Jump to content

Empfohlene Beiträge

Kann mir gut vorstellen wenn die 10000.- fallen, brechen alle Dämme.Dann gehen die Leute in den Markt die seit Monaten dem Kurs hinterschauen, plus mediale Berichterstattung.

Dann wird reingefomot ohne Ende.

Halving incoming ,Bakkt, institutionelles Interesse etc. , ja Leute es kann ganz ganz schnell der Moonshot passieren.

Nur mein bescheidenes Bauchgefühl😜

bearbeitet von Nordicwalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müsste man dann sofort an der hashrate sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nordicwalk:

Kann mir gut vorstellen wenn die 10000.- fallen brechen alle Dämme.Dann gehen die Leute in den Markt die seit Monaten dem Kurs hinterschauen, plus mediale Berichterstattung.

Dann wird reingefomot ohne Ende.

Halving incoming ,Bakkt, institutionelles Interesse etc. , ja Leute es kann ganz ganz schnell der Moonshot passieren.

Nur mein bescheidenes Bauchgefühl😜

Kommt alles noch.......aber immer ruhig mit den Pferden.....wie hier schon gesagt worden ist.....1,5 - 2,5 Jahre noch Geduld bitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach herjehhhh, die 10.000: Eine magische Grenze. Erst mal können wir ja alle froh sein über diese sehr gute Performance, aber jetzt redet schon jeder über die 10.000. Warum eigentlich ist die so wichtig? Mir wäre es lieber, wenn der urs so ein paar Tage lang sich auf dem Niveau um die 9.000 stabilisieren könnte. Dann ist die Luft ein wenig raus und dann kann es weiter gehen, aber nicht zu schnell. Zu schnell ist ungesund.

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Nordicwalk:

Kann mir gut vorstellen wenn die 10000.- fallen, brechen alle Dämme.Dann gehen die Leute in den Markt die seit Monaten dem Kurs hinterschauen, plus mediale Berichterstattung.

Dann wird reingefomot ohne Ende.

Halving incoming ,Bakkt, institutionelles Interesse etc. , ja Leute es kann ganz ganz schnell der Moonshot passieren.

Nur mein bescheidenes Bauchgefühl😜

10 k kann ich mir noch garnicht  vorstellen  obwohl es wirklich nur noch ein katzensprung ist . 

Wo sind den noch Marken bis 10 k die es zu bezwingen  gibt.

Kommt frisches Geld in den Markt oder wird nur umgeschichtet 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Eagle:

https://derstandard.at/2000104954817/Ganz-Argentinien-und-Uruguay-ohne-Strom das wird auswirkungen auf den Kurs haben, sogar Teile Brasiliens sind betroffen-

Es zeigt aber auch, das auch sowas das btc Netzwerk nicht aufhalten oder zerstören könnte. Ganz anders sieht es da wiederum bei den Banken aus. Da ist wirklich das ganze Land, bzw. Bankensystem handlungsunfähig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Orakel:

Da bin ich absolut bei Dir. Als es das letzte Mal so schön nach oben ging waren BTC und Kryptos bei mir recht häufig ein Gesprächsthema im geschäftlichen und privaten Umfeld. Allerdings eher negativ besetzt. Wie z.B. „So ein Schwachsinn...Pyramidensystem...die armen Irren, die da Geld reinstecken etc.“ Natürlich habe ich mich dabei bedeckt gehalten und nicht versucht andere Menschen zu „missionieren“.

Bis jetzt habe ich das jedoch nach dem Crash noch nicht wieder erlebt. Für mich ist das wie der Bildzeitungsindikator...

Erst wenn die Börsen wieder mehrere Wochen für eine Verifikationen benötigen, die Tischgespräche auf BTC und Co kommen...dann kommt die Fomo und dann kommt das neue ATH...

Und für mich die Zeit zum auscashen 😁

Ja das kenne ich auch, war bei mir auch so dann habe ich den leuten die bitcoin für schwachsinn gehalten haben mal nen auzug gezeigt....anfang 2017 BTC gekauft...ende 2017 5 BTC verkauft (da guckten alle blöd) dann kam "aber du musst ja auch steuern zahlen oder".....na und....,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Master1980:

Was mich doch etwas verwundert, ist das die alts alle nicht wirklich mitziehen. Das hatte ich anders erwartet.

