Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb ribbl:

wo kauft man am besten und billigsten Gold im kleinen 3-stelligen Bereich?

Geh zum Zahnarzt deines Vertrauens :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Jokin:

Ich kaufe nur direkt bei der Scheideanstalt: 

https://www.scheideanstalt.de

 

 

Nehmen die auch Verge und Tron? Bei dem Namen...😁

Nein...alles gut...der Laden ist mir bekannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute wo man Gold kauft hat nicht viel mit Bitcoin Prognose zutun oder? 

Prognose: Bitcoin fällt nochmal auf die 10k$ danach mit erfolgreichem test ist die Korrektur abgeschlossen. 

Kennt sich jemand gut  mit Bollinger Band aus und kann mir eine pm schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BL4uTz:

Leute wo man Gold kauft hat nicht viel mit Bitcoin Prognose zutun oder? 

Prognose: Bitcoin fällt nochmal auf die 10k$ danach mit erfolgreichem test ist die Korrektur abgeschlossen. 

Kennt sich jemand gut  mit Bollinger Band aus und kann mir eine pm schreiben.

Bollinger Bands sind das gleiche wie Moving Averages, nur noch mit einer Standardabweichung nach oben/unten versehen.  Ansonsten genauso zeitversetzt und dem Preis hinterherlaufend. Aber je nach Marktphase sinvoll einsetzbar (z.B für StopLosses)
https://admiralmarkets.de/wissen/articles/forex-indicators/erfahren-sie-warum-bollinger-bander-fur-forex-und-cfd-trader-von-bedeutung-sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BL4uTz:

Leute wo man Gold kauft hat nicht viel mit Bitcoin Prognose zutun oder? 

Hey @BL4uTz, mir gefällt es widerum, wenn in diesem Thread Themen "abseits" des Bitcoin mit Bezug zur Wirtschaft auftauchen. Das gilt ebenso für einige schräge, humorvolle und völlig abseitige Beiträge. Das Maß, wie die Mods Beiträge verschieben, die als Off-Topic-Thema ausufern, finde ich passend. Mir würde etwas fehlen, wenn sich hier nur nüchtern über Coinprognosen unterhalten werden würde. 

bearbeitet von newbee
  • Love it 3
  • Thanks 1
  • Like 9
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb ribbl:

wo kauft man am besten und billigsten Gold im kleinen 3-stelligen Bereich?

schau mal auf gold.de, da sind diverse Händler mit Preisvergleich aufgeführt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Goldkauf achte ich, dass ich möglichst viel Gold für mein Geld bekomme, also nicht zu kleine Stückelungen - aber auch nicht zu große Stückelungen. Ich mag die Barren gern. Freunde von mir stehen eher auf den Krügerrand.

Prognosemäßig sehe ich einen neuen Hype voraus nachdem Trump den Bitcoin wieder "ins Gespräch" brachte. Ich sehe ein neues ATH in 2019 mit einer 95%igen Wahrscheinlichkeit.

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Jokin:

Beim Goldkauf achte ich, dass ich möglichst viel Gold für mein Geld bekomme, also nicht zu kleine Stückelungen - aber auch nicht zu große Stückelungen. Ich mag die Barren gern. Freunde von mir stehen eher auf den Krügerrand.

Prognosemäßig sehe ich einen neuen Hype voraus nachdem Trump den Bitcoin wieder "ins Gespräch" brachte. Ich sehe ein neues ATH in 2019 mit einer 95%igen Wahrscheinlichkeit.

Dann schau mal bei Bitpanda. Gold tokenisiert zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb phokos:

Dann schau mal bei Bitpanda. Gold tokenisiert zu kaufen.

Na, ob wir das hinkriegen @Jokin von den Vorzügen von Bitpanda zu überzeugen....

 

Rainer

PS: Übrigens: @Jokin: Glückwunsch zu über 9000 positiven Bewertungen

bearbeitet von Aktienspekulaant
Glückwunsch hinzugefügt
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Comtex:

Kriegen wir die 12 k heute noch zu sehen?

Klar. Fragt sich nur wie lange.

Ich sehe BTC nochmals bei 8500-8900k. Kann mir aber auch egal sein da ich meinen gesetzten Rahmen investiert habe und zuschaue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Comtex:

Kriegen wir die 12 k heute noch zu sehen?

Nein. Erst am Samstag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Orakel:

Nein. Erst am Samstag. 

