Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Hab mich mal grob durch Coinmarketcap geklickt und mal wild ein paar Alt-Shitcoins rausgesucht und was diese Faktor X (Stand heute) gut machen könnten wenn sich die Geschichte wiederholt. Na wer steigt ein :D! 

XP: X 1200

SONM: X 56.6

Verge: X 42.8

BCN: X 33.3

Nano: X 29.6

STEEM: X 24.5

LISK: X 22.5

YOYOW: X 18.6

ADA: X 16.4

IOTA: X 14.3

DGB: X 11.6

NEO: X 11.1

DASH: X 10.6

XPR: X 9.6

TRX: X 9.4

XLM: X 8.9

Monero: X 5.66

ETH: X 4.85

 

 

 

bearbeitet von Royal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Royal:

....Na wer steigt ein :D! 

Bin all in 

Shitcoins.jpg.cec6d396395cf4adffa0d8f2b08464de.jpg

  • Haha 6
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Farnsworth:

Freuen wir uns über Lagarde als neue Präsidenten der EZB, damit dürften Kryptocoins auch weiterhin interessant bleiben.

Ja genau, Flinten-Uschi in Brüssel, Spahn rettet die Gorch Fock und die Rackete entführt in vier Wochen wieder Menschen vom Stand.

Halleluja, uns bleibt auch nix erspart.

 

  • Haha 4
  • Down 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sim:

Jezt hab ich auch dass richtige profill Bild...und auf dass die Rakete abhebt...

Eine Rakete von unten als Profilbild?

Wieso hebt die Rakete ohne Dich ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Jokin:

Eine Rakete von unten als Profilbild?

Wieso hebt die Rakete ohne Dich ab?

 

Der letzte wird vom Strahl gegrillt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb ChillBit:

tatä ;)

Seine wohl beste Investition tätigte Bechtolsheim 1998. Über seinen Geschäftspartner David Cheriton lernte er die Stanford-Studenten Larry Page und Sergei Brin kennen, die das Konzept einer neuen Internet-Suchtechnologie vorstellten. Er gehörte mit 100.000 US-Dollar zu den ersten Investoren von Google und vermittelte außerdem den Kontakt zum Risikokapitalgeber John Doerr. In einem Interview mit der WirtschaftsWoche im September 2005 bezeichnete er Google als die tollste Idee, die ihm je untergekommen sei. Nach dem Börsengang von Google wurde der Wert seiner Beteiligung Anfang 2005 auf 500 Millionen US-Dollar geschätzt.

 

Der Herr hatte vor seiner lächerlichen Investition auch schon mehr Geld gemacht, als das, von dem die meisten sich hier, in ihrem feuchten Schlüpfer zu träumen wagen.

 

Den als Beispiel zu nehmen für jemand, der All - IN geht, ist absolut lächerlich.

 

Hätte ich vor Bitcoin bereits 10 Mio Fiat gehabt, wäre die maximale Summe, die ich wohl bereit wäre in BTC zu stecken bei rund 20-40k.

bearbeitet von Kadinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb ngt:

Das scheint mir eine valide Aussage zu sein.
Siehe zu BTC diesen gerade erschienenen Artikel von bbc.com:

Bitcoin's energy consumption 'equals that of Switzerland'
https://www.bbc.com/news/technology-48853230

image.png.a751263b19cbebc85f74bc8ff4c64750.png

Ich denke, dass das noch mal ein Problem werden kann ("kann", nicht "muss").
Dann kann plötzlich Ether mit dem geplante Proof-of-Stake obenauf sein ("kann", nicht "wird"). Oder IOTA mit dem Tangle. Oder sonst irgend ein Coin.

Es gibt viele Unsicherheiten in der Krypto-Welt und man tut gut daran, das Risiko auf vernünftige Alternativen zu streuen.

 

Dazu mal nen paar Links...

https://www.kryptomag.com/bitcoin-stromverbrauch-vergleich-fiat-waehrungen-und-gold/

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscherin-Energieverbrauch-des-Bitcoin-ist-kein-Grund-zur-Sorge-4143075.html

  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Kadinger:

 

 

Den als Beispiel zu nehmen für jemand, der All - IN geht, ist absolut lächerlich.