Kommt noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, langsam kommen wir wieder in die Kursregionen,

wo teilweise die Leute, die noch unentschlossen sind, 

nervös werden. Ich erwarte allerdings noch eine satte Korrektur.

Wer die dann nicht nutzt, braucht dann ein großes Taschentuch

zum Winken.......

(Wie immer nur meine persönliche Meinung.Und Klaus quakt natürlich auch immer dazwischen. )

:)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb DerNeue:

Ab da sollte man dann spätestens überlegen, wann man aussteigen will :D

Ich überlege nicht wann ich aussteige sondern wieviel Coins ich an die Neulibge zu den jeweiligen Marktpreisen abtrete.

Das ist eine klassische Win-Win-Situation, ich hab die Gewinne und die Neulinge die begehrten Coins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Hagen Skolik:

Ich denke, langsam kommen wir wieder in die Kursregionen,

wo teilweise die Leute, die noch unentschlossen sind, 

nervös werden. Ich erwarte allerdings noch eine satte Korrektur.

Wer die dann nicht nutzt, braucht dann ein großes Taschentuch

zum Winken.......

(Wie immer nur meine persönliche Meinung.Und Klaus quakt natürlich auch immer dazwischen. )

:)

 

 

Sehe ich genau so👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jokin:

Ich überlege nicht wann ich aussteige sondern wieviel Coins ich an die Neulibge zu den jeweiligen Marktpreisen abtrete.

Das ist eine klassische Win-Win-Situation, ich hab die Gewinne und die Neulinge die begehrten Coins.

Die holste doch später von denen wieder zum Bruchteil des Preises. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Grobschätzung für dieses Jahr.....

Wir kratzen die 10k an bewegen uns aber bis August/September immer so im Bereich der 8k-10k

wir lösen uns ab Herbst den 10k und Ende 2019 max. 14k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Meine Grobschätzung für dieses Jahr.....

Wir kratzen die 10k an bewegen uns aber bis August/September immer so im Bereich der 8k-10k

wir lösen uns ab Herbst den 10k und Ende 2019 max. 14k

Ich glaube eher an einen Bullrun den wir so noch nie erlebt haben bzw. gegeben hat. Nach oben ist dann keine Grenze..Glaube ab 10k  beginnt richtig die Fomo..Bakkt nicht vergessen..

bearbeitet von clio123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb clio123:

Ich glaube eher an einen Bullrun den wir so noch nie erlebt haben bzw. gegeben hat. Nach oben ist dann keine Grenze..Glaube ab 10k  beginnt richtig die Fomo..Bakkt nicht vergessen..

aber nicht mehr in 2019

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb coinmasterberlin:

aber nicht mehr in 2019

Doch aber jeder hat natürlich seine eigene Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist hier grad so bullisch im Prognose Thread, da kann es eigentlich nur runter gehen. War in der Vergangenheit sehr oft so! 😀

  • Haha 4
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kurs soll sich ruhig Zeit lassen. So schnell kann ich gar kein Geld verdienen, wie ich es wieder nachschiessen würde. 🧐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb kater:

Das ist hier grad so bullisch im Prognose Thread, da kann es eigentlich nur runter gehen. War in der Vergangenheit sehr oft so! 😀

Mir fehlen auch die die Anfragen nach dem näxten Rücksetzer, von den Kurshinterherguckern. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Coins for fun:

Mir fehlen auch die die Anfragen nach dem näxten Rücksetzer, von den Kurshinterherguckern. :D

 

Die kommen wahrscheinlich vor staunen ob der Kursentwicklung grad nicht dazu zu fragen... 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich mochte ich immer Herr Bode...bzw. seine TA......aber schon wieder redet er von einem Abverkauf bzw. hier mal von einer Korrektur.......bis in den Herbst...bis 6,9k 🤩

Das ist echt "nervig" bei ihm......

https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/WKcJ4xnq/

bearbeitet von coinmasterberlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Eigentlich mochte ich immer Herr Bode...bzw. seine TA......aber schon wieder redet er von einem Abverkauf bzw. hier mal von einer Korrektur.......bis in den Herbst...bis 6,9k

"Schwätzer" (Herr Bode) :D

bearbeitet von Gärtner
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.