Jump to content

Empfohlene Beiträge

wow, da schaut man mal kurz nicht hin und dann das: BSV für 165$, Ont gleich unter 1$ und IOTA für 0,34$ und ich Depp hab mein Monatseinkauf natürlich schon hinter mir 🤢🤮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten schrieb fox42:

Ich seh schon.. Hier ist Kaufrausch angesagt. Dann muss ich mich wohl beeilen noch welche zu dem Preis zu bekommen ^^

aber zum 1. Mal habe ich am eigenen Leib gemerkt, welche Vorteile eine Überweiung in Krypto hat. Ohne Bank wäre die Umbuchung schon erfolgt. Bei der Deutschen Bank (nur kein Hohn und Spot 😉 ) wird immer erst in der Nacht durchgebucht und man wartet gefühlt eine Ewigkeit auf dem anderen Konto.

bearbeitet von scotch_2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb siwun:

wow, da schaut man mal kurz nicht hin und dann das: BSV für 165$, Ont gleich unter 1$ und IOTA für 0,34$ und ich Depp hab mein Monatseinkauf natürlich schon hinter mir 🤢🤮

Du solltest auf Wocheneinkäufe oder Tageseinkäufe umschwenken :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon wieder eine grosse Shortposition geschlossen worden (9'000BTC): https://datamish.com

Die Short befinden sich nun auf einem ATL (sowohl prozentual wie auch absolut).

Dann kann es ja nun richtig runterkrachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Jokin:

Du solltest auf Wocheneinkäufe oder Tageseinkäufe umschwenken :D

 

ja sollte ich, aber ich hatte echt fomo Anfang das Monats 😂

Aufs Jahr gesehen relativiert sich das und im Bären Jahr sollte ich Ende des Monats kaufen, aber wie gesagt fomo, dachte auch Bullen Jahr hat begonnen und die Alts werden bald steigen. 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Jokin:

Du solltest auf Wocheneinkäufe oder Tageseinkäufe umschwenken :D

 

Einen Bot schreiben, der jede Stunde kauft. Ultimate DCA.  Evtl. mit den Limits ein etwas teurer Spaß..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb robosapiens:

Schon wieder eine grosse Shortposition geschlossen worden (9'000BTC): https://datamish.com

Die Short befinden sich nun auf einem ATL (sowohl prozentual wie auch absolut).

Dann kann es ja nun richtig runterkrachen.

Ist es nicht eher umgekehrt?

Wenn derjenige von sinkenden Kursen ausgehen würde, hätte er seine Short-Positionen doch nicht geschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Geile Schlagzeilen wieder.

 

Fed nimmt Libra ins Visier und lässt den Bitcoin abstürzen 

 

Und was ist bei Bitfinex los? Wartungsarbeiten?

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Jokin:

Ist es nicht eher umgekehrt?

Wenn derjenige von sinkenden Kursen ausgehen würde, hätte er seine Short-Positionen doch nicht geschlossen.

Jepp, 🚀  😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Stefan129:

Geile Schlagzeilen wieder.

 

Fed nimmt Libra ins Visier und lässt den Bitcoin abstürzen 

 

 

@Igo ... sooo wird effiziente Manipulation betrieben - die Medien irgendwelche Presseschlagzeilen veröffentlichen lassen und zuschauen wie die Leute ihre Cons abwerfen - diese dann einfach günstig aufsammeln und eine Gegenpressemitteilung schreiben, die FOMO erzeugt :D

 

  • Haha 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten schrieb Jokin:

Ist es nicht eher umgekehrt?

Wenn derjenige von sinkenden Kursen ausgehen würde, hätte er seine Short-Positionen doch nicht geschlossen.

Im Prinzip schon, meiner Beobachtung nach ist es aber meistens umgekehrt. Warscheinlich, weil viele offene Shorts bei den Tradern die Hoffnung auf ein Short Squeeze erzeugt (und umgekehrt).

Nachtrag: Bitfinex offline https://bitfinex.statuspage.io/

bearbeitet von robosapiens
nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Stefan129:

Geile Schlagzeilen wieder.

 

Fed nimmt Libra ins Visier und lässt den Bitcoin abstürzen 

Eine Quellenangabe wäre ganz nett...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jokin:

@Igo ... sooo wird effiziente Manipulation betrieben - die Medien irgendwelche Presseschlagzeilen veröffentlichen lassen und zuschauen wie die Leute ihre Cons abwerfen - diese dann einfach günstig aufsammeln und eine Gegenpressemitteilung schreiben, die FOMO erzeugt :D

 

Du gemeiner Wal 😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Stefan129:

Die referenzieren auch nur auf Wallstreet-Online: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11596826-talfahrt-fed-chef-powell-laesst-bitcoin-crashen

Sorry, aber das ist keine wirklich seriöse Zeitung.

