Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 35 Minuten schrieb ChillBit:

wichtig? ;)

Nun ja, Banken werden sehr scharf reguliert. Das macht den Libra vllt. unwahrscheinlicher. Mit BTC und Co. hat das nichts tu tun, aber vllt. mit dem Hype drum herum.

Wobei er hat streng genommen nicht gesagt, ob Facebook eine Geschäfts- oder seine eigene Notenbank sein sollte. 😉

bearbeitet von Coinle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb BL4uTz:

Trump tweetet über Bitcoin wow , ob dass gut oder schlecht ist so viel Aufmerksamkeit idk

 

In einem Punkt muss man Facebook danken...sie machen Kryptowährungen zum Thema.

Jeder, der ansatzweise im öffentlichen Finanzsektor unterwegs (oder damit verwandt) ist, fühlt sich plötzlich berufen, seinen Löffel Senf dazu abzugeben. Es kann nur positiv für die Entwicklung sein...selbst, wenn der Senf nicht schmeckt (die Wurst wird trotzdem gegessen).

Die Deutsche Bank stimmt die nächste Krise an, Trump äußert sich negativ zur absoluten, wenn auch noch nicht komplett ausgereiften, Alternative...Schade, traurig und toll.

Ich glaube an die Massenimpfung durch Bitcoin noch in diesem Jahr.

https://app.handelsblatt.com/finanzen/banken/umbauplaene-deutsche-bank-chef-sewing-ich-darf-keine-ruecksicht-nehmen/24574872.html

ZITAT: ...Insgesamt attestierte Sewing der Deutschen Bank aber Fortschritte beim Kulturwandel: „In den vergangenen zwei, drei Jahren gab es keine großen neuen Fälle mehr. Das zeigt mir, dass unsere Bank sich ändert“ sagte der Vorstandschef mit Blick auf die lange Serie von Skandalen, die das Geldhaus seit der Finanzkrise belasteten...

😅

https://app.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/us-praesident-trump-fordert-bankenregulierung-von-kryptowaehrungen-wie-libra-oder-bitcoin/24585688.html

https://cryptomonday.de/trump-vs-bitcoin-us-praesident-donald-trump-ist-kein-fan-von-bitcoin-libra-anderen-kryptowaehrungen/

bearbeitet von Ulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb lom99:

..bin kein TA Profi (im Gegenteil), dafür ist es kein Offtopic ;)

https://imgur.com/wcK1iHV

Du meinst, dass dieser steile Aufwärtstrend ebenso den nächsten Kryptowinter einläutet wie der Ende 2017?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Ulli:

..Insgesamt attestierte Sewing der Deutschen Bank aber Fortschritte beim Kulturwandel: „In den vergangenen zwei, drei Jahren gab es keine großen neuen Fälle mehr. Das zeigt mir, dass unsere Bank sich ändert

Geil, sowas würde man auch einem Inhaftierten attestieren, der seit drei Jahren unter der Vollüberwachung steht.

... gilt auch für Volkswagen :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Jokin:

Geil, sowas würde man auch einem Inhaftierten attestieren, der seit drei Jahren unter der Vollüberwachung steht.

... gilt auch für Volkswagen :D

 

Oder? Wie kann man den in so einer Position, in der gegenwärtigen Situation sowas sagen?

Glücklicherweise werden Inhaftierte nach ihrer Entlassung nie wieder rückfällig...

Deutsche Bank...Freigänger seit 2008.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Ulli:

In einem Punkt muss man Facebook danken...sie machen Kryptowährungen zum Thema.

Jeder, der ansatzweise im öffentlichen Finanzsektor unterwegs (oder damit verwandt) ist, fühlt sich plötzlich berufen, seinen Löffel Senf dazu abzugeben. Es kann nur positiv für die Entwicklung sein...selbst, wenn der Senf nicht schmeckt (die Wurst wird trotzdem gegessen).

Die Deutsche Bank stimmt die nächste Krise an, Trump äußert sich negativ zur absoluten, wenn auch noch nicht komplett ausgereiften, Alternative...Schade, traurig und toll.