Das war ein Beispiel für Visionen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten schrieb Kadinger:

Hätte ich vor Bitcoin bereits 10 Mio Fiat gehabt, wäre die maximale Summe, die ich wohl bereit wäre in BTC zu stecken bei rund 20-40k.

Da bist du aber echt ein Zocker. Das entspricht maximal 0,4% :blink:

Ich würde als sinnvoll rund das 10 Fache ansetzten, nämlich rund 5%....

Manche hier dürften bei > 50% liegen, was natürlich nicht gesund ist.

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Coins for fun:

Das war ein Beispiel für Visionen ;)

 

Ändert aber nichts an dem Risikomanagment. Ich denke jeder hier hat "Visionen", sonst wäre er nicht hier. Es sollte sich nur jeder die Frage stellen, wie viel er riskieren kann.

Ich habe ab meinem 18. Lebensjahr alles was über war (und mehr) in BTC gesteckt. Eine mögliche Privatinsolvenz während meinem Studium hätte ich verkraften können und wäre normal mit 0 ins Arbeitsleben eingestiegen.

 

An meinem aktuellen Punkt mit Frau und Kind, würde das komplett anders aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten schrieb fjvbit:

Da bist du aber echt ein Zocker. Das entspricht maximal 0,4% :blink:

Ich würde als sinnvoll rund das 10 Fache ansetzten, nämlich rund 5%....

Manche hier dürften bei > 50% liegen, was natürlich nicht gesund ist.

Jeder der "Visionen" hat, sieht seine Visionen auch mal scheitern. Und 5% würdest du dann sicherlich nicht nur in eine Vision stecken, da sind dann wenn du Pech hast auch schnell mal 10x 5% weg. Was dich von ausgesorgt wohl zu "nicht mehr ausreichend" bringen würde. 

Niemals bitte vergessen, wie groß die Angst sein kann, etwas zu verlieren was bereits ein Lebensziel war.

Ich habe vor Jahren einige Bitcoin "Visionäre" kennengelernt, die meinten, sie lassen es liegen bis zur Rente. Heute halten sie auch entsprechend große Mengen an Gold, Silber, Fiat und Immos.

bearbeitet von Kadinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Kadinger:

 

 Ich denke jeder hier hat "Visionen", sonst wäre er nicht hier.

 

Die vorherrschende Vision dürfte im Ausblick auf FIAT bestehen, symbolisiert durch Lambo und Insel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Kadinger:

Hätte ich vor Bitcoin bereits 10 Mio Fiat gehabt, wäre die maximale Summe, die ich wohl bereit wäre in BTC zu stecken bei rund 20-40k.

so wirds ja nie was mit nem neuen ATH ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute schrieb ChillBit:

so wirds ja nie was mit nem neuen ATH ;)

wenn jeder der 30 Mio Millionäre sagen wir nur 1 Mio hat und davon 0,4% investiert, sehe ich da noch immer 120.000.000.000 € Potential. Und auch das bitte nicht mit Marktkapitalisierung verwechseln.

Aber es muss auch nicht immer von einem ATH zum nächsten ATH gejagt werden.

bearbeitet von Kadinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Um 19 Uhr wären wir seit 12 Stunden an der vorher angepeilten Resistance bei 11.400-11.500 $, normalerweise wird eine Resistance schwächer je öfter sie an getestet wird, würde bedeuten nächstes Target 11.850 $ (Bitfinex) und danach 12.200-12.400 $. 

Solange aber keine Stunden Kerze über 11.520 $ (Weekly Resistance) schließt wäre ich vorsichtig mit Long-Positionen.

Short Targets wären 11.060 $ - 10.850 $ meiner Meinung nach.

