Jump to content

Empfohlene Beiträge

Punktgenau auf die 3fache (2 Fibos + horizontal) Unterstützung bei knapp über 11,500$:

https://www.tradingview.com/x/YtYyw6xL/

Mal schauen, ob es jetzt wieder hoch läuft.

Ziel wäre 12-12,4k, wobei 12,3/12,4k+ eine zunehmende Wahrscheinlichkeit darstellt, dass es wieder bullisch wird.

Brechen wir klar oberhalb 12,5k aus, sehen wir sehr wahrscheinlich Double Top oder mehr.

Wenn es bei 12k als Hoch bleiben sollte und wir stattdessen nach unten laufen, ist der Abwärtstrend weiterhin intakt, allerdings mit sehr viel Unterstützung nach unten.

Die Ausarbeitung dieser Zone kann also durchaus noch eine Weile dauern.

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Jokin:

Generell sehe ich keinen Grund wieso der Bitcoin-Kurs sich halbieren sollte - ich sehe jedoch super viele Gründe wieso er sich verdoppeln sollte.

Hab ich 2018 auch gedacht, als er von 6500 auf 3200 runterging.

  • Haha 4
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mich auch schon oft über offtopic hier beschwert aber irgendwann lernt man damit leben, mit etwas Unterhaltung liest den Thread sich auch viel angenehmer solange es nicht übertrieben wird. Auch wenn wir viele Experten hier haben fehlt @boardfreak s input. weiterhin, jemand eine Idee ob er wieder zurückkommt?

Edit: Ontopic pump kommt

 

bearbeitet von BL4uTz
  • Love it 2
  • Sad 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Interessant auch, dass fast keiner mit Seitwärtsbewegungen leben kann. Es MUSS immer nach oben oder nach unten gehen. "wenn wir das oder das Ziel nicht erreichen, dann wird es wieder runter gehen". Die Leute sind einfach zu ungeduldig -> das hat in den vergangenen Wochen ab 4k$ oft dazu geführt das einige beim Stopp des Aufwärtstrends short gegangen sind und dann liquidiert wurden, weil es einfach immer wieder nach oben ging. Das Gleiche gilt für bearische Bewegungen. Es wird sicher irgendwann mal ein Trend unterbrochen oder korrigiert. Aber es wird grundsetzlich bei jedem Kurs-Stopp gleich nach der Trendwende geschrien. Gerade Anfänger verkaufen dann zu früh oder lassen sich wahnsinnig machen...

Cool bleiben, HODL ... es ist noch viel Platz nach oben (oder nach unten)

bearbeitet von Morama
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Morama:

Interessant auch, dass fast keiner mit Seitwärtsbewegungen leben kann.

Doch hier: Ich!. Ich finde Seitwärtsbewegungen gut. Das bringt Ruhe rein....

Rainer

  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb StorckRiesen:

Da muss ich dich enttäuschen. Bei mir hat sich neulich einer bedankt, weil meine letzte Empfehlung ein Volltreffer war. Das war der Short bei ca.13.6k.

Hab ich am anfang auch mal gemacht und kann mich noch gut erinnern wie ich bei 9.3k long bin und der markt runter ist.

Und wie ich nach der prognose von hank sogar btc profit gemacht hab.😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Doch hier: Ich!. Ich finde Seitwärtsbewegungen gut. Das bringt Ruhe rein....

Rainer

Auch Seitwärtsbewegungen können eine Trendwende werden...

Wenn sie mal groß sind,

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb BL4uTz:

zurückkommt

Glaub nicht die Zensur hier im forum insbesondere um ein thema wo es ein teschnishes versagen seiten btc.de gab  hat ihn sejr genervt und deswegen buy buy. 

Manchmal hab ich schon gedacht ob er jezt anonym hier unterwegs ist...glaub aber nicht.

Wirklich lange ist btc ja noch nicht über 10k gewesen.Insgesamt vieleicht 3 oder 4 Monate in 10 jahren.