Ich glaube an die Massenimpfung durch Bitcoin noch in diesem Jahr.

https://app.handelsblatt.com/finanzen/banken/umbauplaene-deutsche-bank-chef-sewing-ich-darf-keine-ruecksicht-nehmen/24574872.html

ZITAT: ...Insgesamt attestierte Sewing der Deutschen Bank aber Fortschritte beim Kulturwandel: „In den vergangenen zwei, drei Jahren gab es keine großen neuen Fälle mehr. Das zeigt mir, dass unsere Bank sich ändert“ sagte der Vorstandschef mit Blick auf die lange Serie von Skandalen, die das Geldhaus seit der Finanzkrise belasteten...

😅

https://app.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/us-praesident-trump-fordert-bankenregulierung-von-kryptowaehrungen-wie-libra-oder-bitcoin/24585688.html

https://cryptomonday.de/trump-vs-bitcoin-us-praesident-donald-trump-ist-kein-fan-von-bitcoin-libra-anderen-kryptowaehrungen/

Und er war wohl stinkig darüber, dass die Schneider mit den Bitcoin-Tragetaschen am letzten Montag in die Bank in London gegangen sind und Anzüge abgeliefert haben abgeliefert haben

"Dass jemand an so einem Tag einen Schneider kommen lasse, sei respektlos. "Dieses Verhalten steht in keiner Weise im Einklang mit unseren Werten", ergänzte der Vorstandschef. Er habe sich persönlich bei den beiden Kollegen gemeldet und gehe davon aus, dass diese "den Anruf nicht vergessen werden."

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Bank-streicht-auch-in-Deutschland-article21140378.html

 

Rainer

  • Haha 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Wer hält es eigentlich für eine gute Idee, Zinsen während eines Allzeithochs zu senken? Eigentlich das absolut dümmste und falscheste was man machen kann. Und die Amis machen es trotzdem. Dumm... dümmer... Amerika... heureka!!! Denn was macht man, wenn die Wirtschaft trotz niedriger Zinsen absäuft? Als würde man einen Soldaten ohne Munition aufs Schlachtfeld schicken. Badumm tsssssss…….

Trump will bekanntlich November 2020 wieder gewählt werden. Bei einer Wirtschaftskrise wären seine Aussichten eher schlecht, weil man es ihm anlasten würde. 

Mit Zinsen runter, Steuergeschenke usw. wird versucht die US-Wirtschaft am laufen zu halten. Das ist also alles andere als dumm.

Wer das nicht versteht ...

Was oft falsch verstanden wird, mit hohen Zöllen gegen China und Europa schneiden sich die Amis auch ins eigene Fleisch. Es wird immer so getan, also ob China bestraft wird, zur Kasse gebeten wird. Blödsinn! Nicht ein Dollar haben die Chinesen bezahlt. Den Zoll bezahlten die Käufer in USA, was auf deutsch heißt INFLATION. Mag der eine oder andere "Ökonom" noch denken, dass Bruttosozialprodukt steigt, alles bestens... Ich sehe es anders, ich sehe es kritisch.

Axiom

bearbeitet von Axiom0815
  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Jokin:

Du meinst, dass dieser steile Aufwärtstrend ebenso den nächsten Kryptowinter einläutet wie der Ende 2017?

..eine gute Frage, die uns leider niemand beantworten kann. Für mich dient sie die nächsten Wochen/Monate? als Orientierung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Axiom0815:

Was oft falsch verstanden wird, mit hohen Zöllen gegen China und Europa schneiden sich die Amis auch ins eigene Fleisch. Es wird immer so getan, also ob China bestraft wird, zur Kasse gebeten wird. Blödsinn! Nicht ein Dollar haben die Chinesen bezahlt. Den Zoll bezahlten die Käufer in USA

Zölle sollen die eingeführten Artikel wirtschaftlich uninteressant machen, die Sachen sollen durch einheimische Produkte ersetzt werden, die nun konkurrenzfähig werden. Für die behinderten Verkäufer bricht der Umsatz weg und so wird mit fehlenden Einnahmen "bezahlt".