Für einen Short sprechen die bisher 5 Aufwärtswellen, die seit dem Low heute Früh gebildet wurden. Je nach Muster der Korrektur wären bei einem Short die 11.060 $ (Flat-Muster) oder 10.850 $ (ZigZag Muster) das Short Target (es sei denn es entwickelt sich eine komplexere Formation aus abcde-Wellen natürlich).

bearbeitet von Headshot155

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb fjvbit:

Da bist du aber echt ein Zocker. Das entspricht maximal 0,4% :blink:

Ich würde als sinnvoll rund das 10 Fache ansetzten, nämlich rund 5%....

Manche hier dürften bei > 50% liegen, was natürlich nicht gesund ist.

Der Profi tauscht kein Fiat in Krypto - er tauscht Krypto in Fiat :-)

  • Haha 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauft eig. Jemand von euch anhand Bollinger RSI im Tageschart? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kaufe aus trotz und unwissenheit.....

 

 

Aber erst ab mai 2020 🤪🤪🤪

  • Haha 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb lula:

Aber erst ab mai 2020 🤪🤪🤪

Da is das Halving bereits eingepreist, da solltest etwas früher aufstehen oder auf den Knick nach dem Halving warten. Der kommt auch immer sicher wegen der Enttäuschung weil die Rakete nich gleich abhebt   ...sondern 18 Monate Sprit sammelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Royal:

Hab mich mal grob durch Coinmarketcap geklickt und mal wild ein paar Alt-Shitcoins rausgesucht und was diese Faktor X (Stand heute) gut machen könnten wenn sich die Geschichte wiederholt. Na wer steigt ein :D! 

XP: X 1200

SONM: X 56.6

Verge: X 42.8

BCN: X 33.3

Nano: X 29.6

STEEM: X 24.5

LISK: X 22.5

YOYOW: X 18.6

ADA: X 16.4

IOTA: X 14.3

DGB: X 11.6

NEO: X 11.1

DASH: X 10.6

XPR: X 9.6

TRX: X 9.4

XLM: X 8.9

Monero: X 5.66

ETH: X 4.85

 

 

 

Ich glaube das die alts nie wieder auch nur Ansatzweise  auch nur an ihre ath herankommen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die rakete startet dann irgenwann nach dem halving. Also werden die nutznieser auch danach starten. Dann investiere ich bis zum halving in btc und danach, per zufalls generator in shitcoins. 

Es ist einfacher mit shitcoins + 30 000% zu machen als im lotto zu gewinnen.

Wenn dan der run kommen würde.

Alles nur spekulation. Ob ichs mache oder nicht steht in den sternen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb lula:

Es ist einfacher mit shitcoins + 30 000% zu machen als im lotto zu gewinnen.

Typischer Anfängerfehler.

Profitiere von den Erfahrungen anderer Anfänger, denen es damit die Portfolios zerrissen hat und die der Bitcoinrakete verkohlterweise hinterherglotzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb lula:

Es ist einfacher mit shitcoins + 30 000% zu machen als im lotto zu gewinnen.

steile These 🧐

denke schon, dass es Altcoins gibt, die sogar ihr ATH bei weitem übertreffen. Aber der Großteil war wohl nur nen one-hit-Wonder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Jokin:

Typischer Anfängerfehler.

Profitiere von den Erfahrungen anderer Anfänger, denen es damit die Portfolios zerrissen hat und die der Bitcoinrakete verkohlterweise hinterherglotzen.

Ja magst du recht haben, die viel auf eine karte gesetzt haben. 

Wenn du von 10 000 nur ein hunderter pro shitcoin verteilst und nur einer 30 000% macht 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

Es ist alles nur theorie

Ich selbst bin 99% in btc 

Risikomanagement (familie) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten schrieb lula:

Ja magst du recht haben, die viel auf eine karte gesetzt haben. 

Wenn du von 10 000 nur ein hunderter pro shitcoin verteilst und nur einer 30 000% macht 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

Es ist alles nur theorie

Ich selbst bin 99% in btc 

Risikomanagement (familie) 

 

 

Dann hast du 300% Rendite. Wenn aber ein anderer der >1900 Shitcoins diese Performance hinlegt und keiner deiner 100, dann hast du 0 !

 

Oder setz dich halt einfach an den Rouletttisch.

bearbeitet von Kadinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.