Und nunja - ist doch das Normalste der Welt, dass ein Kurs, der oben anstößt auch zu Gewinnmitnahmen führt. Dazu muss man keine TA durchführen.

Daher: Locker bleiben, nachkaufen um die persönlichen Ziele zu erreichen und die Achterbahnfahrt genießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Die Frage ist wie sehr es den Bitcoin und dessen Halter interessiert was mit Libra passiert.

Ich habe es schonmal gesagt:
Ich sehe Libra nur insofern als eine Gefahr, als dass Regierungen, im Wahn Facebook zu regulieren und dessen Machterweiterungen zu stören, Regelungen schaffen die den ganzen Cryptospace und eben nicht nur Libra treffen. Lässt sich ein einzelnes Projekt nicht stoppen, geht man je nach Priorität eine Ebene höher und setzt möglicherweise dort an.

Entscheidungen und Regelungen die einzig Libra betreffen, lassen mich völlig kalt.

Aus meiner Sicht wird in Zukunft weiter auf der Kippe stehen ob der Cryptospace geopfert wird um Facebook/Apple/Google Einhalt zu gebieten.
 

bearbeitet von Fabodroid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Fabodroid:

Die Frage ist wie sehr es den Bitcoin und dessen Halter interessiert was mit Libra passiert.

......

Sollte es aber!

Der letzte Hype auf 13k war ein Libra Hype.

Ein Anti-Libra-Hype kann BTC auch wieder unter 7k drücken!

Aber wer glaubt das das alles Zufall ist, weit gefehlt. Wie @Jokin schon sagte, erst erzeugt man einen Hype, verkauft seine Coins und dann erzeugt man einen Gegen-Hype und sammelt wieder ein! Die "dumme" Presse macht natürlich immer mit und auch die ganzen YouTube, Influenzer was weiß ich Kiddis! 😂

Ich hab mich leider auch mitreißen lassen und hatte Fomo die Alts könnten mir davon rennen, obwohl ich es besser wusste und eine Korrektur kommen musste! 🙄

  • Confused 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb dac:

Ich bekomm das Grinsen bei solchen Kursen einfach nicht mehr aus dem Gesicht, nachkaufen, nachkaufen, nachkaufen!😄

Kannst ja mal die 2018er Jungs fragen die über 10k$  nachgekauft haben ob es wirklich so lustig war 

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb siwun:

Sollte es aber!

Der letzte Hype auf 13k war ein Libra Hype.

Ein Anti-Libra-Hype kann BTC auch wieder unter 7k drücken!

Aber wer glaubt das das alles Zufall ist, weit gefehlt. Wie @Jokin schon sagte, erst erzeugt man einen Hype, verkauft seine Coins und dann erzeugt man einen Gegen-Hype und sammelt wieder ein! Die "dumme" Presse macht natürlich immer mit und auch die ganzen YouTube, Influenzer was weiß ich Kiddis! 😂

Ich hab mich leider auch mitreißen lassen und hatte Fomo die Alts könnten mir davon rennen, obwohl ich es besser wusste und eine Korrektur kommen musste! 🙄

Sollte es...in Bezug auf die Zukunft des Bitcoin oder in Bezug auf den zwischenzeitlichen Preis des Bitcoin?
Mich interessiert im Prinzip nur ersteres, alles andere ergibt sich daraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@Jokin schon klar das das nicht gerade  die besten Quellen sind, war nur mal schnell google angeworfen und die ersten drei sachen die auftauchten. Quasi wie es der 0815 user macht. 

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Fabodroid:

Sollte es...in Bezug auf die Zukunft des Bitcoin oder in Bezug auf den zwischenzeitlichen Preis des Bitcoin?
Mich interessiert im Prinzip nur ersteres, alles andere ergibt sich daraus.

Auch die Zukunft des BTC hängt direkt oder indirekt am Libra! Denn wenn die Finanzminister dieser Welt Libra und damit allen Krypto Währungen den Kampf ansagen, hat das auch Auswirkungen auf den BTC Preis! Es hängt alles zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb siwun:

Auch die Zukunft des BTC hängt direkt oder indirekt am Libra! Denn wenn die Finanzminister dieser Welt Libra und damit allen Krypto Währungen den Kampf ansagen, hat das auch Auswirkungen auf den BTC Preis! Es hängt alles zusammen.

Alles nur spekulation 🤣😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst lacht man darüber

Dann will man es bekämpfen

Und zuletzt ist es eine normalität 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten schrieb lula:

Zuerst lacht man darüber

Dann will man es bekämpfen

Und zuletzt ist es eine normalität 

leider, leider...... wie die Vergangenheit und die Gegenwart zeigt......

bearbeitet von scotch_2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.