Die Inflation treibt es natürlich trotzdem, die Amis müssen ja jetz auf teurere einheimische Produkte ausweichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb asnx:

BTG nimmt richtig Anlauf.😋

Greift zu Leute, so billig werdet ihr den BTG niewieder kriegen     ...außerdem habe ich den Rotz auch noch rumliegen :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb DefinierMirCoin:

 

 

Ich bin mir nicht sicher...was soll es uns sagen? 

Die Ausschnitte gab es auch vorher schon zu sehen...sind also nicht unveröffentliche Aufnahmen. Wer möchte, dass wir das nicht sehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😄 Solange CryptoMonday solche Überschriften wie am Fließband veröffentlicht, wird die FOMO- Rallye ewig währen:

“Bitcoin Kurs in 6-24 Monaten über 100.000$?“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Ulli:

Ich bin mir nicht sicher...was soll es uns sagen? 

Die Ausschnitte gab es auch vorher schon zu sehen...sind also nicht unveröffentliche Aufnahmen. Wer möchte, dass wir das nicht sehen?

Das ist pures Clickbaiting, https://de.wikipedia.org/wiki/Clickbaiting

Es geht dem Ersteller wohl darum sehr viele Leute mit Satoshis Vision vertraut zu machen. 
Ich bin nur der Verkünder dieser frohen Botschaft. Persönlich finde ich diese Methoden auch nicht gut, aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel.

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Master_of_Coindesaster:

Rechtsvortritt? Ist das Schwyzerisch?

Jaaa genau, ist auch ein neues politisches grundverfahren 🤣🤣🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ulli:

Ich bin mir nicht sicher...was soll es uns sagen? 

Die Ausschnitte gab es auch vorher schon zu sehen...sind also nicht unveröffentliche Aufnahmen. Wer möchte, dass wir das nicht sehen?

Da es sich nicht um Japanische Schwerter handelt, eher Offizierssäbel schätze ich, spricht das eher gegen jemanden der sich einen japanischen Nickname gibt! ;) 

  • Haha 1
  • Thanks 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb DefinierMirCoin:

Das ist pures Clickbaiting, https://de.wikipedia.org/wiki/Clickbaiting

Es geht dem Ersteller wohl darum sehr viele Leute mit Satoshis Vision vertraut zu machen. 
Ich bin nur der Verkünder dieser frohen Botschaft. Persönlich finde ich diese Methoden auch nicht gut, aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel.

Bist du ernsthaft der Meinung, dieses Video festigt die These, das CW der Erfinder von Bitcoin ist? Der Ersteller kann nicht mal Bitcoin schreiben...

Und nur, weil er es sehr häufig sagt (aber nicht in der Lage ist, es zu beweisen), wird es nicht wahrer.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage, - schafft BTG Top 10 in 10 Wochen?

bearbeitet von asnx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb scotch_2011:

sag mal, sitzt Ihr Alle in der Rakete und wartet auf den Countdown, oder warum ist es heute so still?

BTG Rakete. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb scotch_2011:

sag mal, sitzt Ihr Alle in der Rakete und wartet auf den Countdown, oder warum ist es heute so still?

Schreib mal bitte etwas lauter...ich kann Dich fast nicht verstehen...die Triebwerke sind so laut 😉

  • Haha 4
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Ulli:

Bist du ernsthaft der Meinung, dieses Video festigt die These, das CW der Erfinder von Bitcoin ist? Der Ersteller kann nicht mal Bitcoin schreiben...

Und nur, weil er es sehr häufig sagt (aber nicht in der Lage ist, es zu beweisen), wird es nicht wahrer.

Hä?  Darum geht es doch gar nicht. Es geht um die Vision, um das was Bitcoin ist/ausmacht. Hast du dir das Video überhaupt angeschaut? 

Zum Thema "falsch geschrieben". Das BitCoin ist ganz bewusst mit einem großen C geschrieben. Das ist dem Umstand geschuldet, dass Satoshi es selbst so geschrieben hat.  
Siehe in der readme.txt des original SourceCode Bundles, da steht als Überschrift "BitCoin v0.01 ALPHA" (download hier https://satoshi.nakamotoinstitute.org/code

  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.