Ok, also in 38 Minuten 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...nur so "by the way" - headline von heute (quelle: börse.ard):

In der deutschen Wirtschaft kracht es gerade gewaltig. Täglich versetzen immer neue Gewinnwarnungen aus allen Branchen die Anleger in Angst und Schrecken. Dass der Dax bisher dennoch nicht eingebrochen ist, hat mit einer Erwartung jensseits des Atlantiks zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

Na, ob wir das hinkriegen @Jokin von den Vorzügen von Bitpanda zu überzeugen....

 

Klar, haben die ihre Gebühren gesenkt?

... hmm, 1,49% beim Kauf und 1,29% beim Verkauf. Bitcoin.de hat max. 0,5% beim Kauf/Verkauf.

Ich denke nicht, dass ich von bitpanda überzeugt werden kann.

Ich mag auch lieber die Möglichkeit des Marktplatzes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb ribbl:

wo kauft man am besten und billigsten Gold im kleinen 3-stelligen Bereich?

Wenn man nur ein paar hundert Euro für Edelmetalle zur Verfügung hat sollte man sich Silber kaufen. In den letzten Monaten ist nur der Goldpreis stark gestiegen, der Silberpreis blieb fast unverändert. Deshalb seh ich viel mehr Aufwärtspotential bei Silber. Das Gold/Silber- Ratio (wieviel Unzen Silber brauch ich für ne Unze Gold) steht bei historisch hohen 92!!! Das sollte sich in den nächsten 12 Monaten wieder bei 60 einpendeln. https://www.proaurum.de/shop/1-unze-silber-maple-leaf-differenzbesteuert/  z.B. eignet sich der „Maple Leaf“ wunderbar als Geldanlage und Werterhalt. Man sollte sich nicht von dem hohen Spread (Differenz An/Verkauf) beirren lassen....

bearbeitet von Amsi
Zitat eingefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Römische Denare und auch Follies der Kaiserzeit sind auch ein guter Wertspeicher. Ausserdem auch wunderschön. Find ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb PeWi:

Da ja gerne darauf herumgeritten wird, dass der Energieverbrauch von BTC einem kleinen Land entspräche:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klimawandel-Online-Pornos-produzieren-so-viel-CO2-wie-Rumaenien-4469108.html

Nachdem der "Klimawandel zu Religion" erhoben wurde, ist es nur logisch, dass alles was ein nicht passt damit verteufelt wird.
(CO2 ist ein Spurengas in der Luft. ca. 0,038 %. Hauptgase sind Stickstoff (78 %), Sauerstoff (21 %) und Argon (ca. 1 %).)

Und nun soll ja auch bald, nach jahrelanger "Beschallung", dies erste Früchte tragen. Eine CO2-Steuer. Als nichts neues, es geht mal wieder ums Geld.

Schaut man auf die Statistik, so hat Deutschland ein Anteil von 2,23%. Nehmen wir mal an, dies sei richtig und wir verringern es um 1%, ergibt das  0,00000008474 weniger in der Luft.
Die Nullen verdeutlichen sehr real, wie wir die Luft damit verändern würden... 🤦‍♂️

Aber das wird hier zu viel OT. 

Axiom

bearbeitet von Axiom0815
Sauerstoff und Stickstoff gedreht
  • Confused 1
  • Thanks 1
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde schrieb Berlina 60:

Wenn man nur ein paar hundert Euro für Edelmetalle zur Verfügung hat sollte man sich Silber kaufen. In den letzten Monaten ist nur der Goldpreis stark gestiegen, der Silberpreis blieb fast unverändert. Deshalb seh ich viel mehr Aufwärtspotential bei Silber. Das Gold/Silber- Ratio (wieviel Unzen Silber brauch ich für ne Unze Gold) steht bei historisch hohen 92!!! Das sollte sich in den nächsten 12 Monaten wieder bei 60 einpendeln. https://www.proaurum.de/shop/1-unze-silber-maple-leaf-differenzbesteuert/  z.B. eignet sich der „Maple Leaf“ wunderbar als Geldanlage und Werterhalt. Man sollte sich nicht von dem hohen Spread (Differenz An/Verkauf) beirren lassen....

Im worst case lässt sich damit auch besser Brot und Butter etc. kaufen als mit einem Goldbarren oder Goldmünzen.

Gleichwohl machen natürlich Gold und Silber Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.