Daher nach dieser Euphorie...vieleicht eine Ernüchterung...hätte nichts dagegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Jokin:

Zack und die nächsten Betrüger vom Markt gefegt: https://www.coinkurier.de/krypto-exchanges-betruegerring/

... und es sind immernoch viel zu viele Betrüger unterwegs.

Jedoch zwischen den Zeilen eine sehr positive Nachricht: In der Datenbank sind Datensätze von über 200.000 deutschen Kunden. Das ist mal echt respektabel! Und 233 davon haben im Schnitt 40.000 Euro verloren - uff, das ist aber auch mal 'ne Hausnummer.

Ich denke wir sind auf einem guten Weg zur Marktdurchdringung.

Das ist auch interessant: https://de.cointelegraph.com/news/us-congress-requests-moratorium-on-facebooks-libra-stablecoin

In dem Artikel fällt das Stichwort "nationale Sicherheit" und die Bedrohung dieser durch Libra.

Zähle ich 1+1 zusammen, frage ich mich wie massiv ist die "nationale Sicherheit" dann durch den Bitcoin bedroht? Immerhin ist der schon länger dort bekannt und dagegen ist noch niemand vorgegangen - im Gegenteil, er wird irgendwann in das Finanzsystem integriert:

"According to a spokesperson from the company, "Paying the IRS with bitcoin is something that we're not offering at the moment." Of course, just because IRS doesn't accept cryptocurrency like bitcoin as direct payment today doesn't mean that will always be the case." (Quelle: Google)

Auch Coinbase hat schon direkt alle US-Kunden aufgefordert ihre Steuernummern zu hinterlegen.

Wenn also Bitcoin eine Bedrohung der "nationalen Sicherheit" ist, warum wird dagegen nicht angegangen? ... und warum sollte dann Libra eine Bedrohung der "nationalen Sicherheit" sein?

Etwas verschwörerisch würde ich meinen, dass die "Machteliten" bereits Vermögen in Bitcoin umgeschichtet haben und es ihnen weniger um die Bedrohung der nationalen Sicherheit als um die Bedrohung des Bitcoins geht und deshalb Libra schnellstens stoppen wollen bevor ihre Bitcoinvermögen an Wert verlieren. Aber solche Gedanken sind erstmal nur Spinnerei.

Also warum libra eine Bedrohung für btc...eher für usd!!!

Libra wird bitcoin zu einer Milion verhelfen...

Bitcoin ist doch nur glaubenssache ...

Genauso ist es möglich dass alle bitcoin transaktionen und auch  hierraus entstandenes vermögen zum nationalen risiko werden und als illegal eingestuft werden...noch ist nichts verjährt...und konfisziert wird.

Nicht den glauben verlieren😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb sim:

Und wie ich nach der prognose von h**k sogar btc profit gemacht hab.😉

Wenn du dir keinen Ärger einhandeln möchtest, schreibe es besser so.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Kujko:

bleibt mal auf dem Teppich.

wüsste nicht das ich in irgend einer Form abgehoben wäre?...

da du ja seit 11/17 hier dabei bist, solltest auch du festgestellt haben, dass hier nicht nur Bafög Empfänger dabei sind. 

Ich erinnere mich zB an Reihenhausdaddy der eine größere fünf Stellige Summe investiert hat und kurz danach der BTC nach unten ging.Seine Stimmung dazu hat er
hier leidend kund getan. Er hat sich aus seinem Invest innerhalb kurzer Zeit eine Verdopplung erhofft...

...und es ist Recht normal das Menschen ihre Träume kundtun..sei es unwichtige Materielle Dinge wie Lambos oder Goldklos. 
Wenn dich das stört, zwingt dich keiner hier mit zumachen. Persönlich kenne ich noch vier weitere Kryptoforen...kannst zB bei Avira mal reinschauen und sich den Ärger und die persönliche Sticheleien dort zumuten.

