitfinex (von 2016) hat seine BTC wieder auf eine Börse bewegt. 

Bewegt der Hacker die Coins auf eine Börse sind sie erstmal weg...

Die Coins werden von vielen getrackt...

So einfach ist das nicht...

PS:
Mein erster Test zu BTC2 ist fertig. Wen es interessiert:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb fjvbit:

Bewegt der Hacker die Coins auf eine Börse sind sie erstmal weg...

Die Coins werden von vielen getrackt...

So einfach ist das nicht...

PS:
Mein erster Test zu BTC2 ist fertig. Wen es interessiert:

 

Schauen wir mal wie sich das entwickelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fjvbit:

Bewegt der Hacker die Coins auf eine Börse sind sie erstmal weg...

Die Coins werden von vielen getrackt...

So einfach ist das nicht...

 

Blöde Frage, aber kann die Börse die gehackten Coins nun nicht "konfiszieren" und den Hacker enteignen oder zumindest ein Verkaufsverbot der gehackten Coins verhängen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Mr. SonGoku:

Mal wieder was spannendes zum Wal Alarm:

https://cryptomonday.de/bitcoin-whale-alarm-btc-aus-bitfinex-hack-wieder-in-bewegung/

Kurz: Der Hacker von Bitfinex (von 2016) hat seine BTC wieder auf eine Börse bewegt. 

In letzter Zeit wurden mega viele Wal Bewegungen registriert, bin ich gespannt was sich da zusammen braut. 

zusammen 135 BTC, damit kann man den Kurs immerhin ca. 50$ bewegen - wenn überhaut... wobei.. das wäre ja mehr Bewegung als in der aktuellen 4h-Kerze auf Finex...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb SkaliertDoch:

Blöde Frage, aber kann die Börse die gehackten Coins nun nicht "konfiszieren" und den Hacker enteignen oder zumindest ein Verkaufsverbot der gehackten Coins verhängen?

natürlich geht das. Ich denke der Account auf der entsprechenden Börse wäre auch direkt gesperrt.

Ich glaube nicht, dass der Hacker auch nur einen BTC davon in nächster Zeit auf eine Börse schickt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb fjvbit:

natürlich geht das. Ich denke der Account auf der entsprechenden Börse wäre auch direkt gesperrt.

Ich glaube nicht, dass der Hacker auch nur einen BTC davon in nächster Zeit auf eine Börse schickt...

Ich hatte deshalb gefragt, da Mr. SonGuko schrieb, der Hacker hätte die Coins auf eine Börse geschickt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.