  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 31 Minuten schrieb Skogen:

Ich erinnere mich zB an Reihenhausdaddy der eine größere fünf Stellige Summe investiert hat und kurz danach der BTC nach unten ging.Seine Stimmung dazu hat er
hier leidend kund getan. Er hat sich aus seinem Invest innerhalb kurzer Zeit eine Verdopplung erhofft...

Apropos Leid kundtun, was wurde eigentlich aus MN7? Der müsste doch jetzt schon fast wieder im Plus sein.

bearbeitet von Farnsworth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten schrieb Farnsworth:

Apropos Leid kundtun, was wurde eigentlich aus NM7?

das haben wir uns vor einigen Monaten schon gefragt...denke man hat nix mehr von ihm gehört.

Hoffentlich hat er sich nix getan..der Markt kann einen ganz schön fertig machen wenn man div. andere Probleme hat...

 

Edit: BTT - wir nähern uns langsam 12 k :)

 

bearbeitet von Swebbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Doch hier: Ich!. Ich finde Seitwärtsbewegungen gut. Das bringt Ruhe rein....

Rainer

Ich find das auch gut. Kann man länger was nachkaufen :D

@boardfreak fehlt mir auch son bissle. Ich pruste jetzt mal so in die Welt hinaus das @Jokin bestimmt immer Abends mit ihm telefoniert, die alten Knochen halten bestimmt zusammen :D

  • Haha 3
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Swebbo:

 

Hoffentlich hat er sich nix getan..der Markt kann einen ganz schön fertig machen wenn man div. andere Probleme hat...

 

 

Vielleicht war das aber auch ne Sockenpuppe von jemand anderem hier, in der er ne Jammerrolle gespielt hat. Mir erschien sein Auftritt nich stimmig, mir waren da einige Ungereimtheiten aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Coins for fun:

Vielleicht war das aber auch ne Sockenpuppe von jemand anderem hier, in der er ne Jammerrolle gespielt hat. Mir erschien sein Auftritt nich stimmig, mir waren da einige Ungereimtheiten aufgefallen.

Ne ne er hat mich per Pn gebeten die rechnung.für die.schnur bei Amazon zu zahlen 

Han ich gemacht dsmit endlich ruhe ist war  dann auch

...😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaffen wir bis nächste Woche die 14000$? 

Nachfrage scheint ja da zu sein. Egal ob gefaked oder nicht, ich tippe der Kurs wird weiter steigen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaffen wir bis nächste Woche die 7,5k ?

Wer sagt denn das der Wal die Summe in BTC und nicht in ALTs steckt da die gerade ziemlich am Boden sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb sim:

Ne ne er hat mich per Pn gebeten die rechnung.für die.schnur bei Amazon zu zahlen 

Han ich gemacht dsmit endlich ruhe ist war  dann auch

...😉

Nicht lustig

  • Thanks 3
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Mike Litoris:

Wer sagt denn das der Wal die Summe in BTC und nicht in ALTs steckt da die gerade ziemlich am Boden sind?

Warum sollte er sein Geld verschenken? 😲

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry für den blöden witz

Dieser film ist wirklich super hier:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten schrieb IT-Genosse:

Warum sollte er sein Geld verschenken? 😲

Stimmt ja, alles andere als in BTC investieren ist Geld verschenken 😂 Die ALTs werden nie wieder steigen.

Also manche Aussagen sind echt zu Kopf auf den Tisch schlagen....

bearbeitet von Mike Litoris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Neue Erfolgsmeldung: 

Eben einen Anzug mit Kreditkarte bezahlen wollen, als der Geschäftsführer das BTC Logo darauf sah, meinte er, er hat auch BTC und würde die auch direkt akzeptieren. Zum ersten Mal Kleidung direkt mit BTC bezahlt und eine Krawatte gabs dafür noch for Free dazu. 👏

bearbeitet von Kadinger
  • Love it 3
  • Like 5
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.